Jump to content
Sign in to follow this  
Aktiencrash

Sun Microsystems

Recommended Posts

Aktiencrash
Posted

Wie ich so sehe, sind in den letzten beiden Wochen viele mit Sun auf die Nase gefallen :huh: .

 

Es gab einige die waren der Meinung das der Abwärtstrend nach oben gebrochen wurde.

Es stimmt das ein Abwärtstrend gebrochen wurde, aber nicht DER Abwärtstrend.

 

Im Chart ist der gebrochene (grüne Kreis) Abwärtstrend (violett) zu sehen.

 

Sieht man sich aber einmal die Indikatoren an, dann ist es nicht DER alles wichtige

Abwärtstrend gewesen.

 

Folgende Gründe haben damals dafür gesprochen:

Alle Indikatoren standen bei Durchbruch mit ihren letzten Tief (blaue Kreise)

zu tief. Der RSI 14 im überverkaufen Bereich und das Momentum sehr weit von der neutralen Linie entfernt.

Es gab hier keine mittelfristige pos. Divergenz. Das einzige sind neg. bis neutrale

Divergenzen (rot)

Lediglich eine kurzfristige pos. Divergenz (hellblau) war intakt. Nach Bruch dieser, hätte man auf jeden Fall aussteigen sollen.

 

Es hat sich nun eine kurze neg. Divergenz (violett) gebildet, was darauf schließen läßt, das die Fahrt nach Süden anhält. Oberhalb hat sich im Chart nun ein neuer Abwärtstrend (rot) gebildet. Sollte dieser geknackt werden, dann sollte der RSI 14

knapp um die 30 stehen und somit eine mittelfristige Divergenz bilden.

Werden jedoch neue Tiefs markiert, dann ist wieder Vorsicht bei Trendbruch angesagt.

post-3-1066492295_thumb.gif

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Auch im Tageschart zeigt der RSI 14 neg. Divergenzen (violett).

Als Unterstützung nach unten gilt der alte Abwärtstrend (violett) im Chart.

Somit sind Kurse bis 1,70 möglich !

 

Im Augenblick sollte man lieber die Aktie meiden. Mindestens bis der jetzige Abwärtstrend (rot) nach oben gebrochen ist.

post-3-1066492719_thumb.gif

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Sun versucht es noch einmal mit dem Ausbruch nach oben (grüner Kreis).

 

Die Kurzfristigen Konvergenzen bei RSI 8und 14 (violett), wurden nach oben gebrochen. Daher ergibt sich an der Unterseite der beiden Indikatoren eine mittelfristige Divergenz (grün).

 

Das Momentum konnte sich noch nicht aus dem Abwärtstrend lösen (violett).

Ich denke aber, das dies nur eine Frage der Zeit ist. Ich habe deshalb die mittelfristige Divergenz wie bei den anderen beiden Indikatoren eingezeichnet.

 

Mit dem Einstieg sollte man denke ich bis zum erreichen der 4 -Marke warten.

Spekulativ gesehen habe ich sie ins Musterdepot von mir gelegt.

 

Der Link dazu stelle ich etwas später hier rein.

post-3-1068670943_thumb.png

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

WKN: 871111, ISIN: US8668101046

 

Es sieht so aus, als dürfte es bei Sun einen mehrjährigen Aufwärtstrend geben. Die geringe Steigung der Aufwärtstrendkanäle von Kurs, RSI und Momentum lässt dies jedenfalls zu.

post-3-1080431564_thumb.png

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Heute gab es eine richtig gute Nachricht für Sun. Der Streit mit Microsoft wurde beigelegt. Sun erhält insgesamt ca. 1,6 Mrd. Dollar.

 

Sun erhält vom weltgrößten Softwareproduzenten Microsoft 700 Millionen Dollar (569 Mio Euro) zur Beilegung aller kartellrechtlichen Streitigkeiten sowie 900 Millionen Dollar für die Beilegung von Patentbeschwerden, teilten die Unternehmen mit. Zugleich kündigte Sun den Abbau von 3300 Stellen oder knapp zehn Prozent der Belegschaft an.

 

Die beiden Konzerne einigten sich auch auf die gegenseitige Zahlung von Lizenzgebühren für die Verwendung jeweiliger Technologien. Microsoft macht hierfür eine Vorauszahlung von 350 Millionen Dollar. Sun will Lizenzgebühren zahlen, wenn Microsoft-Technologien in seine Server-Produkte integriert werden. In dem jahrelangen erbitterten Streit ging es unter anderem um die von Sun entwickelte Programmiersprache Java.

 

http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/707385

 

Für Microsoft könnte es auch einen positiven Effekt geben: Sun war auf EU-Ebene ein Hauptkläger im Kartellrechtsprozess.

 

Sun-Aktie: +18,42 Prozent (Frankfurt)

Micorosft: +2,8 Prozent (USA)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...