Jump to content
Fleisch

Die Transportwirtschaft

Recommended Posts

Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

 

Wen eine Marktkapitalisierung von lediglich 49,92 Mio. € nicht abschreckt, der könnte mal einen Blick auf folgende Aktie werfen:

 

Zitat
Müller- die Lila Logistik AG ist ein deutscher Konzern, der im Bereich Logistik als Dienstleister fungiert. Im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung bietet der Konzern seinen Kunden sowohl Planung als auch Umsetzung spezifischer Logistikkonzepte. In enger Zusammenarbeit mit den Tochterfirmen des Unternehmens werden dabei individuell auf die Wünsche des Kunden zugeschnittene Serviceleistungen konzipiert. Müller – die Lila Logistik AG konzentriert die eigenen Serviceleistungen insbesondere auf die Bereiche Beschaffungslogistik, Produktionslogistik sowie Distributionslogistik. Dabei unterscheidet das Unternehmen zwischen Services und Lösungen, die den Transport der Waren (ROUTE) regeln und solchen Leistungen, die entweder direkt bei dem Kunden oder innerhalb firmeneigener Logistics Service Centern übernommen werden (FACTORY). Die Konzerngeschäfte bewegen sich innerhalb einer breiten Angebotspalette und umfassen Lösungen für Automobilbranche, die Elektronikindustrie sowie in den Feldern Consumer Goods und Industrial Goods.

Quelle: http://www.finanzen.net/aktien/Mueller_-_Die_lila_Logistik-Aktie

 

Bei den Umsätzen ist kontinuierliches Wachstum erkennbar, die Gewinne verlaufen allerdings seitwärts.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Anbei ein Branchenabriss vom Handelsblatt über die aktuelle Flaute unter den Reedereiunternehmen: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/hapag-lloyd-maersk-hamburg-sued-schwerste-reederei-krise-seit-145-jahren/19198178.html

 

Zitat
Für das neue Jahr hat er [Reeder Bertram Rickmers; Anm. des Gepanzerten] wenig Zuversicht: "2017 wird noch nicht besser, aber 2018 könnte der Umschwung kommen." Spätestens 2020, wenn strengere Umweltregeln für Schiffe in Kraft treten, stehe eine Verschrottungswelle bevor.

 

Kaufen, wenn die Kanonen donnern...?

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

3750 Kilometer lang

Deutschland will Zugstrecke vom Atlantik zum Pazifik bauen

Eine Zugstrecke durch Südamerika soll beide Ozeane verbinden und den Warenverkehr einfacher machen. Deutschland will bei dem Projekt mit dabei sein. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Hier der vollständige FAZ-Artikel.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

[Elon Musk´s; Anm. des Gepanzerten] Verkehrs- und Infrastrukturfirma «Boring Company» hat den Zuschlag für den Bau eines Expresszugs zum Flughafen von Chicago gewonnen. «Boring» wird einen Tunnel zwischen dem Airport und dem Geschäftsviertel der US-Metropole bohren. Die Passagiere sollen den Verkehrsknotenpunkt vom Stadtzentrum aus innert 12 Minuten erreichen – heute sind für die Strecke eine halbe Stunde bis 45 Minuten nötig. Mit bis zu 240 Kilometern pro Stunde werden die Züge durch den Tunnel rasen.

Hier der vollständige Artikel aus der Handelszeitung.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

Amazon plant, seine Frachtairline-Flotte massiv auszubauen und sich weitere Drehkreuze zu sichern. ... In nur drei Jahren stieg Amazon Air zur fünftgrössten Cargo-Airline der Welt auf. Heute besitzt Amazon bereits 40 Flugzeuge. ... Somit würde Platz für ungefähr 400 Flugzeuge geschaffen werden. Wenn diese Pläne von Amazon tatsächlich in die Tat umgesetzt werden, wird Amazon dem bisherigen Marktführer Fedex bald Konkurrenz machen.

Quelle: Handelszeitung

Share this post


Link to post
Dividenden-Pirat
Posted
vor einer Stunde schrieb Schildkröte:

Quelle: Handelszeitung

 

Was kommt danach? Fligh - Prime? Menschen mit nur Handgepäck dürfen mitfliegen? Ich finde es ziemlich spannend. Ich bin oft am Kölner Flughafen oder am Leipziger und in Leipzig landen ab 22.00 Uhr gefühlt alle 5 Minuten die Flieger von der DHL.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

Nun scheint sich in der Branche jedoch Optimismus zu regen, dass die Dauermisere, die seit der Finanzkrise vor rund zehn Jahren herrscht, überwunden werden kann. ... Demnach investieren deutsche Reedereien 2018 nach einem ausnehmend schwachen Vorjahr wieder mehr als eine Milliarde Dollar in Schiffe. Den Angaben zufolge handelt es sich dabei sowohl um Neubauten, auf die etwa 60 Prozent der Mittel entfielen, als auch um gebrauchte Frachter. ... Gemessen an der Gesamttonnage, in die investiert wird, nähere sich die Branche wieder dem Niveau von 2015 an. Seinerzeit lagen die Investitionen allerdings noch bei mehr als zwei Milliarden Dollar im Jahr. Auch die Zahl der Schiffe, in die die Reedereien ihre Gelder stecken, nähere sich wieder der Marke von 60 an, die 2015 sowie in den beiden Jahren davor überschritten worden war

Hier der vollständige Artikel aus dem manager magazin.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte
Zitat

Der chinesische Zughersteller CRRC erhält den ersten wichtigen Auftrag aus Deutschland. Der Bau von Spezialloks für die Deutsche Bahn ist der Beginn einer neuen Ära in der Bahnbranche – und ein Angriff auf Siemens.

Hier der vollständige WiWo-Artikel. 

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte
Zitat

DSV legt für Panalpina rund 4,6 Milliarden Franken ... auf den Tisch ... Die Transaktion soll mittels Aktientausch erfolgen

Quelle: Handelszeitung

 

Zitat

DSV A/S ist ein dänisches Transport- und Logistikunternehmen. Die Gesellschaft ist in 80 Ländern auf der ganzen Welt tätig und verfügt über ein internationales Netzwerk an Partnern und Agenten. Das Unternehmen teilt sich in die drei Divisionen und Tochtergesellschaften DSV Road, DSW Air & Sea und DSV Solutions. DSV Road zählt zu den drei führenden europäischen Logistikanbietern und hält Niederlassungen in 32 Ländern. Die Unternehmensflotte besteht aus über 17.000 Trucks. DSV Air & Sea bedient mit flexiblen Zeitplänen und alternativen Routen die Logistikbedürfnisse von Kunden auf der ganzen Welt. DSV Solutions bietet Kunden Mehrwert durch die Bereitstellung von Logistiklösungen in über 130 weltweiten Lagerstätten mit einer Gesamtfläche von 2,2 Millionen Quadratmetern.

Quelle: finanzen.net

 

Das Wachstum ist recht ansehnlich. Dafür zahlt man aber auch ein für einen Logistikkonzern recht hohes KGV. Selbst die notorisch teure Kühne + Nagel ist nicht ganz so hoch bewertet. Zu beachten ist, dass der markante Ergebnisanstieg 2016 auf die Übernahme von UTi Worldwide zurückzuführen ist.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

Finanzchefin Petra Scharner-Wolff verkündete, derzeit werde nach einem strategischen Partner für den Bereich der Paketdistribution der Hermes-Gruppe in Europa gesucht. Die Otto Group sei auch bereit, eine Mehrheit abzugeben. Damit solle die starke Position von Hermes weiter ausgebaut werden. Allerdings wolle man "relevanten Einfluss" behalten. Es würden Gespräche mit mehreren Interessenten geführt. Noch im laufenden Geschäftsjahr 2020/2021 solle es eine konkrete Vereinbarung geben.

Hier der vollständige Artikel aus dem manager magazin.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
vor 1 Stunde von Albanest:

Passend dazu - und dass obwohl TNT noch nicht ganz verdaut ist. Nur Gerüchte, denn "Representatives from Otto and FedEx each declined comment."

 

FedEx set to take stake in German deliver firm Hermes-report

Danke für den Hinweis, bin FedEx-Aktionär. :thumbsup: Damit baut FedEx sein Engagement in Europa nach der TNT-Übernahme offenbar weiter aus. Besonderes Augenmerk lege ich darauf, dass Amazon sein eigenes Logistikgeschäft konsequent ausbaut. Zwar ist FedEx bei weitem nicht so abhängig von Amazon wie UPS. Allerdings gehe ich davon aus, dass Amazon früher oder später auch immer mehr für Dritte ausliefert und so anderen Logistikern Marktanteile streitig machen will.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...