Jump to content
Kaimoney

Aktueller Depotstand in Excel mit Chart

Recommended Posts

Kaimoney
Posted

Hallo

Ich bin neu hier und ich weiss,dass dieses Thama schon sehr oft behandelt worden ist.

Die Beiträge mit den Tips verstehe ich irgendwie nicht als Excel anfänger.Ich bin schon ziemlich am verzweifeln.

Deswegen wäre ich für ein sehr verständliche Anleitung dankbar.

 

Also ich habe bei der Ebase ein Depot mit 18 Fonds drinne,diese habe ich bei Excel eingeben mit Kaufpreis und Aktueller Depotbestand .Nun möchte ich den Aktuellen Depotbestand immer automatisch Aktualisiert haben am besten alle 5 Minuten oder so .Zusätzlich soll dann die Chart mitlaufen so das nach jedem update eine Zacke dazu kommt.Am Tagesende sollte dann der Aktuelle Depotbestand gespeichert werden und in eine Wochen auswertung gepackt werden.

 

Wenn das klappen würde,das wäre mein grosser Traum.Mit dem Dax habe ich die 5 Minütige Aktualisierung hin bekommen aber leider ohne Chart.

 

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Die Fondsgesellschaften stellen in der Regel nur einmal am Tag einen Kurs und die Börsenkurse sind bei börsengehandelten Fonds nur bedingt sinnvoll, da durch illiquiden Handel schon mal "Mondkurse" entstehen.

 

Was versprichst Du Dir eigentlich von so einer Zackenlinie bei Fonds?

Share this post


Link to post
Kaimoney
Posted

Achso das wusste ich nicht,dass die Fondsgesellschaften nur einmal am Tag den Aktuellen Kurs bekannt geben.

Naja ich finde es ganz schön spannend zu beobachten wie sich die Fonds entwickeln und das sieht man ja am besten an einer Zackenlinie.

Hoffentlich kann mir den jemand sagen wie ich wenigstens einmal am Tag den Aktuellen Depotstand bei Excel bekomme und sehen kann anhand einer Chats wie es zu gestern plus oder minus gemacht hat.

Share this post


Link to post
harryguenter
Posted · Edited by harryguenter

Wieviele Fonds hattest Du noch gleich? 18 glaube ich...

Mhh, ich dachte immer dann bei sovielen Fonds sollte man so etwas elementares Wissen - zumal die Ebase das bei jedem (Ver-)Kauf mittlerweile schön anzeigt.

Sagen Dir im Zusammenhenag mit Deinem Ebase Depot wenigstens Cut-Off Zeit, Forward-Pricing und Preislieferungsdatum etwas?

Bevor Du mit viertelstündlichen Kursaktualisierungen Deines Depots rumspielst solltest Du vielleicht erstmal lernen um wieviele Stunden oder gar Tage(!) Deine Kursanzeigen zum Fonds oder Deine Abrechnungszeitpunkte bei Kauf und Verkauf von dem Orderzeitpunkt abweichen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...