Jump to content
Tutonga

[Frage] Unterschied in Fond einzahlen und Fondsanteile kaufen

Recommended Posts

Tutonga
Posted

Hallo,

 

ich habe ein doch etwas blöde frage, worauf ich noch keine Antwort gefunden habe. Ich habe mir bei einer Bank ein Depotkonto eingerichtet, die zwar recht hohe Kosten pro Trade hat, jedoch keine Depot-Führungskosten besitzt.

 

Und zwar will ich mein Geld in Fonds anlegen. Nun kann ich beispielsweise bei der DWS sagen wir mal 1000 in einen speziellen Fond anlegen. Ich kann aber auch X Anteile an diesem Fond über meine Bank kaufen (wäre ein Anteil 50 Wert z.B 20 Anteile). Jetzt ist meine Frage:

 

Ist es das gleiche? Sprich sind Fondsanteile dasselbe wie wenn ich Geld in einen Fond einzahle (abgesehen davon, dass ich bei der DWS ein extra Depotkonto eröffnen müsste)?

 

 

Eine sehr blöde Frage, jedoch habe ich sowohl in diesem Forum als auch bei meiner Google-Suchen nichts gefunden, was mir genau diese Frage beantwortet :blushing:

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

Tutonga

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted · Edited by Chemstudent

Ja, es ist das gleiche.

Wenn du einen Fonds kaufst, so kaufst du immer Anteile. Es gibt 2 Arten wie du die Anteile bekommen kannst.

 

1. Kauf bei der KAG (Emittent des Fonds)

Dies kann entweder über einen Broker/Bank geschehen, der deine Order einfach an die KAG weiterleitet, oder du hast direkt ein Depot bei der KAG (in dem Fall DWS), die die Order entsprechend annimmt.

 

2. Kauf über die Börse.

Hierbei kaufst du von anderen marktteilnehmer Anteile. Ist bei "normalen" Fonds eher die Ausnahme.

 

Übrigens:

Beim Fondskauf über die KAG zahlst du einen Ausgabeaufschlag. Dein Broker kann dir einen Rabtt auf diese Aufschlag gewähren.

Fondsvermittler bieten dir oftmals 100% Rabattd an, sind meisten aber direkt auf Fonds spezialisiert. Wer also öfters Fonds kauft, für den ist solch ein Fondsvermittler sinnvoll.

Zudem gibt es Vermittler die dir ein kostenloses Depot ermöglichen.

Die bekanntesten Fondsvermittler hier im Forum sind vermutlich http://fonds-super-markt.de/ sowie http://www.avl-investmentfonds.de/fondspla...rmen_vergleich/

 

Dazu findest du hier im Forum auch jede Menge Informationen.

Share this post


Link to post
D-Mark
Posted · Edited by D-Mark
Ich habe mir bei einer Bank ein Depotkonto eingerichtet, die zwar recht hohe Kosten pro Trade hat, jedoch keine Depot-Führungskosten besitzt.

 

Das muß wirklich nicht sein, siehe zudem noch FlatEx (außerbörslicher Fonds-/ETF-Handel mit Commezbank).

 

Es gibt übrigens noch mehr Wege, Fondsanteile zu erwerben:

 

-man kann sie ererben

-man kann sie geschenkt bekommen

-man kann sie auch so tauschen, z.B. beim Pokern, wenn man das Haus, das Auto, die Lebensversicherung, die Frau und die Kinder schon gesetzt hat.

Ok, wir bewegen uns wieder hart an der Grenze dessen, was im Forum toleriert wird (kein OTC-Quatsch erlaubt!).

I.Ü., also der Vollständikeit halber: Man kann ganz Grundsätzlich auch zu seinem Nächsten gehen, ihm die Knarre an den halsstarrigen Schädel halten, das vorbereitete Papier und einen Kuli hinlegen und sagen: "Ich zähle bis 3..." :P

 

Übrigens kann man von einem Fonds auch Anteile von Anteilen kaufen. Wenn du z.B. Einmal für 1000,- orderst oder auch regelmäßig mit Kleinbeträgen im Sparplan, bekommst Du für diesen Betrag Anteile (meist bis 3 Stellen hinterm Komma). Das ist der Vorteil von Fonds.

Ganz anders bei Aktien:

Wenn Du nämlich beispielsweise zu einer Publikumsbörse gehst und dich nach vorne drängelst und zum Händler sagst: "I mecht fei a baar Bergscheier Heidawei" "Geld?" "ha, mei feif´a´zwanz`g Euro hald!", dann kann es gut sein, daß dir gleich darauf vom Sicherheitsdienst der Weg zum Ausgang gezeigt wird...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.