Wie lege ich 1 Millionen an?

82 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Guten Tag zusammen,

Ich bin neu hier und entschuldige mich bereits im Vorraus, falls das Thema hier falsch ist bzw ähnlich bereits gestellt wurde.

 

Ich hab ein großes Problem...1 Millionen Euro auf dem Konto und keine Ahnung wie ich diese Anlegen soll bzw was ich überhaupt damit richtig anstellen soll :-(

(ja, das klingt vllt doof, aber es war sehr überraschend)

 

Hoffentlich könnt ihr mir helfen :-)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da ist das das falsche Forum hier. Millionäre treffen sich üblicherweise bei wallstreet online. Dort dann nach hotstocks suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mhh ok, wie gesagt ich hab gar keine Ahnung von solchen Summen...wurde nur durch eine glückliche Fügung der Börse zum Millionär

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da ist das das falsche Forum hier. Millionäre treffen sich üblicherweise bei wallstreet online. Dort dann nach hotstocks suchen.

Warum soll er dort nach Hot Stocks suchen?

http://www.wallstreet-online.de/forum/53-1-50/hot-stocks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von ceekay74

Mhh ok, wie gesagt ich hab gar keine Ahnung von solchen Summen...wurde nur durch eine glückliche Fügung der Börse zum Millionär

 

Eeeecht? Dann herzlichsten Glückwunsch von meiner Seite!

 

Mit welchem Papier hast Du denn die Mio. gemacht und in welcher Zeit? Mach doch einfacher so weiter, wie du auch die erste Million gemacht hast.

Die erste Milliarde ist die schwerste...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sachwerte! Schlicht, praktisch und die Mädels sehen auf den ersten Blick, dass Du ein Checker bist.

 

 

 

post-12992-0-98153000-1346754060_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hab keine Ahnung mit welchen Papieren...hab ungefähr 1500 nem Kumpel gegeben, der sich mit sowas auskennt und das "beruflich" macht und dann innerhalb von 5 Tagen hat er bisschen mehr wie ne Millionen draus gemacht ;-)

 

Und ich hab jetzt einfach mal überhaupt keinen Plan was ich damit tun soll ;-)

 

Nebenbei, ich bin 20 und ne Frau :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Und ich bin Warren Buffett und weiss nicht, was ich mit 50 Mrd. machen soll...

 

:w00t:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von hugolee

Ich hab keine Ahnung mit welchen Papieren...hab ungefähr 1500€ nem Kumpel gegeben, der sich mit sowas auskennt und das "beruflich" macht und dann innerhalb von 5 Tagen hat er bisschen mehr wie ne Millionen draus gemacht ;-)

 

Und ich hab jetzt einfach mal überhaupt keinen Plan was ich damit tun soll ;-)

 

Nebenbei, ich bin 20 und ne Frau :D

 

 

...falls die Geschichte stimmt, dann HUT ab, aber irgendwie klingt das sehr sehr unrealistisch...

Deshalb sollte es Dich nicht wundern, wenn Dir hier skepsis entgegengebracht wird.

 

Ich frag mich nur, ob Dein Kumpel schon im Kreis der Milliardär ist...

 

EDIT:

Ach der TONI ääähm Warren Buffett ist Dein Kumpel. Ja dann...wundert es mich nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Und ich bin Warren Buffett und weiss nicht, was ich mit 50 Mrd. machen soll...

 

:w00t:

 

Das glaub ich gar nicht, dass du wirklich der echte Warren Buffet bist ...:blink:

Aber ich bin auch 20 und auch eine Frau und trotzdem Domkapitular !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hab keine Ahnung mit welchen Papieren...hab ungefähr 1500 nem Kumpel gegeben, der sich mit sowas auskennt und das "beruflich" macht und dann innerhalb von 5 Tagen hat er bisschen mehr wie ne Millionen draus gemacht ;-)

 

Dann komm' in 2 Wochen mit einer Milliarde wieder, für 'ne popelige Mio. mach' ich keine Anlagetipps.

 

Nebenbei, ich bin 20 und ne Frau :D

 

Wayne?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich werde hier nicht ernst genommen^^

ich wollte doch nur wissen, ob ich das Geld meiner Bank anvertrauen soll oder lieber nicht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von fireball

Ich hab keine Ahnung mit welchen Papieren...hab ungefähr 1500€ nem Kumpel gegeben, der sich mit sowas auskennt und das "beruflich" macht und dann innerhalb von 5 Tagen hat er bisschen mehr wie ne Millionen draus gemacht ;-)

 

Dann komm' in 2 Wochen mit einer Milliarde wieder, für 'ne popelige Mio. mach' ich keine Anlagetipps.

 

Nebenbei, ich bin 20 und ne Frau :D

 

Wayne?

Hoffentlich ist das nicht Wayne, da würde ja meine freizeit sofort rapide sinken vor lauter Diskussionen ...

 

Im übrigen ceekay wenn man Leute eine Frage stellt und diese Antworten wäre es nett wenigsten du Depp als Antwort zu hinterlassen, die Leute fragen sich sonst recht schnell für was sie dir überhaupt auf eine frage Antworten - falls du Gedanklich nicht folgen kannst Kommentare zu den Anleihekäufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Matthew Pryor

Dann komm' in 2 Wochen mit einer Milliarde wieder, für 'ne popelige Mio. mach' ich keine Anlagetipps.
Eine Milliarde,lächerlich.Wenn der Börsenguru von der Lady in dem Tempo weitermacht,darfst Du in 2 Wochen fast 290 Billionen verwalten.Dann lesen wir hier wohl in Zukunft leider nicht mehr so viel von Dir wink.gif
Wayne?

Cayne..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich werde hier nicht ernst genommen^^

ich wollte doch nur wissen, ob ich das Geld meiner Bank anvertrauen soll oder lieber nicht ;-)

Hallo und willkommen im Forum,

 

wenn Du ernst genommen werden möchtest, solltest Du eher an der richtigen Themeneröffnung arbeiten. Ein mögliches Thema könntest Du hier eröffnen, aber erst nach ordnungsgemäßer Einarbeitung und einlesen im Forum.

 

Viele Grüße

Gerald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für die erste wirklich hilfreiche Antwort!

Habe deinen Link gelesen, jedoch kann ich auf keinen dieser Punkte eine Antwort geben...

 

Ich bin 20 habe keine Ausbildung und fange im Oktober an zu arbeiten, bisher habe ich nur Hilfsarbeiten gemacht.

 

Jetzt habe ich jmd 1500 gegeben und jetzt sind es 1 Millionen wie das passieren konnte keine Ahnung.

Ich habe also überhaupt keine Ahnung von solchen Sachen, null komma nix, nicht die Spur.

Die ganzen themenspeziefischen Begriffe sagen mir auch absolut nichts.

 

Meine Dummheit tut mir leid, jedoch kann ich dafür nichts.

Ich habe gehoft irgendwelche Tips zu bekommen, wie ich nun weiter verfahren soll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Frage deinen Bekannten doch einfach mal wie er das gemacht hat. Eine grobe Beschreibung reicht aus. Hier posten. Dann wirst Du hier auch nicht veräppelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Apophis

Ich helfe dir jetzt. :thumbsup: Ich geb dir gleich meine Kontonummer, du überweisst die einen Millionen B) und binnen kürzester Zeit gibt es 1500€ zurück. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

...der hat Dir bestimmt nicht die ganze "Gewinnsumme" ausgezahlt und den Rest einkassiert...

 

Hast Du das Geld jetzt auf dem Girokonto "rumliegen"???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Basti

wie er das gemacht hat - ist "Betriebsgeheimnis" :D

 

Mein Vorschlag:

 

ich würde ihm von der Mille diesmal 10 000 Euro geben und er soll die Millionen dann in der übernächsten Woche einfach überweisen... :-

 

P.S. ach so, Sparerfreibetrag noch beantragen :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe gehoft irgendwelche Tips zu bekommen, wie ich nun weiter verfahren soll...

Tipps wirst Du ohne genaue Angaben nicht bekommen. Das einzigste was man da empfehlen kann, wenn Du schon den Weg hierher gefunden hast ist, dass Du die nächste Zeit dazu nutzt, um Dich hier einzulesen, um Wissen anzueignen. Mehr kann ich dazu leider auch nix dazu sagen. Diese Bereitschaft sollte schon vorhanden sein, wenn man Hilfe von anderen erwartet.

 

Viele Grüße

Gerald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hast Du das Geld jetzt auf dem Girokonto "rumliegen"???

 

Wie ich den Bekannten so einschätze hat er es in einem unscheinbarem Köfferchen vorbei gebracht. Und nächste Woche kommt dann der weissrussische Inkassoeintreiber und sagt "Du hast da was das mir mir gehört" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hab keine Ahnung mit welchen Papieren...hab ungefähr 1500 nem Kumpel gegeben, der sich mit sowas auskennt und das "beruflich" macht und dann innerhalb von 5 Tagen hat er bisschen mehr wie ne Millionen draus gemacht ;-)

 

...wie erklärst Du das eigentlich Deinen Eltern??? :-

 

Fragen über Fragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Einfach die Hälfte abgeben und weiter investieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

1 Mio also? Hmmm, schwierig...Ach, kauf Dir einfach 20000 Nestle Aktien und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden