Jump to content
markusrgb

Xetra RealTime und Excel/OpenOffice

Recommended Posts

markusrgb
Posted

Hallo zusammenbiggrin.gif

 

bevor ich noch vollends am verzweifeln bin wende ich mich jetzt mal an euch.

Ich hab jetzt schon zig Beiträge gelesen über Webabfragen, Aktienkurse in Excel oder OpenOffice .... und ähnliches

die beziehen sich aber in der Lösung meist auf Yahoo oder MSN Abfragen.

Nun ist meine Frage aber, ob es irgendwie möglich mir Kurse von Xetra RealTime

in meinem Tabellen Programm OpenOffice oder auch Excel in Realtime anzeigen zu lassen.eine Minuten genaue abfrage würde mir schon ausreichen.

Brauche sie dort, da ich meine Analysen ausschließlich dort in echtzeit machen möchte.und mir keine Börsen Software das bietet was ich an Berechnungen brauche.bzw möchte ich mir meine eigen Formeln erstellen.

 

 

Kennt jemand einen Anbieter oder sonst eine Lösung mit der ich dieses umsetzen kann?

 

 

 

(evtl kennt ihr ja auch eine andere Möglichkeit mit selben Ergebnis)

Speziell benötige ich für denn Anfang nur die 30Aktien aus dem Dax - Börsenplatz Xetra

 

 

Für Hilfe währe ich sehr dankbar ;)

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Hallo zusammenbiggrin.gif

 

bevor ich noch vollends am verzweifeln bin wende ich mich jetzt mal an euch.

Ich hab jetzt schon zig Beiträge gelesen über Webabfragen, Aktienkurse in Excel oder OpenOffice .... und ähnliches

die beziehen sich aber in der Lösung meist auf Yahoo oder MSN Abfragen.

Nun ist meine Frage aber, ob es irgendwie möglich mir Kurse von Xetra RealTime

in meinem Tabellen Programm OpenOffice oder auch Excel in Realtime anzeigen zu lassen.eine Minuten genaue abfrage würde mir schon ausreichen.

Brauche sie dort, da ich meine Analysen ausschließlich dort in echtzeit machen möchte.und mir keine Börsen Software das bietet was ich an Berechnungen brauche.bzw möchte ich mir meine eigen Formeln erstellen.

 

 

Kennt jemand einen Anbieter oder sonst eine Lösung mit der ich dieses umsetzen kann?

 

 

 

(evtl kennt ihr ja auch eine andere Möglichkeit mit selben Ergebnis)

Speziell benötige ich für denn Anfang nur die 30Aktien aus dem Dax - Börsenplatz Xetra

 

 

Für Hilfe währe ich sehr dankbar ;)

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

Bist du bereit für xetra realtime zu zahlen? Diese Kurse gibt es nicht umsonst - 23,80€ im Monat

Share this post


Link to post
markusrgb
Posted

Ist mir schon klar das Xetra Realtime nicht umsonst ist ;)

Share this post


Link to post
markusrgb
Posted

Genau genau genommen gibt's Xetra Realtime auch für quasi umsonst ...

 

Bei meinem Maxblue (deutsche Bank) kann ich sie kostenlos online abrufen ... Nur leider geht das immer nur für eine Einzelaktie auf einmal (also nicht für alle dax30 Werte übersichtlich in einer Liste) ...

 

Und zum anderen kann ich sie nicht über excel oder openoffice abrufen -

 

Und das währe ja mein Ziel

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

Soweit mir bekannt gibt es das nicht. Man könnte sich einen Parser für die Webseite schreiben, der dann eine CSV, XML oder whatever generiert. Allerdings zieht jede Websiteänderung auch Anpassungen am eigenen Quellcode nach sich.

 

Mir ist das damals schon bei den Webabfragen auf den Zeiger gegangen, so dass ich für mich keinen Nutzen im Verhältnis zum Zeitaufwand darin sehe.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Du sagst zwar nichts konkretes über deinen Anwendungsfall, aber hast mal das IB API geprüft?

Share this post


Link to post
Kobil-Caan
Posted

Nabend,

 

kannste z.B. über IB machen.

 

-> IB Excel

 

Grüße Kobil-Caan

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

kannte ich noch nicht. Dann muss man aber zwingend diese Gateway-Software installieren. Wäre nix für mich aber vielleicht für markusrgb :)

Share this post


Link to post
markusrgb
Posted

also soweit ich das jetzt richtig verstanden hab, kann man Excel dazu bringen aus Börsensoftware über die man RT Kurse Empfängt, Daten abzurufen .... und das irgendwie auch automatisch alle minute oder so ... glaub irgendwie mit DDE oder API Schnittstellen ... (Weis jetzt nicht ob ich das was verwechsle)

 

 

Nur ich frag mich ob ich da unbedingt denn weg über eine andere software gehen muss .... zumal das dann wieder mit weiteren kosten verbunden ist ...

 

Schön währe es wenn ich mir die Xetra Kurse irgendwo online buchen könnte und die mir dann automatisch jede minute von Excel abholen lassen könnte

Abholen der Kurse evtl auch mit nem extra Tool das mir die Kurse dann für Excel bereitstellt .... und bei dem nicht gleich wieder monatliche extra kosten anfallen ...

 

hab mal denn versuch gemacht bei Börse-Frankfuhrt mir die Xetra Realtime Kurse für ne Woche freischalten zu lassen .... dort werden sie mir auch in Tabellenform angezeigt .... nur leider lässt sich die nicht über excel (externe Dateien Abrufen) abfragen ....

 

Zudem werden Realtime Push Daten meist nach 15-45min auf der Webseite deaktiviert .... wo ich noch keine Erfahrung hab wie sich das dann wieder auf die Excelabfrage auswirkt .... (für denn fall das ich mal Einen Anbieter finde bei dem die Abfrage der Tabelle klappt)

Share this post


Link to post
markusrgb
Posted
Du sagst zwar nichts konkretes über deinen Anwendungsfall, aber hast mal das IB API geprüft?

 

IB Excel @Kobil-Caan

Danke für diese Tips ;)

 

ok, im Prinzip müsste es doch gehen das ich mir irgendwo ein Depot eröffne wo ich die TraderWorkStation benutzen kann .... Dieses API wird dort unterstützt ...

 

z.B. hier bei Banx in Verbindung mit diesen diversen Tools (scheint mir zur Freude auch für MAC OS zu klappen weis aber noch nicht ob dann Open Office da mitmacht)

 

Allerdings hab ich dort schon mal eine Mindesteinlage von 3000€ ....

 

evtl find ich ja auch noch was mit weniger oder 0€

jemand nen Tip?

 

Die Kursabfrage für Xetra könnte ich dann dort dazu buchen ...

mir würde das Deutsche Aktien Paket (ohne. SWB) Level I für 15€ im Monat ausreichen.

 

Die TraderWorkStation ist Wohl Kostenlos zu haben.

 

Dann bekomm ich die Xetra RealTime Kurse in mein Excel für 15€ im Monat und 3000€ Mindesteinlage, die ich da dann halt einfach parken muss solange ich das brauche

Sonst keine Extra kosten oder Überraschungen ...

 

soweit die Theorie .... oder lieg ich da falsch?

 

 

Weis jetzt allerdings nicht ob ich da was übersehen habe ... Oder ist da evtl doch noch irgendwo ein Hacken?

 

Lg

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Du sagst zwar nichts konkretes über deinen Anwendungsfall, aber hast mal das IB API geprüft?

ok, im Prinzip müsste es doch gehen das ich mir irgendwo ein Depot eröffne wo ich die TraderWorkStation benutzen kann .... Dieses API wird dort unterstützt ...

 

z.B. hier bei Banx in Verbindung mit diesen diversen Tools (scheint mir zur Freude auch für MAC OS zu klappen weis aber noch nicht ob dann Open Office da mitmacht)

Allerdings hab ich dort schon mal eine Mindesteinlage von 3000€ ....och irgendwo ein Hacken?

Aus meiner Sicht ist der Haken offensichtlich:

Wenn eine Mindesteinlage von 3.000€ überhaupt erwähnenswert ist, so ist ein Trading mit (eventuell sogar kostenpflichtigen) Realtime-Daten sicher nicht das richtige.

Share this post


Link to post
markusrgb
Posted

Find schon das das erwähnenswert ist ... immerhin ist das ja dann totes Kapital das da quasi nutzlos rumliegt nur um realtime Xetra Daten in mein Excel/OpenOffice zu bekommen ...

 

Und das ist ja der einzige Sinn an der Sache ... habe im moment nicht vor vor da Handel zu betreiben .....

dafür gibts andere Sachen ....

 

 

Mir gehts rein um ne Möglichkeit Xetra Realtime Daten in Echtzei in mein Tabellen Programm zu bekommen um dort dann Anlysen laufen zu lassen ;)

 

Wenn jemand noch einen anderen Vorschlag hat um das zu Realisieren dann bin ich offen dafür ;)

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

... habe im moment nicht vor vor da Handel zu betreiben .....

dafür gibts andere Sachen ....

 

Mir gehts rein um ne Möglichkeit Xetra Realtime Daten in Echtzei in mein Tabellen Programm zu bekommen um dort dann Anlysen laufen zu lassen ;)

Falls das ganze eine geldlose theoretische Sache ist, was ist der Unterschied, ob du mit 15 Minuten verzögerten Kursen, oder mit Realtime-Kursen arbeitest?

Share this post


Link to post
markusrgb
Posted

... habe im moment nicht vor vor da Handel zu betreiben .....

dafür gibts andere Sachen ....

 

Mir gehts rein um ne Möglichkeit Xetra Realtime Daten in Echtzei in mein Tabellen Programm zu bekommen um dort dann Anlysen laufen zu lassen ;)

Falls das ganze eine geldlose theoretische Sache ist, was ist der Unterschied, ob du mit 15 Minuten verzögerten Kursen, oder mit Realtime-Kursen arbeitest?

 

 

 

Weil die Analyse über Excel in Realtime stattfinden soll .... zeitgleich wird auf nem anderen Rechner mit denn Ergebnissen gehandelt .... z.B. ...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...