checker-finance

Aktientransaktionen: Käufe und Verkäufe

1.944 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben · bearbeitet von Prospektständer

exD (= Deutschland) würde ich mal behaupten, mir ist aber nicht ganz klar warum das so geregelt ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

AHHHHH ..... ok ..... ich habe bei exD an das Kürzel für "Ex-Dividende" gedacht ..... das ist ein klein wenig mißverständlich. ;) DANKE!!! :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hi,

 

hab auch bei Vivendi wiedermal zugeschlagen bei 15,794.

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Einstieg heute morgen in BP bei Kurs 4,3x

zweite Tranche steht zur Verfügung, würde ich aber nur machen bei Kursen unter 3,5 war ich als unwahrscheinlich erachte.

 

Geplant als langfristiges Invest über 1-5 Jahre, evtl. je nach Divi auch länger.

Kein SL gesetzt, für den Fall, dass Dow und Dax nochmal um die Hälfte runtergehen wird ausgesessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Telefonica

100 Stück zugekauft für 12,80

Positiv: hohe Dividende und Dividendenwachstum in Aussicht gestellt, Gewinnniveau sollte m.E. zumindest stabil bleiben, Bewertung KGV günstig, Wachstum in Südamerika und die Spanier werden wohl auch nicht aufhören zu telefonieren ;)

Negativ: hohe Verschuldung, Dividendenbesteuerung; von Analysten wird befürchtet, dass die ambitionierte Gewinn- und Dividendenplanung nicht eingehalten werden könnte

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Einstieg heute morgen in BP bei Kurs 4,3x

zweite Tranche steht zur Verfügung, würde ich aber nur machen bei Kursen unter 3,5 war ich als unwahrscheinlich erachte.

 

Geplant als langfristiges Invest über 1-5 Jahre, evtl. je nach Divi auch länger.

Kein SL gesetzt, für den Fall, dass Dow und Dax nochmal um die Hälfte runtergehen wird ausgesessen.

 

Dito, heute ebenfalls Kauf BP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute Kauf Total zu 32,9x.

 

Montag habe ich Bayer gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Akaman

Bayer gekauft.

Ich auch, vor einigen Tagen zu 37,0x (Zufallstreffer).

 

Für diese Werte sind noch Limits auf der Lauer:

 

ETFLab DAX, Siemens, Gigaset, Vodafone, BASF, BP (wesentlich unter meinem letzten oben geposteten Kaufkurs - wird daher wohl nix), TEVA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Für diese Werte sind noch Limits auf der Lauer:

 

ETFLab DAX, Siemens, Gigaset, Vodafone, BASF, BP (wesentlich unter meinem letzten oben geposteten Kaufkurs - wird daher wohl nix), TEVA.

 

TEVA zählt zu Europa? Bei European Song Contest und Fußballeuropameisterschaft dürfen die Israelis in der Tat mitspielen. Also warum nicht hier.

 

Ich habe übrigens in den letzten Tagen gekauft:

 

Uralkali zu 29,5 EUR außerbörslich

Seadrill zu 22,14 EUR in Frankfurt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Akaman

Für diese Werte sind noch Limits auf der Lauer:

 

ETFLab DAX, Siemens, Gigaset, Vodafone, BASF, BP (wesentlich unter meinem letzten oben geposteten Kaufkurs - wird daher wohl nix), TEVA.

 

TEVA zählt zu Europa? Bei European Song Contest und Fußballeuropameisterschaft dürfen die Israelis in der Tat mitspielen. Also warum nicht hier.

 

Ich habe übrigens in den letzten Tagen gekauft:

 

Uralkali zu 29,5 EUR außerbörslich

Seadrill zu 22,14 EUR in Frankfurt

So sorry, dottore, dass ich mal kurz über die Seitenlinie getreten bin. Deine Werte sind natürlich voll durch den Song Contest abgedeckt, insbesondere BMG7945E1057; insofern von meiner Seite höchstens eine knapp angehobene Augenbraue.

 

Die genaue Schubladensystematik hier im wpf zwischen den Weltregionen im Aktienbereich scheint sich mir sowieso nicht unmittelbar zu erschliessen; ich verzichte daher baw darauf, hier was zu posten in der Hoffnung, damit das Risiko zu vermeiden, dass mein Posting vielleicht in der falschen Unterkategorie gelandet sein könnte und damit doktorale Rügen auslöst.

 

Wg. Seadrill: Carlos hat mich im entsprechenden Faden darauf hingewiesen, dass es gut ist, wenn man "verbilligt". Leider habe ich zu € 5,05 gekauft - ich könnte also bestenfalls "verteuern". Im Umkehrschluss nehme ich an, das ist schlecht. Ich lasse also die Finger davon.

 

sorry: das war ja schon wieder im falschen Faden. Dottore, übernehmen Sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So sorry, dottore, dass ich mal kurz über die Seitenlinie getreten bin. Deine Werte sind natürlich voll durch den Song Contest abgedeckt, insbesondere BMG7945E1057; insofern von meiner Seite höchstens eine knapp angehobene Augenbraue.

 

Die genaue Schubladensystematik hier im wpf zwischen den Weltregionen im Aktienbereich scheint sich mir sowieso nicht unmittelbar zu erschliessen; ich verzichte daher baw darauf, hier was zu posten in der Hoffnung, damit das Risiko zu vermeiden, dass mein Posting vielleicht in der falschen Unterkategorie gelandet sein könnte und damit doktorale Rügen auslöst.

 

Wg. Seadrill: Carlos hat mich im entsprechenden Faden darauf hingewiesen, dass es gut ist, wenn man "verbilligt". Leider habe ich zu 5,05 gekauft - ich könnte also bestenfalls "verteuern". Im Umkehrschluss nehme ich an, das ist schlecht. Ich lasse also die Finger davon.

 

sorry: das war ja schon wieder im falschen Faden. Dottore, übernehmen Sie.

 

Ich habe doch ausdrücklich Israel für OK befunden, von daher da meinerseits nicht einmal eine knapp gehobene Braue. Einfach gar nicht zu posten aus Sorge in der falschen Regionalkategorie zu landen, fände ich übertrieben.

 

Europa ist m. E. unabhängig vom Sitz auch OK, wenn die Leitbörse eine europäische ist und Oslo ist m. E. immer noch Leitbörse für Seadrill. Meinetwegen auch gerne alle Firmen, für die Europa die wichtigste Produktionsregion ist.

 

Deine Meinung zum Begriff "verbilligen" teile ich. Eine Kauf- bzw. Verkaufsentscheidung sollte nicht danach getroffen werden, zu welchem Preis bereits Aktien im Depot sind. Das ist doch irrelevant.

 

Im übrigen vielen Dank an die Moderatoren für das Anpassen des Threadtitels!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Könnte es sein, dass wir unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was Humor ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Könnte es sein, dass wir unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was Humor ist?

 

Ist das nicht eine der Grundeigenschaften von Humor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute nachgekauft

 

200 zu 10,28 in Stuttgart.

Pushereiverdacht aufgrund dieser Mitteilung - möge jeder selbst beurteilen. Marktkapitalisierung > 1 Mrd. USD, Gehandelte Stücke an der NYSE heute: 123.207 Stück. Ich werde hier zwar niemandem beweisen, dass ich es war, aber die Börse Stuttgart zeigt für 16:24:28 Uhr genau diese Daten an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von vanity

Heute nachgekauft

 

200 zu 10,28 in Stuttgart.

Pushereiverdacht aufgrund dieser Mitteilung - möge jeder selbst beurteilen. Marktkapitalisierung > 1 Mrd. USD, Gehandelte Stücke an der NYSE heute: 123.207 Stück. Ich werde hier zwar niemandem beweisen, dass ich es war, aber die Börse Stuttgart zeigt für 16:24:28 Uhr genau diese Daten an.

Dem Verdacht der Pusherei gehst du natürlich elegant aus dem Weg, wenn du nicht dazuschreibst, was du für 10,28 um 16:24 gekauft hast.

 

Es hat micht jetzt 2 kostbare Minuten meines Lebens gekostet herauszufinden, dass es sich um UG6 handelt! :( (die Marktkapitaliserung war der entscheidende Hinweis, sonst hätte es 4 Minuten gedauert)

 

Aktueller Kurs: 10,09 B :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute nachgekauft

 

200 zu 10,28 in Stuttgart.

Pushereiverdacht aufgrund dieser Mitteilung - möge jeder selbst beurteilen. Marktkapitalisierung > 1 Mrd. USD, Gehandelte Stücke an der NYSE heute: 123.207 Stück. Ich werde hier zwar niemandem beweisen, dass ich es war, aber die Börse Stuttgart zeigt für 16:24:28 Uhr genau diese Daten an.

Dem Verdacht der Pusherei gehst du natürlich elegant aus dem Weg, wenn du nicht dazuschreibst, was du für 10,28 um 16:24 gekauft hast.

 

Es hat micht jetzt 2 kostbare Minuten meines Lebens gekostet herauszufinden, dass es sich um UG6 handelt! :( (die Marktkapitaliserung war der entscheidende Hinweis, sonst hätte es 4 Minuten gedauert)

 

Aktueller Kurs: 10,09 B :(

 

In der Tat, es handelt sich um die UG6, ISIN: BMG810751062, Ship Finance (SFL). Bin beeindruckt, von Deinen detektivischen Fähigkeiten.

 

Kannst Du auch herausfinden, was wohl die Motive des Kaufs waren und dementsprechend die Begründung nachliefern? Bin etwas aus der Übung, was Transaktionsdokumentationsposting angeht. Habe mich zuviel im Politikthread herumgetrieben.

 

Aktueller Kurs an der NYSE umgerechnet sogar nur noch 9,87 EUR. Macht eine annualisierte Rendite von -1000%.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Akaman

In der Tat, es handelt sich um die UG6, ISIN: BMG810751062, Ship Finance (SFL). Bin beeindruckt, von Deinen detektivischen Fähigkeiten.

 

Kannst Du auch herausfinden, was wohl die Motive des Kaufs waren und dementsprechend die Begründung nachliefern? Bin etwas aus der Übung, was Transaktionsdokumentationsposting angeht. Habe mich zuviel im Politikthread herumgetrieben.

 

Aktueller Kurs an der NYSE umgerechnet sogar nur noch 9,87 EUR. Macht eine annualisierte Rendite von -1000%.

 

Wenn der Transenfred jetzt diese Wendung nimmt, bin ich - entgegen vorher geäusserter Meinungen - dagegen. Dann bitte lieber einstampfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

heute gekauft;

 

400 SFL zum Durchschnittspreis von 9,075

 

90 SDRL zu 19,90 EUR

 

hätte es beides auch billiger gegeben. Na ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wg. Seadrill: Carlos hat mich im entsprechenden Faden darauf hingewiesen, dass es gut ist, wenn man "verbilligt". Leider habe ich zu 5,05 gekauft - ich könnte also bestenfalls "verteuern". Im Umkehrschluss nehme ich an, das ist schlecht. Ich lasse also die Finger davon.

Das scheint bei Dir markant haften geblieben zu sein... daher erkläre ich Dir den Zusammenhang meiner Bemerkung:

 

Ich war ein Anleger der vor dem grossen Crash 2008 höchstens 500 Aktien SDRL gehabt hat. Dann habe ich damals (Anfang 2009) auch zu diesen saghaft tiefen Kursen gekauft (leider viel zu wenig... ) und als ich sah dass sich die Weltlage anfing zu stabilisieren, habe ich mehr dazugekauft, bis ich bei einem Durchschnittskurs von ca. Eur 12,80 war (wieviele einzelne Posten das waren, habe ich mir nicht notiert). Die entsprechende Wertsteigerung danach hat auch wesentlich dazu beigetragen, dass mein Kontostand sich ziemlich gut vom bessagten Crash erholt hat. Dann bin ich ernsthaft (sehr ernsthaft) krank geworden, und vor einer entscheidenden OP habe ich alle Investitionen verkauft, inkl. SDRL (so bei ca. 25,20). Als ich dann doch wieder aufgewacht bin und eine bemerkenswerte Genesung begann, habe ich sofort Anweisung gegeben, SDRL neu zu kaufen (bei ca. 25,60), sodass der Wert meiner Aktien jetzt diesen Einstandswert aufwiesen, und nicht mehr den ursprünglichen von ca. 12,80 (obwohl die Summe des Verkaufs und des Einkaufs praktisch identisch ist, da sich in den 2 Wochen der Preis minimal verändert hatte). Nun habe ich zweimal wieder nachgekauft unter 20,00, heute war einer der Tage wo ich das getan habe, und von der Sicht der Gesamtsumme an Aktien (ein vorher von mir nie erträumter Wert) interessiert für mich eben der durchschnittliche Einstandswert, der so langsam eben runtergeht.

 

In Deinem Fall ist es natürlich anders. Ich weiss nicht (und es ist auch nicht mein Bier) wieviele Du damals zu 5,05 gekauft hast, wenn aber die Menge an Aktien Dir gefällt, lass gut sein. Alles andere vermiest die Statistik...

 

Sei gegrüsst!

Carlos

 

Übrigens, heute meine SDRL Position erhöht zu EUR 19,16. Davor waren es zu 19,02 gewesen, im August glaube ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Akaman

Hi Carlos,

 

ich grüsse dich ebenfalls, und zwar herzlichst!

 

Danke für deine Erklärung. Ich bin froh, dass du die gesundheitliche Krise gut überstanden hast und dass es dir sogar wieder blendend zu gehen scheint. In unserem Alter ist das ja keineswegs selbstverständlich. Weiter so! Ich drücke alle 4 Daumen. :thumbsup:

 

Ich glaube, wir sollten versuchen, ein Missverständnis auszuräumen. Ich meine keinesfalls, dass man nicht nachkaufen sollte, wenn der Kurs unter dem liegt, den man selbst als fair oder meinetwegen als angemessen bezeichnen würde. Meine Kritik galt lediglich dem Begriff "verbilligen" - nicht der Handlungsmaxime, unter bestimmten Bedingungen nachzukaufen.

 

Warum ich nicht nachkaufe? Nicht etwa deshalb, weil die Kursdifferenz zu einer "Verteuerung" führen würde. Sondern weil (du hast indirekt danach gefragt) die Anzahl der Aktien für mich ausreichend ist. (In meiner Diktion eine "mittlere Position".)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

FRO zu 3,94 USD oho :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@Akaman: Danke!

 

FRO zu 3,94 USD oho :(

Weit, sehr weit unter dem Tiefstand von Anfang 2009!... Jetzt gilt es, Mut zu zeigen... In EUR habe ich nachgeschaut, liegt der Kurs so bei EUR 3,1xx. Und, im Grunde, Rohöl muss immer hin und hergeschippert werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Verkäufe heute und in den letzten Tagen:

 

Anheuser Busch WKN 590932 @40,30

British American Tobacco WKN 916018 @32,20

China Mobile WKN 909622 @7,34

Coca Cola WKN850663 @51,47

Microsoft WKN 870747 @19,07

 

Käufe: Keine, obwohl einige Werte langsam interessant werden

 

Grund: Weitere Senkung der Aktienquote, da globale Rezession wahrscheinlicher wird.

 

P.S: Falls einzelne Werte in diesem Faden nicht richtig aufgehoben sind, bitte ich um einen belehrenden Hinweis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

P.S: Falls einzelne Werte in diesem Faden nicht richtig aufgehoben sind, bitte ich um einen belehrenden Hinweis.

Na, Dr. Checker? Wie wär's?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

P.S: Falls einzelne Werte in diesem Faden nicht richtig aufgehoben sind, bitte ich um einen belehrenden Hinweis.

Na, Dr. Checker? Wie wär's?

 

Für die Unterstellung, mir lägen belehrende Hinweise hättest Du Dir an sich eine harsche Reaktion verdient. Für Belehrungen wende Dich vertrauensvoll an die zahlreichen verhinderten Oberlehrer. Ich habe überhaupt nichts gegen regionsfremde Aktien und deshalb selbst SFL aufgenommen, bei der allerdings ein gewisser Europabezug besteht.

 

Übrigens:

 

Verkauf

690 BP zu 4,46

130 RIL zu 24,19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden