Jump to content
Sign in to follow this  
Morbo

hohe Umsaetze an NASDAQ kurz vor Handelsende

Recommended Posts

Morbo
Posted · Edited by ebest

ich sehe mir gerade 10 Tages Charts verschiedener NASDAQ notierter Unternehmen an (AMD, Google, Apple). Auffaellig sind die Volumen: immer kurz vor Handelsende riesige Volumina, die das normale Intraday handeln weit in den Schatten stellen. Manchmal aendert sich der Kurs, manchmal nicht.

 

Bei Apple sieht das zum Beispiel so aus:

 

13.03. 45000

10.03. nix sichtbares

09.03. 60000

08.03. 80000

07.03. 85000

06.03. 80000

03.03. 60000

02.03. 40000

01.03. 100000

...

 

immer jeweils in den letzten Handelsminuten. AMD, Google und vermutlich andere sind aehnlich.

 

Hat jemand eine Erklaerung dafuer? :blink:

 

Mir faellt nur folgendes ein

  1. Consors spinnt
  2. Orders aus Uebersee, die schnell noch abgesetzt werden, bevor die Boerse zu macht (Europa kann das wohl nicht sein?)

Share this post


Link to post
cubanpete
Posted

Und (simulierte) MOC Orders (Market on Close).

Share this post


Link to post
Morbo
Posted · Edited by ebest

ich glaube das wird es sein.

 

Shorties bzw. Longies, die am Ende des Tages ihre Positionen glatt stellen.

 

Am Freitag war das bei AMD extrem: 5 Millionen Stueck kurz nach Handelsschluss (wie geht das denn? Zeitkonvertierungsprobleme?).

 

Ich hoffe mal hier haben sich Shorties ihre Finger verbrannt und muessen nun einsehen dass ihr Verkaufsdruck nicht reicht, um die Aktie wieder unter 33$ zu druecken (Tief am 14.03.). Waren es allerdings Longies, die ihre Positionen abgegeben haben... na dann gute Nacht. Die naechste Woche wird es wohl zeigen.

Ich bin gespannt. :thumbsup:

post-1629-1142680450_thumb.png

Share this post


Link to post
Leif
Posted

Freitag war 3-facher Hexensabbat :)

Share this post


Link to post
GrandCru
Posted

Ist das nicht einfach die so genannte "Schlussautkion" wie bei Xetra? Um 17.30 ist Schluss und dann werden nach irgendeinem mir nicht bekannten Modus alle offenen Orders zu einem irgendwie gerechneten Einheitskurs durchgeführt oder aufgelöst. Xetra Order-Buch ist dann ja immer leer (im Gegensatz zu Parkett). Aber was die Börsen da eigentlich wirklich treiben, hat das eigentlich jemals ein Anleger verstanden? Bei mir sind da viele Fragen offen. Die "Glattsteller" warten wohl kaum bis 5 Minuten nach Börsenschluss.

Share this post


Link to post
Morbo
Posted · Edited by ebest

nach dem heutigen Tag behaupte ich mal, dass am Freitag die Longies am Werk waren. B)

 

Die verbleibenden Shorties haben sich spaetenstens heute ordentlich die Finger verbrannt. Es ging zwischenzeitlich bis 4% nach oben. Kurz vor Handelsschluss hat es sich bei etwa 0.8% Plus gefangen.

 

Die MOC orders betrugen heute nur Schlappe 15000 Stueck. Ich glaube langsam an eine beendete Korrektur. Man wird sehen. :thumbsup:

 

(@admins: falls das jetzt zu AMD lastig wird, koennt ihr den Beitrag gern verschieben)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...