Unsachliche und unwahre Beiträge

61 posts in this topic

Posted

Leute, lasst es bitte sein. Grund

Share this post


Link to post

Posted

Er braucht wohl wirklich Hilfe... Das kann doch niemand von euch hier ernst nehmen... <_<

Share this post


Link to post

Posted

Es nimmt ihn auch keiner ernst. Nur wie ihm helfen, wenn er sich offensichtlich nicht helfen lassen will? Warum sperrt man ihn nicht und verschiebt seine Werke ins Archiv? Es hat doch keinen Sinn - weder für das Forum, schon gar nicht für ihn - wenn er hier weitermachen kann. Er geht daran noch zu Grunde, wenn er es nicht eh schon ist und das ist jetzt ein ernst gemeinter Vorschlag, um ihm irgendwie zu helfen.

Share this post


Link to post

Posted

Es nimmt ihn auch keiner ernst. Nur wie ihm helfen, wenn er sich offensichtlich nicht helfen lassen will? Warum sperrt man ihn nicht und verschiebt seine Werke ins Archiv? Es hat doch keinen Sinn - weder für das Forum, schon gar nicht für ihn - wenn er hier weitermachen kann. Er geht daran noch zu Grunde, wenn er es nicht eh schon ist und das ist jetzt ein ernst gemeinter Vorschlag, um ihm irgendwie zu helfen.

 

Das ist wirklich ein guter Vorschlag :thumbsup:

Share this post


Link to post

Posted

Das ist wirklich ein guter Vorschlag :thumbsup:

Da bin ich mir nun wieder nicht so sicher.

 

Aber einen besseren Vorschlag habe ich spontan auch nicht. Lasst uns den Ball flach halten.

 

@ZEN: Cef weiss, wovon er spricht.

Share this post


Link to post

Posted

Das ist wirklich ein guter Vorschlag :thumbsup:

Da bin ich mir nun wieder nicht so sicher.

 

Aber einen besseren Vorschlag habe ich spontan auch nicht. Lasst uns den Ball flach halten.

 

@ZEN: Cef weiss, wovon er spricht.

Ja genau, Cef kann meinen psychischen Zustand beurteilen. Glaube auch, vor allem übers Internet. Machen seriöse Psychiater auch so.

 

(Psychiatrie ist eine sehr ungenaue Wissenschaft).

 

Es ist recht traurig, dass man nicht beim Wesentlichen bleiben kann.

 

 

 

Oh, in Deinem "alten" Musterdepot habe ich zwei sehr ausführliche Beiträge zum Buchwert und Deiner Strategie geschrieben. Auf diese bist Du (zunächst) überhaupt nicht eingegangen, sondern hast Dich mit Schinzilord & Co. über Deine angebotene Wette ausgelassen (da knüpft das Pfefferspray gut an). Später hast Du das Musterdepot samt meiner Beiträge gelöscht. Leider kann ich daher an dieser Stelle keinen entspr. "Nachweis" für Deine "Forderung" erbringen. Doch halt: Am 8. und am 23. Juli dieses Jahres habe ich zwei recht ausführliche Beiträge in "Diskussion über meine Strategie" geschrieben. Bist Du natürlich nicht drauf eingegangen. Es ist schließlich bequemer, Beiträge zu löschen bzw. zu verschieben oder sich darüber zu unterhalten, was man für ein toller Investor ist und ob in China ein Sack Reis umgefallen ist. Insofern: Dumme Aussagen von Dir. Au revoir!

 

Sobald sich hier die Lage beruhigt hat, bin ich bereit, den alten Beitrag auszugraben, und zu beantworten.

 

 

Share this post


Link to post

Posted

Ich würde mir wünschen, dass wir wieder auf die sachliche Ebene kommen können.

 

Die Beiträge der Menschen , die auf sachlicher Ebene helfen wollten, hast Du ja gelöscht bzw. verschoben. Dann wundere Dich nicht, dass es sachlich anscheinend mit Dir fast niemand mehr diskutieren möchte. Es bringt nichts! Schau Dir mal einfach die anderen Musterdepots an. Nirgendwo gibt es so ein Theater wie hier! Das kann wohl schlecht an uns liegen sondern eher an Deinen zum Teil sehr eigenartigen Beiträgen :unsure:

 

Also könnte man sagen:

Keiner meiner Kritiker hat eine ausreichende Performance. Oder anders:

Ich hätte auf die vergangenen 12 Monate jeden meiner Kritiker geschlagen.

 

Ich will damit nur sagen:

Irgendwie kommt es mir teilweise wirklich vor, wie wenn irgendwelche Neider mich mundtot machen wollen, damit sie meinen Erfolg aus ihrem Leben verdrängen können.

 

Allein diese Sachzusammenhänge herzustellen ist mehr als "grenzwertig". Wenn das so Deine logische Schlussfolgerungen sind, kann man nur sagen: Du bist schon richtig toll. Kauf Dir ein Eis :-

Share this post


Link to post

Posted

 

Es ist eine sehr schwierige Situation. Es geht nicht nur um entmutigen, sondern darum, dass es Zeit- und Energie-Verschwendung ist, gegen die paar Trolle anzutreten.

 

 

Manchmal ist es wie in einer Einbahnstraße Zen Investor, wenn Dir ständig mehrere Autos entgegen kommen...

Share this post


Link to post

Posted

Aber die einfachen Gemüter hier drinnen sind auch nicht in der Lage, das zu unterscheiden.

Es ist eine sehr schwierige Situation. Es geht nicht nur um entmutigen, sondern darum, dass es Zeit- und Energie-Verschwendung ist, gegen die paar Trolle anzutreten.

Dass WPF ist schon sehr tolerant, dass man dich bei solchen Statements gewähren lässt ^_^

 

Aber weil ich heute gut drauf bin, ein wertvoller Vorschlag zur Optimierung deiner "Strategie":

 

Die Vermögensziele, die ich bei 6'000 CHF Ersparnissen pro Jahr (ab 2016) und 20% p.a. schaffen möchte, sind wie folgt:

Spare einfach jedes Jahr 60'000 CHF (einfach bisschen mehr verdienen - Du wohnst schließlich in der Schweiz ;)), dann genügen dir "nur" 10% p.a. und du bist in weniger als zehn Jahren Millionär. Und dann bist Du alsbald sogar Multimillionär, Milliardär und Billionär denn wie du weißt:

 

Der Zinsenszins-Effekt,

der Einstiegskurs,

 

und andere Dinge haben eine Hebel-Wirkung, die das Gehirn intuitiv unterschätzt.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by BondWurzel

der Einstiegskurs,

und andere Dinge haben eine Hebel-Wirkung, die das Gehirn intuitiv unterschätzt.

 

.....?????......

Share this post


Link to post

Posted

Zen, Du hast vergessen Beitrag #13 zu löschen, auch dort findet sich noch ein Hinweis auf meine Empfehlung. Wenn es tatsächlich so ist, wie Du in Deiner PN an mich schreibst, gilt mein Rat umso mehr.

Hol Dir Rat und Hilfe. Ich werde Dich allerdings ab jetzt auf meine Ignore-Liste setzen.

Viel Glück. Du wirst es brauchen.

Weitere PNs sind damit zwecklos.

Share this post


Link to post
This topic is now closed to further replies.