Jump to content
Speculator

Wikifolio: ich starte mein einfaches Langfrist Portfolio

Recommended Posts

Speculator
Posted

Hallo zusammen,

 

Feedback, Anregungen, Kritik - und sehr gern auch Vormerkungen erwünscht ;-)

 

https://www.wikifolio.com/de/LTIP2025

 

Idee ist: Aufstellung eines einfachen und breiten Portfolios.

 

Wenn hier das falsche Unterforum, gern schieben (ich möchte nicht meine eigene Altersvorsorge neu sortieren oder optimieren)

 

Ad astra,

Spec.

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Hallo zusammen,

 

Feedback, Anregungen, Kritik - und sehr gern auch Vormerkungen erwünscht ;-)

 

https://www.wikifolio.com/de/LTIP2025

 

Idee ist: Aufstellung eines einfachen und breiten Portfolios.

 

Wenn hier das falsche Unterforum, gern schieben (ich möchte nicht meine eigene Altersvorsorge neu sortieren oder optimieren)

 

Ad astra,

Spec.

 

Ernsthaft: Warum sollte man in ein aus einfachen und bekannten Bausteinen zusammengesetztes Portfolio mit einer derartigen Kostenbelastung investieren?

 

 

 

Zahlenrätsel

 

post-8434-0-71139400-1441036713_thumb.png

 

Was verbirgt sich hinter diesem Zahlensalat?

 

kleiner Tip: Performancegebühren sind nicht enthalten

Share this post


Link to post
Speculator
Posted

der Preis für die Intuition und Marktkenntnis ;-) davon lebt eine ganze Industrie

 

schön wären natürlich mehr als 3 bzw. 5%

 

let's see...

Spec.

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03

der Preis für die Intuition und Marktkenntnis ;-) davon lebt eine ganze Industrie

 

schön wären natürlich mehr als 3 bzw. 5%

 

let's see...

Spec.

 

Warum sollte bei der Mischung von ETFs irgendetwas besser laufen als bei der Mischung von Einzelaktien und Anleihen was diese enormen Kosten rechtfertigt?

 

Die Fondsboutiquen welche eine Art von VV mit ETFs gegen saftige Gebühren anbieten schaffen es in der Regel nicht mit einer noch so von Intuition und Marktkenntnis

geprägten Mischung die Rendite eines MSCI ACWI oder falls sie Renten ebenfalls berücksichtigen eine Mischung aus MSCI ACWI und z.B. RexP zu erreichen, selbst hinter einer 50/50 DAX/RexP Mischung bleiben sie zurück.

 

Früher habe ich solche Untersuchungen 'mal gemacht - mit verheerenden Ergebnissen.

 

In den Tiefen dieses alten Fadens sind etliche Vergleiche enthalten (der gute Herr Kaiser mit seinem P z.B. - mit seinem Nachfolgeprojekt STARS ging es auch nicht besser )

https://www.wertpapier-forum.de/topic/35535-kaeufeverkaeufe-von-zertifikatenkein-daytrading/page__st__1147

Share this post


Link to post
chart
Posted

der Preis für die Intuition und Marktkenntnis ;-) davon lebt eine ganze Industrie

 

schön wären natürlich mehr als 3 bzw. 5%

 

let's see...

Spec.

Richtig, man könnte auch sagen, eine ganze Industrie kassiert ab und du möchtest dich dort mit einreihen und auch ein Stück vom Kuchen haben. Obwohl der Anleger nicht wirklich einen Vorteil davon hat, wie Otto schon sagte.

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

Richtig, man könnte auch sagen, eine ganze Industrie kassiert ab und du möchtest dich dort mit einreihen und auch ein Stück vom Kuchen haben. Obwohl der Anleger nicht wirklich einen Vorteil davon hat, wie Otto schon sagte.

So isses. Das Recht dazu hat natürlich jeder. Ich würde - wie wohl (fast) alle wpfler - nicht im Traum darauf kommen, in sowas zu investieren. Insofern kann man dem TO höchstens Zielgruppenungenauigkeit vorwerfen.

Share this post


Link to post
Yoko
Posted

Richtig, man könnte auch sagen, eine ganze Industrie kassiert ab und du möchtest dich dort mit einreihen und auch ein Stück vom Kuchen haben. Obwohl der Anleger nicht wirklich einen Vorteil davon hat, wie Otto schon sagte.

So isses. Das Recht dazu hat natürlich jeder. Ich würde - wie wohl (fast) alle wpfler - nicht im Traum darauf kommen, in sowas zu investieren. Insofern kann man dem TO höchstens Zielgruppenungenauigkeit vorwerfen.

Hinzu kommt, dass es sich bei diesem Wikifolio um eine stink langweilige und auch noch schlechte ETF-Zusammenstellung handelt. Würde jemand aktiv traden und durch eine fundierte Analyse der Aktien versuchen eine Outperformance zu erzielen, könnte ich das Wikifolio noch verstehen. Aber einfach nur dumm ein paar schlechte ETFs zusammenklicken...

Share this post


Link to post
Speculator
Posted

Vielen Dank für Eure Zustimmung und Vormerkungen ;-)

 

 

So isses. Das Recht dazu hat natürlich jeder. Ich würde - wie wohl (fast) alle wpfler - nicht im Traum darauf kommen, in sowas zu investieren. Insofern kann man dem TO höchstens Zielgruppenungenauigkeit vorwerfen.

Hinzu kommt, dass es sich bei diesem Wikifolio um eine stink langweilige und auch noch schlechte ETF-Zusammenstellung handelt. Würde jemand aktiv traden und durch eine fundierte Analyse der Aktien versuchen eine Outperformance zu erzielen, könnte ich das Wikifolio noch verstehen. Aber einfach nur dumm ein paar schlechte ETFs zusammenklicken...

 

mal im Ernst: wieso findest du diese ETF "schlecht"? Würde mich ernsthaft interessieren (danke für dein Feedback!). Das Wikifolio Thema ist ja nicht wirklich ernst gemeint von mir...

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

mal im Ernst: wieso findest du diese ETF "schlecht"? Würde mich ernsthaft interessieren (danke für dein Feedback!). Das Wikifolio Thema ist ja nicht wirklich ernst gemeint von mir...

Und schon wieder an der Zielgruppe vorbei: die wpf-User lassen sich mehrheitlich nur sehr widerwillig veräppeln.

Share this post


Link to post
Speculator
Posted

mal im Ernst: wieso findest du diese ETF "schlecht"? Würde mich ernsthaft interessieren (danke für dein Feedback!). Das Wikifolio Thema ist ja nicht wirklich ernst gemeint von mir...

Und schon wieder an der Zielgruppe vorbei: die wpf-User lassen sich mehrheitlich nur sehr widerwillig veräppeln.

 

eine gewisse Bierernstigkeit ist mir schon aufgefallen... meine Frage an Yoko war aber durchaus ernst gemeint

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

nur um sicher zu gehen, dass ich Dich richtig verstehe:

Wir sollen die Arbeit machen, es wird aus Eigenkapitaltiteln ein weniger sicherer Fremdkapitaltitel WFLTIP2025 gemacht und Du kassierst die Performancegebühr?

Share this post


Link to post
otto03
Posted

 

Und schon wieder an der Zielgruppe vorbei: die wpf-User lassen sich mehrheitlich nur sehr widerwillig veräppeln.

 

eine gewisse Bierernstigkeit ist mir schon aufgefallen... meine Frage an Yoko war aber durchaus ernst gemeint

 

Du stellst hier (wie ich es verstanden habe ernsthaft) ein Portfolio mit ordentlichem Kostenüberhang vor- sollen wir über den gelungenen Joke lachen?

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted

MOD: Wenn hier vom TO nicht mehr Substanz kommt, landet das Thema in der Tonne. Werbung uebers WPF muss schon mit einem intellektuellen Mehrwert einhergehen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...