Royal Dutch /Shell

  • GB00B03MLX29
817 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben · bearbeitet von schinderhannes

Ok um jetzt alle Unklarheiten zu beseitigen:

 

Üblich bei Ausschüttungen in USD ist folgendes:

Ex-Divitag : Anspruch auf Dividende

Zahltag (einige Tage/Wochen später) : Man bekommt die Dividende zum Wechselkurs DIESES Tages.

 

Scheinbar wird bei RDS dieser Wechselkurs schon VORHER festgelegt, nämlich in unserem Fall auf 1,2849 USD pro EUR (ergibt dann 0,3113 EUR wie auf der RDS Homepage steht)

 

Sehe ich doch richtig oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Richtig, und dann noch 15% Quellensteuer ab...

Bei Arcelormittal ist es ähnlich, bekomme die Div in Euro ausgezahlt. Wie und wann der Wechselkurs hier festgelegt wird ist mir auch noch nicht ganz klar...Ausschüttung ist auch in Dollar 1,5 Dollar:4 pro Jahr...

 

Der Kurs wird wohl am Tag der Div-Entscheidung in Euro festgelegt, bzw. am Ex-Tag.

 

Bei US-Aktien läuft es so, wie Du oben beschrieben hast. 100 Dollar Div heute bekommen, dann 15% Quellensteuer ab und dann wird zum EUR/Dollar Wechselkurs des Tages der Betrag in gutgeschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

15 % Quellensteuer Abzug aber nur bei den A Shares, da Niederlande

B Shares werden soweit ich mich erinnere ohne Quellensteuer Abzug ausbezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Akaman , Cortal Consors ? Wohl eher kaum.Glaube nicht dass Kunden unterschiedliche Schreiben zu gleichen WP kriegen

Ja, Cortal Consors. Ist aber ein Firmendepot. Keine Ahnung, ob das einen Unterschied macht.

 

Habe ausserdem welche in einem Privatdepot bei DiBa liegen; die haben mir noch keine Benachrichtigung geschickt.

RDS.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weiss jemand, wie genau RDS Geld verdient?

 

Wenn der Ölpreis um 100 % steigt, können sie die 100 % voll in die eigene Tasche stopfen?

Wie sehen typische Verträge aus, mit denen sie sich das Öl sichern?

Anders herum gefragt: Wenn der Ölpreis auf 20 $ sinken würde - würden sie dann Verluste einfahren (resp. negative bruttomarge) - oder würden sie einfach anteilsmässig weniger partizipieren?

 

Weiss jemand, wie gross die ausgewiesenen Reserven von RDS sind? (exkl. Ölsanden)

Und wie hoch die Förderquote?

 

Ich finde den Energiesektor einen langfristig sehr interessanten Sektor.

Ich beginne aber gerade erst, mich in die Materie einzuarbeiten.

 

Welches sind denn eure Favoriten in dem Sektor?

Gibt es auch Firmen, die begonnen haben, sich im Geschäft mit Methanhydrat einen Namen zu machen?

 

Pascal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

SHELL

Raffinerien abzugeben

 

http://www.sueddeutsche.de/751381/302/2783...-abzugeben.html

 

München - Der Ölkonzern Shell will zwei Raffinerien in Heide und Hamburg abstoßen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

RD Shell hat im 1. Q. 2009 weniger verdient als im Vorjahr und im 4. Quartal, aber immerhin 3,5 Mrd. USD.

Die Dividende wurde weiter erhöht von 0,40 auf 0,42 USD für das Quartal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja, wir haben hier eine Div-Rendite im Augenblick von über 7%. :-

Maximum waren bis jetzt 8,4% beim Tiefpunkt am 3.März 2009.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von crosplit

So bin heute fett eingestiegen bei ca. 17,70 €!

Macht jetzt die größte Posi im Depot aus...

Langfristig ein Top-Wert...

 

Zahlen für 2008:

 

EKQ 45%

EKR 20,6%

GKR 9,7%

KGV 5,54 bei Halbierung immer noch 11 (hohe Sicherheitsmarge)

KCF 3,3

KBV 1,16

KUV 0,32

UVR 9,6

WC 110%

Umsatzrendite Brutto 11,1

Gearing 6,4%

 

innerer Wert nach Graham ca. 50 Euro...

 

 

 

post-2597-1242052910_thumb.jpg

 

Charttechnisch sollten die 15 Euro halten...bisheriger Tiefpunkt dieses Jahr war bei ca. 15,50 Euro...hatte zu dem Zeitpunkt noch kein Geld :cry: :cry: :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für die Fundamentalanalyse! :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Welche der beidea Aktien würdet ihr denn kaufen ?

Die A Shares mit der ISIN GB00B03MLX29 die ja der niederländischen Quellensteuer unterliegt ?

Oder die B Shares mit der ISIN GB00B03MM408 die ja nach Britischem Steuerrecht steuerfrei ist.

Wie ist eigentlich der unterschiedliche Kursvrlauf der beiden Aktien zu erklären ?

 

Wenn ich das richtig verstehe bezieht sich die niederländische Quellensteuer auf die Dividenden.

Und wenn die dort 15 % einbehalten kann ich das ja über die Steuererklärung wieder holen, Stichpunkt doppel Besteuerung oder ?

 

Gruß Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn ich das richtig verstehe bezieht sich die niederländische Quellensteuer auf die Dividenden.

Und wenn die dort 15 % einbehalten kann ich das ja über die Steuererklärung wieder holen, Stichpunkt doppel Besteuerung oder ?

 

Gruß Alex

 

Die 15% werden auf die Abgeltungssteuer angerechnet, sodaß diese entsprechend sinkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich denke man wird die nächsten Jahre mit Petrochina oder Lukoil mehr Freude haben.

post-7359-1244045724_thumb.png

post-7359-1244045732_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich denke man wird die nächsten Jahre mit Petrochina oder Lukoil mehr Freude haben.

Aha und das leitest du aus den Charts der Vergangenheit ab?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von täubchen

Aha und das leitest du aus den Charts der Vergangenheit ab?

 

Ich vermute, daß der Durchbruch der 200 Tage Linie bei Petrochemie ein Kaufsignal für "Loosemoremoney" ist. Allerdings kämpft auch Royal Dutch/Shell mit dieser Linie.

Mir wäre ein fundamentaler Vergleich lieber, da doch die beiden Aktien stark vom Ölpreis, den Währungen und der Weltwirtschaft abhängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Trend

Hat nichts mit der Aktie ansich zu tun, aber trotzdem interessant:

 

http://www.tagesschau.de/ausland/nigeria120.html

 

Quelle: Ard Text

 

Shell zahlt im Fall Saro-Wiwa

 

Knapp 14 Jahre nach der Hinrichtung des

nigerianischen Schriftstellers Saro-Wi-

wa und anderer Aktivisten hat sich der

Shell-Konzern außergerichtlich zur Zah-

lung von 15,5 Mio.Dollar bereiterklärt.

 

Saro-Wiwa hatte Shell und anderen Öl-

konzernen vorgeworfen, einen "ökologi-

schen Krieg" gegen sein Volk zu führen.

 

In dem Verfahren vor einem US-Gericht

war Shell beschuldigt worden, mit der

früheren Militärregierung Nigerias zu-

sammengearbeitet zu haben, um Umwelt-

und Menschenrechtsaktivisten in dem

Land zum Schweigen zu bringen.

 

 

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Rezession drückt Ergebnis von Royal Dutch Shell im 2Q

 

http://kurse.focus.de/news/Rezession-drckt..._113997293.html

 

post-2597-1249008971_thumb.jpg

 

Zahltag Dividende (0,42$) am 9 September 9 2009

-Dividends on A shares will be paid, by default, in euro at the rate of 0.2987 per A share.

 

-Dividends on B shares will be paid, by default, in pounds sterling at the rate of 25.59p per B share.

 

http://www.shell.com/home/content/investor/

 

 

Shell streicht jeden fünften Manager

 

Der größte europäische Ölkonzern Shell reagiert mit Stellenkürzungen im Spitzenmanagement auf einen erneuten scharfen Rückgang seiner Gewinne. Doch bei diesen Einschnitten wird es wohl kaum bleiben, denn Shell hat es ähnlch heftig erwischt wie den Konkurrenten BP.

 

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/in...manager;2438756

 

 

Interview

Shell-Experte: Elektroauto ist ein Hype

 

Wolfgang Warnecke ist Leiter der weltweiten Kraftstoffentwicklung von Shell. Im Interview mit Handelsblatt.com erklärt Warnecke, warum das Elektroauto aus Sicht von Europas größtem Ölkonzern ein kurzfristiger Hype ist, wie Shell darauf reagieren will und wieso Biosprit noch ein großes Comeback erleben wird.

 

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/in...in-hype;2437323

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Royal Dutch Shell: Gewinn im dritten Quartal um 62 Prozent gesunken

 

Finanzen.net

 

Royal Dutch Shell sieht keine baldige Erholung

 

Reuters

 

Ölgiganten jammern auf erniedrigtem Niveau

 

Boerse.ard

 

Third quarter 2009

 

post-2597-1256833611,94_thumb.jpg

 

Third quarter 2009 interim dividend

 

Dividends on A shares will be paid, by default, in euro at the rate of 0.2845 per A share.

 

Dividends on B shares will be paid, by default, in pounds sterling at the rate of 25.65p per B share.

 

Dividend will be payable on December 9...

 

Third quarter 2009 interim dividend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn ihr BP mit Shell vergleicht, welche Aktie würdet ihr bevorzugen und warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn ihr BP mit Shell vergleicht, welche Aktie würdet ihr bevorzugen und warum?

Ich habe beide...   :-

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Schwache Nachfrage lastet auf Gewinn von Ölkonzern Shell

 

Öl  Shell mit Gewinneinbruch

 

Die gesunkenen Ölpreise haben auch den Gewinn des Ölkonzerns Shell dahinschmelzen lassen. Der Überschuss sank im vergangenen Jahr um 52 Prozent auf 12,5 Milliarden Dollar (9 Milliarden Euro), wie das niederländisch-britische Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

 

post-2597-1265339199,43_thumb.jpg

 

 

Quicktest für das Geschäftsjahr 2009 in Mio. US-Dollar:

 

 

post-2597-1265338601,8.jpg

SHELL-results in full

 

 

 

post-2597-1265338613,09.jpg

EPS 2009 2,04$

 

 

Shares Outstanding 6,1 Bil.

 

Tax Rate 40%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

thumbsup.gif

 

Guter Kommentar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden