Jump to content
TorstenTiedt

Der Wachstumfinder - ein neuer Aktienscreener

  

38 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

TorstenTiedt
Posted

Hallo,

 

ich betreibe die Seite Wachstumswerte.net und stelle dort Tools online, die ich selbst entwickelte habe. Ich möchte hier den Wachstumsfinder vorstellen, eine Art Aktienscreener, der es einfach machen soll, Qualitätsaktien aufzuspüren. Der Anspruch ist, einen möglichst guten ersten Eindruck zu bekommen, ohne ständig von einer Seite auf die andere wechseln zu müssen.

 

Hier der Link zum Tool:

 

http://wachstumswert...tumsfinder.html

 

Gruß,

 

Torsten

Share this post


Link to post
cuibono
Posted

Könntest du einen Filter einbauen, so dass man z.b. ein Land auswählen kann? Vielleicht habe ich die Funktion nicht gefunden.

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

Könntest du einen Filter einbauen, so dass man z.b. ein Land auswählen kann? Vielleicht habe ich die Funktion nicht gefunden.

 

Hallo cuibono,

 

du kannst im Suchen-Textfeld rechts dein Land eingeben. Z.B. "Deut" für Deutschland. Dann bekommt du schon die gewünschte Filterung.

 

Gruß,

 

Torsten

Share this post


Link to post
cuibono
Posted

Ah danke funktioniert :-)

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

Neu: Historisches KGV und aktuelles KGV.

 

Ab sofort erkennt man auf einen Blick, ob eine Aktie im historischen Vergleich günstig oder teuer ist:

 

http://wachstumswert...tumsfinder.html

post-34381-0-08754200-1475862174_thumb.jpg

Share this post


Link to post
civis
Posted

Ich möchte hier den Wachstumsfinder vorstellen, eine Art Aktienscreener, der es einfach machen soll, Qualitätsaktien aufzuspüren. Der Anspruch ist, einen möglichst guten ersten Eindruck zu bekommen, ohne ständig von einer Seite auf die andere wechseln zu müssen.

Interessantes Tool - danke! thumbsup.gif

 

Viele Grüße

civis

Share this post


Link to post
Drudaz
Posted

Sehr nützliches Tool.

 

Danke dafür

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Hallo Torsten,

 

konstruktive Verbesserungsvorschläge zu Deinem Tool hat Dir ein User aus einem anderen Forum bereits mitgeteilt.

Ansonsten kennst Du meine Meinung zu Deinem Tool.

 

Beste Grüße

Stoxx

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

Hallo Torsten,

 

konstruktive Verbesserungsvorschläge zu Deinem Tool hat Dir ein User aus einem anderen Forum bereits mitgeteilt.

Ansonsten kennst Du meine Meinung zu Deinem Tool.

 

Beste Grüße

Stoxx

 

Hi Stoxx,

 

ja, ich habe es nicht vergessen. :)

 

Gruß und weiterhin alles Gute!

 

Torsten

 

 

 

@civiz

@Drudaz

 

Vielen Dank für das positive Feedback. Freut mich, dass euch das Tool gefällt.

 

Gruß,

 

Torsten

Share this post


Link to post
Marfir
Posted

Hi Torsten,

 

dein Tool sieht gut aus. Hast du das mit GWT gemacht? :thumbsup:

 

Warum haben einige Firmen keine Marktkapitalisierung?

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

Hi Torsten,

 

dein Tool sieht gut aus. Hast du das mit GWT gemacht? :thumbsup:

 

Warum haben einige Firmen keine Marktkapitalisierung?

 

Hi Marfir,

 

danke für das Kompliment.

 

Nein, GWT habe ich nicht eingesetzt. Backend ist Microsoft .Net / Sql Server. CMS ist PHP, Client wie üblich Javascript & Co.

 

Wenn die Marktkapitalisierung fehlt, dann habe ich ganz einfach keine Daten dafür bekommen.

 

Gruß!

 

Torsten

 

Hi Torsten,

 

dein Tool sieht gut aus. Hast du das mit GWT gemacht? :thumbsup:

 

Warum haben einige Firmen keine Marktkapitalisierung?

Share this post


Link to post
Schlumich
Posted

Hallo Torsten,

 

sehr hilfreich - vielen Dank!

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

Hallo Torsten,

 

sehr hilfreich - vielen Dank!

 

 

Hallo Schlumich,

 

auch vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich freue mich darüber sehr.

 

Gruß,

 

Torsten

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted · Edited by Stoxx

Der Wachstumsfinder hat seine Domain verschoben und seinen Namen geändert: Er heißt jetzt aktienfinder.net.

Für eine erweiterte Version sollen Mitglieder Geld bezahlen, hier die Konditionen: Mitglieder.

 

Werden die Daten im Screener mittlerweile bereinigt? Alles andere macht keinen Sinn.

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted
Am 25.1.2017 um 19:12 schrieb Stoxx:

Der Wachstumsfinder hat seine Domain verschoben und seinen Namen geändert: Er heißt jetzt aktienfinder.net.

Für eine erweiterte Version sollen Mitglieder Geld bezahlen, hier die Konditionen: Mitglieder.

Werden die Daten im Screener mittlerweile bereinigt? Alles andere macht keinen Sinn.

Hi Stoxx,

zum Thema Bereinigung:

die Bereinigung ist eine individuelle Analysetätigkeit. Ein Aktienscreener gibt den Gewinn des Jahresabschlusses wieder, so wie er attestiert wurde und es auf den Finanzseiten üblich ist. Durchgeführt werden hier "lediglich" Korrekturen falsch gelieferter Daten und Anpassungen bei Kapitalmaßnahmen - was für sich schon anspruchvoll genug ist. Der "Bereiniger" als Analyst übernimmt die Rolle des Wirtschaftprüfers und passt den Gewinn nach seinem Gusto an. Das kann auch mit Abwägungen verbunden sein, die nicht immer eindeutig sind.

 Beispiel: Unternehmen A hat ein Qualitätsmanagement. Unternehmen B nicht. Jahrelang hat B deshalb weniger Kosten. Dann explodiert ein Produkt von B wegen Qualitätsmängeln. B muss Strafe zahlen. Jetzt "bereinigst" du die Strafzahlung und lässt B auch in diesem Jahr besser dastehen als A, dessen Qualitätskosten nicht bereinigt werden, weil diese ja "normal" sind? Anderes Beispiel: A baut Personal sozialverträglich ab, indem es keinen entlässt, sondern die natürliche Fluktuation ohne Neueinstellung benutzt. Unternehmen B schmeißt 10 % der Leute hochkant raus und zahlt dafür einmalige Abfindung. Jetzt bereinigst du wieder B, weil das ja einmalige Kosten sind und lässt das Unternehmen wieder besser dastehen als A?
 
 Eine Bereinigung ist also - wenigstens teilweise - Auslegungssache, und da der Bereiniger keine Autorität im Sinne eines Wirtschaftsprüfers besitzt, wird dem bereinigten Gewinn eher mit Misstrauen begegnet als dem attestierten (unbereinigeten) Gewinn. Das würde in meinem Fall an jeder Ecke zu Nachfragen und Erklärungsnöten führen, zumal der bereinigte Gewinn die Zahl ist, die du schwerlich anderswo identisch finden wirst. Eine Bereinigung ohne Erklärung führt jedoch eher zu Verwirrung und Misstrauen anstatt zu helfen.
 
 Allgemein soll ein Aktienscreener im Sinne einer Vorauswahl die in Frage kommenden Aktien auf eine überschaubare Anzahl vielversprechender Kandidaten einschränken, mit denen man sich dann näher befassen kann (je nach Aufwand und Können auch mit einer Bereinigung). Je schneller und treffender diese Auswahlliste mit Hilfe eines Aktienscreeners erstellt werden kann, desto besser ist dieser. Ein Aktienscreener kann aber keine Einzelanalyse ersetzen.
 
 Aus diesem Grund verzichte ich auf die Anzeige des bereinigten Gewinns, obwohl ich eine Quelle hierfür habe und der Aufwand, diesen einzubauen, recht überschaubar ist.
 
Zum Thema Kosten:
 
 Wer alle Aktien sehen möchte, der darf sich finanziell an dem Projekt beteiligen. Wer nicht, der sieht trotzdem weit mehr als bei vergleichbaren Tools, da ich keine Datenreihen kürze oder sonstwie verstümmelle, wie es anderso üblich ist. Ist letzlich eine Frage von Aufwand-Nutzen. Wenn du dich im Hamsterrad-Forum gut aufgehoben fühlst, dort genügend Aktien sind und der User "Bereiniger" für dich die Autorität darstellt, der du vertraust, dann ist für dich ja alles in Ordnung. Falls jemand anderes aber auf der Suche nach erfolgversprechenden "Wachstumswerten" (so meine Bezeichnung für Aktien, mit denen man langfristig Geld verdienen kann) ist, so kann er entweder auf eigene Faust das Internet durchforsten oder sich einfach des Aktienfinders bedienen.
 
 Gruß!
 
 Torsten

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
vor 45 Minuten schrieb TorstenTiedt:

Eine Bereinigung ist also - wenigstens teilweise - Auslegungssache, und da der Bereiniger keine Autorität im Sinne eines Wirtschaftsprüfers besitzt, wird dem bereinigten Gewinn eher mit Misstrauen begegnet als dem attestierten (unbereinigeten) Gewinn. Das würde in meinem Fall an jeder Ecke zu Nachfragen und Erklärungsnöten führen, zumal der bereinigte Gewinn die Zahl ist, die du schwerlich anderswo identisch finden wirst. Eine Bereinigung ohne Erklärung führt jedoch eher zu Verwirrung und Misstrauen anstatt zu helfen.

Das Unternehmen will seine Zahlen so gut es geht nach Außen darstellen. Dementsprechend bewegt es sich im Rahmen seiner rechtlichen Möglichkeiten und dehnt das Recht entsprechend aus. Ich finde es plausibel und notwendig, eine manuelle Bereinigung der Zahlen vorzunehmen. Wenn, wie in Deinen Beispielen genannt, Unternehmen Zahlen 'schönen', bspw. Kosten verschweigen, weil im Rahmen ihrer rechtlichen Möglichkeiten, spielgelt es nicht den 'wahren' Wert des Unternehmens wider.

vor 51 Minuten schrieb TorstenTiedt:

Aus diesem Grund verzichte ich auf die Anzeige des bereinigten Gewinns, obwohl ich eine Quelle hierfür habe und der Aufwand, diesen einzubauen, recht überschaubar ist.

Das verstehe ich nicht. Wenn Du eine Quelle dazu hast und sich zudem der zeitliche Aufwand in Grenzen hält, warum wendest Du die bereinigten Daten in Deinem Tool nicht an?

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted · Edited by Stoxx
vor einer Stunde schrieb TorstenTiedt:

Wenn du dich im Hamsterrad-Forum gut aufgehoben fühlst, dort genügend Aktien sind und der User "Bereiniger" für dich die Autorität darstellt, der du vertraust, dann ist für dich ja alles in Ordnung.

Gut aufgehoben, wie immer man das auch definieren mag, fühle ich mich dort tatsächlich. Der User 'Bereinigung' stellt für mich keine 'Autorität' dar, und ich 'vertraue' ihm auch nicht. Für mich ist er eine sehr hilfreiche Unterstützung in meinem Vorhaben und seine Informationen gehören m. E. zu den werthaltigsten, die man aktuell bekommen kann. Seine Argumentationen sind schlüssig und plausibel.

 

Was mich an Deinem Tool stört, ist die fehlende Bereinigung der Daten. Für mich macht das Tool, so wie es aktuell ist, keinen Sinn. Daher würde ich mich auch nicht registrieren oder dafür bezahlen. Ich gebe gerne Geld für qualitativ hochwertige und sinnige Dinge aus, da bin ich nicht geizig.

Ich vergleiche es einmal mit der Aufstellung einer Fußballmannschaft:

Nach Deinem System vertraust Du lediglich auf eine externe, persönlich unbekannten Quelle, die Spielerpässe einzelner Spieler oder Kandidaten ausstellt. Du schaust in den Pass und wenn alles i. O. ist, kommt der Spieler in Deine Mannschaft.

Der User 'Bereinigung' macht es anders, er geht viel mehr ins Detail. In meinem genannten Beispiel nimmt er den Spielerpass, schaut drüber und legt ihn anschließend zur Seite. Dann holt er sich den Spieler und macht einen gründlichen Check. Von Kopf bis Fuß. Dafür ist er gut ausgebildet und hat die entsprechenden Kenntnisse, so dass er alle Argumente für seine Pro- und Kontra-Liste genau spezifizieren kann. Das Ergebnis ist eine genaue Bewertung des Spielers oder Kandidaten für seine Mannschaft.

Am Ende sollte jedem klar sein, welcher Trainer die bessere Mannschaft mit den hochwertigeren Spielern aufstellen kann. Wenn ich einen Trainer beauftragen müsste, eine Mannschaft aufzustellen, würde ich natürlich das Auswahlverfahren des User'Bereinigung' wählen. Und jetzt impliziere mein Beispiel in die beiden Aktientool-Systeme von Dir und 'Bereinigung'.

Welches System würdest Du wählen und warum?

 

 

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

Du haust zu schnell in die Tasten und liest nicht richtig, was ich schreibe.

 

"Wenn Du eine Quelle dazu hast und sich zudem der zeitliche Aufwand in Grenzen hält, warum wendest Du die bereinigten Daten in Deinem Tool nicht an?"

 

Siehe meine letzte Antwort oben: ... eine Bereinigung ist also - wenigstens teilweise - Auslegungssache, und da der Bereiniger keine Autorität im Sinne eines Wirtschaftsprüfers besitzt, wird dem bereinigten Gewinn eher mit Misstrauen begegnet als dem attestierten (unbereinigeten) Gewinn. Das würde in meinem Fall an jeder Ecke zu Nachfragen und Erklärungsnöten führen, zumal der bereinigte Gewinn die Zahl ist, die du schwerlich anderswo identisch finden wirst. Eine Bereinigung ohne Erklärung führt jedoch eher zu Verwirrung und Misstrauen anstatt zu helfen.

 

"Wenn, wie in Deinen Beispielen genannt, Unternehmen Zahlen 'schönen', bspw. Kosten verschweigen, weil im Rahmen ihrer rechtlichen Möglichkeiten, spielgelt es nicht den 'wahren' Wert des Unternehmens wider."

 

Wo wurden in meinen zwei Beispielen Zahlen geschönt?
 
 "Gut aufgehoben, wie immer man das auch definieren mag, fühle ich mich dort tatsächlich. Der User 'Bereinigung' stellt für mich keine 'Autorität' dar, und ich 'vertraue' ihm auch nicht. Für mich ist er eine sehr hilfreiche Unterstützung in meinem Vorhaben und seine Informationen gehören m. E. zu den werthaltigsten, die man aktuell bekommen kann. Seine Argumentationen sind schlüssig und plausibel."
 
 Ja, ist ein kompetenter Mann. Den Eindruck hatte ich auch.
 
Auf meine Argumentation, dass ein Aktienscreener keine Einzelanalyse ersetzen kann, gehst du gar nicht ein, sondern bleibst bei deinem Traum von der eilerlegenden Wollmilchsau, für die du sogar bereit wärst zu bezahlen. Dabei zahlst du schon die ganze Zeit, nur bemerkst es nur nicht.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Danke für Deine Antwort. Alles ok, wir sind klar.

Weiterhin viel Erfolg mit Deinem Projekt.

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

im Aktienfinder gibt es ab sofort ein neues Feature:

 

Den Dividendenkorridor

 

Angezeigt wird die Entwicklung der Dividendenrendite im historischen Verlauf. Und zwar nicht nur der Durchschnitt, sondern auch die Extreme, so dass ein Korridor entsteht. Dieser verbreitert sich in Krisenzeiten und schrumpft danach wieder zusammen. Doch stets bleibt der Korridor - und damit die Gelegenheit, diesen zu nutzen - bestehen. Siehe untere Grafik grünes Band.

 

Details zu diesem Feature gibt es in meinem Blog.

Wie allen anderen Features steht auch der Dividendenkorridor allen Nutzern zur Verfügung.

 

Gruß!

Dividendenkorridor.jpg

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

im Aktienfinder gibt es ab sofort ein neues Feature:

 

Analystenschätzungen in den Charts

 

und zwar für das aktuelle Geschäftsjahr sowie das letzte Geschäftsjahr, falls noch keine offiziellen Zahlen vorliegen. Ob es sich um Schätzungen handelt, erkennt man an einem "e" hinter der Jahreszahl.

 

Auf gute Investments und Gruß!

Basf_ChartsAfterCut.jpg

Share this post


Link to post
TorstenTiedt
Posted

Time is money. Und außerdem macht es keinen Spaß, immer wieder nach den gleichen Aktien zu suchen. Deshalb wurde dem Aktienfinder jetzt eine Watchlist spendiert. Für alle Frei Haus!

 

Details hierzu gibt es hier. Aber da es eigentlich so einfach ist, kann man es auch gleich selbst ausprobieren.

 

Gruß!

Watchlist.png

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...