Jump to content
vmm

tatsächliche Kosten einer ruhenden fondsgebundene Rentenversicherung

Recommended Posts

vmm
Posted

Hallo zusammen,

 

habe zum ersten Mal von der Stuttgarter eine Auflistung erhalten, aus der hervorgeht, dass im Jahr 2016 die 'angefallenen tatsächlichen Kosten' für meine seit 12 Jahren ruhenden Rentenversicherung (aktueller Wert 8,843€) €195,78 betrugen, die erwirtschafteten Erträge glänzende €37,44!  Lohnt es sich eurer Meinung nach bei denen dumm nachzufragen, was bei einem ruhenden Vertrag denn soviel gekostet hat?

 

Danke

VMM

Share this post


Link to post
tyr
Posted

Welchen Nutzen versprichst du dir von der Frage? Auch beitragsfrei gestellte Rentenversicherungen erzeugen Verwaltungskosten. Wenn die Kosten dir zu hoch sind kannst du dir ausrechnen, ob sich der Vertrag noch für dich lohnt oder ob du steuerlich günstig das Kapital lieber anders an legst.

 

Ist das ein Riestervertrag oder eine ehemalige Betriebsrente?

Share this post


Link to post
vmm
Posted

ein Riestervertrag, aber ich bin relative schnell darauf gekommen, dass es ein Fehler war. Danke für die Antwort, ich habe es mir fast so gedacht.

Share this post


Link to post
TaurusX
Posted

Hört sich eher nicht nach Riester an, seit 12 Jahren , also seit 2014 still gelegt und trotzdem schon/noch 8800€ drin

obwohl Riester erst seit 2001 verkauft wird , wieviel hast du denn da eingezahlt .

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...