Cef

Bondboard gehackt !

113 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

vor 31 Minuten schrieb gravity:

 

wenn es der Politik-Thread war, dann vermute ich, es waren "rechte Hacker", die den Verdacht auf "linke Hacker" lenken wollen :)

es war weder der Vene- noch der Politikfred...mehr "Pippikram" - wofür derjenige sich hoffentlich eine Klage einholt. Kostenlose Foren sollten nicht Gegenstand von böswilligen Attaken sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von gravity

vor 14 Minuten schrieb voenixx:

hab ich auch schon gemacht - das board ist dennoch nicht erreichbar

 

auch nach dem Einloggen (mit neuem BB-Passwort) gibt es aktuell kein Forum. Aber man kann ganz oben auf "Mein Account" klicken = http://www.bondboard.de/115-Mein-Account

und sich die hinterlegten Daten anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Al Bondy

vor einer Stunde schrieb Rider:

Ich vermute, dass es der Politik-Thread war, den jemand schliessen wollte. Da gab es in letzter Zeit fast ausschliesslich Merkel-kritische Beiträge. Da reicht ein Hinweis an die Hacker der Antifa und die machen sich an die Arbeit. Wir werden es sehen, wenn das Board wieder öffnet.

 

... die Wirkung von BB als "politischer Influencer" dürfte schwer gegen NULL tendieren - da gibt es Tausende andere Foren in denen intensiver und aggressiver politisch diskutiert wird. Der "Finanzmarktbezug" politischer BB-Diskussionen ist ohnehin nur für Insider relevant und interessiert die Allgemeinheit nicht.

 

Im neuen ARD-Deutschlandtrend findet Merkels Bundesregierung grad noch 0% volle und 25% relative Zustimmung - die Mehrheitsmeinung hat längst in voller Breite gedreht.

 

Auch für Graumarkt-Emittenten oder Pusher ist im BB keine wirkliche Zielgruppe zu finden.

 

Bleibt ergo nur ein fanatischer Spinner, ein frustrierter Ex-Boardler oder ein Drittklässler ohne ausreichende Sommerferienbetreuung, dem der Aufwand egal ist oder zwecks Weltverbesserung nötig erscheint. Oder eben ein Emittent bzw eine Institution die partout jede "Medienkritik" um jeden Preis verhindern will. Da ist BB im deutschsprachigen/europäischen Raum tatsächlich ein absolut maßgeblicher "Influencer" in Summe nicht unerheblicher Kapitalbewegungen.

 

Wäre absolut angebracht, den betroffenen Thread (nach https-Wiedereröffnung) öffentlich zu benennen - sodass jeder daraus seine Schlüsse ziehen kann.

 

PS: "Identity Leaks" von Mailadressen/Passworten kann man bei diversen Adressen wie BSI oder Plattner ganz einfach checken lassen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 25 Minuten schrieb Al Bondy:

 

... die Wirkung von BB als "politischer Influencer" dürfte schwer gegen NULL tendieren - da gibt es Tausende andere Foren in denen intensiver und aggressiver politisch diskutiert wird. Der "Finanzmarktbezug" politischer BB-Diskussionen ist ohnehin nur für Insider relevant und interessiert die Allgemeinheit nicht.

 

 

Das ist klar, ich sage ja nicht, dass Merkel dahinter steckt :w00t:

 

Wahrscheinlich lesen nicht mehr als 50 Leute die Beiträge im Politik-Thread. Aber es reicht, wenn einer sich ärgert: "hey, da sind lauter Nazis, da müsst Ihr mal was machen!"

 

Das Board konnte jeder begabte 12-jährige hacken.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Al Bondy

vor einer Stunde schrieb Rider:

Das ist klar, ich sage ja nicht, dass Merkel dahinter steckt :w00t:

 

... die hackt sich momentan ohne Hosenanzug alternativlos durch die diversen altgermanischen Bombastik- und Klassik-Festivals des Sommers (Bayreuth, Wacken, Salzburg, München etc.)

 

> Das Board konnte jeder begabte 12-jährige hacken.

 

... auch bei relativ geringer Begabung.

 

> wofür derjenige sich hoffentlich eine Klage einholt.

 

... per Einschreiben nach Dubai ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 1 Stunde schrieb Rider:

 

Das ist klar, ich sage ja nicht, dass Merkel dahinter steckt :w00t:

 

Wahrscheinlich lesen nicht mehr als 50 Leute die Beiträge im Politik-Thread. Aber es reicht, wenn einer sich ärgert: "hey, da sind lauter Nazis, da müsst Ihr mal was machen!"

 

Das Board konnte jeder begabte 12-jährige hacken.

 

Falls du der raider aus dem bb bist, weshalb bist du da nicht mehr aktiv?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 5 Stunden schrieb DrFaustus:

Wie bitte?!:angry:

 Tja mein Liebr , der Vany , macht dir jetzt Kopfzerbrechen , was war das denn jetzt Paradoxon oder Metapher ?? So direkt spricht er dich doch nicht an , oder ?

 

vor 3 Stunden schrieb gravity:

wenn es der Politik-Thread war, dann vermute ich, es waren "rechte Hacker", die den Verdacht auf "linke Hacker" lenken wollen :)

 

Es war der Politikthread , wer teilgenommen hat , weiß warum und warum sollen dann ausgerechnet rechte Hacker daran beteiligt sein ??? Das wäre Kontraproduktiv :P

Ach ja , ist doch jedesmal das Gleiche , die Russen waren es , sagt doch jeder außer Russland ;):D

 

vor 3 Stunden schrieb gravity:

ich habe am Freitag mein BB-Passwort geändert: "Passwort / Name vergessen?" = http://www.bondboard.de/114-Passwort-vergessen

man bekommt dann eine eMail mit dem Änderungs-Link

 

Keine Empfehlung , wartet bis die durch sind , intermediäre Aktionen könnten das Gegenteil bewirken .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Meines Wissens war es nicht der Politikfred.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 45 Minuten schrieb Al Bondy:

... die hackt sich momentan ohne Hosenanzug alternativlos durch die diversen altgermanischen Bombastik- und Klassik-Festivals des Sommers (Bayreuth, Wacken, Salzburg, München etc.)

Aber Al , ohne Hosenanzug , mit Altgermanen ??

Aber man gerät in`s Träumen -_-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 4 Minuten schrieb BondWurzel:

Meines Wissens war es nicht der Politikfred.

Dann lass uns doch an Deinem Wissen teilhaben und nenne uns den Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 5 Minuten schrieb BondWurzel:

Meines Wissens war es nicht der Politikfred.

 Aber das macht doch nichts , nihil nisi bene de viris ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 4 Minuten schrieb Günter Paul:

 Aber das macht doch nichts , nihil nisi bene de viris ...

B-)......Forumssaboteure gehören in's Verließ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 9 Minuten schrieb BidiBondi:

Dann lass uns doch an Deinem Wissen teilhaben und nenne uns den Thread.

Es gibt eine Mail vom Bondboard an die Nutzer, siehe erster Beitrag.

Des Weiteren wurde vom BB der Thread bewußt nicht genannt. Dementsprechend wäre es nett, wenn diejenigen die den Thread kennen, ihn derzeit nicht nennen.

Das BB wird die Nutzer auf dem laufenden halten.

 

Das (und ein wenig mehr) sind meine Kenntnisse.

Mir erschließt sich überhaupt nicht, wie man darauf kommen kann, dass das Bondboard geschlossen werden soll, siehe Mail vom BB im ersten Beitrag.

 

Im übrigen kann man ansonsten bis auf weiteres auch auf die Infrastruktur des WPF zugreifen, z.B. den Transaktions-Thread usw.

Das wurde ja auch früher so gemacht und einige posten ja, wie z.B. Milchmädchen, Andreas R. und ich, auch in beiden Foren.

 

Einen Vene-Thread gibt es sogar auch auch hier. B-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gerade eben schrieb John Silver:

Einen Vene-Thread gibt es sogar auch auch hier

Bitte, bitte nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 35 Minuten schrieb Günter Paul:

 Keine Empfehlung , wartet bis die durch sind , intermediäre Aktionen könnten das Gegenteil bewirken .

 

Empfehlung des Bondboard-Teams:

 

Am 4.8.2018 um 08:51 schrieb Cef:

Am 03.08.2018 um 17:56 schrieb Bondboard <Bondboard@baaderbank.de>:

...

Deshalb fordern wir Sie zu Ihrem eigenen Schutz auf, schnellstmöglich ihre im Bondboard verwendeten Passwörter zu aktualisieren und darüber hinaus zu überprüfen, ob diese auch noch bei anderen Diensten verwendet werden. In einem solchen Falle empfehlen wir dringend, diese ebenfalls zu aktualisieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von CWS

Der Crisu ist Schuld.   lol :wacko:

 

""Und da beklagen sich manche, dass die qualität des BB nicht mehr an die vor ein paar jahren reicht.

Braucht man sich nicht wundern, wenn man z.b. unter 'anlagenotstand' so einen 'scheisskram' zur investment-diskussion als erstes user-posting eingestellt bekommt""

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 2 Stunden schrieb Al Bondy:

 

... per Einschreiben nach Dubai ...

 

 

Das ist auch eine naheliegende Erklärung! :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb gravity:

Empfehlung des Bondboard-Teams:

... und darüber hinaus zu überprüfen, ob diese auch noch bei anderen Diensten verwendet werden.

... eben das geht mit den "Identity Leak Checkers" von BSI, HPI oder HIBP: http://passwortbibel.de/identity-leak-checker-hpi-bsi-pwned/

> Des Weiteren wurde vom BB der Thread bewußt nicht genannt. Dementsprechend wäre es nett, wenn diejenigen die den Thread kennen, ihn derzeit nicht nennen.

... Stillschweigen ist angesagt sofern Strafanzeige erstattet wurde. Öffentliche Hinrichtung wäre anschließend natürlich auch begrüßenswert und aus Anlegerschutzgründen angebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 27 Minuten schrieb Al Bondy:

... eben das geht mit den "Identity Leak Checkers" von BSI, HPI oder HIBP: http://passwortbibel.de/identity-leak-checker-hpi-bsi-pwned/

Danke dafür!

Sehr interessant.

 

Hat nichts mit dem BB zu tun:

Bei mir ist lt. HPI dropbox der Übeltäter 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 8 Stunden schrieb Anleger Klein:

Dann wandern wir am besten in ein zu Finanzthemen unverdächtiges Forum ab und diskutieren dort in einem geheimen Unterthema, wo uns niemand sucht und niemand je hineinsieht - ich empfehle hierzu beispielsweise im Grillsportverein die Rubrik "vegetarisch und vegan" :lol:

 

Sehr geile Idee :lol:

 

vor 8 Stunden schrieb DrFaustus:

Wie bitte?!:angry:

 

Ironie nicht verstanden oder mit (für mich nicht erkennbare) Gegenironie geantwortet? Nicht, dass uns Elon Musk deinetwegen das WPF schließt ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 22 Stunden schrieb BondWurzel:

Meines Wissens war es nicht der Politikfred.

...nach dem, was man sich in den letzten Wochen in ein oder zwei Threads an Beiträgen der alleruntersten Schublade "antun" konnte, vermute ich dort die Ursache und stelle die "Out-of-Corporate-Bonds"-These auf. Harmlos ist das Ganze keinesfalls, eher im Gegenteil. Diverse (recht gute) Virenschadsoftware hat beim einloggen und stöbern im Bondboard heftigst an- und ausgeschlagen. Man darf auf die weitere Kommunikation gespannt sein. Was ich allerdings bemerke: mir fehlt das BB schon. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 7 Minuten schrieb stolper:

...nach dem, was man sich in den letzten Wochen in ein oder zwei Threads an Beiträgen der alleruntersten Schublade "antun" konnte, vermute ich dort die Ursache und stelle die "Out-of-Corporate-Bonds"-These auf. Harmlos ist das Ganze keinesfalls, eher im Gegenteil. Diverse (recht gute) Virenschadsoftware hat beim einloggen und stöbern im Bondboard heftigst an- und ausgeschlagen. Man darf auf die weitere Kommunikation gespannt sein. Was ich allerdings bemerke: mir fehlt das BB schon. 

Die Ursache muss nicht in den üblichen Laberfreds liegen ..;)...  , wobei einige sich selber schon virtuell als genial einstufen.:lol::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Tracking zeigt immerhin 16 Akteure sobald man sich dem BB nähert .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 19 Stunden schrieb Trauerschwan:

Sehr geile Idee

Neulich beim Metzger: 

 

"Ich hätte gerne 200g Gehacktes."

 

Da kann ich frisches "Bondboard" empfehlen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

BB wurde auf https umgestellt. Forum ist aber noch dicht.

https://www.bondboard.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden