dev

dev - mein Depot

  • buy and hold
  • Strategie
  • Wachstum mit Dividende
70 posts in this topic

Posted

vor einer Stunde schrieb ceekay74:

Erster google-Treffer führt zu finanzen.net: KLICK

 

Aber das ist doch ein Kurschart für Sixt? Für Fonds führt finanzen.net tatsächlich Kurs- und Performancecharts auf. 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by pillendreher

vor einer Stunde schrieb ceekay74:

Erster google-Treffer führt zu finanzen.net: KLICK

 

 

Danke ceekay74 :thumbsup:

 

vor 11 Minuten schrieb Schildkröte:

 

Aber das ist doch ein Kurschart für Sixt? Für Fonds führt finanzen.net tatsächlich Kurs- und Performancecharts auf. 

 

Ähm -  im link über dem Chart auf den grünen Text klicken: "Jetzt neu: für Sixt ist der Dividenden-Chartvergleich verfügbar: Jetzt anzeigen"

Share this post


Link to post

Posted

vor 14 Stunden schrieb Laser12:

Moin,

 

 

meine Welt ist ganz einfach. Ich bewerte das

1,2 - 1,8 = -0,6

--> Für mich ist keine weitere Analyse erforderlich.

 

Ich wüsste nicht, wo "-0,6" eine Bewertung ist?

Dass das die mathematische Lösung einer Komplettabschreibung ist, dürfte man gerade noch hinbekommen - was ist deine Schlussfolgerung bei der Bewertung der Aktie?
 

Share this post


Link to post

Posted

vor 3 Stunden schrieb ceekay74:

Erster google-Treffer führt zu finanzen.net: KLICK

Danke.

Share this post


Link to post

Posted

Moin,

 

vor 6 Stunden schrieb Toomi:

 

Ich wüsste nicht, wo "-0,6" eine Bewertung ist?

Dass das die mathematische Lösung einer Komplettabschreibung ist, dürfte man gerade noch hinbekommen - was ist deine Schlussfolgerung bei der Bewertung der Aktie?
 

-0,6 muss man nicht als Bewertung sehen. Aber für mich reicht das als Hinweis, keine weitere Zeit in eine weitere fundamentale Analyse zu investieren.

Share this post


Link to post

Posted

3/4 Jahr +24%

 

Zwischenablage01.jpg

Share this post


Link to post

Posted · Edited by dev

2018 -9,7%  ( Q4 -27% )

DAX -18.1%

SDAX -20%

 

04-01-_2019_08-36-48.png

 

04-01-_2019_08-37-57.png

04-01-_2019_08-38-42.png

 

04-01-_2019_08-39-06.png

Share this post


Link to post

Posted

Nachkauf BMW Vz

- niedriges KGV

- >6% Dividendenrendite

Share this post


Link to post

Posted

Q1: +20%

 

29-03-_2019_19-08-43.png

Share this post


Link to post

Posted

vor 32 Minuten schrieb dev:

Q1: +20%

 0   6 kB

 

Hä? Sind doch immer noch 100%...?

 

:P

Share this post


Link to post

Posted

vor 5 Minuten schrieb Tradeoff:

 

Hä? Sind doch immer noch 100%...?

 

:P

Die Grafik repräsentiert meine Depotzusammensetzung :-P

Share this post


Link to post

Posted

1.HJ +27,5%

 

04-07-_2019_19-27-22.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Hmmmm?

Hilf mir doch bitte mal auf die Sprünge.

Du schreibst zu SIXT Vz für das erste Halbjahr: + 73%

 

 

Ich fand SIXT zum Jahreswechsel auch günstig und habe sie daher (Cash für einen echten Erwerb hatte ich leider nicht) probeweise in meine "Watchlist" aufgenommen. Da stehen sie am 02.01.2019 mit einem Kaufkurs von 49,05 €.

Heute stehen sie in meiner Watchlist mit 65,70 €.

 

Daraus ergibt sich eine gute Rendite (ergäbe sich, wenn ich damals eingestiegen wäre), aber keine 73%.

Da ich zunächst immer hinterfrage, ob ich etwas falsch gemacht habe .....  ich aber keine 73% finde .....

.... wo liegt mein Denkfehler?
 

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 21 Minuten von Nachdenklich:

.... wo liegt mein Denkfehler?

Ich gehe mal schwer davon aus, dass sich die 73% auf die Positionsgröße in seinem Depot bezieht.

Share this post


Link to post

Posted

vor 6 Minuten von Linnik:

Ich gehe mal schwer davon aus, dass sich die 73% auf die Positionsgröße in seinem Depot bezieht.

Ok ....   das wäre eine Erklärung ....

Share this post


Link to post

Posted

Definitiv die Positionsgrößen, schau mal auf die Posting #2 ff in diesem Thread ;)

Share this post


Link to post

Posted · Edited by dev

vor 9 Stunden von Nachdenklich:

Hmmmm?

.... wo liegt mein Denkfehler?

Es ist die Depotzusammensetzung, wie sich die einzelnen Kurse seit 1.1. ändern, beachte ich garnicht, nur die gesamte Entwicklung jeden Wertes seit Kauf und heruntergebrochen auf Prozent pro Jahr.

 

Für mich macht es keinen Sinn sich mit den zwischenzeitlichen Kursbewegungen zu beschäftigen, wenn der Kurs bei einer langen Haltzeit ( Sixt von rund 20 Jahren ), sich in 6 Monaten besonders stark bewegt und ich eh weiter halte - was interessiert mich für welchen Kurs andere ihre Anteile handeln.

Share this post


Link to post

Posted

vor 38 Minuten von dev:

Es ist die Depotzusammensetzung, wie sich die einzelnen Kurse seit 1.1. ändern, beachte ich garnicht, nur die gesamte Entwicklung jeden Wertes seit Kauf und heruntergebrochen auf Prozent pro Jahr.

 

Für mich macht es keinen Sinn sich mit den zwischenzeitlichen Kursbewegungen zu beschäftigen, wenn der Kurs bei einer langen Haltzeit ( Sixt von rund 20 Jahren ), sich in 6 Monaten besonders stark bewegt und ich eh weiter halte - was interessiert mich für welchen Kurs andere ihre Anteile handeln.

Ok, ich verstehe .....

.... da viele das völlig anders sehen und von ihren Kursgewinnen berichten, habe ich die Zahlen voreilig als Bericht über Kursgewinne mißverstanden.

Schließlich steht über der Tabelle:

vor 14 Stunden von dev:

1.HJ +27,5%

Worauf bezieht sich denn dann das +27,5%?

 

 

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Stunden von Nachdenklich:

Schließlich steht über der Tabelle:

Worauf bezieht sich denn dann das +27,5%?

1.1. bis 30.6.2019 Zuwachs der Buchgewinne + Nettodividende, welche jetzt in der Tabelle als EURO zu finden ist.

 

vor 2 Stunden von Nachdenklich:

.... da viele das völlig anders sehen und von ihren Kursgewinnen berichten, habe ich die Zahlen voreilig als Bericht über Kursgewinne mißverstanden.

Stimmt, leider sind dann oft nicht mal Zeitangaben oder die Prozente pro Jahr zu sehen.

 

Mein aktuelles Renditedreieck ( aktueller Stand von gestern wird als Jahresgewinn angenommen )

 

05-07-_2019_12-11-20.jpg

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by dev

Kauf Hella

- steigende Kennzahlen: https://www.ariva.de/fundamentaldaten/kompakt.m?secu=117888680

- Familienunternehmen

- hatte mich die letzten Tage ein wenig geärgert das sie so abgehen, die Sonderdiv und der heutige Sturz waren somit eine gute Gelegenheit

- Sonderdividende, somit für die ersten 2 Monate 7,7% Ausschüttung

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now