Sign in to follow this  
Followers 0

Sparplan ETF

  • Sparplan
  • ETF
  • Beurteilung
  • Anbieter
  • Aufteilung
  • Anleihen
  • Strategie
33 posts in this topic

Posted

vor 3 Stunden von chirlu:

Den älteren Bestand behalten zu haben, bringt also 15 Euro Vorteil, oder 1,5% des vorigen Nachsteuerwerts von 1000 Euro.

Sehr gut chirlu. Also bei größeren Depots lohnt sich der Aufwand schon. 

Share this post


Link to post

Posted

On 4/28/2019 at 9:16 AM, odensee said:

Wie ich schon schrieb: Kleinkram. Genau wie bei den Sparplanoptimierern. Bei monatlichen Käufen von ca. 500 Euro (hypothetisch!) spart man pro Monat 6,15, pro Jahr 73 Euro und in 10 Jahren 730 Euro. :o Davon kann ich mir dann kostenpflichtige SMS-TANs zusenden lassen. :P

 

Ernsthafte Antwort: Da es aber nicht schadet: warum nicht?

 

 

Sry, da ich Anfänger bin, frage ich einfach mal nach: Ich wollte eigtl wissen, auf wieviele verschiedene ETFs das hinausläuft, wenn regelmäßig ein neuer, möglichst kostengünstig (bzw. -frei) besparbarer ETF auf denselben Index dazu kommt?

Oder meinst du, dass beides Kleinkram ist: A) diese Art von Sparplanoptimierung alá jedes Jahr ein neuer ETF und B) die Steueroptimierungsversuche, die Hoodie und Avoniak angesprochen haben?

Danke

Share this post


Link to post

Posted · Edited by kolke

Hallo Leute,

 

ich bespare nun seit Mai mittels Sparplänen 3 ETFs.

 

Auf der Homepage von amundi habe ich nun gesehen, dass 2 meiner 3 besparten Titel nichmehr für einen "PEA" zugelassen werden.

Hier der Link:

https://www.amundietf.ch/institutionnelle_firmenkunden/Common-Content/aktuelles-und-informationen/2019/Entwicklung-des-PEA-Steuerstatus-der-Amundi-ETFs2

 

Hat das für mich als Anleger aus der Schweiz, mit Sparplanausführungen bei der DKB und comdirect irgendwelche Auswirkungen?

 

Ansonsten möchte ich mich bei allen für die reglichen Tipps bedanken. Ich besuche das Forum täglich und konnte seit meinem Post im April schon einiges dazulernen. Besten Dank euch allen.

 

Grüsse aus Schweiz

kolke

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 30 Minuten von kolke:

Hat das für mich als Anleger aus der Schweiz, mit Sparplanausführungen bei der DKB und comdirect irgendwelche Auswirkungen?

 

Ich lese da: „An die in Frankreich steueransässigen Anleger, die (…). Wenn Sie kein in Frankreich steueransässiger Anleger sind oder wenn Ihre Anlage über ein normales Wertpapierkonto oder jedes andere Anlagemedium erfolgt ist, müssen Sie nichts unternehmen, und Sie sind von dieser Änderung nicht betroffen.“

Share this post


Link to post

Posted

vor 4 Minuten von chirlu:

 

Ich lese da: „An die in Frankreich steueransässigen Anleger, die (…). Wenn Sie kein in Frankreich steueransässiger Anleger sind oder wenn Ihre Anlage über ein normales Wertpapierkonto oder jedes andere Anlagemedium erfolgt ist, müssen Sie nichts unternehmen, und Sie sind von dieser Änderung nicht betroffen.“

hallo chirlu

 

besten Dank für deinen Input.

 

Selbiges habe ich natürlich ebenfalls gelesen... mich macht der Anhang aber ein bisschen stutzig..

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Beamter48

Am 12.4.2019 um 12:20 von odensee:

Gerne. Ich habe keine Sparpläne sondern tätige Einzelkäufe bei der ING. Da nehme ich dann einen "World"-ETF, den es aktuell "kostenlos" gibt. So habe ich aktuell 3 verschiedene "(All) World"-ETFs. Ist aber wirklich nur Kleinkram, den man dadurch spart. Wenn es nächstes Jahr andere ETFs im Sonderangebot gibt, nehme ich eben diese.

Und wenn die kostenlosen eine schlechtere TD aufweisen ist alles für die Katz.

 

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 5 Stunden von Beamter48:

Und wenn die kostenlosen eine schlechtere TD aufweisen ist alles für die Katz.

 

 

1) Natürlich achtet man darauf auch.

2) TDs können nächstes Jahr schon ganz anders aussehen.

Share this post


Link to post

Posted

Falls jemand ebenfalls bedenken hat, untenstehend die Antwort vom Amundi:

 

Sehr geehrter ********,

 

die Änderungen sind nur für die in Frankreich steueransässigen Anleger relevant.

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0