Wilderhund85

Langzeitportfolio weltweit WilderHund

34 posts in this topic

Posted · Edited by Cai Shen

vor 12 Minuten von west263:

Von daher nochmals meine Frage, wie möchtest Du das bewerkstelligen, mit deinem Edelmetallkauf?

Na da braucht's doch nur ein klein wenig Kreativität.

Monatlicher Kauf von Xetra oder Euwax Gold und enmal jährlich wird umgeschichtet in die physikalische Prepper-Variante in Form einer entsprechend wertvollen Münze.
Jährliches Rebalancing ist eh geplant, das ist dann ein Abwasch.

So schnell wird die Welt EU schon nicht untergehen ;)

 

Sollte es jemals wieder nennenswert Zinsen auf Festgeld geben oder du dich sicher fühlen auch in Anleihen zu investieren, kann mit der dann angewachsenen Depotgröße der sichere Teil weiter ausdifferenziert werden.

 

Ich denke diese Depotzusammenstellung wird deiner Intention zur langfristigen Anlage besser gerecht.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Wilderhund85

Von daher nochmals meine Frage, wie möchtest Du das bewerkstelligen, mit deinem Edelmetallkauf?

 

ganzs unkompliziert 

 

das rebalancing werde ich sowie se  nichtübertreiben .. erst wenn es kostenmässig sinn macht.

 

Jedes Jahr ne 1 1Oz Barren vor Ort bei Großhändler direkt hier .  Evtl kleine drauf zahlen mit geldbeutelkasse. 

So schnell wir nicht zum Einsatz kommen müssen denke ich... 

 

Der Plan passt für mich jetzt sehr gut wie er final steht ... denke das wird werden... nicht so durcheinander einfach und gut für mich zu verstehen und hanzuhaben ...

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Posted

Und wenn wir hier noch ein wenig rumspinnen/-spielen landen wir schließlich bei einer Mischung 50% ARERO und 50% Vanguard All World.
Und weil wir dann noch nach einigen warnenden Worten den Aktienanteil auf 60% senken bleibt die 1-Produkt-Lösung  100% ARERO übrig.

Was nicht die schlechteste Wahl sein muss.

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Minute von pillendreher:

Und wenn wir hier noch ein wenig rumspinnen/-spielen landen wir schließlich bei einer Mischung 50% ARERO und 50% Vanguard All World.
Und weil wir dann noch nach einigen warnenden Worten den Aktienanteil auf 60% senken bleibt die 1-Produkt-Lösung  100% ARERO übrig.

Was nicht die schlechteste Wahl sein muss.

Danke .. aber der Plan steht nu gibt nix mehr umzustellen. Einen Plan muss man durchziehen nicht immer umstellen... 

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Minuten von Wilderhund85:

Danke .. aber der Plan steht nu gibt nix mehr umzustellen. Einen Plan muss man durchziehen nicht immer umstellen... 

Ich wette mit dir (und dafür brauche ich keinen Glaskugel), dass dein Plan von dir nicht mal die nächsten 2 Jahre so durchgezogen wird.

Ist nicht böse gemeint und du bist dir sowieso sicher, dass ich falsch liege mit meiner Prognose.

Share this post


Link to post

Posted

vor 21 Minuten von pillendreher:

Und weil wir dann noch nach einigen warnenden Worten den Aktienanteil auf 60% senken bleibt die 1-Produkt-Lösung  100% ARERO übrig.

Beim Arero hast du aber kein Fluchtgold im Mantelsaum sondern lediglich Derivate, das ergibt im Szenario "The Walking Dead" nicht viel Sinn.

Zum Risiko muss jeder Anleger seine eigene Beziehung aufbauen, ich denke der Zottelhund überschätzt sich da - wie viele "Anfänger" - maßlos in der eigenen Leidensfähigkeit.

Mal sehen ob die Stimmung beim nächsten 20% Einbruch der Aktienmärkte kippt. :)

Share this post


Link to post

Posted

vor 28 Minuten von Wilderhund85:

Jedes Jahr ne 1 1Oz Barren vor Ort bei Großhändler direkt hier .

na dann passt es ja.

Auf diese Erkenntnis hatte ich gehofft, da die Münzen das ganze schon teuer machen.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Wilderhund85

vor 4 Minuten von Cai Shen:

Beim Arero hast du aber kein Fluchtgold im Mantelsaum sondern lediglich Derivate, das ergibt im Szenario "The Walking Dead" nicht viel Sinn.

Zum Risiko muss jeder Anleger seine eigene Beziehung aufbauen, ich denke der Zottelhund überschätzt sich da - wie viele "Anfänger" - maßlos in der eigenen Leidensfähigkeit.

Mal sehen ob die Stimmung beim nächsten 20% Einbruch der Aktienmärkte kippt. :)

 

Zottelhund sehr Leidensfähigkeit kannst du glauben.... Vergangenheit  viel erlebt und mich nicht ganz kaput gemakt...  da ist finanziell Verlust Kleinigkeit. Reserve muss passen...

 

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde von Cai Shen:

Beim Arero hast du aber kein Fluchtgold im Mantelsaum sondern lediglich Derivate, das ergibt im Szenario "The Walking Dead" nicht viel Sinn.

 

 

Im Szenario „The Walking Dead“ hätte ich lieber eine Armbrust als Gold, egal ob Derivat oder physikalisch. B-)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now