Jump to content
reko

Methanol

Recommended Posts

reko
Posted · Edited by reko

Methanol (Methylalkohol) ist der einfachste Alkohol und eine wichtige Grundchemikalie.

Man kann ihn als Teibstoff für Verbrennungsmotoren (Elektroautos#1143, Methanol as motor fuel, May 8th 2019, ISBN: J.nr. 64018-0719 ) oder für Brennstoffzellen (direkt oder reformiert, Elektroautos#1285) benutzen.

Oder als Ausgangspunkt für die chemische Synthesen von Olefinen (MethanolToOlefins=MTO), Formaldehyd, Ameisensäure, Essigsäure u.a..

Der Nobelpreisträger Olah hat 2005 eine Methanolwirtschaft vorgeschlagen (Beyond Oil and Gas: The Methanol Economy, Interview mit Olah).

Liquid Sunshine Report, “Opportunities and Challenges for Methanol as a Global Liquid Energy Carrier”, Stanford 2017, pdf

 

Der alte Name Holzgeist/Holzalkohol verweist auf die frühere Herstellung durch Pyrolyse von Holz.

Z.Z. in kleiner Menge wird MeOH biologisch (z.B. Methan-Monooxygenase) oder aus Wasserstoff hergestellt.

Bei der Vergärung zu Ethanol ist er unerwünschtes Nebenprodukt (Fusel, Vorlauf).

In China wird Methanol häufig aus Kohle hergestellt, ausserhalb Chinas weit überwiegend aus Erdgas. (Methanolherstellung).

Methanol Plant Capacity Where we have come from and where are we going?

In China ist Methanol eine Möglichkeit um die großen heimischen Kohlevorkommen zu nutzen.

>50% der Weltproduktion wird in China hergestellt. Trotzdem ist China Nettoimporteur.

Methanol ist neben LNG auch eine Möglichkeit um Erdgas leichter transportier- und lagerbar zu machen.

Zur Zeit werden mehrere große Methanolanlagen in USA neu gebaut.

 

Branchenverband: Methanol Institute (MI) Methanol.orgMembers

 

Hersteller fossil:

   Methanex, CA59151K1084, NASDAQ:MEOH,

   GPIC, BH

   SABIC, SA

   Sipchem, SA

   MHTL, TT (Proman)

   Zagros,  IR

   Atlantic Methanol, GQ (Marathon, Noble Energy, SONAGAS)

   Celanese, BASF, PETRONAS, Mitsubishi Gas Chemical, Valero, Mitsui,

 

Hersteller renewable:

   Carbon_Recycling_International, IS, 5000 kt/a

   BioMCN, NL, 850 kt/a, Paul-Compagne_BioMCN.pdf

   Enerkem, CA

   Liquidwind, SE

   Södra Mönsterås, SE,  5 kt/a

      ANDRITZ to supply bio-methanol plant for Södra’s Mönsterås mill in Sweden
 

Verfahren, Anlagen, Katalysator: 

   Johnson Matthey, GB00BZ4BQC70, LSE:JMAT

   Air Liquide (Lurgi MegaMethanol), FR

   Haldor Topsoe, DK

   bse-engineering, DE

 

Reformer, Brennstoffzellen:

    SFCDE0007568578

    Serenergy, DK

    Blue World Technologies, DK

    Siqens, DE

    Palcan, CA

    Oorja_Fuel_Cells, US

 

regeneratives-methanol

CO2 + 3H2 -> CH3OH + H2O (das ist im Prinzip auch elektrochemisch mit einer umgekehrten Brennstoffzelle möglich)

2017/08/24 BASF und bse Engineering unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung für die Umwandlung von CO2 und überschüssigem Strom zu Methanol

Seit 2011 arbeitet eine ähnliche Anlage bei Carbon_Recycling_International in Island mit einer Kapazität von jährlich 4000 Tonnen Methanol

Project MefCO2-Methanol fuel from CO2 successfully finalised on June 2019

   "Synthesis of methanol from captured carbon dioxide using surplus electricity", mefco2-teaser.pdf

Projekt OptiMeOH: "Methanol aus nachwachsenden Rohstoffen / Vergärung von Biomasse unter hohem Druck",  OptiMeOH.pdf

2018/09/Renewable-methanol-developments.pdf

2019/04/E-fuels-methanol-and-fuel-cells-Mads-Friis-Jensen.pdf

 

Methanol kann auch zu Dimethylether umgesetzt und dem Dieselkraftstoff beigemischt oder zu Olefinen weiterverarbeitet werden.

Zitat

Gemäß der Biokraftstoffrichtlinie 2003-30-EG gilt Dimethylether als Biokraftstoff, sofern er „aus Biomasse hergestellt wird und für die Verwendung als Biokraftstoff bestimmt ist“ und soll langfristig Flüssiggas ablösen.[13] Als Rohstoffbasis zur Herstellung des Synthesegases soll Schwarzlauge aus der Papier- und Zellstoffindustrie dienen.[14] Eine erste Fabrik für die Herstellung von biologisch hergestelltem Dimethylether wurde 2012 in Piteå in Schweden errichtet.

methanol.org/methanol-price-supply-demand

Global-Methanol-Supply-and-Demand-July-2

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

2019/09/06 Can China’s CTO and MTO industries survive the threat of massive steam cracker investment?

Zitat

There have not been any interest in MTO investment this year. We believe the negative margins in the past two years and the upcoming massive steam cracker investment in China have deterred investors. We expect the 2019 methanol price to drop to around US$265/ton CFR China. At this price, some MTO producers can survive.

..

Despite more favourable economics, CTO investments have also slowed due to concerns around environmental and water issues.

..

With increasing methanol supply in the Middle East, the US and China, and the slow demand growth from MTO units, methanol prices will lack support and remain at the US$260-300/ton level for the next few years.

Global-Methanol-Pricing-June-2019-1024x6

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

2019/02/21  New methanol plants expected to increase industrial natural gas use through 2020

main.png

 

 

2019/03/23 AFPM '19: Methanol producers continue building new plants in N America

 

Petrokaveh 7000 t/d seit 2018, Bandar Dayyer, Iran

OCI Natgasoline 5000 t/d seit 2018, Beaumont, Texas

US Methanol Liberty One  555 t/d ab Q3 2020, Charleston, West Virginia

2018/12/10  trinidad-methanol-plant-almost-finished-start-up-mid-2019/ 2777 t/d, La Brea,Trinidad

2019/04/02  contract for a Methanol plant, 5000 t/d ab 2023, Bintulu, Malaysia
2019/09/04  methanol-plant-in-darwin-could-boost-gas-industry, 1000 t/d ab 2024, Darwin, Australien

 

Methanex Geismar 3 5000 t/d ab 2022, Louisiana

2019/07/19  Methanex plans up to $1.4 billion methanol plant in Geismar

G3 presentation - 2019-07-19 FINAL.pdf

 

Nauticol Grande Prairie 8333 t/d ab 2022, Alberta

2019/02/27  $2-billion methanol plant planned near Grande Prairie,

Projet Bécancour 2777 t/d + Harnstoff

 

South Louisiana Methanol 5000 t/d ab mid-2020, St James Parish Louisiana

2019/03/02  Chinese company Yuhuang's methanol plant in southern U.S. making significant progress

2019/08/23  Koch Methanol acquires majority ownership in joint venture constructing near-$2B plant in St. James Parish

2019/08/25 YCI Methanol Plans $1.85 Billion Methanol Plant in St. James Parish, Louisiana

 

Northwest Innovation Works, Kalama Washington (3 Anlagen, 7 Mrd$)

2019/04/19  Controversial Kalama Methanol Plant May Be Misleading Public, Regulators

NWIWProjectDetails.pdf

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Vielen Dank für die Vorstellung! :thumbsup: Du hast ja einige Aktien aufgeführt. Welche findest Du (derzeit) fundamental am interessantest?

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

@Schildkröte

Viele Firmen sind breit aufgestellt und der Methanolertrag ist im Gesamtergebnis nicht mehr so entscheidend.

In Gegensatz zum Rohstoff Erdgas läßt sich Methanol gut transportieren. Da Gas bzw Energie der dominierende Kostenfaktor ist, haben Firmen mit Zugang zu günstigen Erdgas (USA, Kanada) einen großen Vorteil. Wie auch bei anderen Großchemieanlagen bieten große Anlagen den Vorteil der Economy of Scale. Ich bevorzuge Firmen in der ersten Hälfte der CostCurve.

 

Bei den Herstellern ist Methanex die einzige Firma die auf meiner Einkaufsliste steht. Zur Zeit wird ein Oversupply befürchtet und ich warte noch auf meinen Einstiegskurs. Der Kurs ist stark zyklisch. 2017/2018 bei hohen Methanolpreis ist der Methanex Kurs stark angestiegen, jetzt wieder stark zurückgefallen.

Als größter Hersteller mit eigener Logistik (Schiffe) hat Methanex Vorteile. MEOH-Presentation-2019-06-27.pdf

Methanex Chart.PNG

 

Johnson Matthey ist kein pure Play aber ganz interessant, weil deren Katalysatoren und Kathodenpasten für viele Zukunftsthemen (Akkus, Brennstoffzelle) und auch alte Industrien (Abgaskatalysator) wichtig sind. Falls ich die Aktie mal günstig bekomme würde ich sie nehmen. Es gibt aber z.Z. ähnliche attraktiv bewertete Spezialchemiefirmen.

Share this post


Link to post
Marfir
Posted
vor 16 Stunden von reko:

 

Bei den Herstellern ist Methanex die einzige Firma die auf meiner Einkaufsliste steht. Zur Zeit wird ein Oversupply befürchtet und ich warte noch auf meinen Einstiegskurs. Der Kurs ist stark zyklisch. 2017/2018 bei hohen Methanolpreis ist der Methanex Kurs stark angestiegen, jetzt wieder stark zurückgefallen.

Als größter Hersteller mit eigener Logistik (Schiffe) hat Methanex Vorteile. MEOH-Presentation-2019-06-27.pdf

 

Methanex hatte ich mir 2016 auch mal angeschaut. Seit dem hatte man 2017 und 2018 sehr gute Jahre. Bis auf diese Jahre lässt dann die Profitabilität sehr zu wünschen übrig. Je nach Gas- und Methanol-Preis liegt die IRR und ROCE auch immer <15%.

Der Gaspreis ist unberechenbar. Bisher hatte man in den USA einen Standortvorteil. Allerdings werden auch hier für 2025 deutlich höhere Gaspreise erwartet. Der Methanolpreis muss entsprechend mit steigen, um die Kostensteigerungen auszugleichen. Wie das gehen soll ist mir nicht klar. Der Methanolpreis steigt in ein paar Jahren mal um das Doppelte um dann wieder auf die Hälfte zusammen zu brechen. Mag ja sein dass man ein durchschnittliches Wachstum der Methanolnachfrage von 5% p.a. erwartet (und vorher ein Marktwachstum von 6% hatte). Aber dem Preis scheint das wenig zu helfen.

 

Die aktuelle Bewertung impliziert ein EBITDA multiple von 2,24 oder 4x FCF über den Zyklus.

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
vor 53 Minuten von Marfir:

Die aktuelle Bewertung impliziert ein EBITDA multiple von 2,24 oder 4x FCF über den Zyklus.

was aber nicht so schlecht ist. Methanex hat seit 2000 ein beträchtliches Wachstum und in Folge auch einen entsprechenden Kursanstieg. Kurzfristig kommt sehr viel Produktionskapazität in den Markt. Da könnte Methanex noch deutlich günstiger werden.

 

Langfristig kommt es darauf an ob wir so was wie eine Methanolwirtschaft bekommen und ob China und Indien dabei bleiben Methanol aus Kohle herzustellen - was alle CO2 Einsparungen zur Farce werden ließe.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Danke für Dein Feedback. Pure Player oder Unternehmen mit einem markanten Methanolanteil gibt es also nicht? Zumindest fundamental nicht, allerdings scheinen charttechnisch einige Aktien wie Methanex sehr stark mit dem Methanolpreis zu korrelieren, so dass man doch an dessen Kursbewegungen partizipieren kann? Warum kann man eigentlich Methanol nicht direkt an der Rohstoffbörse handeln wie etwa Ethanol?

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Ich kenne außer Methanex bisher keinen größeren börsennotierten Pure Player, bin aber für Hinweise dankbar.

Da diese Branche wachsen könnte, kann sich das ändern. Methanolbrennstoffzellenhersteller oder auch erneuerbare Power2Methanol-Hersteller/Anlagenbauer könnten an die Börse gehen, falls es ähnlich wie Akkus gefördert wird.

 

Methanol wird zum größten Teil mit festen Lieferverträgen gehandelt. Aber etwas Markt gibt es schon.

China Methanol Price

futures-prices

Argus-Houston-Methanol-Futures

methanol-t2-fob-rdam-icis_contract_specifications

Liegt vermutlich daran, dass es umgekehrt als in China bei uns eine Pflicht zum Beimischen zu Benzin von Ethanol nicht aber von Methanol gibt.

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Methanol als CO2 "Entsorgung" für Raffinerien. Pilotprojekt mit Hochtemperatur-Elektrolyse Sunfire-HyLink 200, "750 Kilowatt liefert pro Stunde 200 Kubikmeter Wasserstoff"

Elektrolyseur Sunfire-HyLink_FactSheet.pdf "Electric efficiency 82 %"

 

2019/10/09 Total produziert bald grünes Methanol

2019/10/02 Deutsches Wasserstoff-Start-up arbeitet mit Ölriesen zusammen

Zitat

Pilotprojekt zur Herstellung von synthetischem Methanol

.. Das nötige CO2-kommt von der Total-Raffinerie in Leuna in Sachsen-Anhalt, und das produzierte grüne Methanol wird ebenfalls von uns dort verarbeitet

.. In der insgesamt dreijährigen Laufzeit sollen so rund 500 Tonnen des synthetischen Grundstoffs entstehen. Zum Vergleich: Die Total-Raffinerie in Leuna produziert 700.000 Tonnen Methanol - jedes Jahr.

..

Gerade Ölunternehmen setzen große Hoffnung auf die technologischen Entwicklungen in diesem Bereich. Total will pro Jahr 100 Millionen Dollar in die CO2-Abscheidung und -Verwendung, aber auch in die Speicherung des klimaschädlichen Gases (Carbon Capture and Storage, kurz CCS) stecken.

 

Es gibt ein vom Bund gefördertes Closed Carbon Cycle Projekt ausgehend von einer Methanol-Produktion.

"Die Kraftstoffe, die im Rahmen von C3-Mobility in der motorischen Verbrennung untersucht werden, sind Methanol selbst, Polyoxymethylendimethylether (OME 3-5), 2-Butanol, Ottokraftstoff via Methanol-to-Gasoline (MtG), 1-Oktanol und Dimethylether (DME)."

Methanol-Produktion.png

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Die Koelektolyse von Wasser und CO2 mit  Solid Oxide Zellen klingt interessant.

Sunfire-SynLink_FactSheet.pdf

Highest efficiency in syngas production ( > 80 %LHV)

Target: Commercial Power-to-Syngas prototype operation in 2019

Partners: Nordic Blue Crude AS, Climeworks, EDL Anlagenbau ...

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Beim Drohnenabgriff in Saudi Arabien wurden für Methanol relevante Anlagen beschädigt

2019/09/17.. Asia methanol higher on potential Saudi Arabia supply issues

Zitat

An attack on Saudi Arabia oil facilities on 14 September has resulted in feedstock cuts to Saudi petrochemical producers due to damages to crude oil pipeline and processing facilities.

.. Saudi Arabia's methanol capacity - all located in Al Jubail - totals more than 7m tonnes/year, more than half of which is operated by Ar-Razi Saudi Methanol Co – a joint venture between SABIC and Japan’s Mitsubishi Gas Chemical.

 

2019/09/24 Methanol vs Hydrogen: As Blue World gets underway on world’s largest methanol fuel cell manufacturing, who’s the best?

 

2019/09/29 besser-als-wasserstoff-mit-welchen-aktien-man-in-die-energietraeger-methanol-und-ammoniak-investieren-kann

Siemens (WKN: 723610), zukünftigen „Powerhouse“-Abspaltung

Methanex Corporation (WKN: 882639),

Mitsubishi Heavy Industries (WKN: 853314),

thyssenkrupp (WKN: 750000), Unternehmensteil Lurgi wurde an Air Liquide verkauft

SFC Energy (WKN: 756857),

 

Aktuell wird mehr Ammoniak produziert aber Methanol hat die größere Zuwachsrate.

IRENA_Hydrogen_2019.pdf

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

2019/10/18 Neues Projekt will CO2 als Rohstoff nutzbar machen

2019/10/17 Wie eine einstufige elektrochemische Reduktion von CO2 zu Methanol, Ethanol, Propanol und Butanol gelingt

Forschungsprojekt ElkaSyn (Fraunhofer, Siemens AG, Mitsubishi Hitachi Power Systems u.a.) – Ziel: Steigerung der Energieeffizienz der elektrokatalytischen Alkoholsynthese

Einstufig bedeutet hier ohne den Zwischenschritt mit Wasserstoff. Geplant sind 20% Energieeinsparung gegenüber den 2 stufigen Verfahren. Damit wäre dann Methanol als Stromspeicher ähnlich effizient wie Wasserstoff.

 

Aida will Methanol als Treibstoff für ihre Kreuzfahrten testen.

2019/10/14 AIDA to trial fuel cells powered by hydrogen derived from methanol

Ab 2020 darf nur noch schwefelarmer Treibstoff für Schiffe verwendet werden (IMO 2020).

Share this post


Link to post
reko
Posted

Topsoe baut eine Demoanlage (10kg/h) um Biogas in Methanol umzuwandeln.

Biogas enthält neben Methan auch das benötigte CO2. Die vielen vorhandenen Biogasanlagen mit Stromerzeugung über Verbrennungsmotor könnten umgerüstet werden.

 

2019/07/20 Topsoe to build demonstration plant to produce cost-competitive CO2-neutral methanol from biogas and green electricity

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Die  Meyer Werft will Methanol Reformer und Zellen von Freudenberg für ein Brennstoffzellenschiff verwenden.

2019/10/10 Forschung an Brennstoffzellen geht weiter

"2021 erster Praxistest an Bord von AIDAnova im Rahmen des Projekts Pa-X-ell2 geplant"

 

2019/10/10   schiff-der-meyer-werft-aidanova-erhaelt-erste-brennstoffzellen

"Mit dem Praxis-Einsatz von Brennstoffzellen geht die Kreuzfahrt-Branche nach der Einführung von LNG nun den nächsten Schritt für eine „grünere“ Kreuzfahrt."

 

Im Vorgänge wurde LNG (mit Gasturbinen?) verwendet. Auch das hätte man reformiert für Brennstoffzellen nutzen können. Für Methanol spricht: einfachere Logistik, keine Verdampfungsverluste.

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
Am 16.10.2019 um 21:26 von reko:

 

nach der Grundsteinlegung für eine Methanolbrennstoffzellenfabrik mit jährlich 750 MW  = 50 000 Einheiten in Dänemark, nun vom Blue World Partner Aiways die Vertragsunterzeichnung für den Bau einer Fabrik in China mit jährlich  80 000 Einheiten.

2019/11/19 Aiways agrees methanol fuel cell deal with Chinese city government

 

Die Brennstoffzelle soll 45 % elektischen Wirkungsgrad haben.

2019/11/09 Blue World Technologies signs strategic cooperation agreement with Chinese EV manufacturer AIWAYS; methanol fuel cell vehicles

Zitat

In March, eight Chinese ministries led by China’s Ministry of Industry and Information Technology (MIIT) issued a Methanol Vehicle Policy with an aim to deploy methanol-fueled vehicles across China.

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Ein neues Carbon Capture Verfahren auch aus Luft (wird meist für grünes Methanol gebraucht). Der Energiebedarf ist deutlich niedriger als  bisher üblich. Im Prinzip ist es ein Akku der beim Laden CO2 auf nimmt und beim Entladen CO2 ab gibt.

Die neu gegründete Firma Verdox soll das Verfahren vermarkten.

2019/10/24 MIT engineers develop a new way to remove carbon dioxide from air

MIT engineers develop a new way to remove carbon dioxide from air, Energy & Environmental Science

Zitat

The process this system uses for capturing and releasing carbon dioxide “is revolutionary” he says. “All of this is at ambient conditions — there’s no need for thermal, pressure, or chemical input. It’s just these very thin sheets, with both surfaces active, that can be stacked in a box and connected to a source of electricity.”

.. Compared to other existing carbon capture technologies, this system is quite energy efficient, using about one gigajoule of energy per ton of carbon dioxide captured

Im Unterschied zu früheren Systemen wird hier das aktive Chinon nicht bewegt, sondern ist auf den Elektroden fixiert.
Chinone werden auch in Redox-Flow-Akkus und als  flüssiger Wasserstoffträger untersucht.

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

2019/11/24 Proman Stena Bulk bestellt zwei Tanker mit Methanol-Antrieb

Zitat

Methanol ist nach Angaben von „Proman Stena Bulk“ schon jetzt in mehr als hundert Häfen weltweit verfügbar und erfordert im Vergleich zu Alternativen wie etwa LNG (Liquid Natural Gas) deutlich geringere Investitionskosten.

.. Die Investitionskosten für einen Um- oder Neubau hin zum Methanol-Betrieb „bewegen sich überschlägig auf dem Niveau der Investitionskosten zur Nachrüstung eines Schwerölantriebes mit Abgasnachbehandlungsanlagen sowie deutlich unter denen für LNG-Lösungen“

.. Das Schwesterunternehmen Stena Line ließ schon 2015 eine Autofähre auf Methanol-Antrieb umrüsten. Proman Shipping ist ein 2018 gegründetes Tochterunternehmen des Industrie-Konzerns Proman, der zu den führenden Methanol-Herstellern zählt.

stenabulk.com, lt Wiki ein Transportunternehmen für Rohöl und Petroleum mit 101 Schiffen.

proman.org (Mutter des Stena Bulk JV Partners Proman Shipping) ist an 8 Methanol- und  3 Ammoniak-fabriken beteiligt.

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted · Edited by ImperatoM

Die Ethanol-Preise schießen gerade durch die Decke ( https://www.barchart.com/futures/quotes/D2X19/overview ) - und zu meiner Freude gleichtzeitig die Aktie von Crop Energies als Ethanol-Hersteller :thumbsup:

 

Interessant finde ich aber die Forward-Kurve, die eine Backwardation ausblidet. Im CE-Thread im WO-Forum rätseln wir etwas über den plötzlichen Preisanstieg, denn grundsätzlich ist Ethanol ja erstmal recht leicht substituierbar. Möglicherweise müssen einige Hersteller ihre Beimischverpflichtungen 2019 zu CO2-Vermeidung noch erreichen? @reko Du scheinst den Markt ja schon länger zu beobachten, wie erklärst Du Dir den plötzlichen Preisanstieg samt Backwardation?

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

@ImperatoM

Meine  Aufmerksamkeit ist wenig auf Ethanol gerichtet. Die beiden Alkohol-Märkte haben wenig miteinander zu tun.

Ethanol und Methanol haben recht verschiedene Quellen und Absatzmärkte.

Ethanol wird  hauptsächlich aus Agrarrohstoffen hergestellt, Methanol aus Erdgas.

Ethanol wird in der EU und USA dem Benzin beigemischt, Methanol in China.

Ein großer Teil Methanol geht als Grundstoff in die Chemie.
 

Ethanolpreissteigerungen wären durch schwankende Ernteertäge oder durch Nachfrageänderungen möglich.

Bei den Ernteerträgen habe ich keinen Überblick.

Aktuell gibt es in USA Überlegungen die Ethanol Beimischung zu Benzin zu erhöhen. Auch in Brasilien und China will man mehr Ethanol als Treibstoff verwenden. Diese Beimischungsvorschriften sind sehr politisch.

2019/11/07 How Big Ethanol Plans Will Rock Global Corn and Sugar Markets

2018/07/13 World Ethanol Production to Expand Steadily in 2019

c07f7fba-48fa-464f-9f21-12f913fc67f7-0-8

 

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted
vor 1 Stunde von reko:

@ImperatoM

Meine  Aufmerksamkeit ist wenig auf Ethanol gerichtet. Die beiden Alkohol-Märkte haben wenig miteinander zu tun.

Ethanol und Methanol haben recht verschiedene Quellen und Absatzmärkte.

Ethanol wird  hauptsächlich aus Agrarrohstoffen hergestellt, Methanol aus Erdgas.

Ethanol wird in der EU und USA dem Benzin beigemischt, Methanol in China.

Ein großer Teil Methanol geht als Grundstoff in die Chemie.

Ok, danke - ich hatte gehofft, Du hättest den Ethanol-Markt ähnlich verfolgt, weil es hier ein paar mal genannt wurde im Thread.

 

vor 1 Stunde von reko:

Ethanolpreissteigerungen wären durch schwankende Ernteertäge oder durch Nachfrageänderungen möglich.

Bei den Ernteerträgen habe ich keinen Überblick.

Ethanol wird vor allem aus Mais oder Zucker hergestellt. Beide Rohstoffe fallen nicht durch Preisspitzen auf. Daher kann es an Ernteerträgen eigentlich nicht liegen. Theoretisch könnte der Umwandlungsprozess gestört worden sein (große Fabrik kaputt o.ä.), aber davon hätte man mitbekommen. Daher bleiben aus meiner Sicht eben nur die Nachfrageänderungen.

 

vor 1 Stunde von reko:

Aktuell gibt es in USA Überlegungen die Ethanol Beimischung zu Benzin zu erhöhen. Auch in Brasilien und China will man mehr Ethanol als Treibstoff verwenden. Diese Beimischungsvorschriften sind sehr politisch.

2019/11/07 How Big Ethanol Plans Will Rock Global Corn and Sugar Markets

2018/07/13 World Ethanol Production to Expand Steadily in 2019

 

Auch in Europa steigt die Beimischung weiter. In Brasilien fahren die meisten Autos sogar schon mit E100 (reines Ethanol), während man sich hierzulande noch Gedanken darüber macht, ob E10 einem nicht die Schläuche im Auto zerfrisst (fairerweise muss man sagen, dass die brasil. Autos i.d.R. auch speziell dafür ausgerüstet wurden). Aber auch die Beimischungssteigerung kann den aktuellen Effekt nicht erklären, gerade auch wegen der Backwardation. Komisch.

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Das Bundesministerium über das Metha Cycle Projekt (Energie- und Wasserstoffspeicherung in Methanol)

2019/11/22 Grüner Wasserstoff im Praxistest

Zitat

Wasserstoff wird in Methanol gebunden

Methanol aus klimafreundlichen Quellen

Testlauf ist bisher sehr erfolgreich

New_means_of_hydrogen_storage_-_the_potentials_of_methanol_as_energy_storage_for_excessive_windpower_in_North_Germany, 2018

Schematic-drawing-of-the-concept-and-the

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

An der  australischen Curtin Universität wurde ein Photokatalysator zur Spaltung von Methanol entwickelt.

Statt der Spaltung in Wasserstoff und CO2 wie in üblichen Methanol-Reformern bei >200°C  und 20..50 bar wird Methanol bei Raumtemperatur und Normaldruck mittels Licht in Wasserstoff und Formaldehyd gespalten.

2019/12/04 Hydrogen research fuels new solar ideas for green energy

Publikation: Collodial Single-Layer Photocatalysts for Methanol-Storable Solar H2 Fuel, Advanced Materials, 2019/10/21

 

Am gleichen Thema wird z.B. in Kanada gearbeitet

Photocatalytic oxidation of methanol to formaldehyde on bismuth-based semiconductors, Sciencedirect 2019

 

Mit Sonnenlicht geht das zwar effizient, beschränkt aber die Verwendungsmöglichkeiten.

Der Wirkungsgrad mit künstlich erzeugten Licht ist für einen großtechnischen Energiespeicher m.M. zu schlecht.

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

In umgekehrter Richtung:  Methanol aus  CO2  und Wasser mit Sonnenlicht.

 

2019/12/03 Scientists devise catalyst that uses light to turn carbon dioxide to fuel (DOE Argonne National Laboratory)

Zitat

photocatalyst made of cuprous oxide (Cu­2O)

..

The idea for transforming carbon dioxide into useful energy comes from the one place in nature where this happens regularly. “We had this idea of copying photosynthesis, which uses carbon dioxide to make food, so why couldn’t we use it to make fuel?”

 

Original publication:

Yimin A. Wu et al.; "Facet-dependent active sites of a single Cu2O particle photocatalyst for CO2 reduction to methanol"; Nature Energy; 2019

Zitat

The Cu2O photocatalyst oxidizes water as it reduces CO2.

.. The internal quantum yield for unassisted wireless photocatalytic reduction of CO2 to methanol using Cu2O crystals is ~72%.

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.