Jump to content
ImperatoM

Jameica / Hibiscus (OpenSource-Alternative zu StarMoney oder Wiso MeinGeld)

Recommended Posts

ImperatoM
Posted · Edited by ImperatoM

Einzelne Beiträge zu Hbiscus habe ich im Forum bereits gefunden, aber einen Thread gibt es noch nicht. Das Programm scheint mir sehr gut gepflegt und dokumentiert zu werden, ich mag den OpenSource-Gedanken und es ist PSD2-kompatibel.

 

Die Webseite ist hier: https://www.willuhn.de/products/hibiscus/

Dort wird auch ein Wiki und eine Github-Seite verlinkt.

 

Wer hat Erfahrungen mit Hibiscus? Mich würden sowohl Eure praktischen Nutzungserfahrungen als auch technische Beurteilungen zu Sicherheitsaspekten interessieren.

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted

Da ich ja bisher alleine war mit Jameica, mal eine kurze Rückmeldung nach 4 Monaten:

 

Die Einrichtung war etwas fummelig, bis alles funktionierte dauerte es sicher zwei bis drei Stunden. Aber seitdem läuft das Programm wie geschmiert und erfasst sehr schön, weitgehend mit automatisierter Zuordnung meine Girokonto- und Tagesgeldbewegungen, samt kleiner statistischer Darstellung. Ich kanne s jedem weiterempfehlen, der sich einmal durch die Einrichtung quälen mag. :thumbsup:

Share this post


Link to post
Fritz57
Posted

Kann Smartbroker evtl. über Screenscraper hinzugefügt werden,?

Share this post


Link to post
Ragas
Posted
vor 17 Minuten von Fritz57:

Kann Smartbroker evtl. über Screenscraper hinzugefügt werden,?

Für diese Frage bist du im falschen Forum:

https://scripting-forum.derrichter.de/viewtopic.php?t=966

 

However, Verrechnungskonto geht anscheinend, jedoch nicht das Depot.

Share this post


Link to post
müllermeier
Posted
Am 27.6.2020 um 13:20 von ImperatoM:

Da ich ja bisher alleine war mit Jameica, mal eine kurze Rückmeldung nach 4 Monaten:

 

Die Einrichtung war etwas fummelig, bis alles funktionierte dauerte es sicher zwei bis drei Stunden. Aber seitdem läuft das Programm wie geschmiert und erfasst sehr schön, weitgehend mit automatisierter Zuordnung meine Girokonto- und Tagesgeldbewegungen, samt kleiner statistischer Darstellung. Ich kanne s jedem weiterempfehlen, der sich einmal durch die Einrichtung quälen mag. :thumbsup:

Ich verwende Hibiscus mit Jameica schon seit vielen Jahren. Die Einrichtung ist wirklich etwas fummelig, aber es ist eigentlich alles sehr gut dokumentiert. Probleme gibt es dann, wenn die Bank etwas ändert. Bei mir ist es immer die DKB. Der Kontenabruf bei der Diba hat noch nie Probleme gemacht.

 

Ich musste vor kurzem von der latest auf nightly umsteigen, da die Abfrage der Kreditkartenkonten sonst nicht funktionierte. Und auch gerade eben produzierte mir die DKB beim Girokontenabruf einen Fehler: Dialog abgebrochen, Gerätebezeichnung unbekannt. In diesem Fall half, den DKB-Bankzugang in Hibiscus neu zu synchronisieren und das Gerät anzugeben welches die Anmeldebestätigung fordern soll. Ich habe das Programm urlaubsbedingt längere Zeit nicht genutzt, vielleicht lag es daran.

 

Für Überweisung nutze ich ausschließlich Hibiscus. In der Weboberfläche bin ich nur noch selten.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...