Jump to content
Marco90

Thesaurierende ETFs

Recommended Posts

Marco90
Posted

Hallo zusammen,

 

ich habe immer noch ein kleines Verständnisproblem was Thesauriende ETFs angeht. Angenommen ich habe einen ETF Sparplan (thesaurierend) angelegt und kaufe monatlich für 100 Euro Anteile. Klar ist, dass sich der Kurs ja ändert und man dementsprechend mehr oder weniger Anteile für die 100 Euro bekommt. So nun gibt es ja noch die Thesaurierung. Wie genau kann ich denn in meinem Depot einsehen, dass diese stattgefunden hat, bzw. sich bemerktbar macht (zum Geschäftsjahresende?). In grobe Züge verstanden habe ich, dass sich die Anzahl meiner Anteile ja nicht verändert sondern der Wert. Wäre super, wenn ihr ein ganz simples Beispiel für mich habt, dass man das nachvollziehen kann. Denn über die Jahre steigert man doch mit dieser Thesaurierung auch den Wert seines Depots!?

 

Danke schon mal und liebe Grüße

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted

Du kannst in Deinem Depot dazu nichts einsehen und Du bemerkst auch nichts davon.

Hätte man dagegen einen Ausschütter würde man bemerken, dass man gelegentlich Geld auf das Verrechnungskonto gebucht bekommt und der Betrag des Fonds um die gleiche Summe sinkt.

Share this post


Link to post
Bassinus
Posted
vor 47 Minuten von Marco90:

Denn über die Jahre steigert man doch mit dieser Thesaurierung auch den Wert seines Depots!?

Nein. Der Wert der Anteile bleibt gleich im Gegensatz zum Ausschütter der eben um den ausgeschütteten Anteil sinkt. Der Anteil der ausgeschüttet wird, landet auf dem "Verrechnungs"Konto. Zusammen ergibt sich dann kein Unterschied zum Thesaurierer. Dieser entsteht erst dadurch, dass der Anteil zu 100% investiert ist und der ausgeschüttet Teil nur noch der Verzinsung aufm Konto erfährt bis er reinvestiert wird. Abgesehen vom Steuer und Gebühren kannst du so vom Zinseszinseffekt profitieren. Sehr vereinfacht dargestellt. Stichwort Vorabpauschale googeln.

Share this post


Link to post
Flaschenpfand
Posted

Ein vereinfachtes Beispiel:

- Der Kurs auf einen thesaurierenden ETF auf den Dax steigt im Jahr X um 10 Euro

- Der ausschüttende ETF auf den Dax steigt im selben Jahr um 8 Euro und schüttet 2 Euro Dividende aus
 

Für dich bemerkbar wird dies nur dadurch, dass der thesauriende ETF im Vergleich zum ausschüttenden

etwas bessere Kursperformance hat

 

 

Share this post


Link to post
Walter White
Posted

Der Finanzwesir hat das Thema hier mal gut "filetiert", wer es denn genau wissen möchte. 

 

https://www.finanzwesir.com/blog/thesaurierend-detail

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...