Jump to content
Sign in to follow this  
essimoon

Spekulationsfrist von Rohstoff-ETCs?

Recommended Posts

essimoon
Posted

Hallo zusammen,

 

ich habe letztens gelesen, dass Gold-ETCs, die man sich als physikalisches Gold auszahlen lassen kann, unter die Spekulationsfrist fallen und nach einem Jahr steuerfrei verkauft werden können. Ich hab mich gefragt, ob das für alle Edelmetall-ETCs gilt, die die physikalische Auszahlung anbieten. Kann mir dazu jemand weiterhelfen?

Hier die Quelle:
https://de.extraetf.com/news/etf-news/urteil-keine-steuer-mehr-fuer-etliche-gold-produkte

 

Vielen Dank schonmal und ein schönes Neujahr! :)

 

 

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 8 Minuten von essimoon:

Ich hab mich gefragt, ob das für alle Edelmetall-ETCs gilt, die die physikalische Auszahlung anbieten.

in deiner Quelle lese ich nur von Gold.

Deines Wissens nach, welche weiteren Edelmetalle lassen sich denn ausliefern?

Share this post


Link to post
essimoon
Posted
1 hour ago, west263 said:

in deiner Quelle lese ich nur von Gold.

Deines Wissens nach, welche weiteren Edelmetalle lassen sich denn ausliefern?

Ah, ich hab grad nochmal etwas nach dem konkreten Gerichtsurteil gegoogled. Anscheinend hat es sich erledigt:
"Die Begründung der Richter: Der Kauf eines Xetra-Gold-Anteilsscheins ist steuerlich genauso zu bewerten wie der Kauf physischen Goldes in Form von Barren oder Münzen. Und dieses unterliegt ebenfalls nicht der Abgeltungsteuer. Auch Mehrwertsteuer fällt nicht an. „Es ist eine Besonderheit von Gold, dass es nach der Haltefrist von einem Jahr steuerfrei verkauft werden kann“, sagt Eugen Weinberg, leitender Rohstoffanalyst der Commerzbank. „Bei anderen Edelmetallen wie Silber oder Platin ist das nicht der Fall.“ Logisch ist das nicht unbedingt, für Anleger aber praktisch. "

 

Hier die Quelle
https://www.capital.de/geld-versicherungen/warum-xetra-gold-steuerfrei-ist-und-bleibt

 

Vielen Dank und hoffentlich bringt die Antwort auch noch anderen Anlegern was :)

Schöne Grüße!

1 hour ago, west263 said:

Deines Wissens nach, welche weiteren Edelmetalle lassen sich denn ausliefern?

Zur Frage:
Ich habe noch ein paar Silber-ETCs gefunden, die auch Lieferung als Münzen angeboten haben.

Share this post


Link to post
Maciej
Posted
vor 6 Stunden von essimoon:

„Es ist eine Besonderheit von Gold, dass es nach der Haltefrist von einem Jahr steuerfrei verkauft werden kann“, sagt Eugen Weinberg, leitender Rohstoffanalyst der Commerzbank. „Bei anderen Edelmetallen wie Silber oder Platin ist das nicht der Fall.“

Für alle anderen physisch gehaltenen Edelmetalle fällt nach einem Jahr ebenfalls keine Steuer auf Gewinne aus dem Verkauf an. Das sollte Herr Weinberg aber wissen. :blink:

Share this post


Link to post
frugi
Posted

Wie steht es um Rohöl ETCs, ist es da auch der Fall, dass Gewinne nach der einjährigen Frist steuerfrei sind? Ich habe auch verschiedenen Internetseiten gegenteilige Informationen hierzu gefunden. 

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 5 Minuten von frugi:

Wie steht es um Rohöl ETCs, ist es da auch der Fall, dass Gewinne nach der einjährigen Frist steuerfrei sind?

 

Hat der Tankanlagen, in denen er das Rohöl lagert, und du kannst mit dem Tankwagen vorbeikommen und dir deinen Anteil mitnehmen?

Share this post


Link to post
frugi
Posted
Am 21.2.2021 um 23:06 von chirlu:

 

Hat der Tankanlagen, in denen er das Rohöl lagert, und du kannst mit dem Tankwagen vorbeikommen und dir deinen Anteil mitnehmen?

Nein natürlich nicht, aber so abwegig empfand ich meine Frage ehrlicherweise gar nicht, denn wenn nicht rechtzeitig gerollt wird, würde ich ja theoretisch wirklich physisches Rohöl besitzen. Aber ich schließe aus deinem Kommentar, dass diese Frist wohl nicht gilt und somit immer die Abgeltungssteuer fällig wird

Share this post


Link to post
Maciej
Posted
Am 21.2.2021 um 22:59 von frugi:

Wie steht es um Rohöl ETCs, ist es da auch der Fall, dass Gewinne nach der einjährigen Frist steuerfrei sind?

Ob die Spekulationsfrist für physisches Öl gilt, kann ich nicht sagen. Ich finde nicht mal eine verlässliche Angabe für Industriemetalle (also insb. keine Edelmetalle). Öl-ETCs sind m.W. aber immer über Futures konstruiert, da steckt also noch nicht mal physisches Öl drin, weshalb die nicht unter private Veräußerungsgeschäfte fallen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...