Jump to content
Sign in to follow this  
toomuchmoon

Wer hat das Stimmrecht bei einer Stammaktie?

Recommended Posts

toomuchmoon
Posted

Wer hat das Stimmrecht bei einer Stammaktie? Wenn ein Unternehmen folgende Anteilseigner hat.

30% Blackrock

30% Katar invest

0,001% Manuela Müller

39,991% Rest

Wenn Backrock und Katar die Vorzugsaktien haben und Manuela Müller und der Rest Stammaktien wer kann das mit bestimmen, was im Unternehmen passiert? Wohin sind die 40% der Stimmrechte die ja nicht vorhanden sind? Wenn Manuela Müller keine Vorzugsaktien hat und somit kein Simmrecht wer hat das dann anstatt ihr?

Und noch eine Frage: Haben die großes Konzerne (blackrock) etc. immer Vorzugsaktien?

Share this post


Link to post
beamter97
Posted · Edited by beamter97

Hast du entsprechend den "Hinweisen für neue Nutzer" selber 10 Minuten in eine Suche investiert?

Share this post


Link to post
Bassinus
Posted

https://youtu.be/kWsUqFgWxp8

 

Lohnende Doku in der auch deine Frage bezüglich Stimmrechtsausübung von Blackrock gesprochen wird. Offiziell beugt sich Blackrock den Mehrheitseignern einer Aktie bzw. gibt es gerade im Bereich der institutionellen Investoren auch Firmen die das dann machen. Da spricht man sich auch vorher schon ob. Jedoch sagt man: Ein Anruf von Blackrock in ner Firmenzentrale einer AG kann Wirkung erzielen.

Share this post


Link to post
Malvolio
Posted · Edited by Malvolio

Die Stimmrechte habe alle, die Stammaktien bzw. stimmberechtigte Aktien besitzen und zur Hauptversammlung kommen oder deren bevollmächtigte Stimmrechtsvertreter bei der HV.

 

Die meisten Aktiengesellschaften haben übrigens gar keine Vorzugsaktien.

 

 

Share this post


Link to post
bondholder
Posted
vor 2 Stunden von Malvolio:

Die meisten Aktiengesellschaften haben übrigens gar keine Vorzugsaktien.

Wichtig: Preferred stocks (USA) sind keine Vorzugsaktien.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Preferred Stocks haben i.d.R. keine oder eingeschränkte Stimmrechte auf der Aktionärsversammlung. Da hilft nur, in jedem Einzelfall der Prospekt zu lesen.

Share this post


Link to post
oktavian
Posted
Am 9.3.2021 um 20:26 von Ramstein:

Preferred Stocks haben i.d.R. keine oder eingeschränkte Stimmrechte auf der Aktionärsversammlung. Da hilft nur, in jedem Einzelfall der Prospekt zu lesen.

Genau. manche erhalten aber stimmrechte wenn die preferred dividend nicht mehr bezahlt wird, um Druck aufzubauen. Ist sehr individuell. Manche preferreds kann man auch einfach nicht mehr bedienen und die Firma umstrukturieren.

Ansonsten ist das mit dem Stimmrecht schon eine berechtigte frage denn es kommt darauf an wer beim record date eingetragen ist und nicht wer die Aktie währen der HV hält. Also habe auch schon Aktien gehabt und verkauft und dann gegen die Übernahme gestimmt, um evtl den Kurs wieder zu drücken. Ist dann eben nicht mehr das eigene Geld im Risiko :-)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...