Denker

Aktienallerei

65 posts in this topic

Posted

Wer trotzdem Fragen hat, der kann es tun. ;)

post-298-1170785149_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Denker,

 

du vermisst mir ja ganz schön den abend. :unsure::unsure:

 

Ich bin heute long mit einem Zerti bei Siemens eingestiegen.

 

gruß steinbooock

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Denker,

 

du vermisst mir ja ganz schön den abend. :unsure::unsure:

 

Ich bin heute long mit einem Zerti bei Siemens eingestiegen.

 

gruß steinbooock

 

Hallo steinbooock,

 

das wollte ich aber gar nicht. :)

 

Viele, viele Aktien haben mit Siemens z. Zt. das gleiche Schicksal, nämlich den langfristigen Abwärtstrend nachhaltig zu überwinden. Erfahrungsgemäß wird bei einer weiteren Hausse, von der ich noch ausgehe, dieses meistens nicht beim ersten Anlauf geschafft, aber das erste Anklopfen ist meistens nicht das Letzte. Das Bild zeigt aber sehr schön warum Siemens ins Stocken gerät. Wenn der Wert runterläuft, dann holt er sich die Kraft für den nächsten Anlauf. Ideal wäre ein Pullback auf die Ausbruchslinie (braun), welche auch mit der MA Line (siehe BBD-Mittellinie) als Unterstützung bei 80,15 eine Gegenbewegung einleiten könnte. Das GAP allerdings, welches nun als Unterstützung dient, hat aber eine gewisse Anziehungskraft und könnte möglicherweise geschlossen werden. Hier mal eine gezoomte Grafik mit dem BBD.

 

Wünsche Dir viel Erfolg und das gewisse quäntchen :thumbsup: Glück.

post-298-1170803489_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Konfuzius

Aufsteigende Dreiecke sind immer bullish und lösen sich egal ob sie im Abwärtstrend oder Aufwärtstrend vorkommen nach statistischer Wahrscheinlichkeit deutlich öfter nach sich nach Norden auf. Bei etwa 3/4 gabs ja den ersten Versuch, der gleich bestens geklappt hat. also sieht es nicht schlecht aus für die Bullen.

Dei Primärabwärtstrend-Linie ist jetzt relativ irrelvant, das sagt selbst der Großmeister Murphy.

 

Der Pullback auf die Ausbruchslinie würde ohne die Primärabwärtstrend-Linie genauso kommen wie mit ihr, zumindest nach statistischer Wahrscheinlichkeit. Du scheinst mir die die Bedeutung der Primärabwärtstrend-Linie etwas zu überschätzen hier. So wie Du das ausführst habe ich es noch in keinem Chartbuch der großen Meister gelesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

...du vermisst mir ja ganz schön den abend. :unsure::unsure:

 

Komisch...und ich habe den Chart aus dem Stand so interpretiert, dass der Durchbruch aus dem aufsteigenden Dreieck vollzogen ist und nach einem möglichen Pullback das gleichschenklige Dreieck dran ist.....Dann wäre Luft nach oben...eigentlich prima für deine Longs....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vielen Dank.

 

Nun bin ich aber gespannt was die nächsten zwei Wochen passiert. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

 

gruss steinbooock

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Aufsteigende Dreiecke sind immer bullish und lösen sich egal ob sie im Abwärtstrend oder Aufwärtstrend vorkommen nach statistischer Wahrscheinlichkeit deutlich öfter nach sich nach Norden auf. Bei etwa 3/4 gabs ja den ersten Versuch, der gleich bestens geklappt hat. also sieht es nicht schlecht aus für die Bullen.

Dei Primärabwärtstrend-Linie ist jetzt relativ irrelvant, das sagt selbst der Großmeister Murphy.

 

Der Pullback auf die Ausbruchslinie würde ohne die Primärabwärtstrend-Linie genauso kommen wie mit ihr, zumindest nach statistischer Wahrscheinlichkeit. Du scheinst mir die die Bedeutung der Primärabwärtstrend-Linie etwas zu überschätzen hier. So wie Du das ausführst habe ich es noch in keinem Chartbuch der großen Meister gelesen.

 

Du scheinst mir die die Bedeutung der Primärabwärtstrend-Linie etwas zu überschätzen hier. So wie Du das ausführst habe ich es noch in keinem Chartbuch der großen Meister gelesen.

 

Kann es sein, dass Du etwas übersiehst? :-"

 

Für Dich speziell in dick rot gezeichnet, ein symmetrisches Dreieck. Ich bewerte hier gar nichts über, habe schon ganz andere Konstrukte gesehen. Ich halte mir aber ein false Break im Hinterkopf, zumal noch eine Welle 5 abgearbeitet werden sollte. ;)

post-298-1170896435_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Toni

Für Dich speziell in dick rot gezeichnet, ein symmetrisches Dreieck.
Wo ist das denn bitte ein "symmetrisches Dreieck"? Da die untere Linie dieses Dreiecks fast waagerecht verläuft, ist dies eher ein "absteigendes Dreieck" (descending triangle), welches auf fallende Kurse hinweist.

 

Siehe auch hier:

 

http://images.google.de/imgres?imgurl=http...l%3Dde%26sa%3DN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Toni,

 

solange die unteren Kurse ansteigen ist es ein symmetrisches Dreieck. Du siehst es daran, dass der letzte Auflagepunkt höher als der Zuvorige liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Toni

solange die unteren Kurse ansteigen ist es ein symmetrisches Dreieck.
Eben nicht. Bei einem "symmetrischen Dreieck" haben beide Linien den gleichen Winkel, sonst ist das Dreieck ja nicht symmetrisch! Aber Du kannst mir ja gerne mal ein symmetrisches Dreieck aufzeichnen, bei dem die Winkel nicht gleich sind...Da bin ich gespannt... :D

 

So sieht IMO ein "symmetrisches Dreieck" aus:

 

post-834-1170948709_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Toni, das wäre Lehrbuchmäßig.. ich suche mal etwas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Toni

Mein Beispiel ist lehrbuchmässig, ja.

 

Aber Dein Dreieck hat viel mehr Ähnlichkeit mit einem "absteigenden Dreieck"

als mit einem "symmetrischen Dreieck", das ist alles, was ich sagen will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hier Toni! Was ist es für Dich?

post-298-1170949734_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

oder hier Toni, sie lösen sich unterschiedlich auf...

 

 

 

 

 

und hier die Auflösung.

post-298-1170950800_thumb.jpg

post-298-1170950952_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Toni

Die würde ich als symmetrisch durchgehen lassen, das andere (Siemens) aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Toni, und hier? Welche Überlegungen stellst Du hier an?

post-298-1170953237_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Toni

Das würde ich als ein sehr flaches, lang gezogenes "absteigendes Dreieck" interpretieren.

 

Dadurch, dass es so ausser Form ist, dass man es eigentlich kaum noch als Dreieck sehen kann,

hat es entsprechend schwache Wirkung.

 

Stell' das nochmal ohne Candle-Sticks rein, dann ist es wieder etwas anderes...das darf man nicht vergessen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Okay Toni, aber die Börse bzw. die Ausbildung der Amplituden sind leider kein Wunschkonzert. ;)

 

...und jetzt? Gemein, gell :D

post-298-1170953854_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich versteh zwar nicht, was Du damit sagen willst, aber ok.

 

Ich nehme an, dass Du in Siemens investiert bist und die Tatsache einfach nicht sehen willst....

 

Klarer Fall von Realitätsverzerrung, würde ich sagen....

 

Genug der Rechthaberei, ich äussere mich dazu nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nein Toni, das siehst Du wirklich falsch, denn erstens bin ich nicht in Siemens investiert und zweitens geht es hier keinenfalls um Rechthaberei. :( Ich fand den Austausch mit Dir sehr angenehm, schade! Ich dachte vielmehr daran, dass wir hier alle auch etwas lernen können, schade, schade. Wie man es macht, macht man es falsch. Diese Formationen sind sehr tückisch, ich wollte es nur zeigen, nicht mehr... :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Toni,

 

ich meine du tust Denker unrecht.

Der einzige der hier in Siemens infestiert ist bin ich.

 

 

Hallo Denker,

 

ich finde du machst es genau richtig. :thumbsup::thumbsup:

 

 

gruß steinbooock

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich vermute mal du wolltest mit den Zahlen dann zeigen, dass die Untere Linie nicht ganz gerade ist?!

Wenn ja, das hat man davor auch schon gesehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Toni,

 

ich meine du tust Denker unrecht.

Hallo Denker,

ich finde du machst es genau richtig. :thumbsup::thumbsup:

gruß steinbooock

 

Hallo Denker!

Das meine ich auch, mach bitte weiter und lass dich nicht entmutigen. ;)

 

gruß dede :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

und lass dich nicht entmutigen. ;)

:thumbsup:

 

Beabsichtigt das jemand ? :blink:

 

geoutet hatte ich mich schon: Denker kann ich nicht folgen :(

 

z.B. was kommt denn nun, die 71xx / 74xx, oder der Mai im Hinterkopf ? Absturz wie im letzten Mai oder was ist gemeint ? schön Denker ist offensichtlich für alles offen :-"

 

und ich habe einen Palsteg im Hirn :stupid:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

geoutet hatte ich mich schon: Denker kann ich nicht folgen :(

z.B. was kommt denn nun, die 71xx / 74xx, oder der Mai im Hinterkopf ? Absturz wie im letzten Mai oder was ist gemeint ?

Die Frage ist schnell beantwortet : Die Denkerin weiss es nicht ! Wie alle anderen es auch nicht wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now