Jump to content
Erwin

Kapital Plus A (EUR)

Recommended Posts

Erwin
Posted

Hallo Moneymaker,

 

wie findet Ihr eigentlich so einen gemütlichen Mischfonds wie den 847625 Dit Kapital Plus A?

 

70% europäische Renten, 30 % europäische Aktien.

 

Der schlurft so vor sich hin - hat aber gerade in den letzten 5 Jahren gar keinen so schlechten Verlauf.

Für ein Mini 2 Fonds Depot finde ich ihn irgendwie ganz gut, wenn man die andere Hälfte z.B. mit dem Lingohr kombiniert. Oder?

Share this post


Link to post
HobbyBroker
Posted · Edited by HobbyBroker

-----------------------

 

FondsName: Kapital Plus A (EUR)

ISIN: DE0008476250

WKN: 847625

Gesellschaft: Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH

Volumen (29.12.06): 802,51 Mio. EUR

Fondsmanager: Herr Thorsten Winkelmann

TER: 0,980% p.a.

 

-----------------------

Hallo Erwin,

 

Ein solider Mischfonds.

Zwar gibt in diesem Bereich mit Sicherheit noch bessere, aber mit diesem machst Du nichts verkehrt. Für langfristige Anlagen würde ich den Linghor nicht unbedingt mit einem solchen Fonds kombinieren. Ein solcher "Rentenfonds" käme für mich ca. 7 Jahre vor beabsichtigtem Renteneintritt zur Wertsicherung in Frage.

 

Grüße,

HobbyBroker

 

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Also 1% Managmentgebühr auf Renten ? Das macht derzeit fast 50% der Realrendite kaputt.

Share this post


Link to post
benny_m
Posted
Hallo Moneymaker,

 

wie findet Ihr eigentlich so einen gemütlichen Mischfonds wie den 847625 Dit Kapital Plus A?

 

70% europäische Renten, 30 % europäische Aktien.

 

Der schlurft so vor sich hin - hat aber gerade in den letzten 5 Jahren gar keinen so schlechten Verlauf.

Für ein Mini 2 Fonds Depot finde ich ihn irgendwie ganz gut, wenn man die andere Hälfte z.B. mit dem Lingohr kombiniert. Oder?

 

Du kannst dir doch deinen Mischfonds über dein Verhältnis von Aktien zu Renten selber bauen. Spart die Managementgebühr.

 

Der Mischfonds ist gut gelaufen weil Aktien+Renten die letzten Jahre gut liefen.

Share this post


Link to post
holzroller
Posted

Hallo zusammen,

 

was haltet ihr denn aktuell von dem Kapital Plus?

Ich finde die Performance der letzten Jahre war ziemlich gut. Der Fonds könnte etwas Stabilität für turbulente Zeiten ins Depot bringen.

post-2502-0-25995500-1342620449_thumb.png

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted · Edited by Schinzilord

Ich finde ihn sehr starr. Seine Zielallokation beträgt 30% Aktien / 70% Anleihen, wovon er nicht viel abweicht (aktuell 28% aktien).

Größte Positionen sind BRD,Belgien und Italienanleihen.

Also alles nichts, was mich vom Hocker reißen würde. Dafür ist er relativ billig (1.15% TER).

 

Wenn schon Mischfonds, dann einer, der auch wirklich von der Benchmark abweicht und abweichen kann (siehe CP mit 0-50% Aktienanteil).

Hier lieber 30% Eurostoxx 600 und 70% Anleihen Deutschland verschiedener Duration nehmen (oder ein paar Festverzinsliche Sachen dazu), dann hast du auch Stabilität im Depot.

 

Edit: iiiiihh, Morningstar sagt Anlagestil Aktien ist Growth LC. Das gefällt mir nicht :)

Share this post


Link to post
Fondsanleger1966
Posted

Der Fonds wurde zusammen mit seinem Brüderchen (Aktienanteil 20%) vor knapp 20 Jahren lanciert, um konservativen Anlegern der Dresdner Bank eine Beimischung Aktien schmackhaft zu machen. In diesem Sinne war/ist er vorbildlich. Zumal er mit dem Aktienanteil von 30% nahe am Marktportfolio liegt.

 

Durch die inzwischen deutlich höheren Gebühren und die größere Auswahl an kostengünstigen Indexbausteinen gibt es allerdings bessere Anlagemöglichkeiten - zumindest für (größere) Einmalanlagen. Als 50 Euro-Sparplan mag er noch seinen Zweck erfüllen, wenn kein Ausgabeaufschlag anfällt.

Share this post


Link to post
troi65
Posted · Edited by troi65

Nach den Unterlagen im fondsweb.de ist der Fonds allerdings bzgl. des Aktienanteils auf europäische Aktien beschränkt.

Eine ausgewogenes Anlageuniversum wird man da nicht hinkriegen.

 

Das kann ich auch deshalb sagen, weil der Fonds seit ca. 12 jahren in meinem ersten Depot ( mit "aktiven" Fonds bestückt ) als einer der wenigen Restposten herumdümpelt.

War einer meiner ersten Gehversuche mit der "Welt der Aktien" .

Zugegeben als Mischfonds mit Bremshebel.

Derzeit gibts jedenfalls keinen Grund , den Fonds zu verkaufen, nur weil er in meine Passivstrategie nicht mehr reinpassen will.

Abgesehen davon , dass er als Ausschütter in mein Gesamtkonzept passt.

Irgendwie muss ja der Zweiturlaub finanziert werden.:rolleyes:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...