Jump to content
JanaL

Molybdän, Chrom und Mangan

Recommended Posts

JanaL
Posted · Edited by JanaL

Hallo ihr!

 

Ich beschäftige mich gerade mit den Rohstoffen, die in meiner Firma gebraucht werden, um

eine Analyse des Stahlpreises anzufertigen.

 

Die meisten der Rohstoffe, wie Nickel, Kupfer, Zinn und Zink, werden an der Londoner Metal Exchange gehandelt (bzw. Kupfer ja noch zusätzlich an der NewYorker Börse). :thumbsup:

 

Doch was ist mit Chrom, Mangan und Molybdän? :'(

 

Kann mir da jemand weiter helfen? Werden diese Stoffe überhaupt an der Börse gehandelt?

Wenn ja, an welcher und wo finde ich die Kurse der letzten 5 Jahre?

 

 

Viele Grüße, :rolleyes:

Jana

Share this post


Link to post
Lu99
Posted

Hi JanaL,

 

wir scheinen ähnliche Berufe zu haben... :)

 

Ich nehme an Du meinst Ferroalloys..?

 

ich kann folgende Seiten so halbwegs empfehlen, aber eine wirkliche Datenquelle gibt es nicht, denn Ferroalloys werden kaum an Handelsplätzen verkauft...

 

http://www.metal-pages.com/metals.php

http://www.steelonthenet.com/alloys.html

und für den Blick etwas weiter zurück...

http://minerals.usgs.gov/minerals/pubs/met..._prices1998.pdf

 

wenn Du ein Benchmark brauchst führt nichts an einer Anfrage bei Xstrata, BHP oder Glencore vorbei... wobei die Preise auf den oben genannten Seiten sind nicht schlecht...

 

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen...

 

PS: hast Du eine Prognose für HRC im Sommer..?

 

Ciao Lu

Share this post


Link to post
JanaL
Posted

Hi Lu,

 

ich befinde mich gerad im dualen Studium zur Wirtschaftsingenieurin und arbeite bei einem Hersteller von hydraulischen Systemen bzw. Komponenten. Wir haben in unseren Pumpen und Motoren natürlich eine ganze Menge Stahl. Und ich habe nun dieses kleine Projekt.

Wo arbeitest du denn?

 

Ehrlich gesagt habe ich noch recht wenig Ahnung von all diesen Sachen, da ich erst vor knapp einem halben Jahr angefangen habe mit diesem Studium.

 

Alloys sind Legierungen.... und ferro ist Eisen? Also Eisenlegierung - oder Stahl? *g*

 

Ich suche eigentlich die einzelen Preise für die Rohstoffe.

 

Und was ist HRC?

 

Also, du siehst - ich bin völlig unwissend. Aber du scheinst ein wenig Ahnung von der Sache zu haben und ich würd mich freuen, wenn du dein Wissen mit mir teilst. :)

 

Viele Grüße,

Jana

Share this post


Link to post
Lu99
Posted · Edited by Lu99

Hi JanaL,

wenn Du PN's aktiviert hättest, würde ich dir die Frage bez. meinem Beruf beantworten.

 

Um Stahl zu legieren werden oft nicht die reinen Metalle (Chrom, Moly uä) verwendet, sondern diese als Ferro-Legierungen. Das heisst es wird ein Material verwendet das z.B. 60% Moly und 40% Eisen hat (das Zeugs sieht aus wie Eisenbahn-Schotter). Der Grund dafür ist, dass Metalle als Pulver oder Draht einiges teurer sind weil sie bedeutend weiter affiniert werden müssen als für Ferroalloys.

 

HRC: Hot Rolled Coil

Das ist warm gewalztes Blech (z.B. für Automobilindustrie Carosseriebau), das einigermassen standardisiert ist und international gehandelt wird. Der FOB-Preis ist der wichtigste Preisindikator für die Stahlpreis entwicklung (meine Meinung).

 

bald mehr...

 

Ciao Lu

Share this post


Link to post
Zino
Posted

Hallo liebe Gemeinde!

 

Die Molybdän-Analyse kann ich so nicht bestätigen, denn einen Engpass wirds die nächsten 1000 Jahre nicht geben. Dazu gab es vor einiger Zeit mal eine Evaluierung beim Bundeswirtschaftsministerium oder -umweltministerium. Was die Anzahl der Abbaustätten betrifft, können natürlich immer Knappheiten auftreten.

Share this post


Link to post
Kamiryn
Posted · Edited by Kamiryn

So neu aber auch wieder nicht - wenn man sich anschaut, wie die Aktien von reinen Molybdän-Produzenten sich in der letzten Zeit entwickelt haben: die chinesische China Molybenum hat seit dem IPO (einem der größten aller Zeiten) vor knapp drei Monaten über 50% zugelegt und Thompson Creek Metals war im letzten Jahr die am stärksten gestiegene Aktie im kanadischen S&P Composite Index.

 

[edit]@Zino: Wärest du so nett und würdest diese Evaluierung vom Bundeswirtschafts/umweltministerium mal verlinken.[/edit]

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...