Jump to content
bond

Nett - nur noch Würmer im Postfach...

Recommended Posts

bond
Posted

... ach du sch*****! Von 39 neuen eMails von gestern auf heute so ca. 35 Stück mit Würmern. Ich bin nun schon gut 3 Jahre im Netz, aber sowas hab ich noch nicht erlebt. Wie schauts bei Euch so aus im Postfach? :D

 

Der nette Wurm heißt "Worm.Automat.AHB" laut Norton Antivirus! F-Secure hat wieder einen anderen Namen dafür vergeben. Der tarnt sich als Microsoft Mail! :rolleyes:

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Nicht direkt Würmer, aber allgemeiner Spam.

Erhalte da täglich ca. 14 Mails zu irgendwelchen Themen.

Zum Glück filtert mein Outlook Regelassistent zuverlässig aus.

Antiviren-Software ist das nonplus. :thumbsup:

Share this post


Link to post
bond
Posted · Edited by bond
Nicht direkt Würmer, aber allgemeiner Spam.

Erhalte da täglich ca. 14 Mails zu irgendwelchen Themen.

Zum Glück filtert mein Outlook Regelassistent zuverlässig aus.

Antiviren-Software ist das nonplus. :thumbsup:

Hab den Spam-Schutz in erster Instanz über web.de laufen. Der filtert einen Großteil der Mails bereits vorher raus. Den Rest erledigt so ein Freeware-Spamfilter der vor Outlook geschaltet wird. ;) Spamfilter heißt K9, schnitt beim c't-Test am besten ab und ist bei keir.net erhältlich. Um den Filter anfangs zu trainieren ist ein wenig Mehrarbeit notwendig, aber nachher filtert er dann vollautomatisch und kennzeichnet alle Spam Mails mit einer speziellen Kennzeichnung im Betreff "[spam][Wahrscheinlichkeit in %]" :)

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Ich kriege täglich 2-10 Mails Spam...meist erkenn ich den an der Adresse. Wenn eine getarnte Ebay-E-Mail an eine Adresse von mir geschickt wird, mit der ich gar nicht bei Ebay bin, dann ist es sofort klar.

Ist ja schon fast eine Art Sport Spam in sekundenschnelle zu enttarnen...bei den Filtern muss man ganz schön aufpassen, dass da nicht zuviel gefiltert wird.

Momentan kann man mit der Spam-Menge grad noch leben, finde ich.

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Bei mir das gleiche, gestern 52 und heute 13 Spam-Mails mit Wurm.

Ich benutze "Magic Mail Monitor" (kann man sich Downloaden) , damit kann ich die Mails online ansehen und den Schrott gleich löschen bevor ich es mit Outlook absauge.

 

http://www.geeba.org/magic/ Hier die Anleitung auf engl.

 

 

http://www.geeba.org/magic/magic-2.9.zip und das neue Programm

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Und ein paar Grundsätze beachten...

- Bei unseriösen Mails niemals den "Remove"-Serivce in Anspruch nehmen. Dahinter verbergen sich Bestätigungslisten für ein aktives Postfach! Bringt nur das Ergebnis von mehr Spam.

- Passt auf, wo ihr eure E-Mails "Plain" schreibt. Also direkt Name@Domain. Denn es gibt spezielle Crawler-Programme, die Webseiten nach solchen Direktangaben durchsuchen.

- Keine Mailadressen in Adresskarten-Systemen hinterlassen, die keine Absend-Formulare unterstützten. Darunter zählt z.B. ICQ, auf der Whitepage steht alles und ist schnell indexierbar. Hier im Forum wird eure Adresse durch ein Formular geschützt, dabei bleibt die Adresse verborgen.

 

Soweit. ;)

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Wie eure Adressen herum kommen, hier könnt ihr es mal verfolgen. Wenn ihr die Übersicht nicht verliert. :P

SpamMap

Schon interessant zu sehen. :lol:

Share this post


Link to post
bond
Posted
Wie eure Adressen herum kommen, hier könnt ihr es mal verfolgen. Wenn ihr die Übersicht nicht verliert. :P

SpamMap

Schon interessant zu sehen. :lol:

Das nenn ich mal eine starke Sache!!! :)

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Achtung, neue Viren mit fieser Masche!

 

Betreff-Zeilen sehen etwa so aus:

[Virus entfernt] RE: Sex

[Virus entfernt] Überraschung

[Virus entfernt] Hi Olle, lange niks mehr gehört!

 

Den Anhang auf keinn Fall öffnen. Darin ist ein Trojaner oder Ähnliches!

 

Im Text steht z.B. das man Spam versendet und mal mit der im Anhang befindlichen Datei irgend nen Wurm entfernen soll.

Share this post


Link to post
bond
Posted
Den Anhang auf keinn Fall öffnen. Darin ist ein Trojaner oder Ähnliches!

Grundsätzlich gilt ja: Anhänge von unbekannten Absendern NIE öffnen!

 

Ich halte es so, dass ich kein Anhang ohne Virenprüfung mit den neuesten Virendefinitionen öffne. Hinzu kommt der Bloodhound-Check mit dem potentielle Viren aufgespürt werden, die noch gar nicht gelistet sind. aber ob das was bringt, weiß ich nicht! ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...