Jump to content
Sign in to follow this  
Teletrabbi

Juni 2004

Recommended Posts

Teletrabbi
Posted

Der Rheinmetall Call ging heute raus; aufgenommen wird nun einen Nadaq100-Put mit Basis 1500 und langer Laufzeit:

ISIN GB0073082249

für 100000 Euro

Share this post


Link to post
Arnie
Posted

Hallo Teletrabbi,

 

kannst Du mir den Put einmal im Detail erklaeren? Wie und wo hast Du den getätigt. Nach welchen Kriterien gehst Du da vor?

 

Hast Du meine Nachricht an Dich gelesen under "Einzelwerte" - "Umweltkontor +67%, Plambeck +28%". Die Mail an Dich hat nicht funktioniert!

 

Gruß

Arnie

Share this post


Link to post
desesperado
Posted · Edited by desesperado

kein Wunder, dass ich zu so später Stunde nicht mehr richtig lese, Arnie.

Putt statt call usw..... :'(

 

Teletrabbi, aber jetzt wo wir hier beim Thema sind, bei der codi kann man alles mit Hebel nur limitiert ordern, hat mich eben stutzig gemacht , dass Du einen Schein unlimitiert kaufen konntest ... <_<

ansonsten bin ich jetzt ganz aufmerksam, wenn du Arnie den Schein erklärst :rolleyes:

 

 

http://optionsscheine.onvista.de/snapshot....?ID_OSI=6262299

 

Danke vorab

:narr:

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Ja, werde ich heute mal machen (OS erklären).

Den Beitrag von Arnie hat ich gelesen, hat dann aber grad keine Zeit in die PDF zu gucken und zu antworten.

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Den Put habe ich nur gekauft, da im Börsenspiel keine Hebelzertifikate zur Verfügung stehen.

 

WKN: 528259

 

Omega -2,61

Gibt näherungsweise den wirklichen, aktuellen hebel an

 

Implizite Volatilität (Brief) 26,25%

Im Briefkurs (i.d.Regel der Einkaufskurs) ist eine Schwankungsbreite von 26,25 % enthalten (impliziert). Dies ist eine Risikoprämie des Emittenden. Je mehr ein Papier schwankt, desto höher ist die Risikoprämie. Sie ist ein Faktor, der den Kurs beeinflusst, da sie die aktuelle Volatilität ständig ändert.

 

Aufgeld 12,86%

Wenn ich heute diesen Schein kaufe und ihn sofort ausübe, dann hätte ich 12,86 % mehr bezahlt als beim direkten Kauf über die Börse.

 

Basiswert NASDAQ 100 (969950)

Typ Put

 

Basispreis 1.500,00

Wenn der Nasdaq-100-Index unterr 1500 steht, dann hat der Schein einen sogenannten "inneren Wert". Dieser wird zum Laufzeitende hin immer wichtiger, da der Zeitwert immer kleiner wird.

Der innere Wert entspricht der Höhe des Kapitals, die aus einer sofortigen Ausübung des Optionsrechts seitens des Optionskäufers resultiert.

 

Fälligkeit 20.12.06

Am tag der Fälligkeit ist der Schein nur etwas wert, wenn er unter dem Basispreis notiert (bei einem all darüber), da man bei der Ausübung der Option sonst keinen Gewinn macht.

 

Wie wähle ich meine Zertifikate aus?

*Erwartung formulieren (fallende Kurse -> Short suchen, steigende Kurse -> Long suchen)

*Abstand zur Barrier sollte nicht zu groß und nicht zu klein sein, da der Hebel kleiner wird, je weiter das Papier von der Barrier entfernt ist, der Schein aber wertlos (bei einigen Emittenden wird er aber nur ausgestoppt) verfällt

 

Nun sucht man halt bei Onvista und vergisst dabei nicht, dass der Schein auch eine Laufzeit hat :)

http://zertifikate.onvista.de/vergleich.html -> "Hebelprodukt" wählen

Share this post


Link to post
desesperado
Posted

Hallo Teletrabbi,

 

danke für die schöne Aufgabe, die Du gestellt hast, habe gestern versucht sie zu lösen, war aber unter Zeitdruck und nicht besonders erflogreich, musste leider abbrechen. Heute fehlt mir auch die Zeit und der Nerv dazu, und ab nächste Woche bin ich wieder ohne Internet. Ich hoffe aber, dass wir den Hebelkurs nach Arnies Urlaub fortsetzen. :)

 

Von der codi habe ich zwischenzeitlich ein Schreiben erhalten, dass Kauforders unter Euro 2,50 / Stück nur mit Angabe eines Limits entgegen genommen werden, also eine Einschränkung, besteht die bei anderen Banken auch ?

 

Das Leben hat mich in den letzten Wochen wieder so gebeutelt, dass ich an der Börse meine Gefühle auslebe und dort Harakiri betreibe.

 

Und nach meiner alten Methode "learning by doing" habe ich am Sonntagabend einen OS-Put A0CLGR auf den Dax geordert und natürlich auch zu 2,63 erhalten :w00t:

 

Jedenfalls habe ich mir danach mal den OS-Rechner angesehen, toll das Teil, und für meinen OS besteht noch Hoffnung :-"

 

immer munter bleiben

 

:narr:

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Aufgenommen wurde Fritz Nols für 0,60 Euro, 200.000 Stück. B)

Der Nasdaq-Put ist 20% im Minus :unsure:

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Der Nasdaq-Schein fliegt -> Verlustbegrenzung

Fritz Nols VK-Limit 0,72. Bin gespannt ob die heute auch fliegen :)

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Beide Teile sind raus. Nasdaq-Put für 0,16, Fritz für 0,75

Gekauft werden Elec. Line für 250.000 und ein Post-Call für (waren glaub) 100.000

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Von der Fritz Nols Gläubiger-Versammlung hat man nichts gehört. Eigenartig. Ist das jetzt gut oder schlecht?

Jedenfalls steht der Kurs in Frankfurt jetzt bei 80ct. 8)

Share this post


Link to post
Arnie
Posted

Teletrabbi, sprichst Du oben von Zertifikaten oder Optionsscheinen? I am confused. Muss da wohl noch ne Menge lesen, um das alles zu verstehen - und eine Excel-Datei aufbauen nach dem Motto, was passiert wenn!

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Beim Faz.Börsenspiel gibts glaub keine Hebel-Tertis. Da handel ich mit OS.

Share this post


Link to post
tron21
Posted

ich würde mich freuen wenn du mal ein bild vom depot posten würdest

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Dein Wunsch sei mir Befehl *gg*

post-12-1089013235_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...