Depotverlauf im Juni

Posted

Nachdem ich in meinem Urlaub mit den ausgelösten SL ein wenig gebeutelt wurde, mussten mal wieder ein paar "winner" her.

 

Gekauft habe ich:

 

Gameznflix, A0BMGL, 25.000 Stück zu 0,13. Kurs heute: 0,14

Schaut Euch mal die Threads im CoDi-Forum an. Die überschlagen sie dort bald mit dem Ding.

 

Boulder Steels, 871708, 10.000 Stück zu 0,121. Kurs heute: 0,125

Da waren Arnies signal dran "schuld" dass ich da eingesgtiegen bin.

 

Beide machen sich nicht schlecht.

 

Dafür hängen meine beiden Problemkinder Antisoma und China Life immer noch in den Seilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Sponti-Inliner,

 

wünsch Dir viel Glück, bin bei Gameznflix 36% im Plus, bei Boulder 6%. Boulder ist langfristig ein Invest, wenn man den Aussagen der Insider traut (kohleohle).

 

Werde mich morgen im Forum in den Urlaub verabschieden. Danach wieder mehr!

 

Gruß

Arnie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das freut mich für Dich, bei mir liegt Boulder erst bei +2,01% und Gamznflix bei 6,65 %.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hi sponti,

wie stehen die Aktien :ask:

hast hoffentlich was grünes im Depot :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Schön wär's desesperado,

lediglich vier Werte befinden sich im hellroten (gelben) Bereich (unter 30% Minus). Der Rest ist Schweigen im Wald.

 

Ich hoffe für Dich, dass mensa ein gutes Händchen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich hoffe für Dich, dass mensa ein gutes Händchen hat.

 

 

:lol::lol::lol::lol: psst, nicht weitersagen, der ist fix und fertig, er hat diese Woche ´ne echte Glanznummer hingelegt :lol::lol:

Jetzt kann er mir wirklich zeigen wie man 100% macht :lol: :lol:

 

da kannst nur

munter bleiben

:narr:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sponti-Charly, wie kannst Du Verluste über 30% zulassen. Mach bei mindestens 15% mit StoppLoss einen Pin drauf. Ich setze Stopp Losses zwischen 5 und 10%, erhöhe gemächlich, wenn der Kurs steigt auch den %ualen Spread.

 

Ich habe mein aktuelles Depot auch eingestellt. Nun hoffen wir auf die Sommer Ralley im Juli. Wird Zeit für GRÜN.

 

Gruß

Arnie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Arnie,

 

die über 30 % Miese sind immer noch Altlasten aus meinen Börsenanfängen.

 

Die heb ich mir auf, wenn ich - hoffentlich bald - Gewinne mache um beim Finanzamt die dann entsprechenden Verkaufsverluste mit dem Gewinnen gegenzurechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sponti, hänge Dich nicht an den Altlasten auf. Mach einen Schnitt und betrachte die jeweilige Jahresperformance. Ende des Jahres kannst Du dann eine Gesamtabrechnung über alle Jahre machen.

 

Ich muss bei meinem derzeitigen Mitteleinsatz 100% gewinnen, um wieder im Plus zu sein (wenn ich die Zinsen mitrechne, die ich für einen Kredit bezahle, der in meinen Aktien steckt). Ab und zu schau ich da mal rein, um mir gegenüber ehrlich zu sein. Bezogen auf mein Anfangsinvest liege ich insgesamt auch rund 33% im Minus. Das war mein Lehrgeld, viel Lehrgeld!

 

Es reicht aber als Ärgernis, dass ich mit meiner Jahresperformance 2004 im Minus bin! Die Pennies! Foster Wheeler ist mal so nebenbei 35% gefallen. Einen StoppLoss konnte ich in USA OTC nicht setzen.

 

Dennoch: In 5 Jahren will ich 100.000 Euro Gewinn gemacht haben (nach Steuern!).

 

Gruß

Arnie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ahja, der böse, man kann es nicht oft genug betonen der böse OTC-Markt.

Auf OTC-Empfehlungen (sowie generell Empfehlungen zu Geldanlagen) sollte man nie hören.

 

Wie Arnie schon sagte, schnipp und raus mit den Verlusten. In neue, aussichtsreichere Positionen investieren. Es ist stark möglich, dass der Pennystock hoch gepusht wurde und du Ewigkeiten danach nichts mehr hörst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sponti ist aber ein Penny-Freak! Wenn ich mit den aktiven Positionen im OTC fertig bin, wird der mich nie wieder sehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Der Juni war nicht unbedingt der "Bringer-Monat" für mein Depot.

 

Boulder Steel hab ich wegen Erfolglosigkeit im Kursverlauf wieder rausgeworfen: - 11,81 %

 

Dafür habe ich dann bei Augrid, WKN 914525 zu 0,008 zugegriffen.

 

Mal sehn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now