Jump to content
pater-martinez

hopfen

Recommended Posts

pater-martinez
Posted

moin liebe gemeinde,

 

gibt es eigentlich eine regional-/ dorfbörse für hopfen z.B. in bayern oder so ?

Hintergrund ist ein prognostiziertes Knappwerden von Hopfen, geisterte neulich durch die gazetten.

Wiederum wegen des chinesischen durstes, und das zeug m ü s s e n sie wohl importieren , weil s da net wächst. Wüßte sonst nur den umweg über brauereien zu investieren.

falls jemand ne idee hat, wär ich dankbar.

 

euer pater

Share this post


Link to post
warlords
Posted

Soweit ich weiss, liegt das weltweit größte Hopfenanbaugebiet in China. China ist Hopfenexporteur. Der weltweit beste Hopfen aber kommt aus der Holledau (Bayern), dem zweitgrößten Anbaugebiet. Ich denke, man benötigt nicht sonderlich viel Hopfen für ein Faß Bier. Übrigends haben alle namenhaften Brauer in Weihenstephan gelernt.

Investiere liber in einen Kasten Bier, den kannst du kühl stellen und freut auch Deine Gäste.

Prost!

Share this post


Link to post
pater-martinez
Posted

siehste ! so kann man fehlinformationen aufsitzen ! ich danke dir.

die hopfensache ist damit wohl durch.

...hab gehört, die petersielienernte wird mies..... :D

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Anbaugebiete In Deutschland gibt es sechs Hopfenanbaugebiete, die insgesamt mit 17.170 ha etwa 35% der Weltanbaufläche ausmachen (Stand 2006). Die Zahlen geben den Anteil am deutschen Gesamtertrag (Stand 2005) an:

  • Hallertau, 85,6% (Bayern)
    • Hersbruck, 0,4% (Bayern, Mittelfranken wird aber seit 2003 der Hallertau zugeschlagen)

    [*]Elbe-Saale, 7,2% (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt)

    [*]Tettnang, 4,9% (Baden-Württemberg)

    [*]Spalt, 1,7% (Bayern, Mittelfranken)

    [*]Baden-Bitburg-Rheinpfalz, 0,1%

In Österreich mit insgesamt 217 ha Anbaufläche gibt es zwei Anbaugebiete, eines im

In der Schweiz befinden sich Anbauflächen von insgesamt 23 ha

Mit 11.707 ha (Stand 2006) liegt etwa ein Viertel der weltweiten Anbauflächen in Nordamerika in den US-Bundesstaaten Idaho, Oregon und Washington. Weltweit an dritter Position liegt Tschechien mit 5.460 ha. Dort ist das bedeutendste Hopfenanbaugebiet Saaz (atec), weitere sind Auscha (Ustek) und Dauba (Duba). Hopfenanbau mit internationaler Bedeutung findet auch noch in der VR China (4.422 ha), in Polen (2.291 ha), in Slowenien (1.522 ha), in der Ukraine (1.100 ha) und in England (1.056 ha) statt (alle Angaben Stand 2006).

 

Hopfen ist langjährig betrachtet eines der am weitesten preisschwankenden Güter (Größenordnung ca. 1 zu 10), ein Umstand, der sowohl den Hopfenanbau als auch den Hopfeneinkauf zu wirtschaftlich risikoreichen Unternehmungen macht.

 

Quelle: wikipedia

 

Der letzte Satz gibt unserem pater Recht - Hopfen wäre eine Spekulation wert. Nur wo.

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
It'sMe
Posted
...

Hopfen ist langjährig betrachtet eines der am weitesten preisschwankenden Güter (Größenordnung ca. 1 zu 10), ein Umstand, der sowohl den Hopfenanbau als auch den Hopfeneinkauf zu wirtschaftlich risikoreichen Unternehmungen macht.

 

Quelle: wikipedia

 

Der letzte Satz gibt unserem pater Recht - Hopfen wäre eine Spekulation wert. Nur wo.

 

Gruß

€-man

 

Hallo,

 

die deutsche Hopfenbörse befindet sich m.W. in Spalt/Bayern. Das man da als "Privatspekulant" mitmischen kann glaube ich eher nicht.

 

It's Me

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.