Planspiel Börse der Sparkasse für Schüler

406 posts in this topic

Posted

gut aber der Weihnachtsmarkt wird ja hoffe ich Karstadt zum kleinen Aufschwung verhelfen; ich glaube ich werde das Wertpapier erst mal halten und schauen was passiert; im übrigend hätte ich 650 verlusst gemacht, was zur Zeit bei uns noch ziemlich viel ist. Ich denke es wird kein großer neuer Abwärtstrend kommen, oder?

 

Gruß

Pipox

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Überkauft sieht die Aktie aus und somit wäre kurzfrisitig Hoffnung für eine kurze Wende nach Norden. Allerdings mehr wie 14,45 sehe ich hier nicht und ob diese erreicht werden ist auch fraglich. Es sollte auch danach wieder abwärts gehen, denn dies deuten jetzt die Indikatoren auf Wochenbasis schon an, mit ihren neuen Tiefstständen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Pipox

omy ist auf 196,54 :'( , es ist nun zu spät zum verkaufen mit hohem gewinn soll ich sie nun ganz abstoßen, oder weiterhin halten, da der Ölpreis zur Zeit nich so prächtig aussehen,

 

:myop: ich würd si erst einmal halten; omv wird noch von der 38 und 200 Tage linie gestützt. Ebenfalls haben sie ein hohes handlungsvollumen. Die Aktie neigt zum steigenden bis seitwärtstrend

 

Gruß

Pipox

 

 

Quelle

post-4-1100633200_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Charttechnisch würde ich sagen, das der jetzige Trend, im Monatschart bald brechen wird. Laut den pos. Konvergenzen bei Momentum und RSI sollte es aber nicht tiefer als 144 gehen. Es sollte langfristig zum Aufwärtstrend violett gehen.

 

Laut aktiver pos. Konvergenz im RSI, kann es dabei noch eine Weile im abgeschwächten Aufwärtstrend aufwärts gehen. Es könnte sich eine Art Flaggen-Formation (roter Kanal) bilden, an deren Ende die Aktie unten rausfällt.

 

Ich weiß nicht wieviel Zeit Du bei deiner Spielerei (Planspiel Börse) hast, aber langfristig wäre sie schon haltenswert. Kurzfristig bis Du schon zu spät rein in die Aktie, da man wohl eher mit einer Konsolidierung rechnen muß.

post-4-1100637701_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Leider ist das Planspiel für kurzfristige anlgen, wird der kurs wirklich bis 144 runter gehen, gibt es nicht noch ne chance für nen kurzfristigen aufwärtstrend; oder hat der kurs heute den höchststand bis jahresende erreicht. wird der kurs noch die 200 marke vor den Jahresende nachhaltig brechen

ich weiß z.Z. nicht, wie der Ölpreis verläft. wäre net wenn ihr mir mal nen link gebt, wo der aktulle ölpreis angezeigt wird. wird der kurs noch die 200 marke vor den Jahresende nachhaltig brechen

 

Gruß

Pipox

 

 

P.S

geht bis 12 Dezember

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Stimmt, Hellseher sind wir nicht ! Die Charttechnik gibt nur ungefähr die Richtung vor. Aus den Trendlinien und den Indikatoren, läßt sich abschätzen wohin die Reise gehen könnte. Ich sprach nicht davon das es bis 144 abwärts geht, sondern davon, das hier die Aktie spätestens überverkauft sein wird um eine Gegenbewegung zu vollziehen. Zur Zeit rechne ich mit kleinen Kursprüngen nach oben, an deren Ende die Aktie unten ausbricht. Das ganze symbolisiert der rote kleine Trendkanal.

 

Der violette Trend wird den nächsten Aufprall der Aktie überstehen, daher meine Aussage das es eine langfrisitge haltenswerte Investition wäre. Bei deinem Börsenspiel geht es dir aber nur um schnelle Gewinne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

tach @ all

 

 

hab jetzt den gewinn vorgestern realisiert (von OMV) hab bei 210,49 verzockt. gewinn von 17,93/Aktie mitgenommen, das => 1793 [b/] (- gebüren)

Hübsche summe nit war

___________________________

so nun hatte ich vor euch mit ner anderen frage zu nerven oder wie auch immer...

___________________________

 

ich habe noch vor die aktie >>Flughafen Wien; ISIN: AT0000911805 << nahczukaufen ich habe mitlerweile schon 200 St (Kaufwert 50,30) liefern ja bislang auch ganz gut (war ausnamsweiße nicht nur Glück, sonderen ich hab nach den glenzenden Zahlen geschaut..) wenn hatte ich auch nur vor diese bei unter 53,80 zu kaufen sind immer mal wieder kleine kursschwankungen drin (s.u.)

___________________________

 

Außerdem wollte ich noch wissen, wie das jetzt mit siemens weiter geht. Es steht ja das Weihnachtsgeschäft vor der tür, wodrauf die händler nur warten...

Zitat (finanztreff.de):

__

 

Siemens kommentiert Bericht über interne Budgetzahlen nicht:

 

MÜNCHEN (Dow Jones-VWD)--Die Siemens AG, München, will sich zu einem Medienbericht über angebliche interne Planungszahlen nicht äußern. "Wir kommentieren das nicht", sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage. Laut einem vorab veröffentlichten Bericht des Magazins "Capital",der sich auf interne Budgetzahlen beruft, rechnet der Technologiekonzern im laufenden Geschäftsjahr 2004/05 (30. September) mit einem Anstieg des Auftragseingangs auf nahezu 85 (Vorjahr: 80,83) Mrd EUR. Der Umsatz soll auf 79,5 (75,17) Mrd EUR zulegen.

__

 

 

Der Aktie kommt außerdem der schwache Dollar zugute, sicherlich auch auswirkungen auf die Aktie haben wird.

 

_____________________

 

Thanks a lot

 

Pipox

 

 

unten: 1 Jahreschart vom Flughafen Wien

post-4-1101410903_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Mischy

Hallo,

 

da nächste woche am Mittwoch, den 28.9. die 22. Auflage des Planspiels Börse, welches von der Sparkasse organisiert wird, beginnt, und ich dort nun "schon" zum zweiten Mal mitmache, wollte ich mal bei ein paar Experten ;-) fragen, welche Aktien zu empfehlen sind....

Gehandelt werden können leider nur diese 150 Wertpapiere ! Ziel ist es, so schnell wie möglich sehr viel Geld zu bekommen! Auch pro Woche gibt es Preise...

Da mir die Börse und noch mehr das Geldvermehren sehr viel Spass macht, wäre ich über euere - hoffentlich dann zutreffenden Empfehlungen - sehr dankbar ;-)

 

Ach ja, ich hab schon mal 2 Aktien ins Auge gefasst: Apple und SolarWorld. Was haltet ihr von denen?

 

Danke,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

hey ihr:)

wir wissen zwar net ob wir hier richtig sind..

aber wir wenden uns eben mal an euch und hoffen auf ein paar tips von leuten die sich mit aktien wenigstens ein bisschen auskennen=)

wir sind 4 schuelerinnen eines gymnasiums aus kirchheim teck und nehmen mit unsrer schule am planspiel boerse statt (www.planspiel-boerse.de)

leider hat keiner von uns auch nur ein bisschen ahnung von aktien...allerdings sind wir jetzt schon angemeldet und am montag gehts los:)

deshalb wuerden wirs echt toll finden wenn uns einer paar empfehlungen geben koennte was fuer aktien sich zu kaufen lohnen:)...

spielt yah auch keine rolle obs nun n guter tip war oder net;)..schliesslich isses nurn spiel..und es gibt nichts zu verlieren=)..

 

also wir waeren echt dankbar ueber eure hilfe;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Der Sinn dieser Planspiel Börse Geschichte ist, sich selber mit den Finanzmärkten auseinander zu setzen und nicht blind auf irgendwelche Tips zu hören.

Ausserdem werdet ihr hier für gewöhnlich ken Tips zu hören kriegen. Höchstens Analysen.

Wenn ihr wirklich Tips braucht, kauft euch ne Aktionärszeitung ( Börse-Online etc. )

und untersucht die dort vorgestellten Unternehmen auf theoretische Erfolgstauglichkeit.

Beachtet aber den Zeitraum des Börsenspiels.( nur nen paar Monate).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

schon der zweite der hier Tips für Planspiel haben will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by andy

Hallo Mädels,

 

wie Marktimperator schon richtig sagte, geben wir hier keine Empfehlungen à la "kauft die und die Aktie, die ist gut."

 

Wenn ihr wirklich an dem Thema Börse interessiert seit, seit ihr auch fähig euch etwas in das Thema einzuarbeiten. Auch wenn ihr später zugeben müsst, dass ihr falsche Kaufentscheidungen getroffen habt, habt ihr immerhin was gelernt - und das ist auch Sinn des Planspiel Börse.

 

Schaut euch etwas hier im Forum um, hier werdet ihr bestimmt interessante Aktien finden.

 

Ich mache da übrigens auch mit! :thumbsup:

 

Siehe hier:

https://www.wertpapier-forum.de/index.php?showtopic=3249

 

Wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg!

 

P.S/EDIT:

Verschiebe mal den Thread ins richtige Forum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

schon der zweite der hier Tips für Planspiel haben will.

Ja, das war letztes Jahr genau so... :rolleyes:

Die kommen alle aus ihren Hölen und wollen Tipps! :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich bin Schüler und beteilige mich an den Planspiel Börse

 

 

Das system ist folgendes du hast ein Grundkapital von 50.000 und musst damit in gut 3-4 monaten einen Gewinn mit hilfe von aktienkäufen erwirtschaften!

 

Meine Frage ist nun wie gehe ich am besten vor?

 

Schließlich sind 3-4 Monate nicht viel!

 

Woran erkenne ich das einen Aktie in den nächsten Wochen stark steigen wird?

 

Und womit soll ich mein Depot zu Anfang füllen?

 

Die Tips von zb. Boerse.de sind ja eigentlich nur auf langfristige Steigerungen!

 

Bitte helft mir!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Oh sorry ich sehe gerade das schon andere versucht haben den Profis ihr Wissen zuerlocken aber ich hoffe trotzdem das ihr gnädig mit mir seid! :'(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich bin Schüler und beteilige mich an den Planspiel Börse

 

 

Das system ist folgendes du hast ein Grundkapital von 50.000 und musst damit in gut 3-4 monaten einen Gewinn mit hilfe von aktienkäufen erwirtschaften!

 

Meine Frage ist nun wie gehe ich am besten vor?

 

Der Sinn des Planspiels ist ja gerade sich selbst mit der Materie intensiv zu beschäftigen ;)

 

Schließlich sind 3-4 Monate nicht viel!

 

Woran erkenne ich das einen Aktie in den nächsten Wochen stark steigen wird?

Wenn wir das mit Sicherheit sagen könnten wären wir schon reicher als Bill Gates :D

Aber die Chartanalysen vonA ktiencrash sind immer einen Blick wert ^^

 

Und womit soll ich mein Depot zu Anfang füllen?

Wichtig ist and er Börse vor allem das Timing. Man darf nicht auf Teufel komm raus sein Depot an einem Tag zusammenkaufen. Besser ist es auf einen guten Einstiegzeitpunkt zu warten.

 

Die Tips von zb. Boerse.de sind ja eigentlich nur auf langfristige Steigerungen!

 

Bitte helft mir!

 

Ich nehme mal ein Beispiel fürs Lauern:

 

Die Aktie Elmos Semiconductor (im TecDax enthalten):

http://aktien.onvista.de/snapshot.html?ID_...RCH_VALUE=elmos

-> siehe Bild im Anhang

 

Wie du siehst hat die Aktie immer um die Marke von ca. 11,5 Euro nach oben gedreht.

Diese Marke kann daher als Unterstützung angesehen werden.

Je öfter diese Unterstützung hält, desto mehr Marktteilnehmer gehen davon aus, dass sie auch beim nächsten Mal hält und kaufen an oder knapp über dieser Marke.

Wenn sie nun bricht, dann sollte man möglichst schnell verkaufen, da sie fortan als Widerstand dient.

Wenn sie aber nicht bricht, dann kann man quasi nur gewinnen. Und deshalb bin ich auch beim FAZ-Börsenspiel bei Elmos eingestiegen.

post-4-1127912244_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Danke schön das hat mir auf jeden Fall schon geholfen!

 

Falls sonst noch jemand ein paar hinweise für mich hat würde ich mich freuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

*verschmolzen*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

:D Ich bin schülerin einer 10 Klasse und mache mit meinem wirtschaftskurs am Planspiel Börse teil habe aber im moment probleme die richtigen aktien auszuwählen! Mir stehn etwa 150 aktien zur verfügung und ich informiere mich seit ein paar tagen über die entwicklung einiger Aktien habe aber das problem das unser Börsenspiel nur 3 monate geht und ich somit am besten schnell geld verdienen muss! :w00t: Außerdem kann ich nciht genau einschätzen wieviele aktien ich kaufen soll! Über ein paar tipps würde ich mcih sehr freuen! guckt euch am besten mal das planspiel an ist bestimmt auch interessant! :P lg helloanna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Du sollst doch aus eigenem Wissen/Ermessen das Spiel gewinnen. Nicht andere für dich.

Das ist doch der Sinn des Spiels.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Diese Spiele sind doch der letzte Mist.

 

Da lernt man genau das Falsche bei, nämlich schnell schnell ohne Vorbildung mit Aktien rumzocken. Der sichere Weg in den Ruin. Vermutlich hats die Zertifikateindustrie erfunden.

 

Wenn du alles richtig machen willst sag deinem Lehrer für drei Monate legt man sein Geld auf einem Tagesgeldkonto an.

 

Gruß, delubac

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sag doch mal die 150 Aktien und ich sage Dir die Raketen davon.

mfg

einer meiner leichtesten Übungen

uzf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Grumel

Im Börsenspiel macht man am besten genau das Genteil der Realität. Man versucht die Volatilität zu maximieren. Such dir den riskantesten Optionsschein/das riskanteste Zertifikat oder was auch immer und setzt das ganze Geld drauf.

 

Wichtig ist ja nur dass man seine Chance erhöht einen der vorderen Plätze zu machen, ob man letzer wird oder einen guten Mittelfeldplatz macht ist ja im Spiel scheis egal.

 

Also keine einzige Aktien, sondern alles auf einen Optionschein/zertifikat. Falls es dagegen Regeln gibt, soviel wie möglich in einen Optionschein auf die riskanteste Aktie, und das restliche Geld in die Aktie selbst.

 

Fundamentale Einschätzungen und Prognosen sind dabei völlig überflüssig. Das ist eher mit Roulette oder Lotto Spielen vergleichbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Du sollst doch aus eigenem Wissen/Ermessen das Spiel gewinnen. Nicht andere für dich.

Das ist doch der Sinn des Spiels.

 

Ich denke ich bin mir darüber im klaren das ich eine schulische leistung selber erbringen sollte aber ich denke ein forum ist dafür da dass ich mich bei anderen die mehr erfahrung haben informieren kann und ich denke beim thema aktien wäre es sowieso falsch sich vollkommen nahc anderen zu richten! :rolleyes:

 

Habe leider erkannt das das planspiel wirklich mit einer lotterrie :huh: zu vergleichen ist habe mir dennoch schon ein paar unternehmen angeschut und sie analysiert.... der typ mit dem geld aufs konto bringen finde ich eingentlich am besten verfehlt aber leider die zielvorgabe möglichst hohen gewinn zu bekommen und außerdem müssen aktien gekauft werden sonst wird meine gruppe disqualifiziert!

das ist die adresse des planspiels:

:Dhttp://www.planspiel-boerse.com/toplevel/deutsch/index.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now