Jump to content
Buffet.Jr.

Hat das jemand?

Recommended Posts

Buffet.Jr.
Posted

Servus,

 

will mich weiterbilden und wollte mal hören ob das Werk:

 

 

Wertpapieranalyse. Das Standardwerk des modernen Investierens von Benjamin Graham und David L. Dodd

 

 

was taugt. Wer hat es gelesen?

 

Lesenswert?

 

Hat es vielleicht jemand als ebook?

 

 

Danke im vorab.

Share this post


Link to post
Wert37
Posted
Servus,

 

will mich weiterbilden und wollte mal hören ob das Werk:

 

 

Wertpapieranalyse. Das Standardwerk des modernen Investierens von Benjamin Graham und David L. Dodd

was taugt. Wer hat es gelesen?

 

Lesenswert?

 

Hat es vielleicht jemand als ebook?

Danke im vorab.

 

Ja, ich, ja, selbst mulen!

 

MFG

 

Wert37

Share this post


Link to post
georgewood
Posted

hätte es jemand als ebook könnte er es dir ja auch nicht geben weil das illegal wäre.

Share this post


Link to post
parti
Posted
hätte es jemand als ebook könnte er es dir ja auch nicht geben weil das illegal wäre.

 

aber echt, was ne frage <_<

Share this post


Link to post
Buffet.Jr.
Posted

Danke.

 

@wert37:

 

Habs bei emule gezogen, allerdings ist es nur Englisch. Wie finde ich es in Deutsch?

Share this post


Link to post
ibelieve
Posted
Danke.

 

@wert37:

 

Habs bei emule gezogen, allerdings ist es nur Englisch. Wie finde ich es in Deutsch?

mir auch aufgefallen,

aber gibt es das den schon?

 

Verfügbarkeit: Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.

Share this post


Link to post
georgewood
Posted

und du willst ein buffet jr. sein? ein buffet hätte es nie nötig gehabt etwas bei emule runterzuladen. der mensch hat nämlich ein hirn. wenn du mit etwas geld verdienen willst dann investier auch was für die leute die strategien entwickeln und sich die mühe machen bücher zu schreiben. solchen leute wie dir wünsche ich beim nächsten crash einen schmerzhaften verlust weil du keine gewinne verdient hast

Share this post


Link to post
ibelieve
Posted
ein buffet hätte es nie nötig gehabt etwas bei emule runterzuladen.

 

wahrscheinlich gab es das bei seinen anfängen auch noch nicht,

 

wenn ja, hätte er es sicherlich gemacht.

 

meine erfahrung ist,

das desto mehr geld die leute haben, sie immer geiziger werden. B) (irgend wo muss das geld ja her kommen)

 

auch was für die leute die strategien entwickeln und sich die mühe machen bücher zu schreiben.

 

oder ist es einfach der versuch der leute mit ihrer gescheiterten strategie doch noch ein bisschen kohle zu verdienen B)

Share this post


Link to post
Boersifant
Posted

Nicht den Anstand, ein Buch zu kaufen und nicht den Willen, es auf Englisch zu verstehen. Du bist nicht Buffet Jr., sondern Loser Jr.

 

Ich hoffe die Admins werden entsprechend mit dir verfahren, habe es ja schon gemeldet.

Share this post


Link to post
ibelieve
Posted
es auf Englisch zu verstehen.

 

kann ich daraus schliessen das du menschen die der englischen sprache nicht mächtig sind als minderwertig ansiehst?

Share this post


Link to post
BarGain
Posted · Edited by BarGain
kann ich daraus schliessen das du menschen die der englischen sprache nicht mächtig sind als minderwertig ansiehst?

der fant sieht jeden außer sich selbst als minderwertig an, noch nicht mitbekommen? :D

Share this post


Link to post
Boersifant
Posted
kann ich daraus schliessen das du menschen die der englischen sprache nicht mächtig sind als minderwertig ansiehst?

 

Ich habe aus dem Namen und der Tatsache, dass er ein Filesharing-Programm benutzt einfach mal geschlossen, dass er jüngeren Alters ist. Da ist es wohl nicht ungewöhnlich, dass jemand Englisch kann und sich bemüht, das Buch zu verstehen. Mit Minderwertigkeit hat das nichts zu tun.

Share this post


Link to post
georgewood
Posted

und wer nicht englisch kann hat halt dann pech gehabt.

wer gestern stern tv gesehen hat hat vielleicht mitbekommen was mit dem herunterladen zu zahlen ist (ja ja den rechtsanwalt kenn ich schon über 1 jahr, für mich ist das nix neues). das problem ist ja nur dass die elten zahlen müssen für ihre kinder. aber die normalen bürger werden mit diesen beträgen schon ernsthaft getroffen. ist auch richtig so. das wirkt sich ja bei manchen sachen auf unsere renditen aus und auch auf die ganze wirtschaft und wenns soweit geht hört bei mir der spaß auf

Share this post


Link to post
ibelieve
Posted
Ich habe aus dem Namen und der Tatsache, dass er ein Filesharing-Programm benutzt einfach mal geschlossen, dass er jüngeren Alters ist.

 

kann ich daraus schließen das du meinst das "ältere" menschen nicht wissen wie ein PC funktioniert?

 

 

und wer nicht englisch kann hat halt dann pech gehabt.

 

warum?

so geld geil wie die autoren sind kommt es doch eh irgend wann auf deutsch.

desto schlechter desto schneller, das ist leider das problem.

Share this post


Link to post
Boersifant
Posted
kann ich daraus schließen das du meinst das "ältere" menschen nicht wissen wie ein PC funktioniert?

 

Das Durchschnittsalter der Filesharing-Benutzer ist nunmal recht niedrig, das lässt nicht den Umkehrschluss zu, dass Ältere nicht mit PCs umgehen können.

Share this post


Link to post
georgewood
Posted

trotzdem bleibt runterladen illegal und diebstahl.

du schaltest auch nicht deinen tv an, siehst zufällig auf irgendeinem englischen sender einen guten film und weil der in deutsch noch nicht im tv läuft gehst du doch auch nicht in das nächste geschäft und nimmst ihn dir ohne zu zahlen mit oder?

 

ich hab auch probleme englische sachen zu lesen. da fehlt mir die konzentration dazu aber entweder ich konzentriere mich oder ich lass es bleiben.

Share this post


Link to post
rubixcube
Posted

english nicht können ist ungleich das buch auf deutsch haben wollen.

 

ich hoffe die admins verfahren auch mit dir boersifant entsprechend, jmd als loser Jr. zu bezeichnen ist imo unterste schublade.

Share this post


Link to post
Boersifant
Posted
ich hoffe die admins verfahren auch mit dir boersifant entsprechend, jmd als loser Jr. zu bezeichnen ist imo unterste schublade.

 

Ich hätte ihn auch Krimineller Jr. nennen können, ist dir das lieber?

 

Dieb ist Dieb.

Share this post


Link to post
Wert37
Posted
so geld geil wie die autoren sind kommt es doch eh irgend wann auf deutsch.

desto schlechter desto schneller, das ist leider das problem.

 

1. Als "alter Sack" habe ich das Buch vor laaanger Zeit bei Thalia/HH vom Grabbeltisch für seinerzeit 5.00 DM gezogen. Weil Buchhandlungen engl. Titel meist nach einiger Zeit auf den Grabbeltisch geben, da echte Deutsche der Meinung sind, wer in Deutschland verkaufen will,sollte auch deutsch schreiben.

 

2. Das engl Original ist BESSER als die Übersetzung, wie meist, da die armen unterbezahlten Übersetzter meist keine Fachkenntnisse im Gegenstandsgebiet des Buches haben.

 

3. Bei dem Autor kann nicht auf "Geldgeilheit" gehofft werden - schon zu lange vermodert - war übrigens der Prof von Buffet. Seine Methode ist top, funktioniert wunderbar, --- ausser in Zeiten wie diesen, wo alles überbewertet ist und alle unterbewertet suchen.

 

4. Zu den anwaltlichen Nebenkosten der vermuteten Raubkopien: Es wundert mich immer wieder, wie aus den Raubdruckern der 68er ( ja, gab damals, Raubdrucke!!) vehemente Vertreter des Copyrights wurden.

 

MFG

 

Wert37

Share this post


Link to post
Scubapro
Posted
trotzdem bleibt runterladen illegal und diebstahl.

Meist richtig und falsch. :)

 

Herunterladen per se ist nicht strafbar. Auch nicht von Musik oder Filmen, denn es gibt auch genug Material, dass legal herunter geladen werden darf. Diebstahl ist es in keiner Weise, du ja nichts aus dem Eigentum eines Dritten nimmst, um es in deinen Besitz zu überführen. Daher: teilweise illegal - ja, teilweise Schädigung Dritter - ja, Diebstahl - nein.

 

-s-

Share this post


Link to post
Buffet.Jr.
Posted

Schön, das mein Posting eine so muntere Diskussion auslöst. ;-)

 

Ich bin der englischen Sprache mächtig aber es wäre m. M. gut für das Verständnis der fachlichen Zusammenhänge wenn ich es auf deutsch lese. Komplexe Zusammenhänge und Begriffe wie "Nettoumlaufvermögen","Buchwert" , etc. lassen sich dann besser nachvollziehen.

Share this post


Link to post
Delphin
Posted
Ich bin der englischen Sprache mächtig aber es wäre m. M. gut für das Verständnis der fachlichen Zusammenhänge wenn ich es auf deutsch lese. Komplexe Zusammenhänge und Begriffe wie "Nettoumlaufvermögen","Buchwert" , etc. lassen sich dann besser nachvollziehen.
Versteh ich auch auf deutsch nicht. :w00t::w00t:

Share this post


Link to post
georgewood
Posted

muss ja nicht eindeutig illegal sein und der autor kann noch so eine schlechte strategie haben aber wenn ich was davon erfahren will kauf ich es oder schau mich in büchereien um.

 

darum wird es von mir jetzt auch keine antworten auf nettoumlaufvermögen oder buchwert und sonstiges geben.

 

 

boersifant gehört abgemahnt oder so... aha wer sich richtig verhält und den angreift der sich falsch verhält der ist hier der id*** oder was? ich glaube wir haben hier noch ziemlich nett geschrieben. und ich möchte nicht wissen was herr buffet machen würde wenn er mitkriegen würde das sein namen von so einem naja schreib jetzt nix dazu missbraucht wird

Share this post


Link to post
Grumel
Posted
hätte es jemand als ebook könnte er es dir ja auch nicht geben weil das illegal wäre.

 

 

Nur weil etwas illegal ist, heisst es noch lange nicht dass man es nicht tun kann.

 

Werde mal meine Signatur ändern.

Share this post


Link to post
Onassis
Posted
...Nur weil etwas illegal ist, heisst es noch lange nicht dass man es nicht tun kann....

grumel, Du bist ja ein ganz schlimmer Finger, das hätte ich nicht von Dir gedacht... :ph34r:

 

Onassis

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...