Jump to content
makno

Charts aus Internet in Excel ?

Recommended Posts

makno
Posted

Hallo,

 

möchte gern die Charts meiner Fonds in Excel importieren und zwar in der Weise, dass sie sich aktualisieren. Sollte eine Art Hyperlink sein, so dass es quasi ein Download der Grafik ist von z.B. onvista heraus.

 

Ein Hyperlink zu der Fondsseite mit Chart (öffnen des Internet Explorers) ist ja kein Problem und funktioniert. Schön wäre eben, alles in Excel zu haben mit Aktualisierung beim öffnen der Datei.

 

Wäre super, wenn das hier jemand weiss.

 

Danke,

Mario

Share this post


Link to post
Raccoon
Posted · Edited by Raccon

Sollte sich auch auf die Charts uebertragen lassen: Aktienkurse im Excel autom. aktualisieren

Share this post


Link to post
Zwentibald
Posted

Hallo,

 

auch ich bastle an einer Excel-Übersicht verschiedener Aktien und Indices und möchte gerne neben Fundamentaldaten und aktuellen Nachrichten einen aktuellen Chart der Kursentwicklung des letzten Jahres oder der letzten 6 Monate einbauen. Sinn der Sache ist, dass ich ohne lange in irgendwelchen Online-Musterdebots herumzusuchen, meine für mich relevanten Daten auf einem Blick beisammenhabe.

Ich suche jetzt schon recht lange danach, aber irgendwie findet sich da nichts Praktikables dafür. Ich bin dabei auch sehr flexibel diese Daten und den Chart in Excel (Win oder Mac) oder OpenOffice darzustellen (oder falls jemand andere Vorschläge für ein Tool hat, eben ein anderes Programm). Ich würde halt gerne die jeweilige Nachrichtenlage oder persönliche Notizen daneben notieren können.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Lg,

Zwenti

Share this post


Link to post
west263
Posted

HIER wird Dir geholfen.

Share this post


Link to post
Zwentibald
Posted

Danke für die rasche Antwort!

 

Die Methode die da dargestellt wird scheint wirklich recht brauchbar zu sein. Auch wenn ich mir erhofft hatte, dass es so etwas gibt, wie die "Chart einbetten"-Möglichkeit auf OnVista, nur eben, dass man dieses Objekt dann in Excel einfügt und nicht in einen Blog, oder auf eine Webseite...

 

Aber ich werde mal sehen, wie gut ich mit der vorgestellten Art und Weise zurecht komme.

 

Beste Grüße!

Share this post


Link to post
west263
Posted

Objekt dann in Excel einfügt und nicht in einen Blog, oder auf eine Webseite...

versteh ich nicht,ist nichts mit Blog und Webseite,schau mal Beitrag #6,das ist die Tabelle für Excel 2007

Share this post


Link to post
Basti
Posted

Danke für die rasche Antwort!

 

Die Methode die da dargestellt wird scheint wirklich recht brauchbar zu sein. Auch wenn ich mir erhofft hatte, dass es so etwas gibt, wie die "Chart einbetten"-Möglichkeit auf OnVista, nur eben, dass man dieses Objekt dann in Excel einfügt und nicht in einen Blog, oder auf eine Webseite...

 

Aber ich werde mal sehen, wie gut ich mit der vorgestellten Art und Weise zurecht komme.

 

Beste Grüße!

 

 

1. Extra Mappe für die Onvista Daten anlegen

2. mit xlquotes die Kursübersicht (3 oder 6 Monate) in die Extramappe herunterladen

3. mit den Kursdaten machen - was du willst (Charts, Kursaktualisierung etc.) :thumbsup:

 

geht alles innerhalb Excel - brauchst du nix anderes :-

Share this post


Link to post
Zwentibald
Posted

Hallo!

 

Danke euch beiden! Ich habe es mir jetzt so eingerichtet, dass ich die Kurse über diese Methode auf eine extra Mappe bekomme.

 

Ich dachte mir halt ursprünglich das es besser wäre, den Chart von einer Webseite zB OnVista automatisch aktualisiert ins Excel zu bekommen (zB als HTML-Objekt oder so...). Auf der OnVista-Seite gibt es nämlich dezitiert die Funktion "Chart einbetten". Da kann man dann den Link kopieren und ihn in einer Webseite (zB Blog) einbauen. Das tolle dabei ist dann, dass man dabei dann die Zeiträume (5 Jahre, 1 Jahr, 1 Monat...) für die Grafik mit einem Klick flexibel ändern kann (glaube ich zumindest...). Das geht bei Excelgrafiken nur umständlich.

 

LG

Share this post


Link to post
west263
Posted

Das geht im Excel auch,du kannst doch deinen eigenen Chart bauen,mit den Werten und einer Zeitachse.

Die Werte,wenn vorhanden,kann man bis zu 120 Monate zurück bei Onvista abrufen.

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

Das geht im Excel auch,du kannst doch deinen eigenen Chart bauen,mit den Werten und einer Zeitachse.

Die Werte,wenn vorhanden,kann man bis zu 120 Monate zurück bei Onvista abrufen.

 

Das mit Onvista mache ich auch. DANKE nochmal an juro mit seiner super Beschreibung.

Ich hab das ganze etwas abgewandelt und auf meine Bedürfnisse angepasst.

 

Was mir fehlt ist eine Webseite, wo ich noch ältere Daten einlesen kann.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

Vielen DANK

hugolee :thumbsup:

Share this post


Link to post
Bärenbulle
Posted · Edited by Bärenbulle

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

DANKE

Ich glaub Du hast mir den LINK schonmal geschickt, hab von der Internetseite noch ein Lesezeichen (hab ich vorher übersehen).

Hab auch das Forum abgesucht, aber hatte es nimmer gefunden.

 

BESTEN DANK

 

hugolee

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

Hallo Leute,

 

ich habe die Kursdaten von verschiedenen Unternehmen im Excel.

Jetzt würde ich gerne eine logarithmische Darstellung machen.

 

Aber irgendwie hat das Diagramm damit Probleme.

Kann mir jemand sagen wie ich das berechnen kann?

Welcher Logarithmus wird denn da berechnet und wie mache ich das dann mit der Skalierung???

 

Hat das von Euch son mal jemand gemacht?

DANKE

hugolee

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03

Hallo Leute,

 

ich habe die Kursdaten von verschiedenen Unternehmen im Excel.

Jetzt würde ich gerne eine logarithmische Darstellung machen.

 

Aber irgendwie hat das Diagramm damit Probleme.

Kann mir jemand sagen wie ich das berechnen kann?

Welcher Logarithmus wird denn da berechnet und wie mache ich das dann mit der Skalierung???

 

Hat das von Euch son mal jemand gemacht?

DANKE

hugolee

 

 

Nach diesem Begriff in Excel suchen:

 

Ändern der Skalierung der vertikalen Achse (Größenachse) in einem Diagramm

 

 

Dort kann man dann die Skalierung der Y-Achse in logarithmisch mit Größenparametern ändern

 

 

Kopiere 'mal einen Teil des Help Textes:

 

 

Klicken Sie in einem Diagramm auf die zu ändernde Größenachse, oder gehen Sie folgendermaßen vor, um die Achse aus einer Liste von Diagrammelementen auszuwählen:

Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Diagramm.

Daraufhin werden die Diagrammtools angezeigt und die Registerkarten Entwurf, Layout und Format hinzugefügt.

 

Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf den Pfeil neben dem Feld Diagrammelemente, und klicken Sie dann auf Vertikal (Wert) Achse.

 

 

PS

Unter Diagrammtools/Layout gibt es einen Reiter Achse etc etc

Share this post


Link to post
hugolee
Posted · Edited by hugolee

Hallo Otto,

 

die Achse hab ich schon per Hand formatiert, aber da kommt nicht das gewünschte Ergebnis raus.

Die Achsenbeschriftung enthält dann 1, 10 und 100

Zwischendrin ist keine Beschriftung und Hilfslinien (etwa bei 20)

Mein Testchart (Tipp24) geht nur bis max. 35. Mein Maximum geht aber zwingend bis 100.

Der logarithmische Chart drängt sich somit in der Mitte (Höhe).

Das sieht besch...en aus.

 

Excel:

post-2339-0-06995500-1316014274_thumb.jpg

 

Comdirect:

post-2339-0-14227300-1316014373_thumb.png

 

Die Seitenverhältnisse zwischen Excel und Comdirect spielen zwar auch eine Rolle, aber der Chart in Excel ist einfach UNSCHÖN !!!

 

hugolee

Share this post


Link to post
west263
Posted

Klick mit der rechten Maustaste auf die linke Skalierung,dann erhältst Du "Achse formatieren" und da kannst Du dann ändern.

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

Klick mit der rechten Maustaste auf die linke Skalierung,dann erhältst Du "Achse formatieren" und da kannst Du dann ändern.

NEIN, das geht nicht.

 

EXCEL gibt die 10er Potenzen zwingend vor !!!!

Ich kann zwar

Minimum 1

Maximum 40

 

eingeben, aber Excel macht daraus

Minimum 1

Maximum 100 daraus

 

:'(

Share this post


Link to post
west263
Posted

ich hoffe es hilft,habe früher auch eine ganze Zeit herum probiert,bis es endlich geklappt hatte

 

Tipp24.xlsx

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

DANKE für Eure Hilfe

 

Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben als mit den Einstellungsparametern zu "spielen"

 

http://office.microsoft.com/de-de/excel-help/andern-der-skalierung-der-vertikalen-achse-grossenachse-in-einem-diagramm-HP010342255.aspx

 

PS bei mir bleibt die Einstellung fest 1 fest 40 erhalten (Excel 2010)

 

Danke für den LINK:

Ich habe zwar Excel 2003, aber der Link ist trotzdem sinnvoll.

Habe jetzt viele Einstellungen vorgenommen.

Eine davon ist ganz passabel, aber nicht optimal, denn die Beschriftung bekomme ich nicht an die Achse. Nur 1, 10 und 100 wird mir angezeigt.

 

 

ich hoffe es hilft,habe früher auch eine ganze Zeit herum probiert,bis es endlich geklappt hatte

 

Tipp24.xlsx

Hier das Ergebnis nach der oben genannten Veränderung.

Es hapert noch an der Beschriftung. Der Maximalwert lässt sich auch nicht auf kleiner 100 reduzieren :(

post-2339-0-62967500-1316069914_thumb.jpg

 

hugolee

Share this post


Link to post
boll
Posted

Vielleicht so:

post-18063-0-27517100-1316073625_thumb.jpg

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

Vielleicht so:

post-18063-0-27517100-1316073625_thumb.jpg

 

Hey, das sieht sehr gut aus, aber ich habe EXCEL 2003 !!!

Anscheinend geht das mit meiner Version nicht.

Oder hab ich da ne Einstellungsmöglichkeit übersehen?

 

DANKE für den Screenshot!

hugolee

Share this post


Link to post
west263
Posted

so müsstest du mit Excel 2003 rankommen

Tipp24.xls

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

so müsstest du mit Excel 2003 rankommen

 

DANKE west263, aber Dein Chart ist linear !!! War Dein letzter auch schon.

Ich will logarithmisch einstellen.

 

:'(

Share this post


Link to post
west263
Posted

ok,jetzt hab ich es verstanden und dazu kann ich nichts beitragen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...