Jump to content
kilroy

PF(LUX)-Emerging Markets Index-P Cap

Recommended Posts

kilroy
Posted

Moin,

 

ich würde gerne den "PF(LUX)-Emerging Markets Index-P Cap" kaufen. Bei ebase ist der Fonds zwar verwahrbar aber nicht kaufbar. Bei comdirect wird mir keine Börse bzw. Handelspartner angezeigt. AVL bietet den Fonds via FFB mit 100% Rabatt an, aber F-S-M.de, die ich auch noch nutzen könnte, haben ihn über FFB nicht im Angebot. Any hints?

Warum es eben dieser Fonds sein soll? Gerade weil er bei ebase verwahrbar ist, wo mein Hauptdepot liegt und ETFs grundsätzlich nicht bei ebase einlieferbar sind. Den Vergleich mit anderen EM ETFs muss der PF m.E. nicht scheuen: siehe hier.

 

Fonds-Informationen

  • Typ: Aktienfonds / Indexfonds
  • Schwerpunkt: Aktien Emerging Markets
  • KAG: Pictet Funds GmbH
  • Anlagegrundsatz: Ziel dieses Fonds ist eine getreue Nachahmung des MSCI Emerging Markets Index. Das Investment−Team wendet zur Minimierung des Tracking Error und der Transaktionskosten einen quantitativen Ansatz an, indem es den Index nach einer intern entwickelten Full Replication− oder optimierten Quasi−Full Replication−Methode möglichst genau nachbildet.

Kennzahlen

  • Ausgabeaufschlag: 5,00%
  • Fondsart: thesaurierend
  • Fondsvolumen: USD 280 Mio (12 Okt 2007)
  • Volatilität: 17.48 % - Zeitraum vom 12 Okt 2004 bis 12 Okt 2007
  • Tracking Error: 3.14 % - Zeitraum vom 12 Okt 2004 bis 12 Okt 2007
  • Risikoprofil: Hohes Risiko (Klasse 4)
  • TER: 0.88%

 

Factsheet

Halbjahresbericht

Verkaufsprospekt

Share this post


Link to post
Luxor
Posted

wenn dein broker/fondsdepot den nicht hat, musst du es wohl sein lassen. es gibt ihn an der fondsbörse (zB Berlin), aber dann ist es natürlich cleverer gleic einen em etf zu nehmen.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Alternativ kann man auch den PF-EMERGING MARKETS-P nehmen, läuft fast genau so und bei ebase handelbar.

Share this post


Link to post
kilroy
Posted

Wobei der PF-EMERGING MARKETS-P sogar hinter seinem INDEX Pendant zurückfällt. B)

 

post-5732-1192352035_thumb.png

 

Für ETFs hätte ich noch ein Depot bei E-trade, wobei ein ETF Kauf über comdirect (geringfügig teurer) natürlich

auch möglich wäre. Bislang versuche ich der Übersichtlichkeit wegen, möglichst alle Papiere in einem Depot zu

halten. Mal sehen, wann ich mich von dieser Vorstellung verabschieden kann... :-"

Share this post


Link to post
Sirius
Posted
Wobei der PF-EMERGING MARKETS-P sogar hinter seinem INDEX Pendant zurückfällt. B)

 

post-5732-1192352035_thumb.png

 

Für ETFs hätte ich noch ein Depot bei E-trade, wobei ein ETF Kauf über comdirect (geringfügig teurer) natürlich

auch möglich wäre. Bislang versuche ich der Übersichtlichkeit wegen, möglichst alle Papiere in einem Depot zu

halten. Mal sehen, wann ich mich von dieser Vorstellung verabschieden kann... :-"

 

Der Fonds ist doch in Luxemburg aufgelegt worden (LU...), d.h. bei E-trade fallen doch bei jeder Ausschüttung Gebühren an, da er ein ausländischer Fonds ist.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Share this post


Link to post
kilroy
Posted
Der Fonds ist doch in Luxemburg aufgelegt worden (LU...), d.h. bei E-trade fallen doch bei jeder Ausschüttung Gebühren an, da er ein ausländischer Fonds ist.

Sowie bei flatex?

Kapitaltransaktionen Ausland (z.B. Aktiensplit, Stockdividende, Spin-offs)

Provision je Transaktion: 0,00

Provision je Dividendenzahlung und Erträgnisausschüttung Gegenwert kleiner 15 EUR : 1,50

Provision je Dividendenzahlung und Erträgnisausschüttung Gegenwert größer 15 EUR : 5,00

Naja, die gleiche Bank...

 

Bei AVL hatte ich zuerst geschaut:

AVL bietet den Fonds via FFB mit 100% Rabatt an, aber F-S-M.de, die ich auch noch nutzen könnte, haben ihn über FFB nicht im Angebot.

Share this post


Link to post
Tenzing Norgay
Posted · Edited by Tenzing Norgay

Hier wurde offenbar ein anderer Pictet Fonds mit dem hier behandelten Fonds verwechselt. Dieser Fonds mit TER 2,5% ist jedenfalls kein Indexfonds, sondern aktiv gemanagt, oder?

 

Dennoch gibt es eine Variante des Indexfonds, der über Discounter z.B. bei der FFB ohne AA erhältlich ist... und sparplanfähig.

Diese Variante Index-R (LU0188499684) hat eine TER von 1,19%. Also 0,3% teurer als die P-Cap-Variante und 0,5% teurer als ein ETF.

 

Der Fonds soll bei mir jetzt den GAF (LU0047906267) als Sparplan ersetzen (kurz vor dem Stichtag zur Abgeltungssteuer wird dann in einen ETF umgeschichtet). Fondswährung des GAF ist jedoch EUR, der hier besprochene Pictet ist in Dollar. Schlägt das negativ durch, sofern der Dollarkurs weiter fallen sollte?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...