Sign in to follow this  
Followers 0

.09-.10 trademasterone

38 posts in this topic

Posted · Edited by trademasterOne

so... dachte die Tagebücher wurden gelöscht :lol: die Regeln zum Depot und das Depot selbst kommt dann bald nach.. Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo trademaster,

 

dachte schon, die 2 Monate nehmen gar kein Ende, oder Du kehrst nicht mehr zu uns zurück :blink:

 

jetzt stellst Du uns sogar Deine (Urlaubs-)Eroberung vor ??

 

bin natürlich schon gespannt auf Deine trades :thumbsup:

 

ja, seitdem hier eine (neue) Ordnung herrscht, blicke ich auch nicht mehr richtig durch, muss mich hier wieder neu zurechtfinden :ermm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by trademasterOne

ne is nicht meine freundin... ein picasso werk..

----

 

so... hab nicht so viel lust auf tippen... hier maln screen vom depot... gestern eingekauft... regeln kommen vielleicht noch...

 

- EUR 20,00 Gebühren immer

- und volles Risiko

post-29-1095322961_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

bis jetzt hab ich 33.08%+ Gewinn gemacht.. in den kommenden Wochen wird sich das verdoppeln...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

was hält ihr denn von adidas? :w00t: B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

gut dann gibts nochn screenshot, damit ich vielleicht ne antwort bekomme.. also die adidas hab ich dann verkauft... weiss nicht mehr wieviel prozent gewinn.. und jetzt hab ich auf den bund gesetzt.. wie ihr sehen könnt...

 

bitte um antwort... danke..

post-29-1095922987_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by trademasterOne

Wette: innerhalb von 16 Monaten werde ich die 1.000.000,00 Grenze erreichen.

 

Damit mal bisschen spannung reinkommt. :w00t:

 

edit: doch lieber 16 Monate. 12 waren doch ein bisschen wenig..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich sag es ja nicht gern, aber du wirkst mit dieser Aussage unseriös! :rolleyes: Bin dennoch gespannt, ob du es im Musterdepot packst. :) Und denk dran: Es gibt kein Reset - im wirklichen Leben kann man ja leider auch nicht das Depot resetten. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

japp ;) ich reset auch nicht... wird alles schön hier eingetragen.. käufe/verkäufe.. es müsste gehen.. oder besser gesagt, ich hoffe es... :w00t:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by trademasterOne

so meine Aufstellung, wieviel ich jeden monat erreichen muss: (immer +60%)

 

september 1.500,00

plus 900,00

oktober 2.400,00

plus 1.440,00

november 3.840,00

plus 2.304,00

dezember 6.144,00

plus 3.686,40

januar 9.830,40

plus 5.898,24

februar 15.728,64

plus 9.437,18

märz 25.165,82

plus 15.099,49

april 40.265,32

plus 24.159,19

mai 64.424,51

plus 38.654,71

juni 103.079,22

plus 61.847,53

juli 164.926,74

plus 98.956,05

august 263.882,79

plus 158.329,67

september 422.212,47

plus 253.327,48

oktober 675.539,94

plus 405.323,97

november 1.080.863,91

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Setz dann mal ein Chart auf (z.B. in Excel), der jede Woche das Kapital zeigt. Problematisch ist natürlich, dass mit höheren Chancen auch höhere Risiken eingegangen werden. Bei über 5% Risiko pro Trade ist der Totalverlust nicht unwahrscheinlich. Hast du eine Strategie mit hoher Erfolgsquote, dann kannst du natürlich Gas geben. Ich weise auf Larry Williams hin, der aus $10.000 insgesamt $1.000.000 machte. Sein Risiko pro Position war auf 10% festgelegt (mit sehr hoher Trefferquote). Hier die Risikoklassen:

 

0,1-0,5%: Risikobewusst

0,2%-5%: Performanceorientiert

5%-50%: Vollgas (hier wird das Ertrags/Risiko-Pedal bis zum Anschlag durchgetreten - Totalverlustwahrscheinlichkeit ist dementsprechend sehr sehr hoch)

 

Je nach Risikoklasse empfiehlt es sich, in einer bestimmten Klasse zu spielen. Wer risikobewusst orientiert ist, kann mit 2000 Euro nicht viel anfangen. Das Geld schläft ein. Hier sollten es nach Profi-Angaben schon mindestens 10 Millionen sein, um davon leben zu können.

 

Performance-Trader investieren mit einem Minimum von ca. 30.000 Euro

 

Und schließlich die Vollgastrader, die unter Umständen natürlich erstmal ein paar Totalverluste einstecken müssen, fangen mit 1000 Euro an. Das Risiko muss natürlich abgesenkt werden mit steigendem Kapital. Das heißt, dass ich die Vollgas-Stragie nicht ewig fahren kann. Ab 30.000 Euro gehts in die Performance-Kategorie und dann ab 10 Millionen in die Risiko-Strategie. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by trademasterOne

und wie soll ich das mit excel machen? :( *help*

 

 

es wird schwer sein. aber ich kann nach allen 3-4 trades mal ein screenshot von der history reinstellen, damit ihr auch wisst wie ich handle bzw. wieviel gewinn pro trade.

zwar hab ich es nicht genauso im kopf wie du es erläutert hast, aber ich hatte es so geplant:

 

voll gas geben mit maximal 2 positionen

 

und

 

ab 50.000-80.000 4-5 positionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hört sich gut an mit der Staffelung des Risikos - ich hab mal ein Excel Sheet als Beispiel hinten in den Anhang gepackt! :)

kapsheet.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by trademasterOne

so mal ein screenshot von der aktuellen history (alle gewinn- und verlust trades die seit dem anfang erzielt wurden)

auf der rechten seite jeweils die gewinne/verluste.

 

comments erwünscht :thumbsup:

post-29-1096886479_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

leute es macht gar keinen spass wenn keiner schreibt... :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

mach ma bitte wieder n screen von deinem depot rein bitte, achso ja.

 

hab das jetzt mit dem anlagekapital hinbekommen, öhm wie viel hast du da genommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich wette dagegen und sage, Du schaffst nicht mal die 100.000€ :laugh:

 

Jetzt mal im Ernst, hast Du irgendwelche Regeln, die Du einhalten willst? Nach welchem Schema suchst Du Dir die Anlagen aus? Würd mich mal interessieren, womit man so schnell soviel Geld machen kann.

 

Schönes Wochenende

 

Holden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

also ich drücke dir natürlich die daumen das du es schaffst!

 

nach welchen bedingungen suchst du deine werte aus? beobachtest du den markt und die meldungen und kaufst dann ein zerti oder os der auf den trend paßt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by trademasterOne

mach ma bitte wieder n screen von deinem depot rein bitte, achso ja.

 

hab das jetzt mit dem anlagekapital hinbekommen, öhm wie viel hast du da genommen?

Anlagekaptial: +900,00 EUR angefangen am 21.09.2004

 

Aktueller Stand: 4.911,72

 

also hab ich +4.011,72 EUR plus gemacht. Ich hab auch immer die Gebühren mit dazugerechnet.

 

@ Holden: also 100.000 schaffe ich ganz locker.. wär mir ja peinlich wenn ich nicht mal das schaffen würde.. :-" ;)

Womit man soviel Geld machen kann? die beantworte ich dir auf die frage von tron21

 

@ Tron21:

 

nach welchen Bedingungen?

 

Ich gehe in der früh erstmal online, schaue ein wenig die meldungen durch, wie der dax etc. erwartet wird, schaue mir nochmals einzelne werte an, einfach durcheinander, dann filtere ich die raus, wo ich mir sicher sein kann das die ordentlich steigen werden.

 

zum Beispiel:

 

die Aktie xy hat gestern -3,5% gemacht. Da kann man sich sicher sein das die auch wieder eine gegenbewegung startet. Wenn ich sehe das die aktie die richtung ändert steige ich ein. Also mit dem Trend.

 

Am liebsten spiele ich auf den Dax... wie ihr es aus meiner history ersehen könnt... meldungen spielen sicherlich eine große rolle, aber wenn die aktie schon 3 prozent zugelegt hat, ist man zu spät dran.. ich hoffe du hast ein wenig von dem verstanden was ich hier so geschrieben hab.. :lol:;)

 

grüße

post-29-1097421597_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

jo ich habe was verstanden.... sehr interresant... wenn ich urlaub habe werde ich mich auch mal näher mit diesem sachverhalt beschäftigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by trademasterOne

so.... ein neuer screenshot... ja mein basf k.o. ist im minus.. aber ich weiss auch dass sie wieder steigen wird... (vom gefühl und von den charts her) :lol: heute wird sie wahrscheinlich noch mehr ins minus kommen, aber die nächsten tage wird sie richtig zulegen... kein grund zur panik, denn die barriere liegt bei 44,00 euro

 

da sind wir doch mal ALLE gespannt :thumbsup::blink:

 

und e.on (barriere 65 euro) macht eine gegenbewegung nacht unten.... ist eher ein zertifikat für "kurze" zeiten...

 

comments erwünscht...

post-29-1097739995_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Hubba14

Wie ich sehe, hast du am 30.09.04 angefangen mit deinem Depot. Richtig?

Also ich hab letzte Woche Freitag mit dem Konto bei der Dab-Bank begonnen, und habe jetzt schon 1.200 plus!

Ich find, da ist mir ma wieder was gelungen, ich bin stolz drauf, dass ich das in so kurzer Zeit geschafft habe.

Du hast für deins bisher 2Wochen gebraucht, ich gllaube, dass schaffe ich aber nicht ;)

Naja, wir werden sehen...

 

 

EDIT: So wie ich des sehe, stehts du ganz gut zu "Daytrading" richtig?

Wie gehst du da so vor? Speziell, welche Zeiten suchst du dir z.B. beim DAX aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wie ich sehe, hast du am 30.09.04 angefangen mit deinem Depot. Richtig?

Also ich hab letzte Woche Freitag mit dem Konto bei der Dab-Bank begonnen, und habe jetzt schon 1.200 plus!

Ich find, da ist mir ma wieder was gelungen, ich bin stolz drauf, dass ich das in so kurzer Zeit geschafft habe.

Du hast für deins bisher 2Wochen gebraucht, ich gllaube, dass schaffe ich aber nicht ;)

Naja, wir werden sehen...

 

 

EDIT: So wie ich des sehe, stehts du ganz gut zu "Daxtrading" richtig?

Wie gehst du da so vor? Speziell, welche Zeiten suchst du dir z.B. beim DAX aus?

vor Handelsbeginn den DAX-Chart anschauen (Indikatoren etc.)

 

Kurz vor Handelsbeginn:

 

Gehe ich immer auf http://www.deutsche-boerse.de

dann unter Dax die jeweiligen Meldungen/Erwartungen durchlesen...

 

hilft meistens...

 

und wenn ich sehe das der Dax an Punkten verliert und die Indikatoren auch darauf deuten, steige ich mit Putpositionen ein...

 

eigentlich ganz simple...

aber manchmal höre ich nicht auf mich selbst und verderbe es mir dann.. :)

 

wie z.B. bei BASF.. alle Meldungen berichten von einer "Buysituation"

 

ich denk mir nichts Böses und steige gleich ein, mit einer Longposition...

 

doch was ich vergaß...die Meldung ist teilweise "richtig" - auf lange Zeit gesehen -

ich Ei hab für einen Moment vergessen, dass ich "Daytrader" bin..

 

beim schnellen Kauf und Verkauf kommt es nicht drauf an bestimmte Meldungen/Nachrichten zu beachten -, ab und zu ja - aber oft kommt es nur darauf an, was die:

 

1. Charts

2. Indikatoren

und dann erst

3. Meldungen/News

sagen..

grüße trademaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das blöde bei mir ist leider nur *lol* das ich übelst der langschläfer bin, da ist nix mit früh vor beginn der börse guggen *lol*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

:lol: dann steig doch bei DJ ein... :w00t: :-"

 

 

:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0