Jump to content
Crasher

iShares DJ STOXX 600 Basic Resources

Recommended Posts

Crasher
Posted

Hallo,

 

hier möchte ich eine Rohstoff ETF vorstellen der sehr interessant als kleine Beimischung sein kann (5-10%).

 

 

Anlageklasse: ETF-Branchenfonds/Rohstoffe

TER: 0,52%

Auflage: 8.7.2002

Volumen: 230 Mio

ausschüttend

sparplanfähig: Comdirect 2,50 + 0,4%

 

Strategie: Dem Anleger soll durch diesen Aktienindex- Fonds die Möglichkeit eröffnet werden, über nationale Grenzen hinweg von dieser starken europäischen Branche, gemessen an den in dem Index vertretenen Unternehmen, zu profitieren.

Aufteilungen:

 

97,0% Basis Rohstoffe

2,1% Versorger

0,4% Barreserve / sonstiges

0,4% Dienstleistungen

 

69,0% Großbritannien

15,5% Luxemburg

5,5% Finnland

2,5% Norwegen

2,1% Schweden

1,7% Deutschland

1,6% Österreich

1,0% Frankreich

0,7% Spanien

0,4% übrige Länder

 

Ebenso möchte ich gerne herausfinden in welche Rohstoffe der ETF anlegt. Dazu finde ich leider keine genauen Infos. Die Prospekte etc. reiche ich später nach. Da in diesem Forum ja Rohstoffe teilweise angesagt sind und es einige gibt die Rohstoffe als Diversifikationswerkzeug sehen und dieser ETF nur im Sparplan zu bekommen ist, denke ich sollte man über Pro/Contra mehr Infos bekommen. Generell sollte gesagt werden das sich solch ein ETF lediglich zum zocken oder als minimale Beimischung in einem Depot lohnt. Keineswegs sollte dieser als Eckpfeiler in einem Depot vorkommen, da er ein erheblich größeres Risiko birgt, als reine Welt-Aktienfonds/ETF´s.

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Nur zur Klarstellung: Mit diesem Fonds legt man nicht in Rohstoffen an, sondern in Unternehmen, die sich mit Rohstoffen beschäftigen (fördern,handeln,verarbeiten etc.).

 

Das heißt man partitzipert nicht an steigenden/fallenden Rohstoffpreisen sondern man partizipiert am Geschäftserfolg der Firmen in diesem Index und den möglicherweise daraus resultierenden Kurssteigerungen., d.h. man legt in einen Branchenfonds an.

 

Es gibt meines Wissens keinen gesicherten Zusammenhang zwischen Rohstoffpreisen und der Kursentwicklung von "Rohstoff"- Unternehmen.

 

Wenn man wissen will, mit welchen Rohstoffen sich die Unternehmen beschäftigen, wird man die einzelnen Unternehmen untersuchen müssen. Etliche beschäftigen sich mit mehreren/vielen Rohstoffen, so daß man ebenfalls eruieren müßte, welcher Umsatz-/Gewinnanteil auf den einzelnen Rohstoff entfällt.

 

Ein schwieriges Unterfangen.

Share this post


Link to post
Crasher
Posted

okay-wichtiger Punkt. Will ich also direkt in Rohstoffe investieren müsste ich sie physisch kaufen (Gold, Silber,Platin.......) oder einen ETF/Fonds haben der direkt dort anlegt. Danke

Share this post


Link to post
etherial
Posted
Es gibt meines Wissens keinen gesicherten Zusammenhang zwischen Rohstoffpreisen und der Kursentwicklung von "Rohstoff"- Unternehmen.

 

Aber einige Passiv-Bücher empfehlen sie trotzdem als Beimischung.

 

Ich hab den Fonds gekauft, als er hoch stand und kann nur eins sagen: Er reagiert auf Marktschwankungen stärker als jede andere Position (hohes beta).

 

@Crasher: Rohstofffonds findest du doch auf Smarter-Investieren.de

 

Aber da muss man übel aufpassen. Es ist nämlich nicht klar welche Rohstoffindexfonds eigentlich doch nur Zockerfonds sind. Bei dem DBLCI OY balanced hab ich auf jeden Fall das Gefühl, dass der Index nicht so passiv ist, wie er sich darstellt.

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

kursentwicklung übrigens sehr ähnlich wie mliif world mining (aktiver fonds) - wer also ähnliche wetten wie mit dem world mining in zukunft passiv betreiben will, sollte hier mal näher hinschauen.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted
Aber einige Passiv-Bücher empfehlen sie trotzdem als Beimischung.

 

Wer macht das ? Bernstein ?

Share this post


Link to post
etherial
Posted
Wer macht das ? Bernstein ?

 

Wenn dus nicht weißt ... ich hab das mal irgendwo aufgeschnappt. Im alten Kommer war so ein Rohstoffaktienfonds drin.

 

Nach meinen Erfahrungen würde ich behaupten, dass so ein Fonds destabilisierende Wirkung hat, da sein Risiko hoch ist, seine Korrelation aber extrem an den Markt gekoppelt ist.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Kenne nur einen alten Artikel auf Bernsteins Website der sich positiv zu Rohstoffaktien äussert.

Was er heute so empfiehlt - kein Plan.

Share this post


Link to post
etherial
Posted
Kenne nur einen alten Artikel auf Bernsteins Website der sich positiv zu Rohstoffaktien äussert.

Was er heute so empfiehlt - kein Plan.

 

Jeder passive Investor (außer dir) wird sich früher oder später mal untreu ... ;)

Share this post


Link to post
santander
Posted · Edited by santander

-

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted
Wenn dus nicht weißt ... ich hab das mal irgendwo aufgeschnappt. Im alten Kommer war so ein Rohstoffaktienfonds drin.

 

 

...auch in dem neuen Buch hat Kommer einen 7% Anteil - Rohstoffe weltweit drin.

 

MfG

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted
kursentwicklung übrigens sehr ähnlich wie mliif world mining (aktiver fonds) - wer also ähnliche wetten wie mit dem world mining in zukunft passiv betreiben will, sollte hier mal näher hinschauen.

 

 

....beobachte Ihn schon länger.

 

post-3372-1201286064_thumb.jpg

 

MfG

Share this post


Link to post
otto03
Posted
...auch in dem neuen Buch hat Kommer einen 7% Anteil - Rohstoffe weltweit drin.

 

MfG

 

 

Nochmals: Anlage in Rohstoffen bedeutet. Anlegen in Rohstofffutures direkt oder über einen Index, bis auf die Edelmetalle, bei denen funktionierts auch physisch - es sei denn jemand, verbuddelt ein paar Barrel Brent Oil oder bestückt ein Kühlhaus mit Schweinehälften,

 

und bedeutet nicht : Anlegen in Rohstoffaktien, dies ist eine Branchenwette, wie jede andere auch.

 

 

Die großen Rohstoffwerte (Aktien) sind prominent in allen gängigen Indizes vertreten.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted
Jeder passive Investor (außer dir) wird sich früher oder später mal untreu ... ;)

 

Sicher ?

Share this post


Link to post
etherial
Posted
Sicher ?

 

Ne ... du hast sicher auch schonmal gezockt :P

Share this post


Link to post
NewBroker
Posted
Kenne nur einen alten Artikel auf Bernsteins Website der sich positiv zu Rohstoffaktien äussert.

Was er heute so empfiehlt - kein Plan.

 

http://www.efficientfrontier.com/ef/0adhoc/stuff.htm

 

meinst Du den?

da äußert sich Bernstein negativ zu Rohstoff-Investments:

 

"In other words, the next time someone tries to sell you a commodities fund based on the Goldman Sachs Commodities Index, smile and say, "Sorry, but Im from Earth and youre from planet I Love Lucy. Lets revisit this discussion in an alternate universe."

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Nein, in dem geht es um Futures, zu Rohstoffaktien hat er sich irgendwann mal positiv geäußert.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...