Jump to content
Shjin

iShares - ISHARES DJ EURO STOXX (DE)

Recommended Posts

Shjin
Posted

iShares Fonds

 

Tschuldigung. Dumme Frage. Bin ich blind oder ist dieser ETF hier nicht aufgeführt?

iShares - ISHARES DJ EURO STOXX (DE) / DE000A0D8Q07

Share this post


Link to post
DAX43
Posted
iShares Fonds

 

Tschuldigung. Dumme Frage. Bin ich blind oder ist dieser ETF hier nicht aufgeführt?

iShares - ISHARES DJ EURO STOXX (DE) / DE000A0D8Q07

 

gehe oben links auf : Fonds --- Aktien ETF ( DE) dann ist es der 12 von oben.

 

DAX43

Share this post


Link to post
Shjin
Posted

Daran wirds liegen:

Willkommen Schweiz Privat Kunde. Wenn dies nicht zutrifft

 

= gibts bei uns mal wieder nid.

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted
Daran wirds liegen:

Willkommen Schweiz Privat Kunde. Wenn dies nicht zutrifft

 

= gibts bei uns mal wieder nid.

 

schick mir doch einfach Deine Fränkli's, ich leg sie für Dich an (natürlich provisionsfrei) - trust me ! :-

Share this post


Link to post
Shjin
Posted

Ok, thread kann zu. Hab grad einige Telefonate geführt und wieder paar Sachen herausgfunden. Komme nun doch an alles ran - kann das Depot in der Schweiz haben und dies zu vernünftigen Konditionen.

 

Mein Wunsch wäre eigentlich gewesen - ich such mir nen Broker und bestimme die Depotbank selbst - gibts das überhaupt? Bei euch in Deutschland?

Denke nicht <_<

Ansonsten hab ich nun alles was ich brauche!

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Ausschüttung, EX Tag 17.03.2008: 0,27 Euro / Anteil.

Share this post


Link to post
DerWolf
Posted

Ich dachte, der schüttet nur einma jährlich - ich glaube im Juni - aus?!

Share this post


Link to post
megamike
Posted

ich frag mich was genau der Unterschied zwischen der DE und der IE Variante von Barclays ist.

 

Möchte vor der Abgeltungssteuer noch den Euro Stoxx 50 kaufen, aber ich will dann auch einen Fonds, der Jahrzehnte weiterbesteht. Nicht dass Barclays mal auf die Idee kommt und die DE-Variante dicht macht.

 

 

Für mich ist der "klassische" ETF von Ishares / Baclays die DE0005933956.

 

Wäre mal interessant zu wissen was genau der Unterschied zu dem DE000A0D8Q07 von Shijn ist.

 

Und der Unterschied, warum der irische Fonds besser rentiert (beide sind ausschüttend!), kann ich auch nicht ganz nachvollziehen...

 

IE0008471009 iShares DJ Euro STOXX 50 36,39 -18,68% -14,20% +23,25% +80,98%

DE0005933956 iShares DJ EURO STOXX 50 (DE) 36,09 -19,26% -15,68% +20,13% +77,92%

Share this post


Link to post
Swai
Posted
ich frag mich was genau der Unterschied zwischen der DE und der IE Variante von Barclays ist.

 

Möchte vor der Abgeltungssteuer noch den Euro Stoxx 50 kaufen, aber ich will dann auch einen Fonds, der Jahrzehnte weiterbesteht. Nicht dass Barclays mal auf die Idee kommt und die DE-Variante dicht macht.

 

 

Für mich ist der "klassische" ETF von Ishares / Baclays die DE0005933956.

 

Wäre mal interessant zu wissen was genau der Unterschied zu dem DE000A0D8Q07 von Shijn ist.

 

Und der Unterschied, warum der irische Fonds besser rentiert (beide sind ausschüttend!), kann ich auch nicht ganz nachvollziehen...

 

IE0008471009 iShares DJ Euro STOXX 50 36,39 -18,68% -14,20% +23,25% +80,98%

DE0005933956 iShares DJ EURO STOXX 50 (DE) 36,09 -19,26% -15,68% +20,13% +77,92%

 

Der IE0008471009 hat eine TER von 0,35%, der DE0005933956 eine von 0,17%.

 

Einer der beiden Fonds wird früher zu Indexchange gehört haben, bevor iShares deren Fonds übernommen hat. Der DE0005705446 dürfte der original iShares-ETF sein, der andere wurde von Indexchange mitgekauft. Andere Unterscheide (bis auf die unterschiedlichen Länderkürzel) fallen mir auf die schnelle nicht ein.

 

 

btw.:

In diesem Thread geht es um den iShares DJ Euro Stoxx. Das ist ein anderer Fonds, als Deine beiden erwähnten.

 

Die beiden EStoxx50 beinhalten logischerweise nur die 50 größten Werte der Euro-Zone, der Euro Stoxx dagegen enthält etwas mehr als 300 Werte der Euro-Zone, ist also breiter ausgelegt.

 

Gruß,

Swai

Share this post


Link to post
blah
Posted
Möchte vor der Abgeltungssteuer noch den Euro Stoxx 50 kaufen, aber ich will dann auch einen Fonds, der Jahrzehnte weiterbesteht.

Nicht dass Barclays mal auf die Idee kommt und die DE-Variante dicht macht.

 

https://www.wertpapier-forum.de/index.php?s...st&p=271138

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

Was hat's denn heut' für tolle Marktdaten gegeben, dass der so'n Sprung macht ?

Share this post


Link to post
Delphin
Posted

Ich seh auf XTF keinen Sprung.

 

Aber 22 Mio. Umsatz gestern ist schon eher ungewöhlich.

Würde mich schon interessieren, ob die alle über den Market Maker gehandelt wurden...

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

also mit Sprung meinte ich die rasante kurssteigerung am heutigen tage

 

bisher + 3,43 % für'n Index find ich schon ziemlich nett, wenn ich gekauft hätte

Share this post


Link to post
Delphin
Posted
bisher + 3,43 % für'n Index find ich schon ziemlich nett, wenn ich gekauft hätte

Wo siehst du das? ich seh 1,48% gegenüber gestern.

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

EX Tag 16.06.2008 0,3799 Euro Ertragsausschüttung.

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

geschäftsjahr wurde zum 30.März abgeschlossen, allerdings ist noch nichts online. wann kommt eigentlich mal der jahresbericht ?

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Share this post


Link to post
fritzenkötter
Posted

Hallo Chris,

 

woher stammt die Info? Auf der Webseite von ishares finde ich noch keinen Eintrag.

 

Gruß Fritze

Share this post


Link to post
Sven82
Posted · Edited by Sven82

edit: quatsch, bin bei der vorletzten Ausschüttung gewesen

Share this post


Link to post
Grumel
Posted · Edited by Grumel

Heute Morgen war der Spread bei 2%, jetzt immernoch 1%. Frag mich grade ernsthaft obs nicht besser ist einfach über anderen ETF abzubilden. Was nützt die TER wenn der Market Maker sich dumm und dämlich verdient.

 

Die diversen euro 50 und stoxx 600 ( die nicht euro variante ) sind alle spread freier.

Share this post


Link to post
edan
Posted · Edited by edan

Wollte den Fonds gestern ordern, wurde aber komischerweise auf keinem der Handelsplätze gehandelt.

Ob das auch nur ein vorübergehender Fehler war?

 

Komischerweise konnte der Stoxx Mid Cap mit deutlich weniger Volumen gehandelt werden.

 

Es gibt ja die schönen Schaubilder, ab wieviel Einzelaktien hinreichend Diversifikation gegeben

ist. Wenn ich mich richtig erinnere ist dies schon bei ca.20-30 Einzeltiteln gegeben.

Man kann sich auch mit einem Eurostoxx 50 zufrieden geben, Nebenwerte-Diversifikation würde

ich sowieso eher über einen extra Fonds abdienen.

 

Gruß,

Edan

Share this post


Link to post
Delphin
Posted
Heute Morgen war der Spread bei 2%, jetzt immernoch 1%. Frag mich grade ernsthaft obs nicht besser ist einfach über anderen ETF abzubilden. Was nützt die TER wenn der Market Maker sich dumm und dämlich verdient.

Aber muss man den auf Biegen und Brechen gerade jetzt kaufen? Ich meine an Tagen wie heute ist doch klar, dass der Handel Einschränkungen aufweist, gerade bei Anlagen wie ETFs, die nur künstlich liquide sind. Würde mich ja auch nicht wundern, wenn das Market Making auch mal zusammenbricht, in solchen Zeiten.

 

Kannst doch kaufen, wenn es wieder ein bisschen geordneter zugeht, oder spricht da was dagegen?

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03

z.B.

 

Handel in Frankfurt (Xetra)

 

http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/d...d&wpbpl=ETR

 

 

Kann die Probleme nicht nachvollziehen.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Der innere Market Timer Schweinehund natürlich :( .

Share this post


Link to post
Urmel
Posted · Edited by Urmel

Da ich in dem Punkt nicht so erfahren bin, vielleicht kann mir das jemand erklären: Wie und wo kann man den aktuellen Spread des Wertpapieres, das man kaufen möchte, erkennen? Wo kann man beobachten, wie der Spread sich verändert? Wie schnell kann er sich verändern? Wie kann man vermeiden, bei hohem Spread zu kaufen? Wie passt man gerade den Moment eines günstigen Spreads ab?

 

2 % Spread heißt, 2 % meiner Anlagesumme geht zusätzlich zu den sonstigen Ordergebühren verloren?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...