Jump to content
leaderlars

WISO 2004 ?

Recommended Posts

leaderlars
Posted · Edited by leaderlars

Hi,

seit geraumer Zeit besitze ich die Software Börse WISO 2004 ,nutze diese recht regelmässig.

Allerdings sind einige Funktionen die mir Kopfzerbrechen bereiten.

Trendüberwachung:Ich habe mir ein Musterdepot angelegt und möchte dort per Signalfunktion (Glocke) Aktien überwachen lassen,allerdings nach Klick auf Signalglocke und Trendüberwachung(die zu überwachenden Papiere sind dort korrekt in Klammern angezeigt) wird kein Trendbruch gemeldet obwohl dieser eindeutig erbracht wurde.Die zu Überwachenden Aktien sind in der Rubrik Standard Chart Zeichenwekzeugeeindeutig aktiviert mit Trendlinie und das Feld Nur in dieser Vorlage einzeichnen

ist deaktiviert,wie es im Handbuch beschrieben ist.

 

Wer kann helfen?

 

Vielen Dank !!

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Wenn du die Trendüberwachung angelegt hast, dann mußt du für den Ordner (hier Signale) als Standartvorlage "Handelssystem Signalchart" aktivieren. Klickst du jetzt auf eine Aktie in dem Ordner, dann öffnet sie sich mit dieser Vorlage.

 

Ich habe mal die Seite von meinem Monitor kopiert und alle wichtigen Dinge mit mit roten Rechtecken markiert, die aktiviert oder deaktiviert sein müssen. Das Beispiel bezieht sich hier auf Adidas.

Wichtig ist auch das du unter Trendüberwachung "Trendüberwachung (3)" aktiviert hast, da so die Trendüberwachung im Ordner "Signale" benannt ist.

Es sollte dann bei Auswertung ein Durchbruch vorhanden sein.

 

Wichtig ist noch unter Eigenschaften den Beobachtungszeitraum (in Tage) einzustellen bei z.B. Trendüberwachung(3) . Ist dieser zu kurz, dann werden Signale die weiter zurückliegen nicht mehr berücksichtigt.

post-24-1104354738_thumb.png

Share this post


Link to post
leaderlars
Posted

Hallo Aktiencrash,

 

erstmal vielen Dank für Deine Mühe der Darstellungen, und bitte entschuldige die späte Reaktion ,aber meine Zeit ist gegenwärtig sehr knapp.

Leider bekomme ich trotz Deiner Hilfestellung mit der Trendüberwachung überhaupt nicht klar.

Diese Software ist irgendwie unglaublich komplex und kompliziert .

 

Ebenfalls skurill,wie ich finde ,ist das nur ein (Muster)Depot einzurichten möglich ist.Des weiteren gibt es scheinbar nur den Chart im 1 Jahres und Alltimechart und nicht frei definierbar,zusätzlich ist nur die 200 Tage darstellbar.Sollte wider erwarten doch Veränderungen ausführbar sein,sind diese nur mit erheblichen Unwägbarkeiten verbunden.

 

Die Trendüberwachung und Filtereinstellung liegen mir aber besonders am Herzen.

 

Gruss leaderlars

Share this post


Link to post
leaderlars
Posted

...ich würde mich gleichwohl über weitere Hilfestellung freuen !!!

 

Grüsse lesderlars

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted
Ebenfalls skurill,wie ich finde ,ist das nur ein (Muster)Depot einzurichten möglich ist.

 

Hier sollten 4 Musterdepots möglich sein.

 

Des weiteren gibt es scheinbar nur den Chart im 1 Jahres und Alltimechart und nicht frei definierbar

 

Einfach unten auf die Zeitachse mit der Maus (linke Taste halten) und so ziehen wie du die Zeitachse brauchst. Geht auch, wenn man mit der Maustaste (linke Taste halten) ins Bild reinklickt und nach links oder rechts die Maus zieht.

 

zusätzlich ist nur die 200 Tage darstellbar

 

Wenn du den 200 GD als Indikator gewählt hast, dann klicke rechts auf GD 200 im Indikatorenfenster (siehe Grafik), wobei sich hier das Fenster öffnet in dem du dann auf Parameter gehst. Dort änderst du dann den GD Zeitraum.

 

So ändert man überall die Parameter und am Ende kannst du deine Chartzusammenstellung auch abspeichern und immer wieder öffnen ohne groß etwas verstellen zu müssen.

post-24-1108414161_thumb.png

Share this post


Link to post
leaderlars
Posted

Vielen Dank Aktiencrash, :)

allerdings ist scheinbar nur ein GD (wie lässt sich das Feld mit der GD-Information links oben im Chart wegblenden?)darstellbar und beim Musterdepot ist im Kontextmenü links der Menüpunkt "Depot"hellgrau also nicht auswählbar dargestellt.

Zudem ,nur wenn Du noch magst ,liegt mir die Trendüberwachung sehr am Herzen ,wenn Du hierzu noch Tipps wüsstest wäre das klasse ,komme damit gar nicht klar,auch nach Deiner Hilfestellung nicht,sorry. :'(

 

Ansonsten habe ich Deine Hilfen sehr gut anwenden können !

 

Gruss leaderlars

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Zur Software ist doch ein Buch beigelegt und dort steht auch alles genau drin.

Weiterhin empfehle ich dir unter Hilfe das Onlinebuch mal durchzulesen.

 

 

allerdings ist scheinbar nur ein GD (wie lässt sich das Feld mit der GD-Information links oben im Chart wegblenden?)

 

1.

bei mir läßt sich jeder GD einstellen

 

2.

unter "Chart" (nur eingeblendet, wenn ein Chart geöffnet ist) kann man unter "Legenden bearbeiten" dieeses Feld unsichtbar machen (einfach "sichtbar" deaktivieren).

 

gibt auch ein Icon in der Menüleiste dafür, wo man das auch schnell ein und ausblenden kann

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

Gibt es bei diesem Programm eine Möglichkeit, die Suchfunktion so einzustellen, dass er möglichst "alle" Aktien ausspuckt, die in dem Kurs-Abo enthalten sind??

Ich meine wirklich alle Aktien!! Es müssen ja mehrere 10.000 sein, wenn ich mich nicht irre. Vielleicht weniger. keine Ahnung.

 

Es geht darum, dass ich nur die BlueChips und einige Nebenwerte kenne.

Wenn ich mir nun andere Aktien betrachten möchte, dann muss ich entweder den Namen oder die WKN eingeben.

Und das dauert mir alles zulange. Zumal ich auf diese Art und Weise niemals alle Aktien finden werde.

 

Ich möchte eine Art Überblick haben über die Aktien, die bei WISO BÖRSE zur Verfügung stehen, um mir dann per Chartgalerie die für mich aussichtsreichsten Aktien herauszupicken.

 

Weiss jemand, wie das geht? bzw. ob es überhaupt geht? :ask:

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Links sind schon vorbereitete Filter (1.). Einfach drauf klicken. (A) steht für Aktien.

Oben öffnet sich ein Fenster (2.). Hier kannst du alle Einstellungen auswählen.

Am besten alle Börsenplätze auswählen. Zum Schluß auf 3. klicken und die Suche beginnt.

 

Die Aktien die du brauchst einfach markieren und in einen Ordner verschieben.

post-24-1109957229_thumb.png

Share this post


Link to post
chartprofi
Posted · Edited by chartprofi

wiso benutzt ihr nicht den quotecompiler um euch die kurse zu holen...der kost gornix,

 

man kann aus jeder x-beliebigen seite den kurs aus dem restlichen text filtern... zb. onvista, finanztreff ... auch völlig exotische werte die man nirgends sonst findet ...

da der kurs ja meißt an der selben stelle einer seite steht, reicht nach der einfachen konfiguration ein einziger klick um tausende aktienkurse zu laden.

 

falls man nicht da ist läd das programm die kurse auch selbst... man muß aber on sein oder das programm auf nem webserver laufen haben damit das klappt :)

 

also ich benutz den um dann die daten in amibroker zu importieren...

 

geht auch intraday wenn auf der entsprechenden seite die kurse oft genug aktualisiert werden, allerdings würd ich mich nicht auf die intradaydaten verlassen:)

 

http://www.winload.de/download/36750/Offic...iler-0.8.7.html

 

bin sehr begeistert von dem ding :)

 

komplett in deutsch...mit deutscher anleitung

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

15280 gefundene Papierchen :w00t:

Das wird mich ne Weile beschäftigen.

 

Danke @Aktiencrash

Share this post


Link to post
Dimka
Posted
wiso benutzt ihr nicht den quotecompiler um euch die kurse zu holen...der kost gornix

wiso benutzt ihr nicht den quotecompiler um euch die kurse zu holen...der kost gornix

 

hi,

ich habe mir das programm runtergeladen,auf den ersten blick nicht schlecht,nur was ich vermisse,ist die TA,dei man auch selbst ganz ausführlich(z.B. wie Aktiencrash) erstellen kann!die charts habe ich auch gefunden,aber mit denen kann man nicht viel anfangen! :(

Share this post


Link to post
chartprofi
Posted

ich benutz das auch nur zum kurse auslesen...nicht zur alalyse

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted
ich benutz das auch nur zum kurse auslesen...nicht zur alalyse

Um Kurse zu lesen, reicht auch Onvista.de ;) .

Share this post


Link to post
Dimka
Posted

hi,

ach so!ich dacte man könnte die TA auch durchführen!na ja,mal schauen,montag,ob das dann wirklich nützlich ist!

 

kennt jemand vielleicht noch kostenlose programme wo ich kurse runterladen,beobachten,bearbeiten,vor allem OFFLINE benutzen kann!?

tradesignal ist schon super,aber ich da auch nicht OFFLINE arbeiten! :(

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

Wenn man eine best. Aktie sucht, z.B. Artnet WKN: 690950,

dann findet das Programm meist zwei Aktien.

Eine davon trägt ein (x) am Ende (steht wohl für Xetra).

 

Für welche von den beiden sollte man sich entscheiden, um sie näher zu analysieren? Die mit dem (x) oder die ohne ??

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

Vergleicht man z.B. die Walter Bau Aktie (WKN: 747750) einmal in Frankfurt und einmal in Xetra, dann sieht man, wie sehr sich die Charts unterscheiden können.

 

Zum Analysieren der Aktien müsste man eigentlich den Handelsplatz auswählen, an dem die meisten Umsätze stattfinden.

 

Da man aber bei WISO Börse nur zwischen Xetra und Frankfurt auswählen kann, sind eigentlich beide Charts falsch, da ja die eigentlichen Umsätze für diese Aktie in München stattfinden (s. OnVista).

 

Was soll man also bei dieser Aktie machen? Ein anderes Programm zum Analysieren suchen oder sich auf den Chart von Frankfurt verlassen?

Share this post


Link to post
Schlitzer
Posted

Hallo,

 

kann man auch EINZELNE CHarts aktualisieren oder muss man dass immer in dem ganzen Pack machen, was

1.) 65 MB sind und

2.) 15 minuten

dauert.

 

Was mich auch noch beschäftigt:

Wenn ich die Zeitleiste bei einer Aktie verändere, dann verändert die sich bei ALLEN andern Aktien auch. Das nervt manchmal, manche Aktien möchte ich nur im Zeitraum 3 monaten beobachten und manche im Zeitraum von 5 Jahren ?!?

 

Danke,

Martin

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted
kann man auch EINZELNE CHarts aktualisieren oder muss man dass immer in dem ganzen Pack machen, was

1.) 65 MB sind und

2.) 15 minuten

dauert.

 

Alles oder nichts, anders geht es nicht.

Warum hast du 65 MB ? Ich habe höchstens pro Tag 1-1,5 MB und das dauert 2 Minuten um die Datenbank zu aktualisieren.

 

Was mich auch noch beschäftigt:

Wenn ich die Zeitleiste bei einer Aktie verändere, dann verändert die sich bei ALLEN andern Aktien auch. Das nervt manchmal, manche Aktien möchte ich nur im Zeitraum 3 monaten beobachten und manche im Zeitraum von 5 Jahren ?!?

 

Speicher doch die Charteinstellung einfach ab. Beim öffnen der Charts kannst du dann einfach die Einstellung wählen, die du brauchst. Ist auf jeden Fall möglich :thumbsup: !

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted
Der deutsche Aktienindex DAX wurde am 01. Juli 1988 zum ersten mal offiziell berechnet.

Wie kann es dann sein, dass bei WISO Börse der erste Tag der 29. September 1959 ist ??? Damals gab es doch noch gar nicht den DAX ??

Oder wurde das auf irgendeine Art rückgerechnet? :mellow:

post-39-1111413968_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted
Als "Vater des DAX" gilt gemeinhin Frank Mella. Der Index ist historisch mit dem Index der Börsen-Zeitung - der seit 1981 vier mal börsentäglich berechnet wurde - und dem diesen vorhergehenden Hardy-Index verknüpft und wurde bis in das Jahr 1959 zurückgerechnet.

 

http://www.tradingtalk.de/dax.html

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

Gut zu wissen :thumbsup:

Share this post


Link to post
leaderlars
Posted

Sorry,nochmals nachgehakt,

was ist denn der Unterschied zwischen Signalkontrolle und Trendüberwachung?

 

Grüsse Lars

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

@leaderlars:

Du erstellst erstmal einen neuen Ordner "Signalkontrolle".

Bei diesem Ordner "Signalkontrolle" drückst du die rechte Maustaste und wählst "Neu" und dann "Trendüberwachung".

Am Besten ist es, du benennst die Trendüberwachung um.

 

So, jetzt brauchst du nur noch irgendwelche Aktien auszuwählen, deine Trendlinien einzuzeichnen und das machen, was Aktiencrash am 29.12.2004, 23:12 dir geschrieben hat.

 

Ist eigentlcih ganz einfach, wenn man das System verstanden hat.

Share this post


Link to post
leaderlars
Posted

...danke Dir!!

....und was ist mit der Standardvorlage??.Zudem was bedeutet die Zahl in Klammern hinter Trendüberwachung?

 

Grüsse und nochmals vielen Dank

 

lars

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...