Jump to content
Toni

WISO Börse 2008

Recommended Posts

Toni
Posted

Habe mich durch gerungen, mein uraltes WISO Börse upzudaten.

Also heute das alte deinstalliert und das neue drüber installiert,

inklusive eines Updates, was ich von der buhl.de-Seite geladen habe.

 

Bei der Kursaktualisierung mittels mitgelieferter Historien-DVD gab

es dann Fehlermeldungen:

 

post-834-1212010223_thumb.png

 

Wenn ich das Programm beende und neu starte, kommt gleich zu Anfang

eine Messagebox:

 

post-834-1212010264_thumb.gif

 

Any ideas?

 

Nützt das was, den Support telefonisch zu fragen? Oder besser per E-Mail?

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Ich habe etwas in den FAQ bei Buhl gefunden:

 

http://support.buhl.de/support/detail.html...9F765&query=*

 

Sie sollten darauf achten, dass bei der Installation keine anderen Anwendungen (Virenscanner etc.) im Hintergrund aktiv sind, das finden Sie über Taskmanager heraus (Tastenkombination Strg + Alt + Entf). Dort schließen Sie bitte über Task beenden alle Anwendungen außer dem Explorer. Vermutlich sind Office-Komponenten im Autostart geladen, welche dann eine Konfiguration der Datenbank-Manager verhindern, da Dateien im Zugriff gehalten werden.

 

Denn es sieht ja nach einem Datenbank-Problem aus...

 

 

Ich habe so die Schnauze voll von diesem WISO-Börse-Müll...

am besten ich schmeisse es in die Tonne.

 

:angry:

Share this post


Link to post
rolasys
Posted
m besten ich schmeisse es in die Tonne.

 

habe ich schon vor Jahren gemacht. Damals Version 3.0. Keine Ahnung was die neue Version bringt, aber scheint nicht viel besser geworden zu sein, wenn ich dein Statement lese...

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Es läuft jetzt!

 

Habe nochmal alles so deinstalliert und dann installiert, wie in den FAQ beschrieben.

Es gab z.B. noch einen Registry-Eintrag von der alten Version, evtl. hat der ja gestört.

 

Das Kursdatenaktualisieren hat zwar insgesamt ca. 10 Std. gedauert, aber jetzt läuft alles!

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Ich habe mich ein wenig mit der Software beschäftigt und muss sagen,

dass es ein klasse Programm ist. Es ist für meine Zwecke überdimensioniert,

ich habe auch daher garantiert bisher nur ca. 10% dessen ausprobiert, was

möglich ist.

 

Das Programm ist schnell im Chartaufbau, die Charts sind wirklich klasse.

Insgesamt ein gutes Look&Feel, wie man so schön sagt...

 

Und für den Preis ist es unschlagbar. Konkurrenzprogramme wie z.B.

Taipan kosten ein mehrfaches.

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Shjin
Posted

Brauch nen Serial. <_<

Share this post


Link to post
mikelowrey
Posted
Und für den Preis ist es unschlagbar. Konkurrenzprogramme wie z.B.

Taipan kosten ein mehrfaches.

 

:thumbsup:

 

Hi,

 

habe mir vor ein paar Tagen die Testversion runtergeladen, die Testversion entspricht der Basic-Variante.

Die Installation + Update + Historiendaten einlesen war alles kein Problem. Probleme gab es aber dann bei der Eingabe meiner Depopositionen, da die meisten nicht in der Basic Variante enthalten sind (Nestle, Esprit, Bijou Brigitte, A.S. Creation, RBOS).

 

Meine Anfrage beim Support ergab folgendes:

 

Es gibt bei den 2008er Versionen kein separates Datenabo mehr. D.h. man kauft die gewünschte Version und hat dann automatisch eine einjährige Aktualitäts-Garantie. Nach Ablauf der Periode muss man dann erneut den Kaufpreis für ein Jahr bezahlen. Mein Problem mit den fehlenden Werten lässt sich also nur mit der Professional Version lösen, hier sind lt. Support meine gewünschten Werte enthalten. Natürlich könnte ich die Wertpapiere auch manuell erfassen, aber das ergibt meiner Meinung nach keinen Sinn und es ist zu aufwendig ständig die Kurse nachzutragen.

 

Fazit: Ich brauche also für meine Zwecke die Professional Variante. Kosten 96 pro Jahr. Das muss ich mir dann noch überlegen...

 

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Toni
Posted

96 Euro pro Jahr, das sind 8 Euro pro Monat. Das ist ein Witz-Preis!!!

 

Bei Taipan kosten die Daten in der gleichen Fülle ca. 60 Euro pro Monat,

das Programm selber kostet ca. 500 Euro!

 

Ich bleibe dabei: WISO Börse ist SPOTTBILLIG!

Share this post


Link to post
mikelowrey
Posted
96 Euro pro Jahr, das sind 8 Euro pro Monat. Das ist ein Witz-Preis!!!

 

Bei Taipan kosten die Daten in der gleichen Fülle ca. 60 Euro pro Monat,

das Programm selber kostet ca. 500 Euro!

 

Ich bleibe dabei: WISO Börse ist SPOTTBILLIG!

 

Klar. Aber die Frage ist halt, welchen Mehrwert bringt es mir?! Im Moment habe ich ein Excel-File mit meinem Depot und mit meinen Transaktionen.

Charts habe ich über Prorealtime oder Tradesignal kostenlos. Sicher, eine integrierte Lösung, alles in einem, mit Depotchart usw. wäre besser.

 

Welche Vorteile bzw. welchen Mehrwert habe ich denn, bis auf den Depotchart (Entwicklung des Gesamtdepots), noch?

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Kann ich Dir nicht sagen, Prorealtime und Tradesignal kenne ich nicht.

 

Kann sein, dass es Dir reichen würde.

Share this post


Link to post
maximale
Posted

Hänge mich mal an den thread an, da ich gerade Wiso Börse 2008 teste.

 

1) Ich habe da z.b. in der Vermögensübersicht mein Depot vor mir u. blende 2 Spalten aus u. blende mir die Spalte Break Even ein u. stelle mir z.b die Schrift noch von 8 auf 10.

Funktioniert alles.

 

Aber, rufe ich z.b. üben den Explorer links meine Watchlist auf u. gehe dann wieder in die Vermögensübersicht, dann sind alle meine Änderungen von zuvor nicht mehr wirksam :(

 

Ist das normal in dem Proggi, dass diese persönlichen Anpassungen nicht dauerhaft übernommen werden ?

 

2) Kann man in der Vollversion die Demo Ordner löschen?

 

3) Wo werden die Daten die für eine Datensicherung notwendig sind gespeichert, damit ich sie regelmässig mit meinem Backup Programm erfassen könnte.

Und z.b. bei Umzug auf einen neuen Computer kann ich diese Daten dann einfach bei einer Neuinstallation von Wiso Börse einfach in die gleichen Verzeichnisse reinkopieren u. Wiso Börse würde sie nach einem Start dort wie gehabt vorfinden u. verwenden?

 

Wie wird das überhaupt gehandhabt wenn eine neue Version rauskommt u. man umsteigt, hinsichtlich z.b. seinem persönlich angelegten Depotdaten?

 

Ja, ich weiss ein paar Fragen.

 

Aber da im Forum doch einige Wiso Börse verwenden, so hoffe ich Antwort :)

Share this post


Link to post
Norbert-54
Posted

Hallo Maximale,

 

zu 1) wenn du die Vemögensübersicht änderst, musst du sie mit dem Button "Speichern unter" abspeichern. Das Programm speichert das dann unter "Vermögensübersicht(1)" ab. Dann kannst du die Vermögensübesicht(1) in den Worspace einbinden, siehe unter Extras. Das geht für alle Darstellungen im Programm analog.

 

zu 2) in der Vollversion kannst du alle Ordner löschen.

 

zu 3) Alle Einstellungen und alle Daten werden im Pfad "Data" im Programmordner gespeichert. Zum Sichern den ganzen Pfad kopieren. Bei späteren Installationen: erst vollständig installieren, dann den Pfad "Data" durch die Sicherung ersetzen.

 

Das Programm ist sehr vielfältig, ich habe es seit einigen Jahren und entdecke immer noch weitere Funktionalitäten. Wenn man nur Tageskurse braucht ist es, zumindest für mich, ideal.

 

Grüße

Norbert

Share this post


Link to post
Basti
Posted

Kann man Wiso Börse auch offline benutzen? Z.b. eine 2006er Version o.ä.? Ich für meinen Teil mache nur einmal im Monat manuell das Kursupdate für meine Fonds. Mir gehts es hauptsächlich um die Auswertungen und Charts...

Share this post


Link to post
maximale
Posted

@Norbert-54

 

Super, Danke konnte mittels deiner Ausführungen alles in der Praxis nachvollziehen. :thumbsup:

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
Kann man Wiso Börse auch offline benutzen? Z.b. eine 2006er Version o.ä.? Ich für meinen Teil mache nur einmal im Monat manuell das Kursupdate für meine Fonds.

Klar. Du kannst die Kursaktualiesierung machen, wann Du willst.

Nur für den Zeitraum musst Du online sein. Das kann allerdings

locker mal 8 Stunden dauern...je nach Datenabo und Zeitraum,

der aktualisiert werden muss.

 

Ich habe das Professional Datenabo, mache die Kursaktualisierung

alle 2 Wochen und es dauert 8 Stunden...mein PC ist evtl. schon zu alt...

4 Jahre...

Share this post


Link to post
Basti
Posted

okay, danke dir!

Also manuelle Kurseingabe geht nicht?

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted
Ich habe das nicht ganz billigste Datenabo, mache die Kursaktualiesierung alle 2 Wochen und es dauert 8 Stunden...mein PC ist evtl. schon zu alt...

Sehr alt, oder Toni?

 

Ich mache mein Kursdaten-Update wöchentlich und brauch für rund 40MB-Kursdaten gut und gerne 2 Minuten.

Mag aber an der Hardware liegen. Dual-Core Prozessoren und reichlich Arbeitsspeicher scheinen bei Wiso-Börse -im Gegensatz zu anderen Anwendungen- auch angesprochen zu werden.

Share this post


Link to post
Norbert-54
Posted

Toni,

 

Ich habe das Professinal Abo. Ein Monat Altualisierung dauert bei mir ca. 30 Minuten, mein PC ist auch 4 Jahre alt. Hast Du schon mal eine Datenbank Wartung gemacht?

 

Basti, manuelle Kurseingabe geht auch: das Wertpapier mit der rechten Maustaste anklicken -> Eigenschaften -> Kurse bearbeiten. Du kannst auch ascii Files importieren, ist aber kompliziert.

 

Norbert

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
Ich habe das Professinal Abo. Ein Monat Altualisierung dauert bei mir ca. 30 Minuten, mein PC ist auch 4 Jahre alt. Hast Du schon mal eine Datenbank Wartung gemacht?

Ja, habe ich gemacht. Nächstes Mal werde ich sehen, ob es was gebracht hat.

Aber das war in 10 Minuten fertig, da kann nicht viel passiert sein...

 

Ich finde meinen PC mit 4 Jahren nicht sehr alt, ehrlich gesagt.

 

Es ist ein AMD Athlon 64 3500+, Single Core natürlich.

Dass das Datenaktualisieren so ewig dauert, kann ich nicht verstehen.

Ja, das Professional Abo habe ich auch.

Share this post


Link to post
Norbert-54
Posted

Toni,

 

Habe einen AMD 3200+. Et3nity hat mit dem Hauptspeicher sicher recht, das Programm verschleißt den buchstäblich. Meine Mühle hat ein Giga Hauptspeicher.

 

Norbert

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

@Norbert,

 

ich habe auch 1 GB RAM, mein PC ist also ok, oder nicht?

 

Ich habe das Abo für 96 Euro pro Jahr, ist das das gleiche, was Du hast?

 

BTW, weiss jemand, wo man auf der Buhl-Seite die Inhalte der

verscheidenen Datenabos einsehen kann? Ich finde die Seite nicht mehr...

Share this post


Link to post
Norbert-54
Posted

Toni,

 

Ich zahle auch 96 Eur/Jahr, wir haben also das gleiche Abo.

 

Hast du viele Prozesse auf deinem PC laufen oder viele Programme geladen?

 

Das kostet auch Hauptspeicher.

 

Norbert

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
Hast du viele Prozesse auf deinem PC laufen oder viele Programme geladen?

Das kostet auch Hauptspeicher.

Nein, meist surfe ich nur nebenbei, soweit es geht. Es läuft dann

also nur der MS-Internet-Explorer, sonst nix.

 

Eine Anfrage beim technischen Support von Buhl hat auch nicht viel genützt,

sie empfehlen die Datenbank-Komplett-Wartung und die Defragmentierung der

Festplatte. Letzteres ist geschehen.

 

Am WE werde ich wieder aktualisieren, mal schaun, wie es dann geht.

Share this post


Link to post
Norbert-54
Posted

Toni,

 

Noch eine Möglichkeit: deine Festplatte ist langsam geworden. Das hatte ich auch mal, die Konsequenz war ein extrem langsames Kursaktualisieren.

 

Zum Checken: Freeware: HDD Health

 

Norbert

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Mein HDD Health Ergebnis, was ja nicht soo toll aussieht, oder?

 

post-834-1216824272_thumb.gif

 

Ich habe mit dem Onboard-Programm PC-Doktor allerdings keine

Probleme finden können:

 

post-834-1216825241_thumb.png

 

Und nu?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...