Jump to content
Toni

WISO Börse 2008

Recommended Posts

Toni
Posted

Was denn für Invidia-Treiber???

 

Softwaremässig habe ich nix gemacht bei der Plattenumstellung.

Ausser die Benutzung von True Image für das Kopieren der Daten.

Share this post


Link to post
aercura
Posted · Edited by aercura
Was denn für Invidia-Treiber???

 

Softwaremässig habe ich nix gemacht bei der Plattenumstellung.

Ausser die Benutzung von True Image für das Kopieren der Daten.

 

Stimmt schon, bei der Plattenumstellung ändert sich nichts. Allerdings könnte es sein, daß die niemals installierten wurden. Diese könnte der Fall sein, wenn im "Gerätemanager" nicht erkannte Geräte (gekennzeichnet mit einem Fragezeichen oder Ausrufezeichen) vorhanden sind. Ohne Treiber = heftiger Performanceeinbruch.

 

Edit: Nvidia Nforce-Treiber, hängen vom Typ des Mainboards ab, finden sich fast immer auf der Herstellerseite.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Der Gerätemanager zeigt keinerlei Probleme an.

Share this post


Link to post
aercura
Posted
Der Gerätemanager zeigt keinerlei Probleme an.

 

Kannst du mal bitte während der Aktualisierung von Börse 2008 mit STRG+Alt+Entf im Taskmanager gucken, was der Prozessor dabei macht? (ob voll ausgelastet oder nicht)

Share this post


Link to post
Toni
Posted
Kannst du mal bitte während der Aktualisierung von Börse 2008 mit STRG+Alt+Entf im Taskmanager gucken, was der Prozessor dabei macht? (ob voll ausgelastet oder nicht)

Danke für den Tip, werde ich nächstesmal machen.

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Ich habe nochmals eine Anfrage beim Buhl-Support gestellt, mit der Bitte diese

an technisch versierte Mitarbeiter weiterzuleiten:

 

Kann es sein, dass eine Datenaktualisierung über die letzten 2 Wochen des Professional-

Daten-Abos auf einem PC (RAM: 1 GB, CPU: AMD Athlon 64 3500+) bis zu 2,5 Stunden dauert?

Die Platte (500 GB) ist neu, hat einen durchschnittliche Lese-Zugriffszeit von ca. 74 MB/s und

wurde bereits defragmentiert. Ebenso wurde bereits mehrfach eine Datenbank-

Komplettwartung mit dem Datenbank-Tool von WISO-Börse durchgeführt.

Antwort vom Buhl-Support:

 

Bitte beachten Sie, dass beim Abruf von zwei fehlenden Wochen knapp 10 x 400.000

Wertpapierkurse importiert werden. Der Import der Daten kann daher 2,5 Stunden in

Anspruch nehmen. Bei einem größeren, fehlenden Zeitraum von Kursen empfehlen

wir die Nutzung der Zeitsteuerung, welche Ihnen erlaub den Abruf auch zur Zeit Ihrer

Abwesenheit oder in der Nacht durchzuführen. Diese können Sie über Start >

Programme > WISO Börse 2008 > Zeitsteuerung einrichten, konfigurieren.

Habe heute morgen die Datenaktualisierung für die vergangene Woche gemacht.

Es dauerte nur 20 min. Damit kann ich leben. Diese Beschleunigung gegenüber

letztem Mal kann ich mir aber nicht erklären. Ich hatte das Defragmentieren der

Festplatte nochmals durch geführt vorher, evtl. hat das ja noch etwas gebracht.

Windows meldete allerdings vorher, dass ein Defragmentieren nicht nötig sei...

 

Ich habe während der Datenaktualisierung mittels Taskmanager die Auslastung

des Systems beobachtet. Die CPU ist in ca. 30% der Zeit zu 100% ausgelastet.

Daher ist selbst das Surfen im www nebenbei nicht gut machbar.

Share this post


Link to post
maximale
Posted

Wenn ich mir die Kritiken bei Amazon zu Wiso Börse 2008 anschaue, dann gibt es da einen Fall, da dachte ich schon der Kommentar sei von Toni ;)

Share this post


Link to post
Jvbremen
Posted

Hallo Leute,

nettes Forum hier, soweit ich schon mal gelesen habe. Hoffe, dass Ihr mir auch ein wenig helfen könnt. Ich habe mir auch WISO 2008 geordert und stehe jetzt vor dem Problem, dass nur 2 meiner 8 Fonds, die ich in meinem Depot habe, in der Basisversion gefunden werden. Habe darüber nachgedacht, auch dieses Professional zu holen, um die letzten fehlenden 6 Fonds aktualisieren zu können. Habe mich im Internet sehr viel über die Theorien von Herrn Markowitz informiert, die ich übrigens sehr interessant finde. Ob diese funktionieren oder nicht, will ich hier gar nicht weiter ausführen, aber dieses zusätzliche Tool von Portfolio-Wizard interessiert mich doch.

 

Sehe ich das richtig, dass ich zum Beispiel meine Fonds nehemen kann, die ich in meinem Depot habe und diese, auch wenn sie nicht in der Favoriten-Liste von Portfolio-Wizard drin sind, untersuchen lassen kann? Woher nimmt Portfolio-Wizard die Daten von Fonds, die zum Beispiel nur in der Professional-Version verfügbar sind? Oder hat Portfolio-Wizard eine eigene Datenbank, wo er sich die Daten runterzieht?

 

Mir geht es nur darum, nochmal in Kurzem, meine 8 Fonds, die ich teilweise nur in der Professional-Version von MEIN WISO aktualisieren lassen kann, von Portfolio-Wizard untersuchen zu lassen. Wenn ich das jetzt nochmal alles zusammenrechne, würden die Kosten, um überhaupt dorthin zu kommen, 95,00 EUR für Premium-Version inkl. Basis + 60,00 EUR für Portfolio-Wizard betragen. Gibt es vielleicht irgend einen, der mit dieser Geschichte schon Erfahrungen gemacht hat?

 

Wäre nett, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

 

Liebe Grüße

jvbremen

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Hallo Jvbremen und willkommen im Forum. :thumbsup:

 

Der Portfolio-Wizard bezieht seine Daten für die Berechnung der effizienten Portfolios aus dem Kurspool von Wiso Börse. Also ist die Genauigkeit der Daten davon abhängig, welches Datenabo du benutzt. In der Professional-Version stehen die m.W. über 300.000 Wertpapiere zur Verfügung.

 

Du kannst sowohl bestehende Depots vom Portfolio-Wizard untersuchen bzw. optimieren, als dir auch Vorschläge für neue Portfolios berechnen lassen. Ebenso wird dir beim Erstellen eigener Favoritenmengen freie Hand gelassen. So kannst du maximal 100 Wertpapiere in eine Favoritenmenge wählen und dir daraus ein effizientes Portfolio abbilden lassen.

 

Ob der finanzielle Aufwand von ca. 150 Euro/p.a. bei deinen 8 Fonds wirklich sinnvoll ist, entscheidet m.E. dein Portfoliovermögen. Schließlich optimierst du dein Depot nur einmalig und nicht wöchentlich. Und ob dann das Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen stimmt, musst du selbst entscheiden.

Share this post


Link to post
DAX43
Posted
Ob der finanzielle Aufwand von ca. 150 Euro/p.a. bei deinen 8 Fonds wirklich sinnvoll ist, entscheidet m.E. dein Portfoliovermögen.

 

vielleicht gibt es ja hier im Forum jemanden der die volle Wiso Börse 2008 hat und sich ganz einfach mal per persönlicher Nachricht bei Jvbremen meldet. Der schickt dann mal die WPKN seiner 8 Fonds und könnte die Auswertung dann per E-Mail erhalten. :-

 

nur so ein Gedanke.....

 

DAX43

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted
vielleicht gibt es ja hier im Forum jemanden der die volle Wiso Börse 2008 hat und sich ganz einfach mal per persönlicher Nachricht bei Jvbremen meldet. Der schickt dann mal die WPKN seiner 8 Fonds und könnte die Auswertung dann per E-Mail erhalten.

 

Biete mich da gerne an.

Meld dich einfach per PN, Jvbremen.

Share this post


Link to post
DAX43
Posted
Biete mich da gerne an.

Meld dich einfach per PN, Jvbremen.

 

:thumbsup:

 

DAX43

Share this post


Link to post
Jvbremen
Posted

Moin Leute

 

erst mal danke für eure Antworten. Im ersten Moment wären es nur 8 Wertpapiere von mir und von meiner Frau noch 2 Wertpapiere. Aber da ich teilweise große Positionen halte ( ca. 30% ) rechne ich schon damit , das noch der eine oder andere Fond dazu.

@et3rn1ty : Werde ,wenn es nötig ist, gerne auf dein Angebot zurückkommen.

 

Super ,das ich das Forum hier gefunden habe.

 

Gruß jvbremen

Share this post


Link to post
asherah
Posted

Sind eigentlich in der Professional Variante die üblichen ETFs enthalten?

 

Danke!

Share this post


Link to post
Norbert-54
Posted
Sind eigentlich in der Professional Variante die üblichen ETFs enthalten?

 

Ja.

 

Grüße

Norbert

Share this post


Link to post
fw1962
Posted · Edited by fw1962

Hallo,

 

ich setze auch die Version Wiso 2008 und neuerdings 2009 Premium ein

 

Bin eigentlich sehr zufrieden bis auf zwei Punkte:

 

1) Das Datenupdate dauert jeden Morgen extrem lange - gibt es dafür Tricks, dieses zu beschleunigen ???

 

2) Ich suche nach der Möglichket von automatischer Erkennung von Handelssignalen und Chartmustern ?

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
Das Datenupdate dauert jeden Morgen extrem lange - gibt es dafür Tricks, dieses zu beschleunigen ???

Das Problem hatte ich auch:

 

Das einzige, was hilft, ist die Platte zu defragmentieren, vorher Datenträgerbereinigung durchführen.

 

Siehe auch meinen Thread:

 

https://www.wertpapier-forum.de/index.php?s...t=0&start=0

Share this post


Link to post
JohnnyNash
Posted

Naja, kommt halt drauf an, ob du wirklich alle Kurse updaten musst?

Seit ich bei mir unter "DATA-Pool" --> "Import Parameter" --> "Wertpapier-Typen" nur Aktien und Indizes ausgewählt

habe, dauert bei mir der tägliche Update ´ne gute halbe Minute.

Hab allerdings zur Zeit nur den Basis Tarif. Premium wird sicher länger brauchen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...