Jump to content
dato_6_6

Mitsubishi Motors

Recommended Posts

dato_6_6
Posted

Hallo was haltet ihr von MITSUBISHI (876551) bei 0.59.

Der Kurs wird im Herbst bestimmt nochmal auf 1 hochgehen. Den Gewinn sollte man eigentlich mitnehmen.

Was haltet ihr davon.

Share this post


Link to post
AndyMcTwist
Posted

wie kommst du da drauf?

 

wegen dem kurs-buchwert-verhältnis?

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Naja, dass sich Daimler zurück zieht is ein tödliches Zeichen. Genauso wahrscheinlich ist der Totalverlust würde ich daher sagen.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Eine kurze Gegenreaktion erhofft man sich, stimmt's? :)

Doch wo ist der Boden? Man könnte sich noch am fallenden Messer schneiden.

Wenn der Gesamtmarkt wieder positiv läuft, würde sich das auch auf Mitsubishi auswirken.

 

Allerdings sind die Aussichten äußerst schlecht:

 

Meldung vom 04.08.2004

 

Die Mitsubishi Motors Corp., der viertgrößte Automobilhersteller in Japan, gab die Geschäftszahlen für das abgelaufene erste Quartal und einen Ausblick bekannt. Vor dem Hintergrund der unsicheren Zukunft des Konzerns sehen die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr nicht gerade optimistisch aus.

 

Demnach musste der Konzern im Berichtszeitraum einen Nettoverlust von 54,69 Mrd. Yen verkünden. Im Vorjahr lag der Nettoverlust bei 51,14 Mrd. Yen. Der Verlust vor Steuern verringerte sich von 52,06 Mrd. Yen auf 39,02 Mrd. Yen. Der operative Verlust verkleinerte sich ebenso von 42,30 Mrd. Yen auf 31,71 Mrd. Yen. Der Umsatz fiel um 8,1 Prozent von 607,08 Mrd. Yen auf 557,60 Mrd. Yen.

 

Im Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr, das am 31. März 2005 zu Ende geht, erwartet der Konzern einen maximalen Nettoverlust von 230 Mrd. Yen. Dabei sollen die stark rückläufigen Umsätze durch den schwächeren Dollar und eine Reduktion der Materialkosten eingedämmt werden.

 

Die Aktie von Mitsubishi Motors schloss den Handel an der Heimatbörse mit einem Minus von 3,79 Prozent bei 76 Yen. Den Höchststand in diesem Jahr hatten die Papiere am 13. April. Damals kostete eine Aktie noch 350 Yen.

 

Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),09:20 04.08.2004

 

Genauso wahrscheinlich ist der Totalverlust würde ich daher sagen.
Würde ich nicht behaupten wollen. In Japan ist das ein zu starker Name. Viel warscheinlicher ist eine komplette Umstrukturierung, was DaimlerChrysler wohl zu teuer wäre.

Share this post


Link to post
dato_6_6
Posted

Ich erwarte in der Tat eine Gegenreaktion, aber wie du schon sagtest: wo ist der Boden? Ich glaube das in diesem Kurs schon eine Menge schlechter Nachrichten enthalten sind. Nach dem Sommerloch gehts bestimmt nochmal bisschen nach oben, davon bin ich überzeugt.

Das MITSUBISHI pleite geht glaube ich auch nicht. Aber :shit:

Share this post


Link to post
Jack
Posted

Die Mitsubishi hat gegeüber Dezember deutlich auf geholt. Glaubt ihr das ein Kauf jetzt sinnvoll ist?

Share this post


Link to post
Yabbadabbainvestor
Posted

Ich halte Mitsubishi Motors für eine sehr interessante Aktie. Mitsubishi ist der fünftgrößte japanische Automobilhersteller Japans und hatte einige Qualitätsprobleme bei seiner LKW-Sparte Fuso und als DaimlerChrysler sein Engagement bei Mitsubishi heruntergefahren hat, ist die Aktie abgestürzt. Nun soll man Aktien kaufen, wenn sie niedrig stehen und sie keiner mehr haben will.

Als ich in der Zeitung las, daß eine japanische Investmentgesellschaft bei 103 Yen eingestiegen ist und der Kurs sogar unter 103 Yen lag, habe ich zugeschlagen.

Ich halte die Aktie noch immer, weil ich denke, daß man die Probleme bei Mitsubishi wieder in den Griff bekommt und die Aktien deswegen weiter im Kurs steigen werden.

Share this post


Link to post
Yabbadabbainvestor
Posted

O.K. gute Idee bei der Besprechung einer Aktie, deren ISIN in den Titel zu integrieren. Ich liefere mal die Daten nach. Vielleicht kann man die ISIN noch im Titel nachträglich ergänzen.

 

Quelle: Wallstreet-Online.

 

ISIN:

JP3899800001

 

WKN:

876551

 

Branche:

Automobile

 

Symbol:

MMO

 

Land:

Japan

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Schon erledigt :thumbsup: !

Share this post


Link to post
hazard
Posted

ja. ich denke die aktie wird sicher wieder auf die 2 zu klettern, was bei dem niedrigen kurs dicke gewinne waeren. ich steige ebenfalls ein.

Share this post


Link to post
dato_6_6
Posted · Edited by dato_6_6

Ich hatte im August auf die Aktie hingewiesen!! Kauf bei 0,59 EUR :D

link

 

Ich würde jetzt nicht mehr einsteigen.

Share this post


Link to post
hazard
Posted

Die Aktie hat in den letzten Tagen wieder angezogen. Rechnet ihr mit einem Anstieg bis zu der 2 Euromarke wie sie Anfang 2004 stand, oder zumindestens eine Stabilisierung um die 1.15. Der Rueckzug aus dem us Automark hat sich demnach nicht so schlimm auf den Kurs ausgewirkt..

Share this post


Link to post
Milhouse2
Posted

Mitsubishi startet Serienproduktion des i-MiEV

 

05. Jun. 2009 Heute (5.6.2009) hat Mitsubishi Motors in Tokio die ersten Modelle der Serienproduktion des Elektrofahrzeugs i-MiEV (Mitsubishi innovative Electric Vehicle) vorgestellt. Die Auslieferung der ersten Fahrzeuge an Flottenbetreiber, Behörden und Institutionen in Japan soll Ende Juli 2009 beginnen. Im April 2010 startet dann der Verkauf an alle weiteren Kunden. Bestellt werden können die Fahrzeuge für den japanischen Markt bereits im Juli 2009.

 

Bis Ende März 2010 will Mitsubishi rund 1400 Modelle des i-MIEV verkaufen. Der Preis in Japan liegt bei 4 599 000 Yen (ca. 34 000 Euro). Dabei sind Zuschüsse für Null-Emissionen-Fahrzeuge noch nicht eingerechnet. Eigens für den i-MIEV wurde eine monatliche Leasingrate entwickelt, die Steuern, Versicherung und Wartungskosten beinhaltet.

 

[Quelle: http://motorzeitung.de]

Share this post


Link to post
stafford
Posted

Tokio (aktiencheck.de AG) - Der japanische Automobilhersteller Mitsubishi Motors Corp. (ISIN JP3899800001/ WKN 876551) wird Presseangaben zufolge ein weiteres, günstigeres Elektrofahrzeug auf den Markt bringen.

Wie der "Nikkei" am Donnerstag berichtet, will der Konzern - zusätzlich zu dem im Juli geplanten Debut des i-MiEV - bis 2012 ein weiteres Elektromodell einführen, das 3 Mio. Japanische Yen (JPY) (rund 31.000 Dollar) kosten soll. Damit liegt der Kaufpreis deutlich unter dem des i-MiEV in Höhe von rund 4,6 Mio. JPY. Unter Berücksichtigung aktueller staatlicher Subventionen wird der Preis des neuen Elektrofahrzeugs bei weniger als 2 Mio. JPY (i-MiEV: 3,2 Mio. JPY) liegen, hieß es.

Laut der Zeitung wird das neue Elektromodell auf Basis des i-MiEV über eine kleinere Batterie verfügen und daher lediglich eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern (i-MiEV: 160 Kilometer) haben.

Durch die Einführung eines vergleichsweise günstigen Elektromodells strebt Mitsubishi für das Geschäftsjahr 2013 den Verkauf von mehr als 30.000 Elektrofahrzeugen an, hieß es weiter.

Share this post


Link to post
chamud
Posted

wäre mitsubishi mit 3.45 euro (ca 50% abschlag seit wenigen tagen) für euch jetzt ein buy?

Share this post


Link to post
virenschleuder
Posted

Die Vorwürfe beziehen sich im Moment nur auf Japan und auweia wer hätte das gedacht der Spritverbrauch ist höher als angegeben . Ich habe mir heute mal ein paar Teile spekulativ ins Depot gelegt weil ich 50% Abschlag in einer Woche schon heftig finde . JP Morgen beziffert die zu erwartende Strafe auf etwa 500Mio bei 2 Milliarden Cash Reserve , für einen kurzfristigen Rebound ist die Aktie allemal gut .

Share this post


Link to post
chamud
Posted

Die Vorwürfe beziehen sich im Moment nur auf Japan und auweia wer hätte das gedacht der Spritverbrauch ist höher als angegeben . Ich habe mir heute mal ein paar Teile spekulativ ins Depot gelegt weil ich 50% Abschlag in einer Woche schon heftig finde . JP Morgen beziffert die zu erwartende Strafe auf etwa 500Mio bei 2 Milliarden Cash Reserve , für einen kurzfristigen Rebound ist die Aktie allemal gut .

 

ok.. aber wie kommts eigentlich dass vor 12 jahren (2004) die aktie mal um die 50cent war?!!

wer damals eingestiegen ist, hat ja selbst jetzt noch ein dickes geschäft gemacht ;)

Share this post


Link to post
virenschleuder
Posted

Wie kommst Du auf 0,50€ , die war nie für 0,50€ zu haben .

post-18145-0-49483300-1461815199_thumb.png

Share this post


Link to post
chamud
Posted

Hallo was haltet ihr von MITSUBISHI (876551) bei 0.59.

Der Kurs wird im Herbst bestimmt nochmal auf 1 hochgehen. Den Gewinn sollte man eigentlich mitnehmen.

Was haltet ihr davon.

 

hier dieser thread-ersteller hatte den kurs von 0.59 (59cent ?!) genannt

Share this post


Link to post
chamud
Posted

inzwischen wieder bei 5,70euro

hätte sich gelohnt ;)

Share this post


Link to post
WOVA1
Posted
vor 13 Stunden von Axel:

https://www.t-online.de/auto/technik/id_88301562/mitsubishi-japanischer-autobauer-verlaesst-europa-zu-wenig-geld-verdient.html

Recht schade - etwa den ASX bin ich gern gefahren.

 

Ob wohl bei der Aktion im Hintergrund die Allianz Renault-Nissan ( zur der auch MMC gehört )  die Fäden gezogen hat ? Immerhin ein, wenn auch kleiner Konkurrent um den Kunden weniger.  

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...