Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
aequitas

10.000� für ca. 3-5 Jahre anlegen

Geschrieben

vor kurzem haben meine eltern eine stattliche summe bekommen und wollen einen kleinen teil von 10.000 rentabel anlegen. da ich bis jetzt nur im aktienhandel handelte habe ich keine erfahrungen in diesem bereich. ich sagte ihnen, dass eine unternehmensanleihe nicht das blödeste wäre. was haltet ihr davon?

noch zu erwähnen wäre, dass wir dies nur bei der hausbank machen und ich weiss nicht, ob sie auf verlangen eine anleihen eines bestimmten unternehmens kaufen, ob sie nur die erlaubnis haben "hausprodukte" zu verkaufen oder ähnliches. für jede antwort bin ich dankbar. morgen wandere ich direkt zu den banken und lasse mich direkt beraten, aber für eure hilfe wäre ich dankbarer, da ihr "noch" keine provisionen von den banken bekommt und auch der großteil von den Nutzern des wf forum nicht auf einer gehaltsliste von denen seid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mit sicheren Unternehmensanleihen lassen sich denke ich 4-7 % Zins im Jahr rausholen. Ich denke das läuft bei der Bank so ab, dass man denen einfach den Auftrag gibt eine Anleihe zu kaufen und die machen das dann für einen. Geeignete Anleihen kann man sich unter www.diba.de unter der Rubrik Investor-Center und dann Anleihencenter raussuchen.

Ansonsten kannst du mal bei www.capital.de einen Festgeld - und einen Tagesgeldvergleich durchführen, dann müssten deine Eltern aber zu einer anderen Bank.

Viel Spaß beim Gespräch mit dem Berater! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich muss schon sagen, diese berater, haber eine ausbildung darin, leute zu überzeugen. er ging sofort über zu einigen bankprodukten, da dort die spesen einfach billiger sind, als selber entscheidungen zu treffen und natürlich viel sicherer (wissen sie, was mit parmalat passiert ist)

ich bin mit einem stapel unterlagen nach hause gegangen ich werde höchstwahrscheinlich irgendeinen fond nehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Na dann viel Spaß beim Unterlagen lesen. :D:thumbsup:

 

Und natürlich viel Glück bei der Fondssuche! :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

das werde ich brauchen, garantiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0