Jump to content
Dächsin

(Staats-)Anleihen: Einzelwerte oder Fonds

Recommended Posts

Dächsin
Posted

Guten Morgen. Ich hätte da mal eine grundsätzliche Frage zum Vergleich (Staats-)Anleihe gegenüber Fonds:

 

Wenn ich eine Staatsanleihe als Einzelwert kaufe, weiß ich von vorneherein, was meine Rendite ist, wenn ich die Anleihe x Jahre bis zur Fälligkeit halte (Sicherheit der Rückzahlung vorausgesetzt). Dazwischen kann der Kurs natürlich schwanken, so dass ich bei einem zwischenzeitlichen Verkauf u. U. auch Verlust machen kann. Bei einem Fonds handelt es sich ja quasi um ein Endlosprodukt, dessen Kurs von den Kursen der darin befindlichen Anleihen abhängig ist. D. h. wenn ich nach x Jahren verkaufen möchte, kann ich theoretisch auch einen Verlust machen.

 

Welches sind jetzt die Vorteile, in einen Fonds zu investieren statt in Einzelwerte? Ich sehe da im wesentlichen die Diversifizierung über Laufzeiten und verschiedene Schuldner. Je ungünstiger die Bonität der Schuldner, um so mehr sehe ich den Vorteil der Diversifizierung über verschiedene Schuldner, z. B. bei EM Anleihen. Aber wenn ich nun von deutschen Staatsanleihen ausgehe und mir (mit wenig Mehraufwand gegenüber der Einmalanlage im Fonds) ein paar Anleihen mit unterschiedlicher Laufzeit kaufe mit dem Ziel, diese jeweils bis zur Fälligkeit zu halten - wo liegt dann der Mehrwert z. B. des iShares eb. rexx. government Germany?

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

Deine Überlegungen sind richtig. Dazu kommt noch das Kostenargument.

Share this post


Link to post
herr_welker
Posted

Auf europäischen Anleihen aber durchaus sinnvoll.

 

In Irland gibts zum Beispiel auf einer 10 jährigen Staatsanleihe über 6% Zinsen. Rating: AAA

Aber irgendwie kommt man da ja schon ins Grübeln. Gute Zinsen und kaum Risiko?

 

Dann doch lieber einen Fonds in dem mehrere Anleihen sind. (Irland, Deutschland, ...)

 

Auf zehnjährige Staatsanleihen von Irland werden derzeit etwa 6,16 Prozent Zinsen pro Jahr bezahlt, bei Deutschland hingegen nur 2,94 Prozent. Der Kurs der irischen Papiere ist trotz der besten Kreditbewertung von AAA um 15 Prozent gefallen.

Quelle

Share this post


Link to post
asherah
Posted

Korrekt, aus diesem Grund habe ich mich auch entschieden eine Bondleiter aufzubauen. Googeln erklärt dies ggf. (auf Englisch bond ladder).

Share this post


Link to post
Berd001
Posted
Auf europäischen Anleihen aber durchaus sinnvoll.

 

In Irland gibts zum Beispiel auf einer 10 jährigen Staatsanleihe über 6% Zinsen. Rating: AAA

Aber irgendwie kommt man da ja schon ins Grübeln. Gute Zinsen und kaum Risiko?

 

 

Hallo erstmal...

 

"there is no free lunch".

 

Ist Irland nicht eines der am meisten von der Finanzkrise betroffenen Länder Europas? Wenn die dortigen Banken die 400 Milliarden-Euro-Bürgschaft des Staates benötigen, ist Irland pleite. Kein Wunder, daß die sich mit solchen Zinssätzen zu refinanzieren suchen.

 

Gruß

Berd

Share this post


Link to post
Dächsin
Posted

Danke für die Antworten. Das bestätigt meine Überlegungen. Je mehr Sorgen ich mir um das Ausfallrisiko mache, desto mehr Sinn macht eine Diversifizierung.

Und bei starker Diversifizierung kann ein Fonds dann praktischer sein. Wenn ich jetzt aber deutsche Staatsanleihen und einen Fonds auf deutsche Staatsanleihen

vergleiche, spricht wohl nicht mehr allzu viel für den Fonds, wenn ich davon ausgehe, die Anleihen jeweils bis zur Fälligkeit zu halten. Es sei denn, ich würde nur einen

kleineren Betrag anlegen, so dass bei mehreren zeitlich gestaffelten Anleihen die Transaktionskosten im Verhältnis zum Volumen zu hoch wären.

Share this post


Link to post
Frank85
Posted

das sind auch meine Überlegungen

für den Bereich "sicherer" / Alternativ (RK1, RK2) nehme ich drei Produkte: offen Immos, EMLE (über ETF) und Direktinvests Deutschlandanleihen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.