Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
andy

Technische Analyse von Aktien

Geschrieben · bearbeitet von andy

Hallo,

 

in diesem Forum wird oft über Unternehmen und deren Zukunft gesprochen. Oft kann man die Lage durch eine kurze fundamental Analyse erklären und damit Tipps geben, ob sich ein Einstieg in die Aktie lohnt oder ob man lieber die Finger davon lassen sollte.

 

Diese fundamental Analyse ist aber sehr aufwendig und um eine kompetente Analyse zu erstellen, muss man sehr viele Informationen zusammentragen und in Relation setzten.

 

Deswegen und natürlich auch aus anderen Gründen werden von vielen Mitgliedern technische Analysen bevorzugt.

Dafür braucht man nicht mehr als ein halbwegs ordentliches Chartprogramm und ein wenig Wissen.

Wir sind ein Forum, indem Anfänger und erfahrene Anleger gleichermaßen vertreten sind.

Viele steigen erst hier in die Thematik "Aktien und Börse" ein.

Deswegen ist zu beachten, dass kein Mitglied Anspruch auf die Richtigkeit seiner technsichen Analyse erhebt.

Es handelt sich bei jeder technischen Analyse um eine subjektive Analyse. Oft gibt ist unterschiedliche Ansichten zu der jetzigen charttechnischen Situation einer Aktie.

Es sollte sich jeder dies vor Augen führen. Jeder muss selbst wissen, in wie weit er mit der technsichen Analyse einverstanden ist und bereit ist, danach zu handeln.

Jede "Empfehlung zum (Ver)Kauf einer Aktie" schließt die eigenen Ansichten eines Wertpapier-Forums-Mitglied mit ein. Es besteht also trotz einer Empfehlung bzw. einer positiven technsichen Aktienanalyse das Risiko, Verluste zu machen!

 

Desweiteren ist es natürlich strengstens erwünscht, bei einer anderen Ansicht über eine Aktie dies dem Forum mitzuteilen und dadurch eine gepflegte Diskussion zu fördern!

 

Ich wünsche allen Mitgliedern und stillen Mitlesern hier im WPF weiterhin eine schöne Zeit und immer steigende Kurse! :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0