Jump to content
desesperado

Gibt es unterschiedliche Arten des Anstiegs?

Recommended Posts

desesperado
Posted · Edited by desesperado

Hallo erstmal, :):)

 

von euch ermuntert Fragen zu stellen, schreibe ich euch mal, was ich heute gelesen habe und natürlich nicht verstehe:

 

Bei exponentiellem Aufstieg einer Aktie habe ich gute Erfahrungen gemacht kurzfristig auszusteigen, schwergewichtige Aktien kommen dann praktisch immer zurück. Lineare Anstiege hingegen, so hoch sie auch sein mögen, sind für Gewinnmitnahmen nicht geeignet.

 

Seid ihr der gleichen Meinung ? Was ist denn exponentiell ?

Und woran erkenne ich um welchen Anstieg es sich handelt ?

 

Wahrscheinlich ist es besser die Frage zurückzustellen, bis ich etwas von Charttechnik verstehe.

 

Bis später und ciao

desesperado

 

 

 

 

:mellow: :mellow:

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Der Zuwachs beim exponentiellen Wachstum nicht konstant, sondern proportional zum vorhandenen Bestand. Hier ändert sich also die Wachstumsrate pro Zeiteinheit, indem sie mit dem vorhandenem Bestand multipliziert wird.

 

B = B • q

 

Für q > 1 handelt es sich um eine Zunahme.

Für 0 < q < 1 handelt es sich um eine Abnahme.

 

Im Diagramm mit linearer Y-Achse sieht das dann so aus, wie im Anhang.

Aber Achtung, in logarithmischer Darstellung ergibt sich eine Linie.

 

Bei einem exponentiellem Anstieg gibt es höhere Gewinnchancen auf die Zeit gesehen. Verglichen mit linearem Anstieg.

Ein Kurs kann natürlich nicht durchgängig exponentiell wachsen. Da der Kurs immer stärker expandiert, sind Gewinnmitnahmen auch schnell dran. So ergeben sich kurzfristige Einbrüche.

bild1.gif

Share this post


Link to post
Dr.Snobber
Posted

Ich verstehe das wie folgt.

 

Exponentiell steigt ein wert wenn der Anstieg über eine Längere Zeit um ZB täglich

2% steigt.

 

Liniar steigt ein wert wenn der Anstieg über eine Längere Zeit um zB. Täglich 20 cent steigt.

 

 

Das benutzte wort Exponentiell wie du es gelesen hasst soll glaube ich einen Massiven anstieg heißen.

 

Dass es gewinnmitnahmen verbunden ist kann man nachvollziehen wenn man sich auf die seite dess Wertpapierbesitzers stellt.

Wenn ein wert sich snell bewegt, dann glaubt man dass ein anderer groß eingekauft hat und dass der Anstieg nicht länger andauern wird, Also verkauft man.

 

 

Dazu gibt es glaube ich auch eine Eliot wave Theorie.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Beim exponentiellen Anstieg wird es mit zunehmender Zeit für Anleger immer ungemütlicher. Nerven werden durch den immer schneller werdenden Anstieg weich und er verkauft, da er den Gewinn behalten möchte und jeden Moment mit einem Umschwung rechnet.

So erkläre ich es mir.

 

Wenn das Volumen ebenfalls exponentiell ansteigt, mag es Verkäufe für den Chart kompensieren.

So könnte ein größerer Verkaufsknick auch den Trend umkehren und eine Verkaufswelle auslösen.

Sofern keine festen News, Daten oder Ähnliches ansteht.

 

Linear ist richtig, nicht so rasant für den Anleger. Jedoch mit weniger Gewinn auf die gleiche Zeit eines exponentiellen Anstiegs.

Natürlich nur im Fall eines kleinen Anstiegswertes.

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Was ist das für ein Anstieg ?

post-4-1068759255_thumb.png

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Ich weis es, ich weis es ... :P

Darf ich vorsagen? Fängt mir E an.

Die Gewinnmitnahmen im letzen Drittel sind für mich deutlich, bis es zur Verkaufswelle kommt.

Wie sieht das Volumen aus? ;)

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted
Ich weis es, ich weis es ... :P

Darf ich vorsagen? Fängt mir E an.

Die Gewinnmitnahmen im letzen Drittel sind für mich deutlich, bis es zur Verkaufswelle kommt.

Wie sieht das Volumen aus? ;)

Fängt nicht mit E an B) !

War aber auch nicht die Frageeeee ! :D

Share this post


Link to post
Thomas
Posted
Was ist das für ein Anstieg ?

Nicht die Frage? :blink:

Nicht mit E? In linearer Y-Achse. :blink:

Ja dann, erklär mal. :P

http://www.mathekiste.de/html10/wachstum/links.htm

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Meine Frage bezieht sich auf die Anstiegsart !

Ist das ein exponentieller oder linearer Anstieg ? :rolleyes::rolleyes:

Du darfst natürlich auch raten was das für ein Aktie oder der gleichen ist ! :D

Share this post


Link to post
Dr.Snobber
Posted

ich nehme exponentiell

 

ist das ein Amerikanischer wert?

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Na ratet mal noch etwas B) , werde Euch später aufklären was das ist !!! :D:D:D

Share this post


Link to post
bond
Posted

Sags doch einfach...

 

ich denke hier kommt niemand drauf, denn wenn man will, dann kann man mit etwas Fantasie eine Menge Antworten erhalten. Ich denke, dass das Raten bereits zu diesem Zeitpunkt zum Scheitern verurteilt ist. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Dr.Snobber hat bisher als einziger mal was zu meiner Frage geantwortet !

Share this post


Link to post
bond
Posted

Das würde mich nachdenklich stimmen... :rolleyes::D

Share this post


Link to post
desesperado
Posted

Aktiencrash, wann verrätst Du uns die Lösung ?

 

:help:

 

I´m confused.

 

Frage ist; exponentiell oder linear.

Thomas und Dr. Snoober sagen exponentiell.

Hidden Content
You'll be able to see the hidden content once you reply to this topic.

 

Du sagst fängt nicht mit E an, bleibt doch nur linear, oder wie jetzt bitte ??

 

Bin ja gespannt.

 

 

Werde es mal sehen was es über die Basler Aktie hier im Forum gibt.

 

ciao

desesperado

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Das ist ein linearer Chart vom Nasdaq Comp. :-" .

post-24-1068909471_thumb.png

Share this post


Link to post
desesperado
Posted

.....hm :ermm::ermm:

 

danke

Share this post


Link to post
Thomas
Posted
Das ist ein linearer Chart vom Nasdaq Comp. :-" .

Das musst du mir jetzt erklären, warum der Chart linear seien soll.

 

Ich habe das jetzt in Excel nachgebildet.

Die expotentielle Funktion (hier schwarz gestrichelt) ist annähernd linear. Aber das war's für mich auch schon. :P

 

Irgendwie bin ich jetzt verwirrr. :blink:

neu_6.jpg

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Weil der gleiche Chart logarithmisch so aussieht !

post-24-1068930574_thumb.png

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Im Endeffekt ändert das nichts am Aufstieg.

 

Hier mal die Berechnung von GD`s:

rot linear

grün geometrisch

grau gewichtet

violett exponentell

 

An der Darstellung erkennt man nicht den Aufstieg, würde ich sagen !

post-24-1068931131_thumb.png

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Bei einem rein linearen Anstieg ergibt sich aber folgende logarithmendarstellung ...

 

Und oben habe ich geschrieben, wie eine logarithmische Darstellung bei Expotentialfunktionen aussieht

Aber Achtung, in logarithmischer Darstellung ergibt sich eine Linie.

 

Ich bin kein Mathefreak. Bist du dir wirklich sicher?

neu_2.jpg

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Das sieht mir nach einer invertierten log. Darstellung aus !

Mathe oh :( , habe ich schon lange nicht mehr :D .

Share this post


Link to post
bond
Posted

Aktiencrash meinte wohl die Skalierung! Linear bei gleichen Abständen, logarithmisch bei kleiner werdenden Abständen!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...