Jump to content
Fleisch

AEGON N.V. - alle Tiere

Recommended Posts

Fleisch
Posted

ich schieb mal wieder ne Neuvorstellung nach, da diese in meinem Bonddepot erwähnt wurde und wir noch keinen Thread dazu haben



AEGON N.V. EO-Medium-Term Notes 2009(12)

 

 

Stammdaten

Fälligkeit 29.04.2012

Ausgabedatum 29.04.2009

Nominalzinssatz 7,000%

Stückelung 1.000,00

Anleihevolumen 1 Mrd.

Kupon-Art fix

Zinszahlung jährlich

Emittent Aegon NV

Sitz Emitt. Niederlande

Währung EUR

ISIN XS0425811865

WKN A0T87J

Rating ist A3 negativ

comdirect (direktlink)

 

Prospekt kann ich leider in Luxemburg keines auftreiben. Die Anleihe läuft jedcoh unter dem EMTN-Programm

 

Presseartikel

faz.net-print

handelsblatt.com

 

Infos zum Konzern auf die Schnelle

wikipedia

Meinung

Aegon wird mit 3 Mrd. Euro gestützt, der Bond hat einen Kupon von 7 % und es drohen weitere Abschreibungen bei den Versicherern. Ob Aegon tatsächlich auch davon betroffen sein wird ist unklar. Für mich stellt sich hier schlicht die Frage, ob die niederländische Regierung gewillt ist bei möglicherweise weiteren Abschreibungen dem Konzern den Gnadenstoß zu versetzen oder aber ob sie alles daran setzt das eingebrachte Kapital nebst Sicherung von Arbeitsplätzen und einem Steuerzahler zu erhalten.

Wie seht ihr die Situation ?

Share this post


Link to post
vanity
Posted · Edited by vanity

AEGON Dept Programm

Das sind ein paar Dokumente verlinkt, das sollte das Emi-Programm dabei sein (hab's nicht angeschaut)

 

AEGON IR (Capital and Rating)

Hier wird unterschieden zwischen AEGON N. V. (der Emittentin) und AEGON The Netherlands mit etwas besserem Rating.

 

In Stuttgart werden neben einer Perpertual noch 2 Papiere mit besserem Rating, aber mit abenteuerlicher Rendite notiert:

A0GKBU 3,250% Aegon 09.12.2010 14,40 85,00 G EUR AA- -

A0G47P 4,250% Aegon 23.01.2012 13,50 80,00 G EUR AA- -

A0T87J 7,000% Aegon 29.04.2012 6,54 101,21 G EUR -

A0DG6Z 4,125% Aegon 08.12.2014 6,89 87,50 G EUR A- -

A0GUS1 6,000% Aegon perpetual - 48,08 G EUR BBB -

 

Ich kann das aber nicht deuten, vielleicht fehlen einfach nur die Umsätze (es sind 50k-Stückelungen).

 

Die Aktie von AEGON hat im letzten Jahr einen regelrechten Sinkflug hingelegt (25% schlechter als EUROSTOXX, Allianz hat diesem gegenüber z. B. nur 8% Underperformance)

 

Ich weiß nicht so recht ... :-

Share this post


Link to post
Stephan09
Posted

Die Niederlande haben doch bestimmt auch so eine Protektorsache bei ihren lebensversicherungen, das koennte die unterschiedlichen Ratings erklaeren.

Share this post


Link to post
vanity
Posted
Die Niederlande haben doch bestimmt auch so eine Protektorsache bei ihren lebensversicherungen, das koennte die unterschiedlichen Ratings erklaeren.

Das wird es nicht sein. Protektor greift sicherlich erst, wenn für Anleiheninhaber sowieso nichts mehr übrig ist. Es muss irgendwie auch mit der Konzernstruktur zusammenhängen, Emittentin ist hier eine AEGON Global Inst. PLC. Alles etwas unübersichtlich. :blink:

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted · Edited by Schnitzel

@ vani: mit protector beziehst du dich jetzt aber nicht auf die von mir vorgestellte, oder ?. Bei den "abenteuerlichen" Papieren fehlen in der Tat die Umsätze. Da wurde teils seit Monaten kaum bis garnichts gehandelt.

 

Dass die Aktie den Sinkflug angetreten hat war bedingt durch die 3 Mrd. Spritze der NL doch eigentlich logisch. Schau dir an was die Aktie der Commerzbank oder HRE gemacht hat, wenn gleich das bei den beiden deutlich krasser war.

Share this post


Link to post
Stephan09
Posted
Das wird es nicht sein. Protektor greift sicherlich erst, wenn für Anleiheninhaber sowieso nichts mehr übrig ist. Es muss irgendwie auch mit der Konzernstruktur zusammenhängen, Emittentin ist hier eine AEGON Global Inst. PLC. Alles etwas unübersichtlich. :blink:

 

The current S & P, Moody's and Fitch credit rating and rating outlook of AEGON N.V. and the insurance financial strength ratings and ratings outlook of AEGON's primary life insurance companies in AEGON's major country units are shown in the table below.

:P

Share this post


Link to post
vanity
Posted
:P

Is' ja gut, ich hab' das nicht ernst genommen: :blushing:

Last update: April 1, 2009

 

@Schnitzel: Protektor - das hat @Stephan1 ins Spiel gebracht - die Schutzeinrichtung für die Versicherten. Ich meinte nur, dass die Anleiheinhaber hiervon wohl kaum profitieren werden (falls es das in NL überhaupt so gibt).

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Dann haben wir ja immerhin schon mal rausgefunden, dass eine KLV bei AEGON eine höhere Sicherheit bietet als eine Anleihe. Aber auch eine höhere Rendite? :-

 

Und während wir hier rätseln, ist die neue AEGON mit 73 Trades und 4 Mio Umsatz (in SG) der Tageschampion. Kurs 101,4%, Rendite 6,4% (und die Nachsteuerrendite schreibe ich jetzt nicht mehr hin).

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

ca. 4,7 % ;)

Share this post


Link to post
Marius
Posted

da ich den tipp gegeben habe, noch die erklärung zu der anleihe.

aegon will mit der neuen anleihe bereits 1 Mrd diese jahr der staatshilfe zurückzahlen.

für mich klar ein kauftipp

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

aha und wo haste das her ?

Share this post


Link to post
Marius
Posted

war zu lesen zur anleihe. fundstelle hab ich nicht mehr.

Share this post


Link to post
lytjes2
Posted

Hat denn hier jmd. neuere Infos?

Die beiden Anleihen A0GKBU und A0G47P passen ja von den Zahlen her in mein Beuteschema.

Share this post


Link to post
vanity
Posted
Hat denn hier jmd. neuere Infos?

Die beiden Anleihen A0GKBU und A0G47P passen ja von den Zahlen her in mein Beuteschema.

Beuteschema ... :lol: Wie entwickelst du dich denn? Vom Sammler zum Jäger?

 

Das Problem bei AEGON scheint mir zu sein, dass so richtig keiner was weiß.

 

A0GKBU bis 9.2010 mit 4,6%: Nicht schlecht, aber dann bist du in einem starken Jahr schon wieder am Suchen. :(

A0G47P bis 1.2012 mit 5% (?): Passt von der Laufzeit schon besser, aber grad nicht zu kriegen und ein Spread jenseits von Gut und Böse. Der Mindestbetrag bei beiden würde mir bei einer Emittentin, die hierzulande sehr schweigsam ist, auch nicht so gut gefallen.

 

A0T87J bis 4.2012 mit 5% (das Themenpapier): Schon besser, wegen der kleineren Stückelung und des regeren Handels. Wenn schon, diese - aber mit gebremstem Schaum.

 

Im Versicherungssektor gefällt mir immer noch der Nachrang der Münchner Rück bis 2013 (erste Fälligkeit) mit Kupon 6,75% und Kurs fast pari besser (MU3A). Bleibe im Land ... die Informationslage ist einfach besser.

Share this post


Link to post
Marius
Posted
Beuteschema ... :lol: Wie entwickelst du dich denn? Vom Sammler zum Jäger?

 

Das Problem bei AEGON scheint mir zu sein, dass so richtig keiner was weiß.

 

A0GKBU bis 9.2010 mit 4,6%: Nicht schlecht, aber dann bist du in einem starken Jahr schon wieder am Suchen. :(

A0G47P bis 1.2012 mit 5% (?): Passt von der Laufzeit schon besser, aber grad nicht zu kriegen und ein Spread jenseits von Gut und Böse. Der Mindestbetrag bei beiden würde mir bei einer Emittentin, die hierzulande sehr schweigsam ist, auch nicht so gut gefallen.

 

A0T87J bis 4.2012 mit 5% (das Themenpapier): Schon besser, wegen der kleineren Stückelung und des regeren Handels. Wenn schon, diese - aber mit gebremstem Schaum.

 

Im Versicherungssektor gefällt mir immer noch der Nachrang der Münchner Rück bis 2013 (erste Fälligkeit) mit Kupon 6,75% und Kurs fast pari besser (MU3A). Bleibe im Land ... die Informationslage ist einfach besser.

die zeit von aegon ist vorbei. die rendite zu niedrig. jetzt ist eben litauen dran und wer weiß noch eine alternative?

Share this post


Link to post
nobanker
Posted

 

Bestands-Arrondierung und Einstands-Verbilligung

 

134182 5,18% Ägon kumu 1996(08/18/und.) zu 77,5

131247 4,26% Ägon kumu 1996(11/21/und.) zu 69

 

 

Hab ich das richtig verstanden, dass die beiden Aegons 10Y Holland + 85 bp zahlen und zwar immer für 10 Jahre den gleichen Satz?

D.h. die 134182 zahlt 5,18% bis 2018 und die 131247 4,26% bis 2021?

Share this post


Link to post
Stairway
Posted

Siehe hier, Auszug aus dem Prospekt:

 

post-6191-0-20532400-1377643449_thumb.jpg

 

Dem ist so, ja.

Share this post


Link to post
Stairway
Posted · Edited by Stairway

Noch kurz zum Vergleich der beiden Aegon Papiere:

 

134182 5,18% Ägon kumu 1996(08/18/und.) zu 77,5 = 6.7% CY

131247 4,26% Ägon kumu 1996(11/21/und.) zu 69 = 6.17% CY

 

Der 10 Jahres-Forward per 2021 liegt aktuell bei 3.59%:

 

post-6191-0-03520800-1377782546_thumb.gif

 

Der 10 Jahres-Forward per 2018 liegt aktuell bei 3.28%:

 

post-6191-0-20206200-1377782626_thumb.gif

 

Grob über den Daumen, sollte nach aktueller Sicht der 134182er also bei 4.13% gefixed werden, der 131247er bei 4.44%

 

Scheint soweit recht fair gepreist die beiden.

Share this post


Link to post
nobanker
Posted · Edited by nobanker

Ist dann wohl Geschmackssache... je nachdem, ob beim ersten calldate auch wirklich gecallt wird, ist mal die eine und mal die andere "besser". Oder sieht jemand eine Begründung für die eine oder andere Aegon auf dem aktuellen Kursniveau?

_________Kurs____CY akt___YTM 18/21___CY ab 18/21___YTM 28/31___first call

131247:__69,0%____6,2%______10,4%________5,2%_________7,6%________2021

134282:__77,5%____6,7%______11,2%________4,2%_________7,1%________2018

Share this post


Link to post
diggs24
Posted

Ist dann wohl Geschmackssache... je nachdem, ob beim ersten calldate auch wirklich gecallt wird, ist mal die eine und mal die andere "besser". Oder sieht jemand eine Begründung für die eine oder andere Aegon auf dem aktuellen Kursniveau?

_________Kurs____CY akt___YTM 18/21___CY ab 18/21___YTM 28/31___first call

131247:__69,0%____6,2%______10,4%________5,2%_________7,6%________2021

134282:__77,5%____6,7%______11,2%________4,2%_________7,1%________2018

Gehört die NL0000120004 auch zu dieser Familie? Nächster Reset ist da schon 08.06.2015.

Kupon aktuell 4,156%, CY 6,7%, Prospekt im Anhang.

NL0000120004.pdf

Share this post


Link to post
avalyn
Posted · Edited by avalyn

Ja, die WKN ist 128531. Stairway, kannst du bitte noch die 10Y-Forwardrate für 06/15 liefern?

Danke.

 

Gehört die NL0000120004 auch zu dieser Familie? Nächster Reset ist da schon 08.06.2015.

Kupon aktuell 4,156%, CY 6,7%, Prospekt im Anhang.

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Notiz: die letzten Beiträge sind aus dem Transaktions-Kommentarthread ausgelagert!

 

Für Leseratten: Aufstellung aller Aegon-Tiere gibt's bei Aegon! (samt Prospektmaterial)

 

Hier eine (etwas platte und ungenaue) Abschätzung der 10y-Forward-Renditen (blaue Kurve) auf Basis der aktuellen Renditen (gelbe Kurve) von NL-Sovereigns. Die Messpunkte werden gegen Ende mangels geeigneter Papiere etwas dünn, aber die Tendenz ist zu erkennen. Stairway kann das mit seinen erweiterten Mitteln ja noch etwas genauer rechnen.

 

post-13380-0-99759600-1377851717_thumb.png

 

(rote Kurve: Forward 1y, in unserem Kontext uninteressant)

 

2015 wären wir dann unter 3%, etwa bei 2,7%, Fixing der NL0000120004 wäre um 3,5%. Das dürfte deren niedrigen Kurs erklären. Ab 2018 läuft die 10y-Forwardkurve dann ziemlich horizontal im Bereich 3,3%.

 

Ob 2018 oder 2021 die bessere Wahl ist, lässt sich kaum beantworten. Die aktuellen Kurse lassen vermuten, dass an einen Call weder zum einen noch zum anderen Termin zu denken ist (Ytm wäre dann gigantisch), eine Prämie von 85 Bp bei Reset nur alle 10 Jahre ist auch sehr bequem für Aegon. Mein Vermutung geht dahin, dass die 2018er bei sonst eher unverändertem Umfeld (insbesondere der Risikoeinschätzung zu Aegon) bis zum nächsten Reset-Termin noch Kurspotenzial nach unten hat (10 Pp?) und sich damit ihr derzeit hoher Kupon deutlich relativiert.

 

Müsste ich mich für ausschließlich eine entscheiden, wäre die 2021er (NL0000120889) für mich erste Wahl.

 

Handelsplatz ist vorzugsweise AMS, wo man mit der WKN nicht weit kommt. Deshalb hier noch die entsprechenden ISIN.

WKN - ISIN - akt. Kupon - Reset - akt. G/B-Spanne AMS akt. CY

 

128531 = NL0000120004 4,16% bis 2015 62,3/62,9 6,6%

134182 = NL0000121416 5,19% bis 2018 78,2/78,4 6,6%

131247 = NL0000120889 4,26% bis 2021 69,2/69,5 6,1%

Share this post


Link to post
Superhirn
Posted

NL0000120004

 

Aegon resets interest on perpetual bonds

 

The Hague, The Netherlands, May 8, 2015

 

Aegon will reset the annual interest rate on its perpetual cumulative subordinated bond with ISIN code NL0000120004, originally issued in 1995.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...