Jump to content
Skype

Schrott als Investment

Recommended Posts

Skype
Posted

hallo,

aufgrund der abwrackprämie wird im moment ja verschrottet wie verrückt. gleichzeitig ist kaum noch nachfrage vorhanden aufgrund der konjunktur. deshalb dachte ich mir, dass schrott doch zurzeit ein schönes investment wäre.

was haltet ihr davon, und vor allem wie könnte ich am besten investieren um von den derzeit günstigen schrottpreisen zu profitieren??

Share this post


Link to post
klausk
Posted
hallo,

aufgrund der abwrackprämie wird im moment ja verschrottet wie verrückt. gleichzeitig ist kaum noch nachfrage vorhanden aufgrund der konjunktur. deshalb dachte ich mir, dass schrott doch zurzeit ein schönes investment wäre.

was haltet ihr davon, und vor allem wie könnte ich am besten investieren um von den derzeit günstigen schrottpreisen zu profitieren??

Am besten in Schrottaktien. Frag mal Hobel, der ist da Experte. :P

Share this post


Link to post
Skype
Posted
Am besten in Schrottaktien. Frag mal Hobel, der ist da Experte. :P

 

war das jetzt nen wortspiel oder ist die antwort ernst zunehmen?

Share this post


Link to post
klausk
Posted
war das jetzt nen wortspiel oder ist die antwort ernst zunehmen?

Nimmst du Hobel ernst?

Share this post


Link to post
Skype
Posted
Nimmst du Hobel ernst?

 

ich kenne hobel nicht. scheint hier jawohl nicht soviele meinungen zu dem thema schrott geben. wundert mich eigentlich.

Share this post


Link to post
klausk
Posted · Edited by klausk
ich kenne hobel nicht. scheint hier jawohl nicht soviele meinungen zu dem thema schrott geben. wundert mich eigentlich.

Ok, mal etwas ernsthafter. Hier sind einige der bedeutendsten Schrottverwerter -- alle Stahlfirmen verarbeiten mW Schrott (keine bestimmte Reihenfolge):

 

Schnitzer Steel Ticker SCHN, WKN899146

Commercial Metal CMC 855786

Nucor NUE 857918

Sims Metal SMS A0NHC1

Posco (Korea) PKX 893094

China Precision Steel CPSL A0LG93

Companhia Siderurgica (Brasilien) SID 905393

Ampco-Pittsburgh AP 852259

Sutor Technology SUTR A0M2KT

Arcelor Mittal (Luxemburg) MT A0M6U2

US Steel X (keine WKN gefunden)

 

Und noch eine, weil ich das Tickersymbol lustig finde:

Dynamic Materials BOOM (keine WKN gefunden) -- die verschweissen Metalle mittels Explosionen. Die Firma ist zwar eher klein, die Aktie ist aber top notch.

 

Rohstoffe, die vor einem Jahr in einer Blase hochkochten, die dann platzte, haben in diesem Frühjahr einen ernsthaften Aufschwung vollzogen. :)

Share this post


Link to post
IefTina
Posted
hallo,

aufgrund der abwrackprämie wird im moment ja verschrottet wie verrückt. gleichzeitig ist kaum noch nachfrage vorhanden aufgrund der konjunktur. deshalb dachte ich mir, dass schrott doch zurzeit ein schönes investment wäre.

was haltet ihr davon, und vor allem wie könnte ich am besten investieren um von den derzeit günstigen schrottpreisen zu profitieren??

 

Ich kenne den Markt für 'Schrott' nicht - der Preis wird sich wohl oder übel am Preis des reinen Rohstoffs orientieren.

Dann wird es noch so Schattenmärkte geben - wie die ausgemusterten Autos und deren Teile, die auf der Halde den Bastlern harren oder containerweise nach Afrika vertickt werden.

 

Vielleicht fragst du mal den Schrotthändler deines Vertrauens um seine Meinung.

Share this post


Link to post
AA+
Posted · Edited by AA+

Moin,

 

(Stahl-)Schrott wird immer dann wertvoller, wenn der Stahlpreis steigt. Zur Stahlerzeugung wird ein Teil des Stahlschrotts wieder verwertet. Börsennotierte Firmen, die sich ausschließlich mit Schrotthandel beschäftigen, sind mir nicht bekannt, was aber nichts sagt, weil ich mich auf dem Markt auch nicht sonderlich auskenne.

 

Nur rein praktisch in der Baubranche, wo wir öfter mal gebrauchten Stahl verkaufen und neuen einkaufen, z.B. Stahlspundwände, Rohre etc.

 

Gruß Björn

Share this post


Link to post
odenter
Posted · Edited by odenter

Die Schrottpreise sind im Keller, die ganzen Schrotthändler haben ja schon gejammert bevor die Abwrackprämie kam. Durch die Abwrackprämie ist noch mehr Schrott auf den Markt gelangt, was die Preise weiter drückt.

 

Wenn man jetzt ne große Halle hat, dann könnte man natürlich Schrott kaufen und einlagern für bessere Zeiten.

Share this post


Link to post
Skype
Posted

gibt es keine zertifikate die direkt auf schrott setzten?? aber für eisen und stahl muss es doch zertifikate geben oder?? diese müssten dann ja genauso günstig im moment sein?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.