Bärenbulle

Wettstreit verschiedener ETF-Anlagestrategien

218 posts in this topic

Posted · Edited by vanity

Unbestritten :thumbsup: Aber, das ist nicht so einfach. Die ARD-Musterdepots geben das nicht her. Teletrader z.B. auch nicht. Natürlich könnte ich die Zinszahlung über ein entsprechendes Delta im Kaufkurs der Ht1 reinmanipulieren. Aber optimal wäre das nicht. Hat jemand Vorschläge?

Ist nicht so wichtig - fiel mir nur auf. Der Absolutzahl stimmt ja.

 

Verkauft werden darf. Wäre das denn Dein Vorschlag?

Das war eher eine prinzipielle Frage ohne konkreten Hintergrund.

 

Bitte teilt mir auch noch Eure Meinungen zum Thema Genussschein Europhyp versus Tullip-Hedgefond mit. Und ob verkauft werden soll. Denkbar wäre ja auch ein Verkauf und Kauf von Tullip und Eurohyp-Scheinchen. Bis Monatsende ist ja noch Zeit.

HT1 liegt bei 44% zurzeit. Wenn alles gut geht, ist das ein Potenzial von ca. 20% p. a. über die nächsten 8 Jahre. Der EH-GS liegt da gleichauf, allerdings nur über 5 Jahre. Von daher: Nicht tauschen! Wenn man sich kurzlaufende COBA-GS (z. B. bis 2009, Kurs 90%) anschaut, scheint keiner so recht an weitere Herabsetzungen und sonstige Unglücke zu glauben (die den HT1 auch träfen).

 

Mein Vorschlag wäre: Als Wiedergutmachung für den kürzlich entstandenen Kollateralschaden in @Dagos Thread nehmen wir den Blumenfonds - dann sehen wir ja, welcher der Kombattanten Recht hatte. Soll er sich hier beweisen. Für Underperformance möge aber bitte dann auch @Dagobert die Verantwortung übernehmen.

 

Btw: Wenn ich hier allein schwärme, kann man wohl kaum von Schwarmintelligenz reden. :( @otto03, nachdem du dich ja ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt hast - wie wär's mit etwas Mitschwärmen? Ich denke da so an einen 4-Monats-Future auf die winterliche Austernernte in La Rochelle. B)

 

Nachtrag: was es nicht alles gibt (lt. Wiki):

... derivate Produkte aus Austern ...

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bärenbulle

Btw: Wenn ich hier allein schwärme, kann man wohl kaum von Schwarmintelligenz reden.

 

Dieser Erfolg hat sie alle verschreckt :w00t: . Jetzt traut sich keiner mehr.

 

Los Leute, ist keine Schande. Muß ja nicht jedesmal 18% Rendite pro Monat sein. Obwohl wir Warren dann in ca. 2 Jahren eingeholt hätten. :lol:

Share this post


Link to post

Posted

Hallo,

 

kann mir mal jemand genauer erklären, was es mit den Genussscheinen auf sich hat (Chancen/Risiken).

Eine Rendite zwischen 13 und 23 % p.a. hört sich gut an, aber wo ist der Haken?

Habe mir gerade mal die Bedingungen durchgelesen, verstehen aber nicht viel. Kann das mal jemand in einfachen Worten erklären worum es sich dabei genau handelt?

 

Danke.

Share this post


Link to post

Posted

So jetzt mal 2 ETF Depotbestückungen für nächsten Monat:

 

Depot 3) Buy & Hold mit aktiver Branchenauswahl

DJ STOXX® 600 OIL & GAS ETF

ISIN: LU0292101796

WKN: DBX1SG

 

Depot 4) Buy & Hold mit aktiver Länderauswahl

MSCI Brazil

ISIN: LU0292109344

WKN: DBX1MR

Share this post


Link to post

Posted

So jetzt mal 2 ETF Depotbestückungen für nächsten Monat:

 

Depot 3) Buy & Hold mit aktiver Branchenauswahl

DJ STOXX® 600 OIL & GAS ETF

ISIN: LU0292101796

WKN: DBX1SG

 

Depot 4) Buy & Hold mit aktiver Länderauswahl

MSCI Brazil

ISIN: LU0292109344

WKN: DBX1MR

 

musst schon sagen warum Du die ausgewählt hast. :-

Wie kommst Du an KGV etc. für Indices?

 

Ansonsten sag ich mal für die Schwarm Geschichte: LYX0BX

Grund: Gerade selber gekauft

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bärenbulle

musst schon sagen warum Du die ausgewählt hast. :-

Wie kommst Du an KGV etc. für Indices?

 

Morningstar

 

Ansonsten sag ich mal für die Schwarm Geschichte: LYX0BX

Grund: Gerade selber gekauft

 

Inhaltliche Begründung wäre aber noch nett, denn Emerging Markets sind mittlerweile ziemlich weit gelaufen. Einzelne ETF wie Brasilien etc. würde ich aufgrund KGV, KCV, KBV=0,78 KUV=0,51 und ökonomischen Rahmenbedingungen ehrlich gesagt als deutlich chancenreicher einstufen. Dagegen EM: KBV=1,65 KUV=0,95.

 

Grüße

BB

Share this post


Link to post

Posted

Hier mein individueller Vorschlag: XS0169058012 Tier-1-Anleihe der Eurohypo

 

Eines der letzten Tiere, das noch zu einem echten Schnäppchenpreis zu haben ist (so um die 22 in den letzten Tagen) und noch dazu von einer Bank mit sauberer Bilanz (Dank Verlustübernahme durch die Coba). Zinszahlung im nächsten Jahr ist allerdings ungewiss. Sie notiert mit Stückzinsen. Selbst ohne Zinszahlung sehe ich aber angesichts der Preise vergleichbarer Anleihen schon kurzfristig ein Kursgewinnpotenzial von rund 50%. Ich habe sie gerade zum zweiten Mal aufgestockt.

Share this post


Link to post

Posted

Hier mein individueller Vorschlag: XS0169058012 Tier-1-Anleihe der Eurohypo

 

Eines der letzten Tiere, das noch zu einem echten Schnäppchenpreis zu haben ist (so um die 22 in den letzten Tagen) und noch dazu von einer Bank mit sauberer Bilanz (Dank Verlustübernahme durch die Coba). Zinszahlung im nächsten Jahr ist allerdings ungewiss. Sie notiert mit Stückzinsen. Selbst ohne Zinszahlung sehe ich aber angesichts der Preise vergleichbarer Anleihen schon kurzfristig ein Kursgewinnpotenzial von rund 50%. Ich habe sie gerade zum zweiten Mal aufgestockt.

 

Spannender Vorschlag. Vanity einverstanden? Die anderen?

 

Wenn okay. Kaufe ich die in etwa für 2000 EUR ein.

Share this post


Link to post

Posted

Wenn okay. Kaufe ich die in etwa für 2000 EUR ein.

 

Wann kaufst du virtuell ein? Der Kurs hat schon zum Steigflug angesetzt. Kurs zuletzt bei etwa 26 (also schon etwa 15% im Plus). Zielpreis sehe ich bei unveränderten Marktbedingungen bei etwa 35. Unter 30 würde meine Empfehlung daher aufrecht erhalten. Mittelfristig hat das Papier sicher noch mehr Potenzial als die 35.

Share this post


Link to post

Posted

Wann kaufst du virtuell ein? Der Kurs hat schon zum Steigflug angesetzt. Kurs zuletzt bei etwa 26 (also schon etwa 15% im Plus). Zielpreis sehe ich bei unveränderten Marktbedingungen bei etwa 35. Unter 30 würde meine Empfehlung daher aufrecht erhalten. Mittelfristig hat das Papier sicher noch mehr Potenzial als die 35.

 

Habe am Do zu - 23,9 EUR glaube ich - gekauft. Bin zz. in Urlaub und posten den Stand naechte Woche.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bärenbulle

Respekt!!!. Die WPF-Scharmintelligenz scheint ein stark überlegenes Alpha zu besitzen :thumbsup: .

 

post-12435-1249723358_thumb.png

post-12435-1249723376_thumb.png

post-12435-1249723392_thumb.png

post-12435-1249723411_thumb.png

post-12435-1249723429_thumb.png

post-12435-1249723447_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Die Referenzdepots weit abgeschlagen:

 

post-12435-1249723598_thumb.png

post-12435-1249723618_thumb.png

 

 

Ursache ist natürlich deren Anleihenanteil.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bärenbulle

Zwischenstand 22.8.09:

WPF Schwarmintelligenzdepot liegt weit vorne:

 

post-12435-1250925941_thumb.png

post-12435-1250926011_thumb.png

post-12435-1250927239_thumb.png

post-12435-1250927217_thumb.png

post-12435-1250927263_thumb.png

post-12435-1250927287_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Referenzdepots:

 

post-12435-1250927350_thumb.png

post-12435-1250927369_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Folgende ETF plane ich als nächstes zu kaufen:

Regionen: EM Small Caps

Branchen: Insurance

Länder: Russia

 

Begründung sind die jeweiligen günstigen Fundamentalbewertungen:

post-12435-1250935940_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted · Edited by vanity

Schon wieder ein Monat um? Und Schwarmintelligenz immer noch weit vor Einzelintelligenz (Nr. 1 des Fonds-Contests: müde 14% Wertzuwachs)!

 

Getreu dem Motto Siegen! - Oder Untergehen! (J. Conrad - Jugend) bleibe ich bei HIE7 als Vorschlag (alternativ: HIE6) (siehe hier + folgende Beiträge). Aber Vorsicht: Schnell zuschlagen - nachdem so fleißig die Werbetrommel dafür gerührt wird, ist ein heftiger Anstieg vorprogrammiert.

 

Nachtrag: Oder doch mal diesen Hätschelfonds von dem LKW-Hersteller? :- Der Vorschlag sollte aber von jemand anderem kommen!

Share this post


Link to post

Posted

Schon wieder ein Monat um? Und Schwarmintelligenz immer noch weit vor Einzelintelligenz (Nr. 1 des Fonds-Contests: müde 14% Wertzuwachs)!

 

Getreu dem Motto Siegen! - Oder Untergehen! (J. Conrad - Jugend) bleibe ich bei HIE7 als Vorschlag (alternativ: HIE6) (siehe hier + folgende Beiträge). Aber Vorsicht: Schnell zuschlagen - nachdem so fleißig die Werbetrommel dafür gerührt wird, ist ein heftiger Anstieg vorprogrammiert.

 

wie hoch ist die TER bei denen, ohne TER kommt mihr nämlich nichts in die Uhrtüte...???!!! (für Aka)

Share this post


Link to post

Posted

wie hoch ist die TER bei denen, ohne TER kommt mihr nämlich nichts in die Uhrtüte...???!!! (für Aka)

Aha, mit Nauthik kann man dich anlocken, dich alten Seadriller. TER? Kenne ich nicht. Und HIE6/HIE7 gibt's nur ohne Verpackung (wegen der Umwelt).

Share this post


Link to post

Posted

Schon wieder ein Monat um? Und Schwarmintelligenz immer noch weit vor Einzelintelligenz (Nr. 1 des Fonds-Contests: müde 14% Wertzuwachs)!

 

Getreu dem Motto Siegen! - Oder Untergehen! (J. Conrad - Jugend) bleibe ich bei HIE7 als Vorschlag (alternativ: HIE6) (siehe hier + folgende Beiträge). Aber Vorsicht: Schnell zuschlagen - nachdem so fleißig die Werbetrommel dafür gerührt wird, ist ein heftiger Anstieg vorprogrammiert.

 

Ich plane zum Anfang des Monats anzulegen. Diese Woche wäre mMn zu früh. Ist auch besser, denn einen reinen Push-Effekt zu nutzen, wäre ja doch irgendwie unfair. Nach Eurem tollen Anfangserfolg ist es ja aber sicher kein Wunder das es einen solchen gibt. Bis dahin nehme ich noch Empfehlungen entgegen.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Stephan1

Ich bin für HIE6, aber nur für unter 95%, sonst lohnt ja nicht.

Share this post


Link to post

Posted

wie hoch ist die TER bei denen, ohne TER kommt mihr nämlich nichts in die Uhrtüte...???!!! (für Aka)

Danke! :thumbsup: (Eben erst gesehen wg. Überseebesuch im Haus.)

Uhrtüte? Urtühte? Urtüte? Uhrtühte?

Semmelbrösel? Semmelnbröseln? ...? ...?

Wer hat hier eigentlich den Uhr-Knall?

Share this post


Link to post

Posted

Ich bin für HIE6, aber nur für unter 95%, sonst lohnt ja nicht.

 

Okay, nachdem Vanity und Torman mit dem Kauf der HIE6 einverstanden sein sollten und beide ja Ihre Tips auch schon mal umgesetzt haben, würde ich, wenn keine Einwände kommen, die HIE6 kaufen. Ein bisschen Tagesgeld-Sicherheit (frei zitiert nach Vanity :- ) kann dem Zocker-Depot sicher auch nicht schaden. Und dann auch noch mit Alpha zum raffgierigen Coba-Dispozins: Herz was begehrst Du mehr :D . Unter 95% wird sie wohl bis zum Wochenende auch noch notieren, da sich der Pushereffekt in Grenzen hält.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by vanity

... Wer hat hier eigentlich den Uhr-Knall?

Ich tippe auf @Stairman und @Fieldway.

 

Okay, nachdem Vanity und Torman mit dem Kauf der HIE6 einverstanden sein sollten und beide ja Ihre Tips auch schon mal umgesetzt haben, würde ich, wenn keine Einwände kommen, die HIE6 kaufen. Ein bisschen Tagesgeld-Sicherheit (frei zitiert nach Vanity :- ) kann dem Zocker-Depot sicher auch nicht schaden. Und dann auch noch mit Alpha zum raffgierigen Coba-Dispozins: Herz was begehrst Du mehr :D . Unter 95% wird sie wohl bis zum Wochenende auch noch notieren, da sich der Pushereffekt in Grenzen hält.

Da kommt mir folgende kreative Idee, um unsere exorbi-tanten Erfolge noch etwas aufzupeppen:

 

Wir nehmen bei der COBA einen Dispo zu 11% auf und gehen dann gehobelt in HIE6 (die bei akt. Kurs 92% so zwischen 14% und 15% abwirft). Das sollte unserer Eigenkapitalrendite äußerst gut bekommen - je höher, um so besser! Falls die COBA zicken sollte, können wir ja HT1 und das EH-Tier als Sicherheiten hinterlegen, da kann sie schlecht nein sagen - es bleibt doch sozusagen in der Familie. Allerdings sollten wir dann auch auf günstigeren Lombardkonditionen bestehen.

 

Meinst du, du bekommst das hin? :- (unser Creditrating sollte mittlerweile über jeden Zweifel erhaben sein)

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bärenbulle

Depot 1) Best of WPF (Schwarm-Intelligenz-Depot)

 

Den Zinsertrag von 279 EUR habe ich ebenfals in die HI6 angelegt, quasi zum Nulltarif (-kurs). Somit müßte die Prozentzahl auch wieder stimmen:

post-12435-1251630547_thumb.png

 

 

Depot 2) Buy & Hold mit aktiver Regionenauswahl

Hier wollte ich einen EM Small Caps kaufen. Lieder gibt es den nicht. Ein ähnlicher ETF in der Richtung ist der iShares MSCI AC Far East ex-Japan SmallCap. Also habe ich den genommen.

post-12435-1251630576_thumb.png

 

 

Depot 3) Buy & Hold mit aktiver Branchenauswahl

 

Insurance gekauft

post-12435-1251630616_thumb.png

 

 

Depot 4) Buy & Hold mit aktiver Länderauswahl

 

Russland gekauft

post-12435-1251630659_thumb.png

 

 

Depot 5) Fundamentalbalancing

analog 2)

post-12435-1251630857_thumb.png

 

 

Depot 6) Markettiming

analog 2)

post-12435-1251630892_thumb.png

 

 

Referenzdepot 1: Mischfond

post-12435-1251630913_thumb.png

 

 

Referenzdepot 2: kleines Weltdepot

EM gekauft

post-12435-1251630965_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Stephan1

Du musst die Steuern rausrechnen, oder machst du das bei den ETF-Depots auch nicht?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now