Jump to content
questor

Wo Depot eröffnen?

Recommended Posts

questor
Posted

Hallo zusammen!

 

Ich würde gerne den ein oder anderen Euro beiseite legen und ganz konservativ und ohne viel Beobachtung in Renten- und Geldmarktfonds und vielleicht noch ein wenig in offene Immobilienfonds die bei Finanztest gut abgeschnitten haben und eine geringe chancen-risiken klasse tragen investieren.

 

Wo würdet Ihr dafür ein Depot eröffnen? Oder nehmen sich die Depots dafür erstmal pauschal nichts?

 

Dazu gibt es bestimmte fonds bei bestimmten Depots ja auch zu geringeren Ausgabeaufschlägen wenn ich nicht irre. Gibt es soetwas wie eine Suchseite, wo ich herausbekomme, wo ich welchen fonds am günstigsten bekomme? Dann ließe sich das - oder eventuell wenn dadurch günstiger ja sogar die depots wohl am ehesten dadurch finden...

 

Danke

Share this post


Link to post
Aktien-Hai
Posted

Ich kann dir Fonds Super Markt empfehlen oder E Base

 

MFG

Share this post


Link to post
webber
Posted

Immos und risikolos :D, wiederspricht sich etwas ... besonders in einer Immobilienkrise :D

 

Depot eventuell bei der FFB über fonds-super-markt.de, viele Fonds ohne AA.

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Für solche zwecke eigenen sich sog. "Fondsdiscounter" sehr gut. Diese eröffnen dir ein Depot bei einer Fondsbank.

Der Vorteil: Oft 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag sowie teilweise keine Depotgebühr.

Beispiele für Fondsdiscounter sind http://fonds-super-markt.de/ als auch AVL.

Share this post


Link to post
questor
Posted

das geht ja schnell hier :)

risikolos nicht, daher schreibe ich ja auch eventuell ein bisschen - aber anfangen werde ich mit renten und geldmarktfonds.

 

habe ich ganz vergessen - niedrige depotgebühren sind natürlich auch von vorteil - nicht, das der gesparte ausgabeaufschlag davon gleich wieder aufgefressen wird...

Share this post


Link to post
tom1978
Posted

Geldmarktfonds sind nicht unbedingt lohnend, oft stellst Du Dich mit Tagesgeld besser.

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted
Geldmarktfonds sind nicht unbedingt lohnend, oft stellst Du Dich mit Tagesgeld besser.

 

 

Bei Geldmarktfonds ...6.gif

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted
das geht ja schnell hier :)

risikolos nicht, daher schreibe ich ja auch eventuell ein bisschen - aber anfangen werde ich mit renten und geldmarktfonds.

Geldmarktfonds sind oftmals unnötig. Da ist Tagesgeld und Festgeld meist besser.

habe ich ganz vergessen - niedrige depotgebühren sind natürlich auch von vorteil - nicht, das der gesparte ausgabeaufschlag davon gleich wieder aufgefressen wird...

Da wäre der bereits erwähnte fonds-super-markt sinnvoll. 100% Rabatt auf den AA und keien Depotgebühren. Alternativ (ab 4000 EUR Depotwert) ein Depot bei der FFB über AVL.

Für beide Vermittler gibt es übrigens foreninterne Themen:

Fonds-super-markt - Thread

AVL - Thread

Share this post


Link to post
vanity
Posted · Edited by vanity
Ich würde gerne den einen oder anderen Euro beiseite legen und ganz konservativ und ohne viel Beobachtung in Renten- ...

Bis dahin empfiehlt sich ein Schuldbuchkonto bei der Deutschen Finanzagentur und eine Anlage in Bundesschatzbriefe (ggf. Bundesobligationen). Alle deine Forderungen sind erfüllt. Kostenlos ist es obendrein.

 

So geht's!

 

Das gibt's!

 

Der Rest kann dann später kommen.

Share this post


Link to post
questor
Posted

bin in der Kernliste des Fondssupermarkt leider nicht fündig geworden nach den fonds, die ich suche und bis ich den Depotwert für die FFB oder AVL erreichen würde, würde es wohl noch eine ganze weile dauern - gibt es alternativen zum fonds supermarkt?

 

Was Tegesgeld angeht, im moment sind 2,7%angesagt, leider nicht mehr so viel wie vor kurzem.wobei der geldmarkt natürlich auch nicht mehr soo toll performt, das stimmt schon...

Share this post


Link to post
webber
Posted
Was Tegesgeld angeht, im moment sind 2,7%angesagt, leider nicht mehr so viel wie vor kurzem.wobei der geldmarkt natürlich auch nicht mehr soo toll performt, das stimmt schon...

Weshalb wohl?? Die Finanzmärkte sind kein wünsch dir was .... Wenn wissen, willst warum die ach so wenigen Zinsen gezahlt werden, bitte erst einlesen. Ich nenne mal "Mindestbietungssatz der Hauptrefinanzierungsgeschäfte"

 

bin in der Kernliste des Fondssupermarkt leider nicht fündig geworden nach den fonds, die ich suche und bis ich den Depotwert für die FFB oder AVL erreichen würde, würde es wohl noch eine ganze weile dauern - gibt es alternativen zum fonds supermarkt?

 

Was wie Mindestdepotwert?? Da hast du wohl beim FSM eventuell die Plus-Version vom Depot gesehen?? Das brauchst du nicht, sondern das stink normale kostenlose Depot.

Share this post


Link to post
questor
Posted

ich bezog michauf den chemstudent und den Mindestdepotwert bei der FFB und AVL, nicht beim FSM, da ich dort die Fonds in der Kernliste nicht gefunden habe, die ich suche.

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted · Edited by Chemstudent
ich bezog michauf den chemstudent und den Mindestdepotwert bei der FFB und AVL, nicht beim FSM, da ich dort die Fonds in der Kernliste nicht gefunden habe, die ich suche.

Die Kernliste führt bei weitem nicht alle Fonds die du über den FSM bekommen kannst. Das scheint an rechtlichen Fragen zu liegen.

Also einfach mal die WKNs deiner Wunsch-Fonds nennen, dann schau ich mal ob die Fonds verfügbar sind oder nicht.

Share this post


Link to post
questor
Posted
Die Kernliste führt bei weitem nicht alle Fonds die du über den FSM bekommen kannst. Das scheint an rechtlichen Fragen zu liegen.

Also einfach mal die WKNs deiner Wunsch-Fonds nennen, dann schau ich mal ob die Fonds verfügbar sind oder nicht.

 

ach soo! kann man das als nichtkunde noch nicht einsehen? will Dich ja jetzt hier nicht so vereinnahmen...

Wenn das Depot nichts kostet könnte ich ja einfach mal eins eröffnen und nachsehen...

 

aber so auswahlhalber:

679180

A0MW1Q

974055

A0BLBH

979779

 

auch interessant wenn du Lust und Zeit hast...

980500

847423

973270

847140

987663

813728

 

 

Vielen Dank!

 

Mal interessehalter - leben solche Depotanbieter die ohne AA und Depotführungsgebühren arbeiten nur von der Vermittlung?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted
ach soo! kann man das als nichtkunde noch nicht einsehen? will Dich ja jetzt hier nicht so vereinnahmen...

Wenn das Depot nichts kostet könnte ich ja einfach mal eins eröffnen und nachsehen...

Das geht sogar noch einfacher. Mal kurz die Suchfunktion bemüht: Hier hast du die Login-Daten für ein FFB-Musterdepot.

Den "Fondsfinder" findest du wie folgt:

Fonds-Transaktionen -> Auftragserfassung -> Button "Fondsfnder"

Eventuell geht auch der Direktlink

aber so auswahlhalber:

679180 - verfügbar

A0MW1Q - nicht verfügbar

974055 - nicht verfügbar

A0BLBH - nicht verfügbar

979779 - nicht verfügbar

 

auch interessant wenn du Lust und Zeit hast...

980500 - verfügbar

847423 - verfügbar

973270 - verfügbar

847140 - verfügbar

987663 - verfügbar

813728 - verfügbar

Einige der nicht verfügbaren Fonds sind immerhin bei comdirect, DAB, und der AAB über AVl zu bekommen.

Bei der comdirect allerdings mit Minderseinlage 1000 EUR und nicht sparplanfähig. Die Kondition der anderen kannst du bei AVl einsehen.

Es dürfte sich aber für die Rentenfonds und den Geldmarktfonds akzeptabler Ersatz finden lassen. (bspw. den Indexfonds SSgA EMU Government Bond Index Fund WKN 974475)

Einfach mal rumstöbern.

Mal interessehalter - leben solche Depotanbieter die ohne AA und Depotführungsgebühren arbeiten nur von der Vermittlung?

Sozusagen. Die Fonds zahlen sog. Kickbacks (Rückvergütungen) an die Depotstellen. Diese Gebühren sind bereits in der TER enthalten. Davon leben die Fondsdiscounter.

Share this post


Link to post
questor
Posted

ok, wunderbar - danke euch allen - jetzt kann ich mich erstmal umsehen :)

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted
aber so auswahlhalber:

679180 - KanAm - ja

A0MW1Q - nö - Dexia Index Arbitrage C - Geldmarktfonds

974055 - nö - ZEUS-Liquid

A0BLBH - nö - S3 A

979779- nö - POSTBANK EURO CASH

 

auch interessant wenn du Lust und Zeit hast...

980500 - CS Euroreal A EUR - ja

847423 - DWS Geldmarkt Plus - ja, braucht man aber nicht unbedingt

973270 - Fidelity Funds - European Growth - ja, aber auch nicht unbedingt

847140 - Allianz PIMCO Rentenfonds A - ja, aber auch nicht unbedingt

987663 - Threadneedle European Select - ja, gibt aber bessere

813728 - cominvest Total Return Protect - ja, aber wer braucht denn sowas ?

 

Wie bist du denn auf diese Auswahl gekommen,

der KanAm ist ja gut und der Fidelity ist auch noch ok,

aber die anderen brauch man eigentlich nicht.

 

Schaue Dich bitte weiter um, bei der FFb gibt es genügend andere Fonds

die sich lohnen können.

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...