Jump to content
hobecker

MACD mit Excel Berechnen

Recommended Posts

hobecker
Posted · Edited by hobecker

Hallo wo kann man sich eine Excel Datei Runterladen die den Macd Indikator berrechnet mit den perioden 12-26-9

 

mfg Hobecker

Share this post


Link to post
losemoremoney
Posted

Hallo wo kann man sich eine Excel Datei Runterladen die den Macd Indikator berrechnet mit den perioden 12-26-9

 

mfg Hobecker

 

http://www.spreadsheetml.com/technicalindicators/index.shtml

Share this post


Link to post
hobecker
Posted

 

Ich meine immer noch mit Excel und nicht mit einem programme was man bezahlen muss und noch in englisch ist

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Ich meine immer noch mit Excel und nicht mit einem programme was man bezahlen muss und noch in englisch ist

 

- selbermachen

 

- Datenreihe besorgen

- EMA(12Tage) berechnen

- EMA(26Tage) berechnen

- EMA(12Tage) minus EMA(26Tage) berechnen

 

et voilà Ergebnis = MACD

 

Diskussion über SMA/EMA ist irgendwo in den Weiten des WPF abgelegt.

 

Erläuterungen gibt es auch im Netz, z.B.

http://www.investor-verlag.de/newsletter_archiv/rd/11104783/

 

 

PS Ist Excel neuerdings kostenlos?

Share this post


Link to post
hobecker
Posted

Kannst du mir auch verraten wie der EMA genauer berrrechnet und wie der glättungsfaktor von MACD ist

Share this post


Link to post
vanity
Posted · Edited by vanity

Kannst du mir auch verraten wie der EMA genauer berrrechnet und wie der glättungsfaktor von MACD ist

Ich antworte mal schnell, bevor otto03 böse wird. Kennst du Geschichte vom Drachen Mahlzahn? Der konnte auch sehrrr böse werrrden, wenn man nicht rrrichtig gerrrrechnet hat (8 x 7 = ?):

 

EMA26

 

Beispiel Feld D7 =D6+(2/(26+1))*(B7-C6)

 

Ganz einfach, oder?!

 

Oder willst du noch genauer rrrrechnen? Der MACD besitzt, fürchte ich, überhaupt keinen Glättungsfaktor.

 

@imo: Toll!

Der ausgewählte Beitrag ist nicht verfügbar.

(aber der von otto03 sollte hinreichend sein, wenn man ihn denn liest)

 

Nachtrag: Der von juro66 ist noch besser, da ist überhaupt keine Eigenleistung mehr erforderlich! :thumbsup:

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Kannst du mir auch verraten wie der EMA genauer berrrechnet und wie der glättungsfaktor von MACD ist

 

Wie genauer?

 

In dem oben verlinkten Artikel sind die Berechnungen auch anhand von Beispielen erläutert.

 

 

Wie Glättungsfaktor?

 

Der Glättungsfaktor ergibt aus der Anzahl der beteiligten Werte ( hier 12 Tage bzw. 26 Tage)

 

Er wird berechnet durch Division der Zahl 2 durch die Anzahl der Zeitperioden

 

Glättungsfaktor bei EMA12 = 2/12

Glättungsfaktor bei EMA26 = 2/26

 

Der MACD hat keine eigene Glättung, da er schlicht aus den beiden EMAs errechnet wird.

 

 

PS Vielleicht solltest Du Links aufmerksam lesen und verstehen

 

Hier noch ein weiterer:

http://www.tic2000.de/pdf/vortraege/technische_indikatoren.pdf

 

Ein wenig Eigenrecherche wäre sehr hilfreich

Share this post


Link to post
juro
Posted

Hier kannst du dir eine fertige Excel-Datei mit MACD-Berechnung runterladen:

 

http://www.boerse-pur.de/indikatoren_macd.htm

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03

Ich antworte mal schnell, bevor otto03 böse wird. Kennst du Geschichte vom Drachen Mahlzahn? Der konnte auch sehrrr böse werrrden, wenn man nicht rrrichtig gerrrrechnet hat (8 x 7 = ?):

 

 

 

Oder willst du noch genauer rrrrechnen? Der MACD besitzt, fürchte ich, überhaupt keinen Glättungsfaktor.

 

wieso böse, du hast Dich wie immer elegant "dazwischen gepfuscht".

 

(vermutlich meintest Du aber, gegenüber dem Fragesteller)

 

Bin heute vorweihnachtlich mit Engelsgeduld gesegnet

Share this post


Link to post
vanity
Posted

wieso böse, du hast Dich wie immer elegant "dazwischen gepfuscht".

 

(vermutlich meintest Du aber, gegenüber dem Fragesteller)

So ist es, ich wollte Schlimmeres verhüten. Wäre aber, wie ich sehe, gar nicht nötig gewesen

Bin heute vorweihnachtlich mit Engelsgeduld gesegnet

:D Weihnachten ist ja schön und gut, aber muss es da immer so kalt sein?

Share this post


Link to post
hobecker
Posted

Dann rechnet mir mal eben vor, hier sind die schlusskurse des euro vom 02.11.2009-01.12.2009

Datum Kurs

02.11.2009 1,47210

03.11.2009 1,47620

04.11.2009 1,47290

05.11.2009 1,47690

06.11.2009 1,48560

09.11.2009 1,48570

10.11.2009 1,49530

11.11.2009 1,49830

12.11.2009 1,49990

13.11.2009 1,49480

16.11.2009 1,49100

17.11.2009 1,49620

18.11.2009 1,49200

19.11.2009 1,49190

20.11.2009 1,49060

23.11.2009 1,48690

24.11.2009 1,49450

25.11.2009 1,49500

26.11.2009 1,50290

27.11.2009 1,50760

30.11.2009 1,49960

Share this post


Link to post
vanity
Posted · Edited by vanity

Dann rechnet mir mal eben vor, hier sind die schlusskurse des euro vom 02.11.2009-01.12.2009

Nein danke! (otto03, was macht die adventliche Stimmung? Am Bröckeln?)

 

Besonders geistreich ist es, einen 26-Tagesschnitt anhand von 21 Werten zu bestimmen.

 

M. a. W.: Wenn du nicht in der Lage bist mit den bis jetzt vorhandenen Informationen (insbesondere den mundgerecht aufbereiteten von juro66) das selbst zu ermitteln, ist mir absolut nicht klar, was für einen Nutzen die Berechnung für dich bringen sollte.

 

Hier sind die Lottozahlen der letzten Ziehung:

7

14

15

18

29

47

(28)

Der MACD generiert dir ein Ein-/Ausstiegssignal für die nächste Ziehung (ich hatte heute 2 Richtige + Zusatzzahl, da ich immer die Vielfachen von 7 tippe)

Share this post


Link to post
juro
Posted

Dann rechnet mir mal eben vor, hier sind die schlusskurse des euro vom 02.11.2009-01.12.2009

Datum Kurs

02.11.2009 1,47210

03.11.2009 1,47620

04.11.2009 1,47290

05.11.2009 1,47690

06.11.2009 1,48560

09.11.2009 1,48570

10.11.2009 1,49530

11.11.2009 1,49830

12.11.2009 1,49990

13.11.2009 1,49480

16.11.2009 1,49100

17.11.2009 1,49620

18.11.2009 1,49200

19.11.2009 1,49190

20.11.2009 1,49060

23.11.2009 1,48690

24.11.2009 1,49450

25.11.2009 1,49500

26.11.2009 1,50290

27.11.2009 1,50760

30.11.2009 1,49960

 

Du mich auch.

Share this post


Link to post
€-man
Posted

hobecker, damit wenigstens einer die vorweihnachtliche Garstigkeit abschüttelt.

 

Mein Link

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03

hobecker, damit wenigstens einer die vorweihnachtliche Garstigkeit abschüttelt.

 

Mein Link

 

Gruß

€-man

 

Warum wiederholst Du den Link von Juro?

Share this post


Link to post
juro
Posted · Edited by juro66

hobecker, damit wenigstens einer die vorweihnachtliche Garstigkeit abschüttelt.

 

Mein Link

 

Gruß

€-man

 

Genau den link hatte ich oben bereits gepostet, deshalb auch die Verwunderung warum er die Daten nicht einfach eingibt. Das sollte er zustande bringen - ein bisschen Eigenmühe kann man erwarten.

 

EDIT: hat sich wohl grade mit Otto überschnitten.

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Das kommt davon, wenn man nicht jedem Link folgt. Meine Schuld.

Ich nehme alles zurück, ihr gehört wirklich zu den nettesten Menschen, die ich kenne. wink.gif

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
hobecker
Posted · Edited by hobecker

Ich glaubt ja wohl nicht das ich mich noch nicht selbst darum gekümmert ha wie der MACD berrechnet wird, die adressen habe ich selbst im internet gefunden, konnte aber nichts damit anfangen ich habe schlusskurse vom dax und euro und noch mehr hinein kopiert aber die dateien kamen immer zu einem anderen ergebnis

 

04.08.2009 1,43090

05.08.2009 1,44020

06.08.2009 1,44050

07.08.2009 1,43870

08.08.2009 1,43080

11.08.2009 1,41790

12.08.2009 1,41490

13.08.2009 1,41650

14.08.2009 1,42540

15.08.2009 1,42570

18.08.2009 1,41170

19.08.2009 1,41130

20.08.2009 1,41570

21.08.2009 1,42330

22.08.2009 1,42880

25.08.2009 1,43220

26.08.2009 1,43050

27.08.2009 1,42800

28.08.2009 1,42640

29.08.2009 1,43510

01.09.2009 1,43040

02.09.2009 1,43070

03.09.2009 1,42290

04.09.2009 1,42780

05.09.2009 1,42670

08.09.2009 1,43340

09.09.2009 1,44210

10.09.2009 1,45200

11.09.2009 1,45640

12.09.2009 1,45930

15.09.2009 1,45750

16.09.2009 1,46210

17.09.2009 1,46870

18.09.2009 1,47280

19.09.2009 1,47140

22.09.2009 1,46760

23.09.2009 1,47550

24.09.2009 1,47900

25.09.2009 1,47250

26.09.2009 1,46710

29.09.2009 1,46340

30.09.2009 1,45920

01.10.2009 1,46240

02.10.2009 1,45860

03.10.2009 1,45570

06.10.2009 1,46290

07.10.2009 1,47100

08.10.2009 1,46990

09.10.2009 1,47570

10.10.2009 1,47380

13.10.2009 1,47440

14.10.2009 1,48050

15.10.2009 1,48870

16.10.2009 1,49310

17.10.2009 1,49130

20.10.2009 1,49140

21.10.2009 1,49580

22.10.2009 1,49570

23.10.2009 1,49990

24.10.2009 1,50260

27.10.2009 1,49910

28.10.2009 1,48570

29.10.2009 1,47880

30.10.2009 1,47590

31.10.2009 1,48060

03.11.2009 1,47620

04.11.2009 1,47290

05.11.2009 1,47690

06.11.2009 1,48560

07.11.2009 1,48690

10.11.2009 1,49530

11.11.2009 1,49830

12.11.2009 1,49990

13.11.2009 1,49480

14.11.2009 1,48750

17.11.2009 1,49620

18.11.2009 1,49200

19.11.2009 1,49190

20.11.2009 1,49060

21.11.2009 1,48840

24.11.2009 1,49450

25.11.2009 1,49500

26.11.2009 1,50290

27.11.2009 1,50760

28.11.2009 1,49400

01.12.2009 1,50280

02.12.2009 1,50510

03.12.2009 1,50800

04.12.2009 1,50910

05.12.2009 1,50090

08.12.2009 1,48460

09.12.2009 1,47980

10.12.2009 1,47240

11.12.2009 1,47280

12.12.2009 1,47050

15.12.2009 1,46460

16.12.2009 1,45900

17.12.2009 1,45470

18.12.2009 1,44060

 

]http://pictrade.info/viewer.php?id=opt1261304528m.jpg

Share this post


Link to post
vanity
Posted · Edited by vanity

Ich glaubt ja wohl nicht das ich mich noch nicht selbst darum gekümmert ha wie der MACD berrechnet wird, die adressen habe ich selbst im internet gefunden, konnte aber nichts damit anfangen ich habe schlusskurse vom dax und euro und noch mehr hinein kopiert aber die dateien kamen immer zu einem anderen ergebnis

 

Du wunderst dich, dass bei den DAX-Daten etwas anderes herauskommt als bei den EUR-Daten (btw: der EUR an sich und als solcher hat keinen Schlusskurs, allenfalls in Bezug auf eine Währung)? Dann wundere ich mich allerdings erneut, was du mit MACD anfangen willst. Was willst du denn damit anfangen?

 

(berechnen schreibt man weder mit zwei noch mit drei innenliegenden R, sondern mit nur einem. Das ist sehr Zeit sparend)

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Du wunderst dich, dass bei den DAX-Daten etwas anderes herauskommt als bei den EUR-Daten (btw: der EUR an sich und als solcher hat keinen Schlusskurs, allenfalls in Bezug auf eine Währung)? Dann wundere ich mich allerdings erneut, was du mit MACD anfangen willst. Was willst du denn damit anfangen?

Ich nehme an, er meint wohl eher, dass die Dateien zu einem anderen Ergebnis als eine Vergleichsseite (bspw. Tradesignal etc.) kam.

Share this post


Link to post
vanity
Posted · Edited by vanity

Ich nehme an, er meint wohl eher, dass die Dateien zu einem anderen Ergebnis als eine Vergleichsseite (bspw. Tradesignal etc.) kam.

Ok, dann habe ich das wohl missverstanden. Dann mal eine ernst gemeinte Frage für zwischendurch an die MACD-Experten:

 

Ist es sinnvoll und üblich, den Startwert einer EMA-Reihe mit 0 anzunehmen, so wie es im Link von juro66 (und dem von €-man natürlich) gemacht wird? Das verfälscht doch das Ergebnis bei den anfänglichen Werten erheblich und je nach Faktor dauert es auch, bis dieser Fehlwert wieder einigermaßen rausgeglättet ist. Wäre nicht Startwert EMA=Startwert Basiswert die bessere Methode?

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted · Edited by Dagobert

Ok, dann habe ich das wohl missverstanden. Dann mal eine ernst gemeinte Frage für zwischendurch an die MACD-Experten:

 

Ist es sinnvoll und üblich, den Startwert einer EMA-Reihe mit 0 anzunehmen, so wie es im Link von juro66 (und dem von €-man natürlich) gemacht wird? Das verfälscht doch das Ergebnis bei den anfänglichen Werten erheblich und je nach Faktor dauert es auch, bis dieser Fehlwert wieder einigermaßen rausgeglättet ist. Wäre nicht Startwert EMA=Startwert Basiswert die bessere Methode?

 

are we talking about EMA or MACD ????

Share this post


Link to post
vanity
Posted · Edited by vanity

are we talking about EMA or MACD ????

 

Ist die Frage modal oder final gemeint? (modal: ich hatte gerade nur den EMA im Sinn, rein technisch und wertfrei)

 

Ist Honecker ein aus dem Untergrund entsendeter agent provocateur, der eine MACD-Diskussion entfachen soll?

 

Wurde ein Einstiegssignal generiert?

 

Ist ein Startwert EMA(0)=0 sinnvoll?

 

Fragen über Fragen - wer gibt die Antwort?

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted · Edited by Dagobert

Ist die Frage modal oder final gemeint? (modal: ich hatte gerade nur den EMA im Sinn, rein technisch und wertfrei)

 

Ist Honecker ein aus dem Untergrund entsendeter agent provocateur, der eine MACD-Diskussion entfachen soll?

 

Wurde ein Einstiegssignal generiert?

 

Ist ein Startwert EMA(0)=0 sinnvoll?

 

Fragen über Fragen - wer gibt die Antwort?

 

Die Frage war im KK Modus gemeint.

 

Zur Berechnung des EMA (der ja dem MACD zugrunde liegt) verweise ich auf diesen link

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...