Jump to content
BondWurzel

4,950% Ukraine EO-Notes 2005(15)

Recommended Posts

BondWurzel
Posted · Edited by BondWurzel

...

es juckt.... B)

 

Aufgrund von Kindersicherung juckt es bei mir noch nicht genug.

warte mal, es gab Zeiten um die 30/40%... :-...immerhin 12% p.a., da könnte ich meine Vene25 jetzt diversifizieren... B)

Share this post


Link to post
emir
Posted

"Im September hatte die Ratingagentur Moody’s beschlossen, das Rating der Ukraine auf das Caal-Niveau herabzusetzen"

 

Tja, was meint der Fachmann?

es juckt.... B)

 

Bei mir hats 2008 gejuckt als ich aus Odessa zurückkam. Und hab dann etwas bei ca. 60 zusammengekratzt. Dann gings straight auf ca. 35 und ich hab mich ziemlich am Kopf gekratzt. Und dann zum Glück noch etwas bekommen. Mitte 90 bin ich raus. Mir ist der Wiedereinstieg zu früh.

Share this post


Link to post
schwaebele
Posted

jetzt steht die Anleihe bei ca 60% und bringt über 110% rendite bis Oktober ;-)

Share this post


Link to post
schwaebele
Posted

Vielleicht hilft es ja was: Neue Hilfen für Ukraine?

Share this post


Link to post
Superhirn
Posted

jetzt steht die Anleihe bei ca 60% und bringt über 110% rendite bis Oktober ;-)

 

Ist halt das gleiche wie Heta, Vene oder RBI/RBZ. Wahnsinnsrenditen, entsprechendes Risiko :smoke:

Share this post


Link to post
Torman
Posted

Die Rendite kann man vergessen. Es ist so gut wie sicher, dass es keine Rückzahlung im Oktober geben wird. Dafür fehlt der Ukraine schlicht das Geld. Im günstigsten Fall gibt es eine Laufzeitverlängerung um 3-5 Jahre.

 

Ukraine’s bonds tumbled after Finance Minister Natalie Jaresko said the government intends to hold talks with creditors once it reaches an agreement with the International Monetary Fund for further assistance.

http://www.bloomberg.com/news/2015-01-21/ukrainian-bonds-sink-to-record-as-poroshenko-sees-more-violence.html

 

Germany’s finance minister said on Tuesday that Ukraine should start negotiations with its creditors on how to restructure its debts as part of a wider plan to stabilize the conflict-ridden country.

http://www.wsj.com/articles/schauble-urges-ukraine-to-start-talks-with-creditors-1422368771

Share this post


Link to post
schwaebele
Posted

jetzt steht die Anleihe bei ca 60% und bringt über 110% rendite bis Oktober ;-)

 

Ist halt das gleiche wie Heta, Vene oder RBI/RBZ. Wahnsinnsrenditen, entsprechendes Risiko :smoke:

 

jetzt sogar bei knapp 50% und über 210% pa :smoke:

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

Bei 30 steigen wir ein, gelle?

Share this post


Link to post
mo-ca
Posted

@BondWurzel: woher kommt dein Optimismus, dass das wieder aufwärts geht ?

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

@BondWurzel: woher kommt dein Optimismus, dass das wieder aufwärts geht ?

:'( ...dann wird flat in 1,5%er umgeschuldet, ;)

Share this post


Link to post
mo-ca
Posted · Edited by mo-ca

crying.gif ...dann wird flat in 1,5%er umgeschuldet, ;)

klingt wie "alles wird gut" und einer guten, pragmatischen sichtweise ...

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

crying.gif ...dann wird flat in 1,5%er umgeschuldet, ;)

klingt wie "alles wird gut" und einer guten, pragmatischen sichtweise ...

Heute geht es wieder richtig runter...gute Alternative zu Venezuelabonds... :-

Share this post


Link to post
mo-ca
Posted

Sieht eher aus, als würde die 45 der Boden werden ... ich bin gespannt :)

 

post-21167-0-99307000-1426850711_thumb.png

Share this post


Link to post
mo-ca
Posted
BrüsselDie vom Staatsbankrott bedrohte Ukraine soll von der EU weitere 1,8 Milliarden Euro Finanzhilfe bekommen. Das Europaparlament und der Ausschuss der ständigen Vertreter der EU-Mitgliedstaaten stimmten am Mittwoch einem entsprechenden Vorschlag von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker zu. Dieser hatte zuletzt mehrfach zu größerer Solidarität mit der prowestlichen Regierung in Kiew aufgerufen. ...

Quelle

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

Bleibt spannend wo der cut liegen wird?

Share this post


Link to post
mo-ca
Posted

In der Zwischenzeit wieder bei knapp über 50% ... bist du schon investiert? :D

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted · Edited by BondWurzel

In der Zwischenzeit wieder bei knapp über 50% ... bist du schon investiert? :D

Nein, die Lage ist ja noch immer spannend, die Big Gläubiger wollen keinen Cut, nur umschulden, ob das aber funktioniert? Die 15er wird doch umgeschuldet, oder? Man geht wohl von nur noch 50% cut aus, aber, 70% waren im Gespräch.

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Und was sagt Herr Hasenstab dazu? :)

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted · Edited by Rubberduck

Und was sagt Herr Hasenstab dazu?

 

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die Regelung eher gläubiger-freundlich.

Hasenstab wird ja mit deutlichem Abschlag gekauft haben. Wenn er dann tatsächlich

am Ende den Rest wiederkriegt, ist es eher ein blaues Auge.

 

EDIT: Der Schaden für die Reputation ist vermutlich nicht quantifizierbar.

Man darf halt nicht permanent in die Porzellanschüssel langen...

Share this post


Link to post
schwaebele
Posted

aber es gibt ja 4jahre anleihen mit 7,75% für ihn zurück ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...